1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Mesh übereinander tragen. Geht das?

Dieses Thema im Forum "Avatar-Design" wurde erstellt von Violetta Andretti, 13. Januar 2019.

  1. Violetta Andretti

    Violetta Andretti Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe mehrere Mesh-Jacken und -Westen, die offen getragen werden. Dazu gehören mehr oder weniger primitive Shirts, die wahlweise darunter angezogen werden können.

    Wenn ich versuche Mesh-Shirts und -Pullis unter den Jacken bzw. Westen anzuziehen, gibt's stets einen Mix aus beidem.

    Gibt es eine Möglichkeit, 2 Mesh-Klamotten fehlerfrei übereinander anzuziehen?
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  2. Yara Eilde

    Yara Eilde Superstar

    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    2.226
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich löse das so das ich ein Applier drunter anziehe.
     
  3. Niani Resident

    Niani Resident Superstar

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    124
    Sofern es sich um ein Set handelt, sollten die Kleidungsstücke kompatibel sein und zusammen getragen werden können.
    Es wäre schon klasse, wenn es eine Art "intelligentes" Mesh geben würde, das sich automatisch über oder unter andere Kleidungsstücke anpasst.
    Bis dahin wird man wohl tatsächlich Applier für die unteren Layer tragen müssen, was allerdings bei längeren Haaren nicht unbedingt mit dem Alphakanal harmoniert.
     
    Fe McCarey und Leora Jacobus gefällt das.
  4. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.229
    Zustimmungen:
    1.906
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ich meist so daß ich auf Meshkörper verzichte, Systembody und normale Layerkleidung darunter anziehe.
    Das macht natürlich dann Sinn, wenn nicht allzuviel nackte Haut sichtbar ist. Siehe Diskussion hier

    Ansonsten ist es natürlich ideal, wenn Sachen als Set oder gleich als Komplettoutfit mit Shirt, Jacke und Hose in einem Stück angeboten werden. Sonst hast Du nämlich nicht nur Probleme mit TShirt und offener Jacke sondern auch mit Pullovern und den Hosen dazu. Auch dort greife ich gerne auf Layer zurück, besonders wenn dann auch noch Stiefel dazukommen.

    Dies Problem dürfte der Grund sein, weshalb immer wieder selbst warme Rollkragenpullis BAUCHFREI angeboten werden.
    Ich staune immer, wenn ich nette Winteroutfits im Schnee photografiert sehe mit Jacke, Mütze, Schal, Boots --- und nacktem Bauch!!
     
  5. Zeus Edelman

    Zeus Edelman Superstar

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    84
    Das ist leider selten das etwas passt. Das fängt ja schon bei Hosen und Oberteilen an.

    Besonders spassig wird es, wenn der selbe Hersteller nichtmals wirklich Hosen und Oberteile hat die halbwegs zusammen passen (Gabriel...)

    Jacke und Shirt stelle ich mir übel vor, mit etwas Geduld kann man aber Hose/Rock plus Oberteil von verschiedenen Herstellern kombinieren.
     
    Lucky Bekkers gefällt das.
  6. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.403
    Punkte für Erfolge:
    129
    Es gibt auch Hersteller, die Extra-Teile zum Drunterziehen anbieten. Ich hab zB einen Mesh-Bra für Jacken, der passt prima überall drunter. Und auch Pants mit Teilen zum Ausblenden zum " Druntertragen". Bei manchen Herstellern (Blueberry fällt mir da ein) gabs manchmal auch NCs mit den Outfits mit Hinweisen auf passende Ergänzungsteile.

    Und ja, bei Männersachen ist es doof, wir hatten das neulich bei Klamotten von Yasum, die untereinander nicht kompatibel waren (Shirt über Hose vom gleichen Hersteller, beides aktuell)
     
  7. Balbera

    Balbera Nutzer

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    33
    Gehört zwar nicht zum Thema aber was mich schon öfter geärgert hat ist dieser Alphakanal bei durchsichtigen Klamotten oder Layer, wie z.B bei Hairbases. Könnte man das denn nicht anders lösen? Denn die Haare zu modifizieren ist keine gute Idee, das sieht immer sehr bescheiden aus.
     
  8. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.698
    Zustimmungen:
    952
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hier sind die Ersteller gefragt.
    Einige machen es schon, aber eben nicht alle, bzw. oft habe ich das auch noch nicht gesehen.
    Auf manchen Huds fuer Farbe und der gleichen, wird sogar die Option fuer wahlweise Alpha-Blending und Alpha-Mask angeboten.
    Dadurch kann man den beschissenen Alpha-Bug entfernen, doch Vorsicht, oft sieht das Ergebniss ehr bescheiden aus.

    LG
    Dae
     
    Balbera gefällt das.
  9. Violetta Andretti

    Violetta Andretti Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Erstmal danke für die rege Beteiligung. Da ich Mesh-Neuling bin (Lara) und noch über wenig Erfahrung damit verfüge, eine zusätzliche Anfängerfrage: "einen Applier darunter tragen" - welche Applier und wie geht das?
     
  10. Yara Eilde

    Yara Eilde Superstar

    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    2.226
    Punkte für Erfolge:
    124
    Wenn du auf dem MP mal nach Applier suchst werden dir ganz viele angezeigt. Du musst darauf achten das der auch für deinen Body passt. Ein Applier wird als HUD wie eine zweite Haut angezogen und man wird gefragt als was man ihn anziehen möchte. Ist eigentlich selbsterklärend.
     
  11. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.229
    Zustimmungen:
    1.906
    Punkte für Erfolge:
    114
    Die alten Systembodies trugen doch sogenannte "Layerkleidung" direkt am Körper.

    Wenn man einen Meshbody trägt, geht das nicht, weil man ja dazu seinen Systembody (samt eventueller Layerkleidung) erstmal mit einem Ganzkörper- Alphalayer unsichtbar machen muß. Will man dennoch enganliegende Kleidung (Jeans, TShirt, Dessous) tragen, dann muß einem der Hersteller diese Layerkleidung als Applier anbieten, das ist ein Hud, das sie einfach auf den Meshbody "malt".

    Hier erkläre ich es ganz genau mit Unterwäsche und HIER siehst Du ein Beispiel mit Top und Jeans

    .... DA drüber trage ich dann gerne eine lockere Mesh- Strickjacke.

    PS: Nicht daß dich das obige Beisoiel mit der Unterwäsche verschreckt. Ich schildere da nicht den Normalfall, daß Du z.B. einen Larta Body hast und kaufst Dir dafür eine Hose als Lara- Body- Applier. Dann mußt Du den einfach nur anklicken. Ich hatte aber in einem Total- Ausverkazf bergeweise Applier ergattert die eigentlich für PhatAzz und Tango gedacht waren(Vorläufer der Meshbodies, große Pos und große Busen aus Mesh zum Überziehen).

    Der Omega- Applier ist nun ein sehr nützliches Ding, das einen Applier in einen anderen "übersetzet", so daß man fast jeden Applier mit fast jedem Body verwenden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden