1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Ludus Germanicus & Agrippinas Lustgärten öffnen bald ihr Tore !

Dieses Thema im Forum "Sonstige Gruppen in Second Life" wurde erstellt von Chaness Edelmann, 2. Mai 2012.

  1. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Dominus Germanicus und Mater Agrippina werden in einigen Tagen einen Teil des römischen Reiches aufleben lassen ( adult )

    Über eine halbe sim wird sich einiges erstrecken, welches nicht nur die Herzen Historienliebhaber höher schlagen lässt.
    ( RP möglich, aber nicht nötig, historische römische Bekleidung erwünscht, und wird zum Teil auch zur Verfügung gestellt )

    Wir suchen :
    - Gladiatoren, die als freie Kämpfer, oder auch als Sklaven für ihren Herrn, zu uns kommen und kämpfen in unserer Arena ( Gormeter ). Bei den Turnieren winkt dem Sieger das Preisgeld, welches sich zusammensetzt aus dem Einsatz der Kämpfer und Spenden von Sponsoren.
    - Sklaven, m + w, die entweder in der Arena kämpfen oder im Tempel dienen.
    - Tempeltänzer/innen, die auf tipjarbasis nach üblichen Konditionen im Tempel tanzen ( escorten nach eigenem Ermässen möglich, entweder auf tipjarbasis oder mit gemietetem AD Board )
    - Shopowner für den Shopbereich
    - Interessierte, die die Anlage nutzen, beleben, und auch vielleicht in ihr wohnen möchten ♥

    Wir bieten :
    - Gladiatorenschule mit Kampfarena
    - Unterkünfte für Gladiatoren + Sklaven im Rahmen des Kampfes oder RP
    - Herrenhaus des Dominus auch für Gäste
    - Marktplatz mit Sklavenauktion ( Gladiatoren und Lustsklaven m+w )
    - Geschäfte zu mieten
    - Tempel der Venus mit Clubathmosphäre
    - Freiluftbad mit Massagehaus
    - Lustgärten
    - viele erotische Möglichkeiten des Spiels auf dem gesamten Gebiet ;-)

    Noch befindet sich alles im Aufbau, deswegen noch keine Besichtigung, aber wer Interesse hat, möge sich bitte bei mir, Chaness Edelmann, per IM melden, ich bekomme alles per e-mali :love, und bespreche eure Wünsche, Ideen, oder eure Bewerbung, sehr gerne mit euch !

    Ave
    eure Mater Agrippina
     
  2. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ave geehrte Mitleser ;)

    Die Arbeiten am Ludus gehen vorran, die Arena, das Herrenhaus, der Marktplatz, die Geschäftsmeile, das Badehaus, der Tempel, das Haus der Sklavinnen oder auch Massagehaus ;), die Skybox für eine gewisse Privatsphäre, die Häuser zum Vermieten und der Lustgarten, stehen. Nun wird sich noch um die Einrichtung gekümmert und einige Verschönerungen werden durchgeführt, aber es nimmt Gestalt an.
    Vielleicht kann ich euch morgen schon den Eröffnungstermin bekannt geben, und natürlich findet ihr den dann auch im Kalender des Forums.

    Nun wünsch ich allen eine schönes Wochenende !

    eure Chaness, oder auch Mater Agrippina ;)
     
  3. luisa2 Resident

    luisa2 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wann, wo und wie findet denn der Lateintest steht?

    Und was zu Lebensweise, Kultur des antiken roms muss man denn gelesen haben?
    Vergil? Cicero? oder genügt Caesar, De bello Gallico?

    :roll:
     
  4. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Guten Morgen Luisa,

    wir hegen keinen Anspruch auf Authentizität, wir wollen einfach eine Welt erschaffen, in der es Spass macht sich aufzuhalten, sich mit Freunden zu treffen ... wir würden gerne eine Plattform schaffen für Gladiatorenkämpfe ausserhalb des RPs, auch mit der Möglichkeit als Sieger den mit geldgefüllten Pokal hinfort zu tragen ... wir wollen kein Escortclub sein, sondern nur die Möglichkeit bieten in unserer virtuell erschaffenen Welt auch diesen Gelüsten nachzugehen, in einem schönen, leicht historischen, Ambiente.
    Die Gruppentitel sind tatsächlich lateinisch, aber vieles entspricht bestimmt nicht der Historie .. nun ja, lateinisch lernen kann man bei uns nicht ;).
    Wir sind nicht perfekt, und behaupten das auch nicht, aber eines kannst du mir glauben, in dieser halben sim steckt eine Menge Herzblut :)

    Schau einfach mal vorbei, wenn wir soweit sind, ich denke ab Montag kann besichtigt werden, dann gebe ich die LM raus !

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich !
     
  5. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kennt ihr "roma antica"? da hab ich früher paar mal vorbei geschaut, keien ahnung, obs das noch gibt. war ganz gut gemacht, mit allen möglichen gebäuden für jeden zweck, sogar amphitheater etc. ...

    p.s. es gibt übrigens auch halbwegs begabte "latinisten" in sl! einen hab ich auf gor getroffen und manchmal haben wir sogar unsere schulkenntnisse hervorgekramt und uns auf latein "unterhalten"...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  6. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Zitat : "Das Ganze klingt wie eine Togaparty auf der Playboy-Mansion, komplett mit altem Sack im Bademantel und an der Stange tanzenden Bunnies." von Zasta, oder wie hiess der noch ?

    Und was ist daran so verkehrt ? ;)
    Den alten Sack lassen wir weg, einen Methusalem haben wir nicht, die Stangen auch nicht, dafür lieber Podeste ;), und ansonsten ist es einfach nur für Spass, und auch nur dafür gedacht.
    Sehen kann das jeder wie er will, aber es muss einem ja nicht direkt madig gemacht, oder in irgendwelchen schlauen Berichten zerrissen werden.
    Wen es interessiert, der soll einfach vorbeikommen, wen es nicht interessiert, oder wer sich darüber lustig machen oder stänkern will, der braucht uns ja nicht mit seiner Anwesenheit beehren.
    Wie schon gesagt, ich maße mir nicht an, dass es perfekt ist, es muss auch nicht jedem gefallen, doch wer Interesse hat, ist herzlich willkommen !
     
  7. luisa2 Resident

    luisa2 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Chaness

    es ist schon ok, wenn euch das Spass macht.
    Ich finde es nur schade, dass z.B historische Epochen wie das Mittlealter, das Antike Rom oder auch fremde Welten wie Indien oder Afrika nur als Namen benutzt werden für immer dieselben Spiele. Vielleicht wird noch die eine oder andere Kulisse aufgebaut, wie man das mal im TV oder einem Film gesehen hat, das wars dann aber.
    Natürlich ist das ein Spiel und kein historisches Forschungsprojekt. Aber gerade solche Spiele könnten viel an Reiz gewinnen, wenn man sich etwas mehr um das Verständnis von Lebensweise und Kultur der entsprechenden Epochen bemühte.

    aber wie gesagt: macht mal. Ich finds immer noch besser was auf die Beine bzw auf die Sim zu stellen als nur zu konsumieren.
    Viel Spass
     
  8. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    luisa, das mag daran liegen, dass es einfach keinen interessiert! bzw. nur eine handvoll leute entsprechende historischen oder andere kenntnisse haben.
    ich hatte mich mal auf einem originalgetreu nachgebauten wikingerdorf umgeschaut (nicht: torvaldsland!) ... noch weniger los als auf gor
    danach hab ich von einer altägyptischen sim gehört. das gleiche
    dann vielleicht etwas extremer steinzeit. auch nichts
    nur in roma antica liefen mti ein paar mal andere über den weg, komischerweise mehrfach ein goreaner mit seiner kajira ;-), aber die anderen sims: menschenleer!

    wenn natürlcih jemand seine sim gestaltet, nur für sich selbst und es letztlich gar nicht auf rp anlegt, dann kann er sowas natürlich machen.
    aber wenn nicht, dann muss man halt mal schauen, welche kompromisse einzugehen man bereit ist.

    wenn ich mal wieder on bin guck ich wohlmal vorbei!

    und letztlich: die ollen römer waren gar nicht so verschieden von uns menschen des 21. jh...
     
  9. luisa2 Resident

    luisa2 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Loredana, ja wahrscheinlich hast du recht.

    Neue Plätze haben es in SL immer schwer, scheint mir. auch wenn es "nur" ein Club ist.
    Wenn dann noch "Wissens-"Voraussetzungen dazu kommen sollten, um die Sim geniessen zu können, wird es besonders schwierig.
    Es gibt und gab so viele tolle Plätze in SL, wo sich selten jemand hin verirrte.

    Ich seh vor allem iden positiven Aspekt, dass Leute überhaupt was gestalten, auch wenn ich es mir etwas "inhaltsreicher" manchmal wünsche. Aber ich seh schon die großen Schwierigkeiten sowas in SL erfolgreich aufzuziehen.
     
  10. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke Luisa und Loredana, für eure Antworten !

    Unser Ziel ist es eine Art Community zu schaffen, zu der Leute gerne hinkommen, sich aufhalten, einfach relaxen und sich unterhalten wollen, oder ihrem Wunsch nach anderen Dingen nachkommen können, sich vielleicht auch einfach mal in einem Turnier oder im Training abreagieren, oder eben auch in den Lustgarten entschwinden können.

    Ich bedauer es auch, dass wirklich historische Sims es schwer haben sich zu halten, dass das Interesse an getreuem Nachbild nicht so vorhanden ist. Mir selber fehlt auch viel an Wissen, deswegen habe ich zur Beratung einen guten alten RLfreund mit dabei, der seit Jahrzehnten ein Historienfan ist, und besonders das alte Rom liebt.
    Er wird sich sicher auch noch hier zu Wort melden in ein paar Tagen, wenn er wieder da ist. Aber er sagt, es sei nicht unbedingt historisch in allen Dingen korrekt, aber es sehe gut aus, und es würde auch um das gehen, was man damit erreichen und rüberbringen will, und dafür wäre die sim schön gestaltet.

    Fehler werden wir noch nach Wochen entdecken und hoffentlich ausmerzen können.

    Jedenfalls freue ich mich über euren Besuch, ihr seid herzlich eingeladen !
     
  11. Olsen Mills

    Olsen Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klingt auf jeden Fall interessant. Im Moment ist das Thema Rom (z.B. über die TV Serie "Spartacus") ja wieder etwas aktueller.

    Ich frage mich jedoch, ob es dort auch Rollen für Frauen - jenseits von Kampf oder Sklavinnendasein - gibt? Für mich ist das genau das Problem in anderen Historien-Sims (z.B. Ancient Rome, Capua, oder Sparta). Wer als Frau nicht auf Prügeleien, oder Pixelsex steht, fehlen dort meistens die Beschäftigungsmöglichkeiten. Fast alle Avas stehen in der Arena oder dem Ludus herum
     
  12. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist jetzt kein abwerben, da sich das Ganze zueinander wie Käse zu Kreide verhält, also nichts gemeinsam hat. Es ist nur als Info für Olsen Mills gedacht, die wohl RP sucht.

    Auf der Parzelle Brundisium (Second Life Maps | Phantasyland) spielen wir schon länger historisch so korrekt wie möglich und versuchen den Spagat im RP zur Action der Spartacus Blood and Sand-Fernsehserie.
    Bei uns spielen auch freie Frauen. Es gibt die Möglichkeit, einen Beruf zu ergreifen (eine Schneiderin z.B.) oder als reiche Besucherin aus Rom zur Sommerfrische ans adriatische Meer zu reisen.
    Sicherlich liegt der RP-Schwerpunkt deutlich auf den beiden konkurrierenden Ludi und den Kämpfen, doch gibt es auch genug RP drum herum. Sogar kurzzeitige Gäste aus Übersee sind kein Problem, da ein ägyptischer Kornfrachter-Kapitän (Brundisium ist Garnisonsstadt und braucht deshalb viel ägyptisches Korn) mehr oder minder regelmäßig anlegt.

    Bei uns gibt es allerdings keine Wellness, es gibt nichts zu gewinnen und man kann nichts kaufen. Außerdem besteht die Pflicht, sich historisch so korrekt es geht (wir fressen aber sicherlich keine Anfänger, die sich da vergriffen haben) zu kleiden.

    Zum vorher ansehen gibt es Blogs, die sich hauptsächlich mit Brundisium beschäftigen:
    Brundisium's heiliger Sand | Eine Sklavin und ein Medicus berichten aus ihrem Rollenspiel-Leben in SL
    Brot und Spiele

    Wie gesagt - rein und ausschließlich RP, keine Gewinne. Feste Spieltage sind Dienstag und Freitag ab etwa 19.30 Uhr, Sonntags abends sind die Arenakämpfe.
     
  13. Olsen Mills

    Olsen Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Infos. Ich werde mir sicherlich sowohl den Ludus Germanicus, als auch Brundisium anschauen
     
  14. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Olsen, Hallo Zasta, schön euch zu lesen !

    Wir können und wollen mit einer historisch korrekten RPsim nicht konkurrieren, das ist nicht unser Ziel und wäre auch völliger Blödsinn, so ist es also völlig unsinnig von abwerben zu sprechen, Zasta, weil es eben 2 verschiedene paar Schuhe sind, wie du mit Käse und Kreide so schön festgestellt hast ;)

    Bei uns geht es unter anderem auch um RP, das wird in einigen Situationen erwünscht sein, aber nicht zwingend ... bei uns geht es in erster Linie einfach nur um Spass innerhalb einer Community. Was wir allerdings haben werden, die Produktion läuft allerdings noch, sind dem römischen Stil nachempfundene Kleidung, die auch nicht historisch korrekt, aber dem Ambiente doch genüge sein wird. Diese wird von einer befreundeten Designerin entworfen und geschneidert, und auf unserem Land für 1 L erhältlich sein. Alle Gäste sind angehalten sich dieses zu nehmen, falls sie nicht eigene Kleidung des Stils haben, also eine Kleiderordnung im weitesten Sinne, wird es auch bei uns geben ;). Aber das dauert noch etwas bis zur Fertigstellung.

    Und natürlich sind Frauen gleichberechtigt wie Männer bei uns, jede Frau kann sein was sie will und tun was sie will, nur wie gesagt, mit einer RPsim nicht zu vergleichen.

    Aber ich würde mich freuen euch im Ludus begrüssen zu dürfen :D !
     
  15. Olsen Mills

    Olsen Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Chaness,

    wie gesagt, ich werde (wenn ich endlich mal wieder Zeit für SL habe) gern vorbei schauen und mir den Ludus anschauen.

    Allerdings sieht es schon danach aus, daß sich meine Interessen nicht unbedingt dem Thema Eurer Sim überdecken. An Kämpfen bin ich ganz und gar nicht interessiert - und genau darum geht es ja in einem Ludus. Tanzende Mädchen sind auch nicht unbedingt ein Grund für mich, auf eine Sim zu kommen, und mit antiker Kleidung bin ich bestens versorgt ;-)

    Trotzdem bekommt die Sim selbstverständlich eine Chance...
     
  16. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nix Neues hier..... jemand stellt sein Konzept vor, hofft so auf Interessenten und Konsumenten und wird erstmal fröhlich "angegangen".

    Ihr die ihr da Herzblut in eine Idee gebracht habt. Lasst euch nicht abbringen. Die die glauben sie würden authentisches Spiel hervorbringen scheitern mindestens genau so häufig wie jene die keinen tiefen Background haben. Wozu also diese Querverweise und Vergleiche? Macht was euch gefällt und geniesst es. Habt den Spass den ihr euch vorstellt und berichtet darüber. Ich lese da gerne mit auch wenn es vielelicht nciht das ist was ich als RPler so suche.
     
  17. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Herzlichen Dank für deine lieben aufmunternden Worte, Geordie !!!

    Wir sind soweit fertig mit Bauen, haben noch keinen Termin für die völlig RPfreie ;))) Einweihungsparty mit absolut nicht römischer Musik, aber man kann sich gerne schon mal bei uns umschauen ... und wenn ich inworld war, bring ich die SLURL vorbei ;)

    Jedenfalls sind alle herzlich eingeladen !!!
     
  18. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also gucken tue ich immer gerne - schick mal LM an Schweini Spitteler - Thx
     
  19. Chaness Edelmann

    Chaness Edelmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sodele ;)

    Second Life Maps | Platja de Raco

    ich hoffe mal, dass man die SLURL so kopieren kann ... Kleinigkeiten sind immer noch zu erledigen, aber es ist eigentlich so gut wie alles fertig.

    Jedenfalls sind alle herzlich eingeladen am Freitag zur Eröffnung zu kommen.
    Wir beginnen um 19 Uhr mit einem Gladiatorenturnier, bei dem es ein Preisgeld zu gewinnen gibt ... ab ca. 20 Uhr geht es mit der OOC ;) Eröffnungsparty mit DJ Max Piddock rockig im Tempel der Venus weiter.

    Wir würden uns freuen euch zu begrüssen zu dürfen !!!

    p.s. mach ich gerne Schweini