1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Mal ein richtiger Krieg: Kasra - Belnend

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Boundy Schwartzman, 19. Oktober 2011.

  1. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf diese miesen Lästereien gehe ich überhaupt nicht ein, sondern verweise auf mein Lieblingsdetail: Titus' goldenen Lorbeerkranz. Ich hatte ihm extra noch empfohlen, sich wen mit auf den Triumphwagen zu nehmen, der ihm fortlaufen "Vergiss nicht, dass du sterblich bist!“ ins Ohr flüstert. Muss wohl Valerius übernommen haben.
     
  2. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, das war ja bei den Römern auch gang und gäbe, warum sollten dann nicht auch Titus und Valerius zueinander stehen können ? :))
     
  3. Nici Collins

    Nici Collins Nutzer

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...na euer Ubar Teibar hat auch einen Kranz erhalten, er war bescheidener und frisches Grün steht ihm besser, als abgestandenes Gold *g* wovon man ausgehen kann, dass es sicher ein künstlicher Kranz war...tztz...wo wachsen denn goldene Blätter?...winkt ab...sicher nur so ein weiterer Staubfänger für die Vitrine...

    Zitat aus dem RP zum Abschied aus Belnend:

    Nici Schwartzman (nici.collins) hält für alle Männer deutlich einen Kranz hoch und sagt... ich habe in dem Morgengrauen das gesammelt was für Belnend immer stand und auch künftig stehen wird, das Grün des Landes.... legt ihn in beiden Händen vor sich an.... es soll euch auszeichnen in was für Würden ihr gekämpft habt und wofür und ich möchte euch danken für unser aller Leben die es noch weiterhin genießen dürfen, die Tränen für die Toten werden bald trocknen und die Wunden der Verletzten werden heilen und so wünsche ich euch alle Zeit Frieden, auf den Wegen, zu euren Heimsteinen
     
  4. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aaaaaahhh! DAS hatte es damit auf sich! Nagut, das ist natürlich ein besonderer Kranz dann und nicht wie bei Titus plattgesessenem Adventskranz, den er aus der ollen Kiste seines Flüchtlingskrempels aus Ar mitgebracht hat.

    Und Vio, über die Nähe zwischen den beiden mutmaße ich mal lieber nicht. :-D
     
  5. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schafft ihr es noch auf 100 lessons learned? :mrgreen:
     
  6. Pollux Memo

    Pollux Memo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt so Momente für die lohnt es wirklich zu lesen. :mrgreen:
     
  7. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun wurde zuletzt noch vom Kommandanten der geschlagenen Stadt und seinem Weib eine abhanden gekommene Händlerin aus Kasra abgeholt, und man ging versöhnlich und mit einem Lächeln auf den Lippen auseinander.

    Schließlich wurde gestern die Abrechnung mit den Söldnern der Roten Hand in Kasra gemacht. *hüstelt* Also, ich hatte ja schon im Vorfeld vorgeschlagen, mit denen direkt in Stahl abzurechnen, wenn sie sich sicher fühlen und sie für Kasra ihren Zweck erfüllt haben! Einerseits sparte das Geld, andererseits hatte es sich diese Söldnergruppe angemaßt, seinerzeit das von Kasra besetzte Aventicum wiederum zu besetzen und sogar das Schwert gegen Kasra selbst zu erheben. Aber wie man mir versicherte, hätten diese Leute "ehrenhaft" und tapfer für den Ubar gekämpft. *spuckt aus* Für Gold haben die gekämpft, für sonst nix. Aber ich bin ja auch kein Appeasement-Politiker und habe keinen Marshallplan für Belnend… ;-)

    Damit sind dann auch die Nachkriegswirren für Kasra ad acta – lediglich der Ubar behält sein Ubarat noch bei.
     
  8. Nici Collins

    Nici Collins Nutzer

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...muss nun einmal hier reinschmunzeln....

    Ich dachte echt zwischendurch, dass die rote Hand die Fronten wechselt, ich hegte so komische Schwingungen an mir, doch leider war ich zu sehr in den Mauern von Belnend beschäftigt überhaupt Kontakt mal mit wem ausserhalb haben zu können. Zumal wenn man es wirklich plausibel es handhaben will, ist es mal unlogisch das eine Botschafterin einfach mal in den Wald unbemerkt spazieren geht, ohne sich einer Gefahr auszusetzen. Und wie es immer so schön heißt, im Radius des Schwertes ist der Krieger sein eigener Ubar und das interpretiere ich mal auf meine Schriftrollen, solange die Tinte ausreicht, solange werde ich für Belnend einen Marshallplan zeichnen können *g*

    ...spürt immer mal wieder das Blut einer Söldnersfrau in ihren Adern fließen...
     
  9. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *schaut Nici ruhig an* Ja, das geht vielen Frauen so, du musst da nur die Hände kreuzen und zwei Worte sprechen, dann hat sich das wieder… ;-)

    Und das mit dem Schwertradius ist, wie viele Schwerter, zweischneidig: Es gewährt Entscheidungsfreiheit, erlaubt zugleich aber nicht pauschal alles, und Größte zeigt sich nicht immer an dem, was man macht, sondern oft auch an dem, was man lässt. Und es heißt, dass ein Mann, der nicht denkt, genau so wenig ein Mann ist wie der, der nur denkt.

    Von daher wäre es vielleicht auf einen Versuch angekommen – und die Variante mit der Hand, die sich noch gegen uns wendet, wäre ja noch eine ganz coole Variante gewesen…
     
  10. Nici Collins

    Nici Collins Nutzer

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ....grinst zu Luc...na du hast ja Träume, aber die seien dir auch gegönnt..hahaha...diese zwei Worte habe ich bislang in den fast 4 Jahren RP EINMAL von mir gegeben und die waren sehr gut investiert. Aber ich gebe zu, ich habe im Krieg mit wirklich ALLEM gerechnet und hätte auch alles durchgezogen, wenn mir das RP es wert gewesen wäre und als Fazit vom Ganzen muss man schon sagen, es hat seinen Wert!

    tztz dafür habt ihr ja NUR eine Händlerin gecollart, das zeigt doch auch mal das Männer Respekt vor den Freien haben ...grinst sich eins....

    Ernsthaft, ich dachte echt, als Valerius mich ins feindliche Lager verschleppte und am Pfosten erstmal festsetzte..."na jetzt biste fällig!" .... aber nix, keine Folter, keine Demütigung, kein Kragen, dass nenn ich schon fast ...das Wunder von GOR!

    :)

    ...ach hab noch was vergessen, so wie die Klinge eines Schwertes, hat auch das Pergament zwei Seiten....grinst
     
  11. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Daraus schliesse ich, das sie den Beinamen, die Kas(t)raten, nicht aus Zufall haben. Alles Weicheier da, Limitbeachter, Frauenversteher und überhaupt Dísney.
     
  12. Nici Collins

    Nici Collins Nutzer

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne ne Vio, so würde ich es nicht sehen, eher das Verständnis dazu keine besondere Reizpunkte im RP zu schaffen und ich muss auch sagen, es war schon recht spät und viel gelaufen im RP, ergo alle kurz vor dem Offlinegehen. Ich habe es ihnen allen hoch angerechnet, dass sie schon damit sehr besonnen umgingen, ich bin Diplomatin und Botschafterin von Belnend nicht eine x-beliebige Magd von der Ecke. Und warum sollten sie denn auch eine Frau aus hoher Kaste versklaven, wenn sie anderweitig nützlich sein könnte? Wenn sie es getan hätten, dann nur um Belnend zu demütigen und zu verspotten und hätten sich selbst vielleicht sogar ein Stein damit in den Weg gelegt und vor allem sich mit einer hohen Kaste angelegt ...grinst...schlau, schlau sind se...

    P.S. Limits? ... die setze ich im Spiel mit meinem Gegenüber, ansonsten gibs nur ein Limit, nämlich spielen bis die Köpfe rauchen!
     
  13. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will das hier nicht zerreden, das war offensichtlich ein super klasse Rollenspiel und Du weisst genau wie sehr ich Dich mag, denke ich, aber...
    Du bist Frau eines Söldners. Nicht mehr. :)
     
  14. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nana. Valerius ist Titus als Kriegsflüchtling aus Ar gefolgt, und die beiden haben dort nach wie vor ihren Heimstein liegen. Die wohnen nur in Kasra und sind auf der Flucht vor der cosianischen Armee, der ja früher einmal Kasras Hauptmann angehörte. Jetzt sind natürlich die Leute aus Ar für ihre sehr engen Männerfreundschaften bekannt… Also, wer weiß, woran das wirklich lag, Nici, dass er dich verschmähte, denn eigentlich hatte ich den Arern gesagt: Aber jeder Offizier bitte nur zwei Dutzend Weiber als Beute…

    Außerdem irritiert mich dieser Fleck auf deiner Profilbildwange irgendwie ziemlich, Vio… :D
     
  15. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, mein Reden, war ja schon auf dem Wagen ersichtlich, den Du da gezogen hattest .:p

    Sag das Dada, die hat mir das dahin gespr..geworfen :lol:
     
  16. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    …tschuldigung *inspiriert* wollte ich sagen, nicht *irritiert* ;-)

    Und ein weiteres Kriegstagebuch gibts jetzt aus der Sicht aus Jorts Fähre:
    http://jortsfaehre.wordpress.com/
     
  17. Nici Collins

    Nici Collins Nutzer

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ..hmmm Luc, seh ich so aus wie 12 Weiber? *g* ...aber vielleicht so wertvoll...grinst noch breiter. Und ich mag nicht wirklich weiter Gedanken daran zu haben, warum und wieso, da kommen eh nur die unmöglisten Vorstellungen bei mir raus...hahaha

    Aber dafür war es zu schön, als wir die Händlerin aus Kasra wiederholen wollten und ich mal wieder sah, dass "Männer" in den weiblichen Wortnetzen sich verfangen können, bzw. nix damit anfangen können. Und hier die Auflösung: Es hatte keinen Sinn, nur Tränendrüsen drücken war angesagt von meiner Seite her *g*
     
  18. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *verneigt sich zackig einen Deut weit* Selbstverständlich war exakt das damit gemeint. Warum zwei Dutzend nehmen, wenn eine das gleiche Geld auf den Blocks bringt. Viel wirtschaftlicher. Spart radikal Unterhaltungskosten.
     
  19. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie? Ääächt? tz tz tz, also da braucht man schon Courage dazu. Mir kommen die natürlich schon ab und an mal öfter über die Lippen.
    Was soll schon an den zwei Worten: "Scheiss Kerls" so besonderes dran sein? *streicht sich nachdenklich übers Kinn

    Grinst
    Judy
     
  20. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hände verschränken, zwei Worte sagen ?

    Ich dachte, er meinte [​IMG]