1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Mehrere Avatare von einer IP anmelden

Dieses Thema im Forum "E-Learning & Conference" wurde erstellt von pholexonar, 26. März 2009.

  1. pholexonar

    pholexonar Neuer Nutzer

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,
    ich habe das Problem, dass ich als Fremdsprachenlehrer und Ausbilder in der Lehrerbildung gerne die Möglichkeiten des E-Learning mit SL demonstrieren würde. Das geht sinnvoll aber nur, wenn sich die Teilnehmer selbst einloggen können und einen eigenen Avatar dazu anmelden. Leider funktioniert das aber von einer IP nur für wenige Teilnehmer, d.h. es ist nicht möglich, mehrere Teilnehmer gleichzeitig von einer IP anzumelden. Hat hier jemand eine Lösung? Vielen Dank schon mal im Voraus.:smile:
     
  2. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen.
    Kannst du das bitte mal genauer erläutern - normalerweise sollte das kein Problem sein. Was tritt denn dann für ein Fehler/Problem auf?

    Grüße
    Celi
     
  3. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nun ja, das Problem wird sein, dass in einer Schule alle PCs über einen Router laufen und nach außen die gleiche IP-Adresse haben.

    Nun hat gerade die VHS aber solche Veranstaltungen auch schon gemacht. Auch auf Messen ist das Netz ja eine einzige IP nach draußen und viele hängen dran und machen SL.

    Bist du denn sicher, dass es da wirklich eine Sperre gibt, oder hast du das nur gehört?

    Das wirkliche Problem dürfte sein, dass alle Schüler ja den vollen Traffic für ihre SL-Verbindung brauchen, jeder einzelne, und die Schule ja eben nur eine einzige Verbindung hat, die das dann alles abwickeln muss. Da kommt man sehr schnell an schlechte Übertragungsraten, wenn man eben nur eine einzige DSL-Verbindung für 10-20 Schüler hat. Eigentlich dürfte dann wirklich nichts mehr gehen.

    Ich sehe eben auch persönlich den Vorteil von SL im RL-Lernen, dass ich Leute erreichen kann und interaktiv mit ihnen Unterricht machen kann, die wenig Chance für Präsenzunterricht haben. Für mich liegt der große Vorteil in Sachen SL und e-Learning darin, dass ich die Schüler eben NICHT in einer RL-Klasse versammele, sondern die einfach im Dorf an ihrem PC sitzen können und dennoch echt dabei sind.

    Abschließend ein Tipp für solche Demos, aus der Erfahrung solcher Veranstaltungn: Lass nur einige wenige Avatare zu. Wenn du wirklich ALLE mit einem Avatar ausstatten willst, dann sind die viel zu sehr damit beschäftigt, ihr Aussehen zu gestalten, als deinen Demos über tolles e-Learning zu folgen. Du hast da in der Regel 80-90% SL-Noobs und die sind beschäftigt, das Laufen zu lernen, die Appearance zu ändern, zu fliegen (und sich zu verirren) oder die Chat-Fenster zu suchen. Gruppier die Leute um 3 oder 4 PCs, dann stimmt die Übertragungsrate und alle sehen und hören deine Demo.
     
  4. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Ich klann mit kaum vorstellen, dass das an der IP-Adresse scheitert.

    Bei mir läuft ein Router/Firewallsystem, nach Außen gibt es nur eine IP-Adresse. Dahinter laufen bei mir mehrere PC. Spaßeshalber haben wir mal bei einer kleinen Mini-LANparty getestet, was da möglich ist:

    1. Pc: Multiple Client 2 User (Normal und Alt-Ava).
    2. PC: 1 User
    3. PC: 1 User mit Alt
    4. Notebook 1 User
    5. Notebook 1 User

    Macht Summa 6 User, die an einem DSL16M ohne große Probleme arbeiten konnten, alle unter einer IP-Adresse.

    Vermutlich liegt die Problematik woanders:
    Der Client sucht sich innerhalb der IP-Adresse seinen eigenen Kommunikationsport mit den Lindenservern. Dazu ist ein Bereich von Ports vorgegeben (ich hab da 30000-30015 im Kopf, ich kann es hier im Büro nicht auf die Schnelle nachschlagen). Sind merhere PC's unter der IP aktiv und zwei geraten auf den gleichen Port, läuft das nicht mehr.

    Abhilfe: Unter den Preferences --> Network kann man einen festen Port zuweisen. Gib mal jedem PC einen anderen Port und teste dann nochmal.

    Yis
     
  5. pholexonar

    pholexonar Neuer Nutzer

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Das Problem lag nicht daran, dass nicht viele Kollegen mit Avataren aus einem PC-Raum gleichzeitig aktiv sein konnten, sondern daran, dass sich nur zwei Kollegen einen neuen Avatar registrieren konnten. Die Erfahrung habe ich übrigens schon mit zwei Gruppen machen müssen. Aber vielleicht war das nur Pech.
     
  6. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, LL erlaubt pro Haushalt insgesamt 5 Accounts, allerdings maximal 2 neue Accounts in 24h um einen Missbrauch zu erschweren. D.h. da wird vermutlich gespeichert welche IP verwendet wurde um einen Account zu erstellen, und wenn über diese IP dann 2 Accounts erstellt wurden, dann ist die IP eventuell dicht.

    Eine Möglichkeit das zu umgehen wär da dann z.B. die Leute von zu hause aus einen SL-Account erstellen zu lassen. Quasi als Hausaufgabe.

    Ansonsten reichen geht SL so ab 256 kbits Download/32kBits upload pro Client so einigermaßen, d.h. mit kurzer Ladezeit und nicht zu prall gefüllten Sims geht das. Standardmäßig sind aber 500kbits eingestellt, d.h. man müsste diesen Wert in den Netzwerkeinstellungen bei allen auf diesen Wert runterdrehen, sonst dauert es ewig, bis die Texturen bei allen geladen sind.
    Alle Clients dann ins Netz zu bringen ist kein Problem, siehe das Posting von Ystin. Trotzdem braucht dann eine Klasse mit z.B. 20 Schülern noch mind. eine 6 Mbit-DSL Anbindung des Unterrichtsraumes um überhaupt SL gleichzeitig nutzen zu können.