• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Lydius - eine neue Sim entsteht (nicht nur für Goreaner)

B

Bartholomew Gallacher

Guest
Richtig, das stimmt schon.

Ist es denn logisch, das in einer gemässigten Zone auf einmal eine Salzmine erscheint und die Stadt unabhängig macht ? Nein.

Da wir uns hier in geologischen Zeiträumen bewegen und auf einem normal aktiven Planeten auch so etwas wie eine Plattentektonik existiert, hat das rezente Klima nun überhaupt gar nichts mit dem Vorhandensein von möglichen Salzlagerstätten am Ort XY zu tun, da diese sich vor Millionen von Jahren gebildet haben.

In dem Sinn ist es einfach: wer suchet, der findet womöglich.
 

viola Baxter

Superstar
Gut, da kennst Du Dich besser aus, das nehme ich mal so hin.

Ich fände es trotzdem schöner, wenn eine Stadt auch einen echten Mangel hat und auf andere angewiesen ist, gerade eine die sich so gross Handel auf die Fahne schreibt. Warum noch handeln, wenn ich sowieso alles habe ? Das ist das, was mich stört.

Preiskampf mit den Bakah..warum, wir haben selbst Salz..
Überfall auf den Fluss von kasra, weil da die Salzbarken durchfahren ? Warum..haben wir selbst.
Und so weiter.
 
S

Schweini Spitteler

Guest
Mal was anderes...ich weiss diese Karavellen und Schoner von Trident sehen verdammt gut aus aber Leute, Tarnschiffe, Rundschiffe und die Schlangen der Torvaldsländer sind in so vielfältiger, wunderbarer Anzahl in SL erhältlich....warum nehmt ihr die nicht? Es mag kleinlich klingen..aber ist es nicht...es ist eigentlich ein super einfach umzusetzendes Detail..einfacher als der Baustil mit Zylindern zum Beispiel oder die gigantischen Tore einer goreanischen Großstadt.

??hmm...also von Trident habe ich soweit ich weiss kein einziges Schiff.
Mittlerweile liegen 4-5 verschiedene Schiffe in unserem Hafen....der Stand auf diesen Bildern ist nicht mehr ganz aktuell.....es herrscht "Gedränge" im Hafen

@NLS Salz - man kann sicher sein das wir nicht ALLES bei uns selber finden und genug Handelsspielraum bleibt.Viele Produkte brauchen nun mal Salz - und da wo wir eine Mine fanden war entweder nie eine Seele zum Handeln anzutreffen oder die Mine war halt verriegelt und verrammelt. Im schlimmsten Falle beides.Und vielleicht ziehen wir ja damit auch mal ein paar Leute an die Handeln oder Überfallen wollen - wo da jetzt das Problem ist weiss ich nicht so recht. Wir habend ie bestimmt nicht angefragt weil wir alles so bequeme Couch-Goreaner sind......
 

Cry Hawker

Freund/in des Forums
??hmm...also von Trident habe ich soweit ich weiss kein einziges Schiff.
Mittlerweile liegen 4-5 verschiedene Schiffe in unserem Hafen....der Stand auf diesen Bildern ist nicht mehr ganz aktuell.....es herrscht "Gedränge" im Hafen

Achso. Dann hab ich mich geirrt was das angeht. Nicht aber was die Schiffe selbst betrifft. Ich will überhaupt nicht mäkeln, versteht das um Gotteswillen nicht falsch, ich möchte nur ein klein wenig helfen euer Ziel, eine Sim so buchnah wie möglich zu entwerfen und Schiffe sind zur Zeit mein Hauptaugenmerk, darum fiel mir das auf.
 
S

Schweini Spitteler

Guest
Achso. Dann hab ich mich geirrt was das angeht. Nicht aber was die Schiffe selbst betrifft. Ich will überhaupt nicht mäkeln, versteht das um Gotteswillen nicht falsch, ich möchte nur ein klein wenig helfen euer Ziel, eine Sim so buchnah wie möglich zu entwerfen und Schiffe sind zur Zeit mein Hauptaugenmerk, darum fiel mir das auf.

Das habe ich auch nur so verstanden, Cry. Ich schlage vor wir treffen uns mal in unserem Hafen und tauschen uns aus?
 

Felida Raleigh

Superstar
Wenn wir davon ausgehen, dass Gor ähnliche geologische Bedingungen hat (bzw. haben soll) wie die Erde, dann gibt es Salz nicht nur in der Tahari. Darf mal Wiki zitieren:
"An der Nordseeküste, in den Niederlanden, Norddeutschland und Dänemark wurde Torf gefunden, der von Meerwasser überflutet war. Dieser wurde ausgewaschen und filtriert, die konzentrierte Sole wurde in Siedepfannen eingeengt. Dies gab den Halligen ihren Namen, von althochdeutsch „Hall“ = „Salz“. Das Verfahren ist seit dem Mittelalter belegt, wird aber nur noch auf Læsø (Dänemark) als Touristenattraktion vorgeführt."

Zugegeben, dieses Verfahren war mir auch neu; man lernt halt immer mal dazu...so dass zum Beispiel "Hallig" und Schwäbisch "Hall" den gleichen Ursprung haben. Tja, und überall, wo früher mit "Hellern" bezahlt wurde gab es sowieso Salz
 
S

Schweini Spitteler

Guest
...ihr dürft mal davon ausgehen das wir uns vorher schon beratschlagt haben, wie vertretbar das ist. Das es dadurch zu Kritik kommt....war uns allerdings auch klar.


15_001.jpg


Die Salzgewinnung auf Lydius

Wir sind nicht so vermessen dass wir dies nur "für uns" in Anspruch nehmen - es gibt / gab Gedanken eine Gruppe auf diese Sim zu "installieren...diese hätte als RP Grundlage dann den Anspruch auf diese "Seltenheit". Ob eine soche Gruppe aber bei uns zustande kommt ist derzeit völlig offen. Sie könnte über diese Mine wachen und daraus all das gewinnen und zu Geld machen was sie zum täglichen (über)Leben benötigen.
 
S

Schweini Spitteler

Guest
Auf zum letzten Bericht (da werden einige sicherlich froh drüber sein:roll:)

Bevor die neue Stadt als "Fertig" angesehen werden kann haben wir noch einen schweren Kampf zu bestehen.
Das Thema Mieter steht an. Sie sollen sich wohl fühlen und verwirklichen können, aber sie müssen natürlich Grenzen tollerieren. Bei der Durchsicht der Bewohnerliste sind 2-3 Leute durchgerutscht....nun gilt es diese noch unterzubringen.
11_001.jpg

Also schnell mal noch versucht 2 Häuser unterzubringen - natürlich glaubhaft unterzubringen :)
11_002.jpg

Wir nähern uns dem Finish - klar - wir haben noch gaaaaanz viele Kleinigkeiten zu regeln, aber......die Bühne ist angerichtet. Seht selbst:

16_end.jpg

17_003.jpg

Botanik kommt ins Spiel.....Ralli passt ihre Baumkulturen dem Norden an
17_004.jpg

17_005.jpg

17_006.jpg

Alles wirkt gleich so ganz anders......:)

17_002.jpg

Kleinigkeiten machen im Finish eine ganze Menge was her.........
15_001.jpg

Die gut versteckte und gesicherte Salzmine - wir werden sehen wie wir diese sinnig ins RP einbinden
14_018.jpg

Das "endgültige" Stadtbild macht allen Mitspielern echt Laune
14_019.jpg

Erste Mietwürfel werden aufgestellt - diese werden zum Wochenende dann natürlich nicht das Gesamtbild
stören
weitere Bildeindrücke - muss man nicht mehr kommentieren - Bilder sprechen oft für sich
14_014.jpg

14_017.jpg

14_012.jpg

14_011.jpg

14_008.jpg

14_009.jpg

14_005.jpg

14_003.jpg

Wellen bringen Leben - hier hat sich Ralli "ausgetobt". Der Hafen auf der anderen Seite wird in Kürze ähnlich belebt
14_001.jpg

14_002.jpg

Ja soweit ist Lydius nun bespielbar - ich möchte hier darauf hinweisen dass wir heute und auch am morgigen Samstag die Sim zur Besichtigung freigeben. RP wird es nur vereinzelnt geben. Ab Sonntag gilt dann Oberserver-Pflicht für die Besucher
Heute Abend laden wir alle recht herzlich ein mit uns zu feiern. OOC und jeder wie er mag - kein Klamottenzwang
lydius_party.jpg

Ich danke allen Lesern für die Geduld und wünsche weiterhin viel Spass mit der goreanischer Weltenvielfalt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5484

Guest
Also, nicht nur schick gebaut, sondern auch total klasse photographiert! Dafür ein ganz besonderes Lob. Wirkt fast wie eine echte Hafenstadt.

Viel Spass im neuen Lydius.
 

viola Baxter

Superstar
Ja, das muss ich auch neidlos anerkennen. Wenn Du auf nichts mehr Lust hast, kannst Du immer noch den Fotografen machen, wirklich immer ganz tolle Bilder, von Anfang an.
 

Caschd Loon

Aktiver Nutzer
so oder so eine reise wert von den bildern her. man erkennt viel liebe zum detail.

gz dazu, werde mir das auf jeden fall mal anschauen.
 

Setanta Oceanlane

Aktiver Nutzer
Echt ein dickes Kompliment. Bin seit über 1 Jahr SL abstinent :) Wenn ich aber Deinen Beitrag hier verfolge und sehe was ihr geleistet habt (war auch mal owner einer rp-sim - deshalb kann ich das auch beurteilen).... dann hut ab :)

Wenn ich im Februar wieder mal on gehe, werde ich Eurer Sim (vorerst) als Observer sicherlich einen Besuch abstatten :)

Wirklich Klasse.....

Gruss
Set
 

Bennibabys Inshan

Aktiver Nutzer
Kinners!!
Steh hier gerade nach nem Erkundungs- und Kennenlerngang

/me schüttelt den Kopf

Nee, watt geil!!!
Sooooviel Liebe zum Detail habe ich in echt noch niiiie gesehen.....

Dickstes Danke an die Erbauer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Kati Harrop

Aktiver Nutzer
Ich finde um Port Lydius zur mächtigsten Hafen-und Handelsstadt von GOR zu erheben, könnte mann Söldner anheuern, sie gut bezahlen, und ihnen den Auftrag geben, alle FB´s zu fangen und auf ein ausrangiertes Schiff gefesselt unter Deck zu packen, dann noch Stroh und etwas Lampenöl drauf. Das Schiff was im Hafen von Port Lydius liegt, dann im Sonnenuntergang anzünden und schauen, wie die FB´s langsam Odin immer näher kommen. Die Geschichtsschreiber sollten das verbreiten, den Reichtum der Stadt, aber auch das sie Mittel und Wege hat, jeden Feind aus dem Wege räumen zu lassen. Ach wie romantisch :), ein Feuer in der untergehenden Sonne, jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!
 

Archon Short

Forumsgott/göttin
Hmmm, Du meinst daß ein Binnenhafen hoch am Fluss gelegen, wohin die Bevölkerung des einst gloreichen Lydius floh, nun mit einem Seehafen mithalten kann?
Mächtig als Binnenhafen ?!? *lacht*

Erstmal abwarten was die Flüchtlinge so machen, jetzt wo sie so tief im Landesinnere sind......
 
B

Beowulf McDonnell

Guest
Dann hätte Lydius ja keine befreundeten "Feinde " mehr :) Und müsste Wohlmöglich mit SL Gor Piraten vorlieb nehmen
 

Alexandra Actor

Aktiver Nutzer
Kinners!!
Steh hier gerade nach nem Erkundungs- und Kennenlerngang

/me schüttelt den Kopf

Nee, watt geil!!!
Sooooviel Liebe zum Detail habe ich in echt noch niiiie gesehen.....

Dickstes Danke an die Erbauer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich war auch mal kurz als Besucher im neuen Lydius.
Auch wenn ich Benni recht geben muss, und es wirklich extrem gut gemacht ist, eine Arbeit, wie ich sie so in dem Detailreichtum bislang nur selten gesehen habe - muss ich trotzdem sagen, dass mir das alte Lydius vom Baustil her wesentlich besser gefallen hat, es hatte sich durch seine Optik (subjektiv) "goreanischer" angefühlt.

Tut mir Leid, Spitte & Co.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten