• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Massive Griefing

Archon Short

Forumsgott/göttin
Leider ist es wirklich noch immer zu einfach wirksame Tools zu basteln.
Hatte das gestern mal auf Mainland mit mir und 3 Alts getestet und alle von der Sim bekommen.
Was bei Scripten noch möglich ist... nun ja... leider auch noch immer viel zu viel.

Vor kurzem gab es mal wieder nen "Party-Joint", der massig Dinge rezzte, die dann auch noch sounds und partikel spammten.

Ich hab diesbezüglich noch einiges an Hoffnung für den SL Nachfolger.
Da sollten zuerst aber nicht nur Mesher hin sondern auch Scripter, die das mal auf Herz und Nieren testen.
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Ich krieg jetzt son Hals. Jetzt hab ich das Tool, mit dem ich erkenne wer der Griefer ist. Derjenige sitzt seelenruhig auf der Nachbarparzelle und fährt einen Angriff nach dem anderen. Und ich schreibe einen Abuse Report nach dem anderen. Und was passiert?

[SIZE=+4]NICHTS!!!![/SIZE]
 

MartinRJ Fayray

Freund/in des Forums
Ich krieg jetzt son Hals. Jetzt hab ich das Tool, mit dem ich erkenne wer der Griefer ist. Derjenige sitzt seelenruhig auf der Nachbarparzelle und fährt einen Angriff nach dem anderen. Und ich schreibe einen Abuse Report nach dem anderen. Und was passiert?

[SIZE=+4]NICHTS!!!![/SIZE]

Hol doch über den SL Livechat einen Scout zu dir, der wird ihn schon verjagen (kannst den Scout ja unter irgend einem Vorwand holen, z.B. zum Neustarten der laggy Sim, und nebenbei sagen dass die Sim so laggt weil XY.Resident grieft!).
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Ich war auch schon im Livechat. Wenn man bereits nen AR geschrieben hat, dürfen die sich nicht mehr einmischen. Mach ich dann beim nächsten mal so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Na wenigstens wird Dir nicht langweilig.
;)

Letztendlich hab ich mich einfach neben den Griefer hingesetzt. Eigentlich um ein schönes Foto für den Abuse Report zu machen, von den hunderten von transparenten Objekten, die er bei seinen Attacken auch immer erzeugt. Aber daraufhin ist er dann abgehauen und glücklicherweise auch nicht wiedergekommen. Ich vermute mal heute Nacht gehts weiter.
 

k2 Loon

Superstar
Das mit den Abuse Reports scheint nicht immer sofort Wirkung zu zeigen,
die Green Lantern Leute die damals auch bei mir waren,
sagten mindestens 5 oder mehr wären heute nötig bevor LL reagiert.
Bei mir waren es über 30, aber geholfen hat letztendlich der Kontakt
zu einem Linden und die eMail die ich ihm geschrieben habe.
Dann ging es sehr schnell.
 

Baroness Rivera

Freund/in des Forums
Bittersweet, ich habe schon zweimal die erfahrung gemacht , das LL auf einen Griefer Abuse Report sofort reagiert wenn von den Angriffen auch Newbees betroffen sind.
Kaum hatte ich das reportet war auch sofort ein Linden da und hat "aufgeräumt".
Hilft dir wohl jetzt nicht weiter, aber vielleicht ja "irgendwie" beim nächstenmal !?
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht, dass LindenLab eigentlich immer sofort reagiert, innerhalb von 30 Minuten. Aber wenn sie nicht reagieren, dann kannste dich auf den Kopf stellen, dann reagieren sie auch in näherer Zukunft nicht. In der Fuck Hall hatten wir vor 2 Jahren mal einen Griefer, der die ganze Sim über 3 bis 4 Wochen bis zu 25 mal am Tag(!) gecrasht hat, damals ging das noch. Dann hörte das zum Glück schlagartig auf, vielleicht hat Linden da dann doch was gemacht, ich hab bis heute keine Ahnung. Aber es hat auf jeden Fall ziemlich lange gedauert.

Was mich hier jetzt ärgert ist, dass ich inzwischen sogar den Namen des Griefers habe und der seit etwa einer Woche täglich wiederkommt. Wahrscheinlich sogar schon länger, wenn ich die Berichte meiner Besucher so höre. Er sitzt einfach in einer Nachbarparzelle, immer der gleiche Name, rezzt da seinen Scheiss und du siehst das, kannst dich sogar neben ihn setzen aber machen kannst du überhaupt nichts. OK, wahrscheinlich ist es ein Alt, der wenn er gesperrt werden würde, sofort mit dem nächsten Alt wiederkäme. Aber angeblich kennt doch LindenLab alle IP's und hat Fingerprints von den PCs?

Und was das allerschlimmste ist: du bekommst ja keinerlei Information über den Stand der Dinge. Du weisst nicht ob Linden überhaupt etwas macht. Wenn nicht gibts keine Begründung warum sie nichts machen. Und selbst wenn sie was machen erfährst du das ja auch nie. Es ist echt zum Kotzen.
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
P.S. Heute kam er seit 11:00 Uhr übrigens auch schon 3 mal wieder, hat also nicht bis abends gewartet. Immer wenns gerade schön voll ist, fängt er an. Und ich hatte heute eigentlich Termine im realen Leben, schönen Dank auch SL!
 

Sirena Mureaux

Superstar
Wenn du den Namen kennst, dann stelle doch einen Orbiter auf, der Simweit funktioniert und speziell nur bei ihm aktiv wird.
Kommt er dann auf die Sim, egal auf welche Parzelle, landet er dann sofort wieder zuhause.
Mal sehen, wann ihm dann der Spaß vergeht.
Ich denke mal, so etwas wird es nicht von der Stange zu kaufen geben, aber hier im Forum sind doch genug fähige Scripter, die dir so einen "Wachhund" basteln können.
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Das wäre doch wie selber griefen, denn die Dinger sind ja eigentlich genau für diese Anwendung verboten. Da könnte mich LindenLab genauso bannen, wie den Griefer. Obwohl man natürlich auf solche Gedanken kommt, wenn LindenLab nichts tut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dianna Loxely

Superstar
Wenn die Nachbarparzelle auf Owner als Person steht, wird das nicht funktionieren mit dem Orb, Rezzrechte hin oder her.
Im gegenteiligen Fall, gedeedetes Gruppenland mit einer frei eintretbaren Ownergruppe und mit Landgruppe gerezzt, sollte es klappen.
(auch wenn das mit Sicherheit ein halbes dutzend Mal gegen die TOS verstösst)

Und auf der eigenen Parzelle dürfte der Bursche ja sicher längst in der Bannliste stehen, sodass sich ein Orb erübrigt.
Abgesehn davon, das er dort ja nicht sein Zeug rezzen kann und gar kein Motiv hätte, da drauf zu wollen.

Wie wäre eine mehrschichtige Wall zur Nachbarparzelle, die Projektile und anderen Kram abfängt?
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Also die modernen Orbiter funktionieren definitiv unabhängig davon, ob das Land einer Person oder einer Gruppe gehört und sie funktionieren auch über Parzellengrenzen hinweg. Sie funktionieren sogar dann, wenn die Parzelle, wo der Griefer und die Parzelle, wo die Angegriffenen stehen, beides "No-Script", "No-Rez", "No-Object-Entry" und "No-Damage-Areas" sind und beide Parzellen noch dazu "Safe" sind. Ich habe das gestern ausgibig getestet. Es funktioniert tatsächlich! Alles was benötigt wird ist irgendwo auf der Sim eine Parzelle mit Rezrechten, wobei man sich selber aber nicht mal auf dieser Parzelle befinden muss.

Und die Angriffe bei mir laufen folgendermassen ab: zunächst werden alle Avatare, die irgendwo auf der Sim sind (also nicht nur bei mir) mit einem Orbiter seitlich aus der jeweiligen Parzelle gepusht, bis sie zufällig über eine Parzelle fliegen, die einen Schaden erlaubt. Dort werden die Avatare gekillt und dadurch nach hause teleportiert. Gleichzeit werden noch hunderte von transparenten Objekten auf dem Boden gerezzt, keine Ahnung, wozu die gut sind.

Was man also bräuchte, wäre etwas, was diesen Orbiter verhindert. Eine einfache Möglichkeit gäbe es allerdings: man könnte alle Parzellen auf der Sim, wo jedermann rezzen kann, einfach bis auf den letzten Prim zubauen. Wenn bauen erlaubt ist, sollte das ja nicht unter Griefing fallen, sondern unter Nutzung der gegebenen Möglichkeiten.
 
Das Problem an der Sache ist ja, dass das scripten nicht verboten ist, auch nicht das verkaufen und besitzen und dass man es auch benutzen kann auf seinem Land, bzw. bei Zustimmung der Beteiligten. Dagegen wird LL nie was machen wollen. Aber das LL da nichts gemacht hat, ist schon etwas verwunderlich. Ich könnte mir vorstellen, dass da jmd einen selbstgebastelten Viewer nutzt, der ggf. irgendwie seine Anwesenheit verschleiert, was weiss ich...
Vllt ist das hier die richtige Adresse für sowas: http://wiki.secondlife.com/wiki/Security_issues
 
Zuletzt bearbeitet:

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Naja, inzwischen hat LL wahrscheinlich doch was unternommen. Jedenfalls kommt der ursprüngliche Griefer nicht mehr, vermutlich ist er also gesperrt. Und sein Nachfolger kommt nicht so häufig. Der war zwar wohl am Samstag und Sonntag mit der gleichen Masche nochmal kurz da aber danach haben den weder ich, noch ein Officer nochmal gesehen. Es kann natürlich sogar sein, dass der inzwischen auch schon wieder gesperrt ist.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten