1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Mein Traumschloss in Open Sim

Dieses Thema im Forum "OpenSim - Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Leora Jacobus, 6. Oktober 2015.

  1. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    114
    Also Craft ist nur eines von unzähligen Grids in der Open Sim Welt. Man nennt es auch das Hypergrid. Hier eine Liste mit den 25 bekanntesten Grids (Stand Mai 18) Du kannst zwischen den einzelnen Grids fast so gut und schnell reisen wie TP zwischen den einzelnen Sims eines Grids. Graft (auf Platz 13) ist nur besonders preiswert. Ich habe jüngst ca 50 € überwiesen für ein halbes Jahr Miete. Eine Sim mit 10 000 Prims plus eine benachbarte mit 400 Prims beide 256x256 m groß. Schau mal selbst.

    Viewer kannst Du die gleichen nutzen wie in SL (also z.B. Firestorm, Cool Viewr, Singularity), nur den normalen SL- Viewer von Linden Lab nicht.

    Qualität ist (wie schon ironisch angemerkt) "SL für Arme". Das liegt daran, daß Open Sim prinzipiell auf der gleichen Software basiert wie SL, also vom Handling und Optik absolut gleich ist, aber die wirklich professionellen Hersteller streng darauf achten, daß ihr Zeug SL nicht verläßt - tut es allerdings doch! Es ist viel geklautes aus SL gratis in OS unterwegs.

    Der meiste Content ist aber selbstgebaut. Open Sim ist ein Paradies für Bastler, da dort Land spottbillig ist und jeder jedem alles schenkt.

    Möglichkeiten sind unbegrenzt, genau wie in SL.

    Falls Du noch nix über OPen Sim weiß, würde ich Dir raten, zunächst einmal einen Account zu machen, am besten in Metropolis, falls Du auf Deutschspachigkeit Wert legst, oder gleich in Craft. Das kostet NIX und Du kannst Dich in Ruhe umschauen. Von dort aus kannst Du per Hypergrid in fast jedes andere Grid reisen, brauchst also nicht überall einen neuen Account machen. Gratis- Land zum Probebauen gibt es auch.

    Das beste an OPen Sim ist: Du kannst Land sogar auf deinem eigenen Computer haben (oder einen kleinen Server mieten) und es im Hypergrid anschließen. Sowas habe ich auch. Siehe HIER. UND Du kannst (ganz im Gegensatz zu Second Life) dein selbstgenbautes Inventar und die selbstgestaltete SIM jederzeit als IAR und OAR Dateiauf deiner FP sichern, damit nix verloren geht.

    PS: und das allerbeste ist- Du mußt dich ja garnicht entscheiden. Du kannst eine Stadtwohnung in SL haben und ein Landgut in OS. So machen es die meisten. Nahezu ALLE Open Sim Nutzer kommen aus SL und haben fast IMMER auch dort noch ein Standbein, ebenso wie ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2018 um 12:06 Uhr
  2. Super Danke, ich schaue es mir heute an ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden