• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mesh-Köpfe: Informationen und Bewertungen

Fe McCarey

Superstar
Habe ich gerade, hier das Ergebnis:

LAQ ScarletHead_003.jpg
Erstes Bild ist mit Scarlet.

LAQ ScarletHead_004.jpg
Das ist Noelle.

In beiden Fällen der gleiche Shape, nämlich mein eigener. Und der gleiche Skin. Gibt eindeutig Unterschiede. Noch deutlicher dürften die sein wenn man den jeweiligen Shape nutzt der mitgeliefert wird. Es gibt Ähnlichkeiten, keine Frage, die untere Wangenpartie ist aber anders. Scarlet läuft nach unten hin schmaler zu wie Noelle. Sieht man vor allen wenn man von beiden eine Aufnahme hat und dann weiterblättert. Bei untereinander liegender Ansicht schwerer nach zu vollziehen.
 

LILLY2008 McCallen

Freund/in des Forums
Gerade kommt die Nachricht, daß es eine Gratisskin "für Alle" gibt bei LAQ - in allen Hauttönen mit und ohne Augenbrauen - und prompt ist die SIM überrannt und keiner kommt mehr rein!! Naja ich denke morgen wird's die auch noch geben!


LAQ_FreeSkin
by Leora Jacobus, auf Flickr

Nah das ist doch mal eine feine Sache :)
Ich empfehle jedem der einen LAQ Kopf trägt ohne den HUD (3000Linden), das "Claer Layers" Paket für 50 Linden zu kaufen, es erleichtert einem das Testen von Skins und Make up.
 

Charlie Namiboo

Superstar
Na ja, das ist ja auch noch nicht final, aber ich wollte zeigen, dass man schon recht gute Resultate mit etwas Mühe erreichen kann. Wenn ich die Fotos in den diversen Gruppen auf Flickr anschaue, dann ist der Genus (optisch gesehen) für mich der bisher wandelbarste Kopf und das trotz einer noch recht eingeschränkten Auswahl an Skins und Zubehör, wobei da die Designer grad richtig loslegen.

Gestern Abend hab ich mal den „Wohlfühltest“ gemacht und bin die ganze Zeit damit rumgelaufen. Ja, es fühlt sich (noch) fremd an, aber meinem Partner hat es sehr gut gefallen und ich denke schon, dass es eine Alternative sein könnte … einen schönen dunkleren Skin, der nicht sofort zu afrikanisch wirkt, ist gar nicht so einfach. Dieser hier gefällt mir schon sehr gut, zumal er schöne Augenbrauen hat, die nicht von den Kardashians inspiriert sind ;)

Was uns beide überzeugt, sind die schönen Basic Animationen. Die sind dezent und wirken natürlich. Würde ich mit meinem Catwa Animationen laufen lassen, sähe ich mehr als grenzdebil aus, keine Ahnung warum. Darum hab ich sie dort auch deaktiviert. Allerdings hängen sich die Animationen beim Genus auch gern mal auf, ich kann sie dann nicht abschalten und muss Kopf und Hud detachen, um das Problem zu beheben, was wiederum ein Minuspunkt ist.

Der entscheidende Knackpunkt ist jedoch schlicht und ergreifend die Tatsache, dass mittlerweile die meisten Haare für die Catwa Köpfe geriggt sind (das ist das erste Mal, dass ich die Vorherrschaft von Catwa regelrecht verfluche) und diese auf dem Genus oft einfach nur noch sch*** aussehen. Bei geriggten Haaren kann ich am Kopfshape schrauben wie ich will, das wird einfach nicht passen. Ich hab zwar auch ungeriggte Lieblingshaare, die ich mit viel Fummelarbeit anpassen könnte, aber so ganz überzeugt mich das nicht. Ich bin derzeit noch dabei, meine Haarbestände zu durchforsten, um ein paar optisch wie auch kopftechnisch passende zu finden, aber sollte sich da nichts ändern, wird es für mich wie gesagt der Haupthinderungsgrund sein, diesem Kopf dauerhaft eine Chance zu geben.
 
@Charlie Namiboo

Klasse Bild!
Auch wenn der Kopf sich für dich noch nicht zu 100% behaglich anfühlt, so kommt er deinem jetzigem Kopf doch schon sehr Nahe!
Aus meiner Sicht würde ich sagen, dein Mund ist jetzt doch eigentlich etwas schmaler wie dieser und deine Augen sind sonst etwas größer (runder?)....

Zeig uns einfach dies Alles noch mal in schwarz-weiß plus Kippe und aus einem schönen verträumten schrägen Blickwinkel :thumpup::thumpup::thumpup:
 

Charlie Namiboo

Superstar
ok dann mal in schwarz-weiß und mit Cigie … in Farbe hat’s mir besser gefallen und der Wiedererkennungswert ist nicht wirklich da, ich weiß *fg. Was mir erst heute aufgefallen ist und meiner Meinung nach gegen den Genus spricht, ist seine Komplexität. Ich hatte da vorher nicht drauf geachtet, aber vorhin, als ich mir mal ein paar Testoutfits zusammenstellte, wunderte ich mich, warum ich plötzlich dauernd über 100K lag - tja, der Kopf allein hat schon über 40K … das sollte heutzutage nicht mehr sein. Dazu kommt, dass wirklich kaum mehr Haare passen, egal was ich probiere und versuche. Vielleicht liegt’s auch an dem anderen Skin, dass ich mich noch nicht wiedererkenne, aber bisher find ich einfach nix passendes, nur wieder diese Strubbelhaare von D!iva … na mal schauen, ich bleibe jedenfalls dran!

 

Charlott Beck

Neuer Nutzer
Ich spiele nach wie vor mit dem Genus Classic rum. Ja, er hat Kinderkrankheiten, die mich fuchtig machen, allen voran das mit der Passform der Haare (woran wohl eine dauerhafte Nutzung scheitern wird), aber ansonsten find ich ihn immer besser. Das Bild ist uneditiert, nur zurechtgeschnitten …
(...BILD habe ich nicht mit zitiert...)

Das sieht ganz klasse aus!!! Aber... das Problem mit den Haaren habe ich auch, aber bei dem Noelle Kopf. Besonders bei den Herstellern "little bones" und "eXxEsS"... leider...
Welchen Skin und Haare hast du denn auf dem Bild verwendet? Sieht echt toll aus.
 

Nelly Yumako

Superstar
Ich hab neulich Haare von Foxy gekauft, da war eine extra Genus-Version dabei. Vielleicht hilft euch das bissi und hoffentlich kommen mehr Haaremacher drauf ;)
 

Jadzia Barzane

Freund/in des Forums
verzeiht wenn ich nachfrage ... aber woher sind die Haare bitte ? ich finde weder D!iva noch D!va
eine LM wäre sehr nett :) muss aber nicht sein

LG
Jad
 
Bei Collabor88 ist D!va auch immer noch mit schöner Regelmäßigkeit vertreten, also scheint der Laden durchaus noch zu existieren. In den Haaren ist immer ein Resizer-Script enthalten, daher relativ gut anpassbar.
Früher war allerdings die Complexity ein mittleres Drama, ich weiß nicht, ob sich das inzwischen gebessert hat.
 

Niani Resident

Superstar
Ich habe gestern auch noch mit dem Babyface "gespielt" und auch dem Skin von Not Found, den auch ich in meinem Pic genutzt habe.
Extra wegen @Charlie Namiboo habe ich dann durchgesehen, welche Haare für den Kopf brauchbar sind. Eigentlich waren das nicht
gerade wenige. Vielleicht solltest du noch ein wenig am Kopfshape schrauben.
Besonders gut passten bei mir übrigens Exile und auch die neueren Haare von Doux. Little Bones war unbrauchbar für den Kopf.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Ich hab sie jetzt nur über my.secondlife.com gesucht und hoffe, dass die Slurl stimmt: https://maps.secondlife.com/secondlife/CalanDiva/148/155/23

Der Laden heißt wirklich so: D!va ... hier ist der MP: https://marketplace.secondlife.com/de-DE/stores/93289, aber weder der noch der Flickr Account werden seit geraumer Zeit gepflegt. In jedem Fall existiert der Inworld Store noch, denn ich war erst gestern dort.

Diva ist einer mein Lieblingshersteller für Haare. Die<Frisur hier in meinem die Frisur hier in meinem Profilbildchen ist auch von Diva.
Sie released nicht alle Nase lang neue Hare was ich persönlich sehr schade finde), dafür ist die Qualität umso besser und schon seit Jahren gut.
Deswegen lohnt sich auch ein Blick auf die etwas älteren Frisuren die sie anbietet.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten