• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Marketplace direct delivery - schon ausprobiert?

Jorino Jun

Neuer Nutzer
Hallo Leute,

was macht man eigentlich, wenn man das Inventar schon bestehender Listings aktualisieren will?

Ich habe eben ein paar Sachen an einem Produkt geupdated, und den Ordner dann, mit gleichem Namen wie vorher auch, per Market Outbox übertragen, alles In Ordnung.

Nun wird der aber nicht mit dem bestehenden Listing auf dem Market verknüpft, sondern oben unter "Nicht verknüpfte Inventarartikel" aufgelistet, wo ich nur ein neues Listing erstellen kann. Ich möchte aber das vorhandene nehmen?!?!
Wenn ich das vorhandene bearbeite und das damit verknüpfte Objekt ändern will, zeigt er das neu hochgeladene nicht an.

Hab ich da einen Denkfehler?!

EDIT: Anscheinend ja, denn man muss das verknüpfte Objekt tatsächlich von Hand updaten im jeweiligen Artikel. (hat etwas gedauert bis es dort angezeigt wurde). Sorry aber WTF Lindens. Das macht ja alles doppelt kompliziert für die Merchants. Naja, vielleicht wirds in paar Jahren mal geändert, so dass die Sachen sich automatisch "ersetzen" beim Update
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenna Felton

Superstar
Das ist eine der Möglichkeiten, die Updates einzuspielen, man lädt die (neuen) Ordner hoch, die werden dann als neu gelistet, dann geht man ins Produkt und dort wählt man das Update aus. Zumindest beim Umstellen musste ich so machen, meine Produktboxen in der Magic box hießen irgendwas wie "TRP (BOXED)", jetzt konnte ich den Ordnern einen vernünftigen Namen geben wie "The Red Pill" in diesem Falle. Später kann ich dann denselben Namen wählen und es wird hoffentlich direkt ersetzt.

Genau das war das Ärgerliche dabei, manchmal war beim Auswählen der Verknüpfung (beim Produkteditieren) die Liste leer oder hat nicht alle neuen Ordner angezeigt, obwohl auf der Seite zuvor die neuen Ordner schon da waren, so dass man nichts manuell auswählen konnte. Das war meistens wenn die Liste unverknüpften Items etwas länger geworden war, LL sagt bis 100 darf man, bei mir trat das Effect so bei 8 unverknüpften Items.

Dann musste ich die Magic box extra ein oder zwei mal synchronisieren, dann die vorher abgewählte Produktboxen (die noch in der Magic box lagen zwecks Backup) aus der Liste unverknüpften Items löschen auf der Webseite, und erst danach standen die neu hochgeladene Ordner zur Verfügung. War ärgerlich aber ging. Evtl. sollte man die abgewählte Items auch tatsächlich aus der Magic box löschen, oder zumindest nachdem man eine Kopie von der ganzen Magic box gezogen hat. Bei vielen Produkten wäre das vielleicht ein Tip.

Löschen von mererer Items auf einmal (Items per Checkbox auswählen und dann unten die Deleteaktion ausführen) hat bei mir nämmlich nur einmal funktioniert, danach hat sie Webseite sich nur noch für irgendetwas entschuldigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
Verschoben auf unbestimmte Zeit, 30 Tage Vorwarnzeit und nicht zu wichtigen Ereignissen wie Halloween, Weihnachten & Weltuntergang:

"The transition from Magic Boxes to Direct Delivery has been extended indefinitely. We will be providing a 30-day warning before any shutdown actions are taken and will avoid doing this before peak holidays for the Marketplace (Halloween, Christmas/New Year's, Valentine's Day).

We are aware that some Merchants are still having problems with the Merchant Outbox. We are are working with TPVs and our internal development teams to address this issue."

Quelle
 

Zasta Korobase

Freund/in des Forums
Was ist eigentlich damit, das man seit ein paar Tagen von zwei verschiedenen, sich immer mal wieder lustig abwechselnden Mailadressen (noreply und service) Nachricht darüber bekommt, welcher Kunde den nun was gekauft hat?
Bei mir sind alle Produkte seit dem ersten Tag, als das möglich war, direct delivery, keine Karteileichen und bisher klappte das auch wunderbar. Diese zwei Mailadressen verwirren mich jetzt!
 

Maddy Gynoid

Aktiver Nutzer
Diese zwei Mailadressen verwirren mich jetzt!
Das war ein Fehler vom Marketplace Update am 26. September. Einen längeren Thread dazu gibt es im LL Merchant Forum:
>> Email Address Change from Marketplace - Has anyone noticed?

Am 28. September hat dann LL das Update vom 26. wieder zurückgenommen:
>> Release Notes for Current Marketplace Release

Die Meldung von LL zur Änderung am 26. lautete: "The from email address on Marketplace emails has changed. Please see the Release Notes for more information." Nach dem 26. hast du dann die Mails mit dem "service"-Absender bekommen und nach dem Rollback wieder den Absender mit "noreply". Wenn sie demnächst das zurückgezogene Update erneut einspielen, wird der Absender sich dann nochmals auf "service" ändern. Also nach bester LL-Tradition soweit alles in Ordnung. ;)
 

Katta Kattun

Freund/in des Forums
Hallihallo,

hat noch jemand das Problem das das Hochladen über die Outbox plötzlich nicht mehr geht?
Ich hatte schon meinen ganzen Shopinhalt auf direct delivery umgestellt, längere zeit nichts mehr geändert und nun wollte ich einen neuen ordner hochladen, aber es tut sich nichts. Also er lädt den Inhalt nicht in den Marketplace..... was kann das sein???
 

Sirena Mureaux

Superstar
Hast du es einmal mit englischer Spracheinstellung im Viewer versucht, Katta?
Vieleicht hat sich da wieder der Bug aus der Anfangszeit des Direct Deliverys eingeschlichen, bei dem Hochladen nur ging, wenn der Viewer auf Englisch eingestellt war.
 

Kottos Sperber

Freund/in des Forums
Ich habe jetzt umgestellt, hat soweit ganz gut geklappt.
In der Tabelle "Manage listings" stehen noch ein paar (alte) Items vom Typ Magic box, die lassen sich weder unlisten noch löschen. Ein Klick darauf führt nur auf die Marketplace homepage.
Wie bekomme ich die weg?
 
Marketplace die x hundertste!

Hallo Zusammen. Nach einem halben Jahr funktioniert das Hochladen über die Merchant Outbox! Im übrigen egal in welcher Sprache. Ich hatte mich letztens an LL gewandt, dass es nach einem halben Jahr immer noch nicht funktioniert und sich meine Outbox Dauer-Initialisiert , bekam ich 2 Tage später eine Mail dass es jetzt geht!! Boing!

Die andere Frage: Wie lösche ich meine unassociated Items? Eine Mehrfachauswahl ist zwar möglich, bei mehr als 2 stürtzt das ganze wieder ab. Soll ich jetzt 200 Artikel einzeln klicken. Wer hatte eine Idee?

Vielen Dank im voraus
 

Duffy Kohime

Aktiver Nutzer
Marketplace die x hundertste!

Hallo Zusammen. Nach einem halben Jahr funktioniert das Hochladen über die Merchant Outbox! Im übrigen egal in welcher Sprache. Ich hatte mich letztens an LL gewandt, dass es nach einem halben Jahr immer noch nicht funktioniert und sich meine Outbox Dauer-Initialisiert , bekam ich 2 Tage später eine Mail dass es jetzt geht!! Boing!

Die andere Frage: Wie lösche ich meine unassociated Items? Eine Mehrfachauswahl ist zwar möglich, bei mehr als 2 stürtzt das ganze wieder ab. Soll ich jetzt 200 Artikel einzeln klicken. Wer hatte eine Idee?

Vielen Dank im voraus

Klemme mich da mal dran, genau dasselbe Problem habe ich auch. weniger das ich es nicht einzeln löschen könnte, aber wer will das schon. Und das beste, habe 2 Items gesperrt bekommen, weil ich vergessen hatte es auf Mature zu setzen. General reichte wohl nicht *grins. Aber nun kann ich die nicht mehr löschen und die nerven in der auflistung. (Habe ein Ticket geschickt, denke nach neujahr werde ich mehr wissen) ES sei denn Ihr wisst Rat.

Danke Greetz Duff
 

Duffy Kohime

Aktiver Nutzer
So also, habe gestern ein Ticket eingeschickt.(vorher Live chat genutzt) Beides hat im enddefekt nichts gebracht. Die Antwort die kam steht bereits hier beschrieben bzw in dem tollen Video was LL rausgebracht hat. (Magic Box löschen Land, auf den alten Marktplatz gehen, dort Magic Box löschen. Marktplatz synchroniesieren und F5 drücken. <<<< GROB) Danach sollen alle Magic Box Inhalte weg sein. klappt nicht (bei mir) nun bin ich dabei alle Items einzeln zu löschen , bis dahin Viel spass noch mit dem verf.... Marktplatz*nerv Direct delivery tztztztzt warum immer erst rausknallen bevor alles klappt. grrrrrrrrrrr winkz

ach nochwas nur mal so zur belustigung, kriege seid ein paar tagen andauernd 2 Items gelöscht weil angeblich Adult Inhalt hat. ja ne is klar warum finde ich dann unter general und Mature ähnliche Artikel, bzw. nach meinem dafürhalten sogar noch schlimere Sachen. (Hundehaufen und ein skelett was rumliegtwas daran adult?) was daran so schlimm =? BEI MEINEN Sachen) das nur mal so am Rande muss das irgendwo rauslassen ;(*grrrrrrr ........standby
 
Zuletzt bearbeitet:

Duffy Kohime

Aktiver Nutzer
ja gut, warum sagt man das einem nicht. damit man es ändern und möglichst vielen zur verfügung stellen kann. Immer muss man rätseln in Foren wühlen und selber nach Lösungen fahnden. Ok das ganze ist secondlife , der User baut sich die welt selber, aber muss er auch das system selber machen=? besser nicht *höhö. Gehört aber auch nicht hierhin (Themaverfehlt) aber ich schaue mal nach was in meinen schlüsselwörtern so schlimmes steht.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Anbei bemerkt, habe heute endlich meine Items löschen können(doi alten aus der Magic Box) leider nicht wirklich alle auf einmal, aber wenn ich per Haken setzen Datum alle markiert habe und klickte delete- ok, waren wenigstens immer 7 oder 8 weg, das ganze paar mal gemacht dann ging's obwohl am ende immer wieder Error stautus seite kam. also immer noch nicht rund das ganze. Vielleicht sollten wir mal wieder etwas geduld haben bis es richtig klappt. Maintance halt oder so ;) grins
bis dahin gruss Duff
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Apropo Schluesselwoerter.
Wenn der Marketplace-Bot deine Schluesselwoerter als Spam wertet, werden deine Items ebenfalls raus geschmissen oder Adult geflaggt (auch wenn sie gar nicht Adult sind).
Das bedeutet, schreib nicht zu viele rein.

LG
Dae
 

Tina Capra

Aktiver Nutzer
Ich will meine Snuffle Burrows über den Marketplace verkaufen. Ich habe ein Burrow in die Händler-Outbox gezogen, dort hat sich automatisch ein Ordner angelegt. So weit so gut. Wenn ich jetzt auf den Button In Marktplatz übertragen klicke, bekomme ich zwar eine Meldung, das Objekt bleibt aber mitsamt Burrow im Ordner.
Auf der Webseite meines Marktplatzes finde ich das Objekt nicht, ich kann es also dort nicht verkaufen.
Ich vermute es ist ein Bug oder sie haben wieder Probleme mit dem Server.

Ich habe jetzt noch ein Testobjekt mit Full-Rights reingelegt und das wurde sofort auf den Server geschickt.
Jetzt kann man also Objekte wie Hasen-Nester und ähnliches nicht mehr über den Marktplatz verkaufen, weil sie no copy sind ???

LG
Tina


Nachtrag: Ich habe ein Ticket geschrieben und folgende Antwort erhalten: No Copy Objekte gehen noch nicht über das Direct Delivery. Das ist erst für später vorgesehen. Ich musste mir also nochmal eine Box holen und die aufstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten