• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Login Problem mit Firestorm

Calvin Jonesford

Aktiver Nutzer
Hallo allerseits, ich habe den Firestorm seit 4 jahren genutzt. Samstag den 4.4.2015 habe ich eine neue Inetleitung bekommen und einen neuen Router. Seitdem ist für mich das einloggen über Firestorm nicht mehr möglich :-( . PC ist derselbe geblieben.
Habe versucht den normalen SL Viewer zu nehmen womit es ohne Probleme geht einzuloggen.
Clean Install schon gemacht für Firestorm. Meldung die kommt ist: Anmeldung fehlgeschlagen ...



Wäre super wenn jemand ne Idee oder Lösung hat. bin schon ziemlich am verzweifeln :?
 

Calvin Jonesford

Aktiver Nutzer
Einlogort mehrfach geändert...im normalen SL viewer eingeloggt und nach Hatton geportet.
Avatar zurückgesetzt....
Gruppe abgelegt....
Hab auch versucht mich mit nem Avatar meiner Freundin einzuloggen, selbe Problem ... Anmeldung fehlgeschlagen
 

Sirena Mureaux

Superstar
Sieht so aus, als ob die Firewall des neuen Routers den Firestorm nicht mag.
Vielleicht blockiert die irgendwelche Ports, die nur der FS braucht.
 

Calvin Jonesford

Aktiver Nutzer
Da wäre die Frage welche das wären :-(
Finde nichts vernünftiges und habs auch schon versucht die firewall am router auszustellen und dann FS gestartet. Ohne erfolg
 

Sirena Mureaux

Superstar
Schaue mal aufs Bild, Gitta.
Calvin hat bereits die gefixte FS Version laufen.

Die Sache hier ist echt was für die Firestorm Supporter.

Da fällt mir ein: Hast du schon mal in der deutschen Firestorm Supportgruppe nachgefragt, Calvin?
Da du ja ins SL kommst mit anderen Viewern, kannst du auch dort mal dein Problem schildern.
Falls du da noch nicht drin bist, ans Gruppenprofil zum Beitreten kommst du z.B. über mein Inworld Profil.
 

Nicoletta Schnute

Forumsgott/göttin
poste bitte mal die Sysinfo aus dem SL-Viewer heraus:

Oberes Menu - Hilfe - Über ...

Du schreibst das Du einen neuen Internetvertrag mit einem neuen Router bekommen hast.

Von welchem Hersteller ist der neue Router und wie ist die genaue Bezeichnung?
Welchen Internet-Provider hast Du jetzt und welchen Tarif?
Welchen Router hattest Du vorher?
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Da wäre die Frage welche das wären :-(
Finde nichts vernünftiges und habs auch schon versucht die firewall am router auszustellen und dann FS gestartet. Ohne erfolg

Was für einen Internet-Zugang hast du, also weniger Bandbreite (da geht alles ab so 2 Mbit aufwärts für SL), sondern Internet-Protokolle und Provider?

SL basiert komplett auf IPv4, das ist das "alte" Protokoll.
Die meisten "alten" Zugänge haben das noch, oft nur das.

Neuere, schnelle Zugänge haben allerdings auch noch IPv6 zusätzlich - und da gibt es dann 2 Versionen:
a) Dual Stack - man hat einen vollwertigen "nativen" IPv6 und gleichzeitig einen vollwertigen IPv4 Zugang. D.h. man kriegt von seinem Provider eine öffentliche IPv4 und zusätzlich noch eine öffentliche IPv6 Adresse, über die man direkt ins Internet gehen und auch von dort aus erreicht werden kann. Die Telekom schaltet das etwa bei neuen VDSL-Anschlüssen, die komplett mit VoIP laufen und nicht mehr per ISDN/Analog Telefon.

b) es gibt leider bei vielen Providern oft nur Dual Stack lite (DSLite) - man hat einen nativen Ipv6 Anschluss und zusätzlich noch IPv4 über eine priavte Adresse, d.h. da steht beim Provider ein IPv4-Router, über den man sich die öffentliche IPv4 Adresse mit mehreren anderen Kunden teilt. Leider ist man dadurch nicht direkt über IPv4 Internet erreichbar, sondern nur über IPv6. Unity Media schaltet z.B. gern mal diese Anschlüsse.
Das macht erst mal nichts, solange man nicht z.B. einen eigenen Gameserver daheim laufen will, der dann auf IPv4 basiert. Internet Surfen + Mails schicken geht immer noch. Und die meisten User machen ja nicht mehr. (VPN funktioniert damit z.B. oft nicht...).
Dummerweise gibt es nun aber leider hier und da Provider (vor allem im Mobilbereich), die zusätzlich noch einen (unsichtbaren) Proxy Server zwischen den Kunden, den Provider-Router und das Internet hängen, einfach um Bandbreite zu sparen. Und genau damit funktioniert dann SL nicht immer.

Das kann so ein Problem hier sein - aber muss nicht. Eventuell ist auch der heimische Router bisschen überlastet mit dem SL-Viewer bzw. dem Firestorm, der leider gern mal viele gleichzeitige Verbidnungen zwischen dem PC und dem SL-Server aufbaut.
 

Calvin Jonesford

Aktiver Nutzer
Ich habe eine 100.000er Leitung von Unity Media bekommen
Router: Technicolor TC7200
Gestern kam ich kurzzeitig mit dem firestorm überraschend rein und seit heute wieder nicht mehr.
IPv6 und IPv4 habe ich laut meiner Lanverbindung.

Sysinfo:

Firestorm 4.6.9 (42974) Dec 12 2014 12:47:58 (Firestorm-Releasex64) mit OpenSimulator-Unterstützung
Versionshinweise

CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz (3400.09 MHz)
Speicher: 8088 MB
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 64-bit Service Pack 1 (Build 7601)
Grafikkarten-Hersteller: NVIDIA Corporation
Grafikkarte: GeForce GTX 650/PCIe/SSE2

Windows Grafiktreiber-Version: 9.18.0013.4788
OpenGL Version: 4.5.0 NVIDIA 347.88

RestrainedLove API: (disabled)
libcurl-Version: libcurl/7.24.0 OpenSSL/1.0.1i zlib/1.2.6 c-ares/1.10.0
J2C-Decoderversion: KDU v7.5
Audio-Treiberversion: FMOD Ex 4.44.41
Qt Webkit-Version: 4.7.1 (version number hard-coded)
Voice-Serverversion: Nicht verbunden
Modus: Firestorm
Oberflächendesign: Firestorm (Grey)
Schriftart: Deja Vu (96)
Draw Distance: 128
Bandbreite: 500
LOD-Faktor: 2
Darstellungsqualität: Mittel-Hoch
Erweitertes Beleuchtungsmodell: Nein
Texturspeicher: 512 MB (1)
VFS (Cache) Erstellungszeit: 2015-4-7T16:54:49
Kompiliert mit MSVC version 1600
 

Strandwind Resident

Aktiver Nutzer
Ich verzweifel heute auch. Bin abgemeldet worden, weil sich (angeblich) jemand anderes mit meinem Passwort angemeldet hat. Das kann nicht sein. Ich habe niemandem mein Passwort gegeben.

Komme nun ebenfalls nicht rein in Firestorm nicht und in den SL-Viewer nicht. Überall wird mein Passwort nicht erkannt. Aber ich bekomme auch - auf meine Anforderung - kein neues zugeschickt.
Ich komme nicht mal mehr auf meine SL-Daten iauf der SL-Seite im Internet. Kann mich nicht mehr einloggen. Menno, was ist das?!
 

Nicoletta Schnute

Forumsgott/göttin
Bei Unity Media trifft das zu was Shirley geschrieben hat.
Der TC7200 Router mit Unity Media hat so seine Tücken mit den DNS.

Gehe in die Konfiguration des Routers.
Dort auf Grundeinstellung - LAN

Trage dort feste IPv6 Adressen für die DNS-Server ein.

Zum Beispiel:

2620:0:ccc::2
2620:0:ccd::2
 
Ich komme nicht mal mehr auf meine SL-Daten iauf der SL-Seite im Internet. Kann mich nicht mehr einloggen. Menno, was ist das?!

Am warscheinlichsten hast du einen Phishing Link geklickt und jmd. hat jetzt deinen Account übernommen. Was du SOFORT machen musst, ist ein case (fall) einsenden: https://support.secondlife.com/create-case/ und da deine "Gast" email angeben. Bei "Wählen Sie die Art von Problem aus:" "Mein Konto wurde offenbar kompromittiert" angeben. Alles ausfüllen wie gefordert und abwarten. Es kann auch sein, dass dein Account für 3-4 Tage gesperrt bleibt, bis alles wieder klar ist.
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Bei Unity Media trifft das zu was Shirley geschrieben hat.
Der TC7200 Router mit Unity Media hat so seine Tücken mit den DNS.

Gehe in die Konfiguration des Routers.
Dort auf Grundeinstellung - LAN

Trage dort feste IPv6 Adressen für die DNS-Server ein.

Zum Beispiel:

2620:0:ccc::2
2620:0:ccd::2

Sollte das nicht reichen, dann muss man bei Unitymedia nicht nur statische IPv6, sondern eventuell sogar noch andere ipv4-DNS Server eintragen.
Also etwa den Server 8.8.8.8 (Google) oder einen anderen öffentlichen DNS-Server des eigenen Vertrauens eintragen.

Hintergrund ist, dass das DS-Lite, bei dem letztendlich ipv4 über ipv6 abgewickelt wird, bei Unitymedia an manchen Anschlüssen nicht wirklich einwandfrei funktioniert.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten