• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Männer als Frauen - Frauen als Männer

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Ich habe mal eine Frage, die mich schon recht lange beschäftigt.

Warum wechselt man in SL das Geschlecht?

Ich habe auf diese Frage verschiedene Antworten bisher gehört, aber irgendwie ist mir bisher keine wirklich schlüssig. Oder gibt es darauf keine allgemeine Antwort, wahrscheinlich nicht.
Mir wurde bisher erzählt, es ist in SL leichter ein Frau zu spielen, Frauen müssten nicht so aktiv sein, sie werden angesprochen, finden dadurch leichter Kontakte. Stimmt das?
Oder es wurde gesagt, ich sehe mich hier von hinten, und da ich lieber Frauen auf den Hintern gucke, habe ich einen Frauenava gewählt.
Dritter Grund, es gibt mehr Klamotten für Frauen, viele auch umsonst, es ist einfach billiger eine Frau zu spielen.

Warum machen sowas mehr Männer, warum wechseln Frauen nicht so häufig das Geschlecht? Ich kenne keine Frau, die dauerhaft einen männlichen Avatar spielt, Männer dagegen mehrere.

Was meint ihr?
 

Doktor Schnyder

Superstar
Ganz einfacher Grund. Berechnendes Kalkül !!

Wenn ich mit einem Frauen Avatar Kleidung, Skins , Schuhe entwerfe werden die eher gekauft als wenn die von einem Mann erstellt worden sind.
Umgekehrt wird alles was in den technischen Bereich geht wie Club Equipment, Waffen usw. eher gekauft wenn es von einem Mann geschrieben wurde.

Das machen übrigens alle so .. glaube mir ;)
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Das ästhetische Argument ("ich seh lieber nen hübschen Frauenhintern als einen Männerrücken") habe ich auch schon gehört - allerdings von jemandem, der offen zugibt dass er in RL ein Mann ist.

Ich denke mal, bei einigen ist es so, dass sie auf diese Weise bewusst oder unbewusst etwas ausleben, was sie im RL aus sozialen Zwängen beziehungsweise gemäß Rollenverständnis nicht "dürfen": ihre feminine Seite. Laut leider immer noch allgemein gültigem Rollenverständnis ist ja "Weich sein", Gefühl, Harmoniebedürfnis und angeblich auch Inkonsequenz bei uns eher die Norm - Eigenschaften, die bei einem Mann im allgemeinen als "schwul" oder "Weichei-Sein" gelten.
Daher glaube ich, dass manche Männer aus dem Grund im SL eine Frau darstellen, damit sie ihre tägliche Maske, die sie hart und gefühlsarm und immer konsequent erscheinen lässt, ablegen können - und so versuchen können, SIE SELBST zu sein.

Aber ich kann mir auch vorstellen, dass es tatsächlich einige gibt, die nur aus Spaß oder der leichteren Kontakte wegen "das Geschlecht wechseln" und dann aus der Eigendynamik ihres Charakters dabei bleiben.

Nur glaube ich nicht, dass Menschen, die im RL ein anderes Geschlecht haben als im SL, diesen Gegensatz wirklich lange aushalten können, wenn er nicht sowieso schon in ihrer Natur liegt.
 
E

Emanuela Janus

Guest
und meine Handfeuerwaffen werden von ner Nekodame hergestellt und gelten als das feinste was es aufm Markt gibt xD

grüßle Manu
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Ganz einfacher Grund. Berechnendes Kalkül !!
[...];)

Wobei wir wieder beim Rollenverständnis und Klischees wären ("Was versteht ein Mann von Mode/Design", "Was versteht eine Frau von Technik/Waffen") - was aber falsch ist. :cool:

Im RL ist ein Mann unter den Topdesignern für Frauenmode :mrgreen:
Im SL gibts auch genug Männer die sehr erfolgreich mit Mode, Skins, sogar Schmuck sind; im SL baut eine Frau (übrigens auch hier im Forum aktiv) Waffen, die allem Anschein nach sehr beliebt sind, und wenn man manche technischen Sachen, oder Clubequipments siehst - vieles wurde von Frauen (laut Avatar) gebaut...
Also das ist meiner Meinung nach nicht wirklich ein Argument.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Wobei wir wieder beim Rollenverständnis und Klischees wären ("Was versteht ein Mann von Mode/Design", "Was versteht eine Frau von Technik/Waffen") - was aber falsch ist. :cool:

Im RL ist ein Mann unter den Topdesignern für Frauenmode :mrgreen:
Im SL gibts auch genug Männer die sehr erfolgreich mit Mode, Skins, sogar Schmuck sind; im SL baut eine Frau (übrigens auch hier im Forum aktiv) Waffen, die allem Anschein nach sehr beliebt sind, und wenn man manche technischen Sachen, oder Clubequipments siehst - vieles wurde von Frauen (laut Avatar) gebaut...
Also das ist meiner Meinung nach nicht wirklich ein Argument.

...zumal sich aus dem Namen des Creators auch nicht immer sofort erschliessen lässt, ob er Männlein oder Weiblein ist:) Dazu muss ich dann schon das Profil öffnen. Das mache ich aber doch nicht bei jedem Tei!l (egal ob technischer Natur oder Klamotten)
 
J

Jaqueline Mehring

Guest
Warum?
Spaß und endlich auch mal das besitzen, was ich so liebe, herrlich schöne Brüste!

OK, das ist nicht der einzige Grund, aber es ist einer.
Linda hat es in 2 Orten gut geschildert.
Was ich sagen kann, auf sexuelle Dinge bin ich als "Mann-Frau" in SL nicht aus.

Hin und wieder genieße ich die Verwirrung bei einigen, die mich nicht kennen und mit denen ich voice.
Ich habe diesbezüglich auch nur wenige negative Anmerkungen bekommen, und die einzigen kamen von deutschen Mitspielerinnen, was mich nachdenken lässt.
Den krassesten Kommentar den ich mal erhielt: "Es ist eine Frechheit, dass du überhaupt Voice benutzt!"
Nun ja...

Manchmal widerum gibt es Momente, da vergesse ich schlichtweg, dass mein Ava weiblich ist.
Ich habe mal versucht in männlich zu wechseln, aber das gefiel weder mir, noch denen, welche mich nicht anders kennen.
 
L

Linda Paine

Guest
Teil 1:
Furries als Menschen - Menschen als Furries
Nekos als Menschen - Menschen als Nekos
Männer als Frauen - Frauen als Männer
Drachen als Menschen - Menschen als Drachen
Elfen als Drachen - Drachen als Elfen
Blonde als Grünhaarige - Grünhaarige als Blonde
Priester als Teufel - Teufel als Priester
Erwachsene als Kinder - Kinder als Erwachsene
Greise als Teens - Teens als Greise
usw.


Teil 2:
Erklärungsversuche von den jeweils nicht Erwähnten

Teil 3:
Seelenstriptease von den jeweils Erwähnten

Teil 4:
Empörung von den vermeintlich mittelbar Betroffenen

Teil 5:
Ende des Threads wie bekannt

Deine Welt -Deine Vorstellung - Deine Möglichkeiten - Dein Zweites Leben
 
J

Jaqueline Mehring

Guest
@ Linda

Och sei doch mal net so pessimistisch.
Ich hätte allen Grund dazu bezüglich eines anderen Threads.

Vielleicht klappts doch mal, und es wird einfach nur diskutiert ohne den von dir beschriebenen Handlungsabläufen.

Allerdings würden mich in der Tat auch die anderen Kriterien interessieren.
 
Oder es wurde gesagt, ich sehe mich hier von hinten, und da ich lieber Frauen auf den Hintern gucke, habe ich einen Frauenava gewählt.


haha, gibt doch genug fremde Frauen die ich auf den Hintern schauen kann. :p

Also ich sehe keinen Vor-/ oder Nachteil und bleibe bei meinem "richtigen" Geschlecht.

Das mit den Klamotten stimmt aber. Ich, in High-Heels. *ggg*
 

Kleine als Große - Große als Kleine
Dicke als Dünne - Dünne als Dicke
Alte als Junge - Junge als Alte
Hässliche als Schöne - Schöne als Hässliche
usw...

Jeder beschei..t halt, wie er kann. Am Ende aber meistens sich selbst.

Am Schönsten finde ich, dass jetzt schon die Moderatoren solche Threads eröffnen müssen....
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Umgekehrt wird alles was in den technischen Bereich geht wie Club Equipment, Waffen usw. eher gekauft wenn es von einem Mann geschrieben wurde.

Hmmm, nach deiner Logik sollte ich mir einen männlichen Ava zulegen.

Ich bin mal ein Woche als Mann rumgelaufen, irgendwie habe ich mich aber nicht wirklich wohl gefühlt mit dem Aussehen. Es war kurzzeitig mal ein Spaß, um zu sehen wie andere reagieren. Das wars aber auch.

Mir ist Kila in Frauengestalt lieber, vielleicht bin ich auch kein guter Schauspieler und kann deswegen die andere Rolle auch nicht ausfüllen.


Am Schönsten finde ich, dass jetzt schon die Moderatoren solche Threads eröffnen müssen....

Was meinst du damit?
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Am Schönsten finde ich, dass jetzt schon die Moderatoren solche Threads eröffnen müssen....

Was meinst du damit?

Das er selber nicht auf die Idee gekommen ist und es den Moderatoren gönnt, auch mal eine Frage zu stellen ...:respekt

Back to Topic ...

Zum Fotos machen ziehe ich mich schon mal gerne um ... öhm ... aus ... :mrgreen:

2577282754_19d916f311.jpg
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Ich bin mal ein Woche als Mann rumgelaufen, irgendwie habe ich mich aber nicht wirklich wohl gefühlt mit dem Aussehen. Es war kurzzeitig mal ein Spaß, um zu sehen wie andere reagieren. Das wars aber auch.

Ich habe mal das, was ich als das Relevanteste überhaupt ansehe, fett markiert :D

Nach meiner Erfahrung bleibt jeder längerfristig bei dem Avatar, bei dem er oder sie sich (aus welchen Gründen auch immer) am wohlsten fühlt - egal welches Geschlecht oder was für ein Aussehen dieser Avatar hat. Und wenn es das gleiche Geschlecht und das gleiche Aussehen wie im RL ist: dann zeigt das ja nur, dass sich derjenige mit seinem RL-Aussehen und RL-Geschlecht am wohlsten fühlt. :roll:
 

Susann DeCuir

Superstar
Die Frage Warum...da gibts so viele Anworten einige wurden hier schon erwähnt...
Es gibt Männer dir nur aus rein sexueller Hinsicht weibliche Avas haben, ohne aber erkennen zu lassen das sie Männer in RL sind. Einige Fälle in meiner Umgebung erlebte, zurück blieb am Ende eine sehr entäuschte und verletzte echte Frau, oder Mann.

Ich seh das so: SL gibt uns die Möglichkeit das zu sein was wir uns erträumen, egal ob Furry, Monster, Frau, Mann und so weiter, bleibt jeden selber überlassen...doch in den Moment wo ein anderer Mensche verletzt und verarscht (verzeiht dieses Wort) wird, ist es nicht mehr die feine Art!

Lieben Gruß
Susann
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Susann,

das, was Du da ansprichst, erinnerte mich direkt an diesen Post von Tonga:

Liebe Freunde, Bekannte und alle die mich sonst noch kennen!

Dies wird eines meiner letzten Postings auf SLInfo sein.

... die Koffer sind gepackt,
... meine Insel und das Haus sind ausgeräumt, saubergemacht und gekündigt,
... alle bewegliche Habe ist verteilt
... über meine restlichen Lindens haben sich einige Newbies gefreut
... Tonga steht, in ihrem ersten Freebie Outfit, irgendwo in den Weiten der SL-Welt
... traurig betrachtet sie den ganzen Berg an "non transfer" Inventar das nun den Weg ins digitale Nirvana antreten wird.

Ja, ich werde meinen SL Account aufgeben und was mir noch viel schwerer fällt: damit wird Tonga auch hier im Forum ihren Abschied nehmen.

Allen die mich kennen und mit denen ich in den letzten 3 Monaten hier mehr oder weniger intensiven Kontakt hatte, den Vielen die mir bei meinen Problemen geholfen haben und den Wenigen, für die auch mal ein Tip von mir nützlich war, möchte ich sagen:

Vielen lieben Dank! Es war eine ganz tolle Zeit mit euch! Ich werde euch alle sehr vermissen, ganz besonders aber die Büroschlunzen, mit denen ich in den letzten Wochen sehr viel Spass hatte und einige tolle Events InWorld erleben durfte!

Ich habe viel Herzblut in die Entwicklung "meiner" Tonga gesteckt und sie ist in den letzten Monaten zu meinem ein und alles geworden, hat in meinem Leben eine immer größere Rolle eingenommen und wurde jetzt sehr unsanft auf den Boden der Realitäten zurückgeholt.

Meine eigene Unvernunft und verschiedene äußere Einflüsse habe dazu geführt, daß ich diesen Schritt gehen muß um mein Seelenleben und mein RL wieder auf einen Nenner zu bringen und Nachts hoffentlich wieder ruhiger schlafen zu können.

Es gilt noch ein paar wenige Dinge zu erledigen, dann wird Tonga Messmer aus den Analen der SL-Welt für immer verschwunden sein.

Liebe Grüße (mit vielen Tränen in den Augen)
Eure Tonga
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten