• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehrere Konsolen gleichzeitig

Michelle Argus

Aktiver Nutzer
Hi

Kann man mehrere Konsolen gleichzeitig laufen lassen? Wenn ja, wie?

Hintergrund, zum einen kann man so verhindern, dass alle SIMs crashen wenn die Konsole mal hängen bleibt, zum anderen kann man unterschiedliche Setups parallel installieren z.B. unterschiedliche Primlimits der SIMs...

Danke, Michelle
 

Ralf Haifisch

Aktiver Nutzer
was meint das jetzt ??

Eventuell ob man mehrere Instanzen der opensim.exe auf Linux laufen lassen kann ?


Oder mehrere Instanzen des Viewer (geht, mit --multiple , bzw. beim Hippo serienmaessig).

vieleicht kannste es genauer beschreiben worum es geht...


cu
Ralf
 

Michelle Argus

Aktiver Nutzer
Hi, also die Console-less ist nicht was ich suche, da läuft die Konsole als demon ja nur im hintergrund...

Das man mehrere Viewer gleichzeitig laufen lassen kann, hat ja auch nichts mit der Konsole zu tun ;)

Betriebssystem, aktuell HeimPC mit Windoof, es wird jedoch irgendwann wahrscheinlich ein Linuxserver...

Also mein aktuelles Problem ist, dass wenn ich 2 OpenSim-Konsolen in verschiedenen "Installationsordner" (c:/bin...c:/bin2... wie auch immer)gleichzeitig laufen lassen will, dann schliesst die 2. Konsole automatisch ohne zusätzliche Sims im Grid einzubinden.

Mit anderen Worten will ich nicht z.B. 2 Sims über einer Konsole laufen lassen, sondern jede SIM mit ihrer eigenen Konsole und jeweils eine eigene OpenSim.ini-Einstellung (z.B. wegen Prims/Sim)
 
Eigentlich musst du nur darauf achten dass die beiden "consolen" sich NIE mit irgendwelchen Ports überschneiden, sowohl in der opensim.ini als auch bei den regions-xmls

ich glaub irgendwo da musst du andere ports einstellen
http_listener_port = 9000
remoting_listener_port = 8895

btw: das Logfile sagt Dir genau warum die eine console sich selbst beendet ;)
 

Ralf Haifisch

Aktiver Nutzer
screen unter Linux wie oben im Link auch erwähnt ist geil, gell..

Aber:
"
Eigentlich musst du nur darauf achten dass die beiden "consolen" sich NIE mit irgendwelchen Ports überschneiden, sowohl in der opensim.ini als auch bei den regions-xmls
"

Gute Sache - nur bestimmte Ports braucht man halt - z.B. interregion.

Sprich: mehrere opensim Instanzen = mehrere IPs am Rechner nötig.

Was mit keinem Betriebssystem nach 2000 ein Problem ist...

Und die vergibt man dann nach gusto an die jeweiligen Instanzen.


cu
Ralf
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten