• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mesh-Köpfe: Informationen und Bewertungen

Sixx McMahon

Superstar
Das war bestimmt ein nachträglicher Oster-Hunt
meeting.gif

such den Beitrag im SLinfo Garten
laugh3.gif
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Habe mir Anfang des Jahres NOCH eine Altine gemacht ... "was NOCH eine?? Du hast doch schon SIEBEN Accounts!" *gggg*

War ein rein technischer Account weil alle meine sieben erstklassige Lindenhomes haben, die sie einstweilen nicht hergeben wollen und ich sonst garnicht mehr die Möglichkeit gehabt hätte, in die Landseite reinzugucken was gerade so im Angebot ist. Premium ist DIE natürlich nicht ... und soll sie auch nicht werden (so der Plan!). Aber wie Aschenputtel muß sie ja nicht rumlaufen!

Langer Rede kurzer Unsinn: Sie greift natürlich ab, was an guten Dingen für umme oder billig zu haben ist und so hat sie sich neben dem Sweet- Ruth Body jetzt auch den TMP geholt ... und den Genus Strong Kopp und die gratis Applier. Etwas Taschengeld spendieren ihre reichen Geschwister ihr auch, deshalb ist sie gerade in die Truth VIP Gruppe eingetreten. Da sprudeln die Gifts zwar nicht mehr so reichlich aber das letzte hat sie sich im Shop abgeholt ... und ich finde sie einfach süß mit ihrem Genus strong - mit dem mitgelieferten Shape und dem Dakota Applier.

GenusStrongDakota by Leora Jacobus, auf Flickr
 

carly Carami

Aktiver Nutzer
Finde ich eine gute Idee... Ich war lange Zeit nicht mehr online und habe festgestellt dass die neuen Avatare eigentlich sehr hübsch und sexy ausschauen... Da macht es glaube ich wieder Spaß etwas zu unternehmen. Bestimmte Körperteile sind ja sogar sehr realistisch geworden. Jetzt muss ich aber erstmal meinen ganzen Avatar auf Mesh umstellen damit mich überhaupt einer von den sexy Männer Avataren beachtet... Kann mir jemand ein paar Tipps geben wo ich gute Mesh bodies und vielleicht auch einen guten Kopf und dazu passende Skins und shapes möglichst für free bekomme? Der Thread der oben genannt wurde ist ja schon etwas veraltet...
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
... Kann mir jemand ein paar Tipps geben wo ich gute Mesh bodies und vielleicht auch einen guten Kopf und dazu passende Skins und shapes möglichst für free bekomme? Der Thread der oben genannt wurde ist ja schon etwas veraltet...

Nie war es so günstig wie jetzt sich auf Mesh hochzurüsten!

Im Ramen der "stay at home" Aktion gibt es derzeit den TheShops Classic Body gratis und es GAB den sehr schönen Genus Strong Kopf, da ist allerdings jemand bösartig dazwischen gegrätscht. Derzeit (noch) zu haben - soweit ich weiß - ist der Gratiskopf von Akeruka (da mußt Du nur für ^150 L$ in die Gruppe gehen)

Da inzwischen BOM verbreitet ist und fast jeder Viewer das kann gefällt mir auch der Sweet Ruth Body sehr gut.

Dazu gibt (gab?) es eine schöne Skin von LAQ gratis. (LAQ Camille Free Essential skin in 7 skintones)

Und sehr schöne Applier für Genus Catwa und Lelutka auch für umme bei Essence.
 

carly Carami

Aktiver Nutzer
Danke für die Tipps. Ich blicke nur das Thema noch nicht ganz. Brauche ich dann für jeden Body und Kopf zusätzlich noch einen Shape und eine Skin? und was machen die Applier und was ist BOM?
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Das Thema ist auch eine Wissenschaft für sich. Ein Grund mit, warum ich in meinem SL- Alltag meist mit System- Avatar (plus Slink- Händen) unterwegs bin und mich nur für Festivitäten mit Mesh aufrüsche. Aber irgendwie macht mir das Ausprobieren neuer Köpfe und Bodies immer wieder Spaß.

Zu Deinen Fragen: BOM heißt "Bakes on Mesh" und ist neu und genial. Wenn die Meshteile BOM- fähig sind, dann kannst Du einfach wie früher alles tragen: deine alte Skin, dazu Tatoos oder Makeup, dann alte Layer Jeans und Shirts ... und all das so wie es auf Deinem Avatar ausgesehen hätte wird dann zusammen- "gebaked" und erscheint auf Deinem Meshkopf und Meshkörper.

Daher brauchst Du jetzt nicht mehr für alles extra Applier. Die kriegten früher ausgewählte Skins auf ausgewählte Meshteile und Du brauchtes für alles immer wieder neue Applier. Was Du bei Bentoköpfen allerdings brauchst, ist ein neuer Shape. Mit deinem normalen sehen sie total deformiert aus. Am besten nimmst Du den, den sie beifügen, kopierst ihn ein paarmal und beginnst dann mit ihm rumzuspielen. Den Körper kannst Du erstmal deinem alten Shape anpassen (sind nicht soo viele Schieber) und dann mit dem Kopp spielen bis er Dir gefällt.

Das kannst Du alles schön hier sehen - Ich nehme mal ein Akeruka Beispiel. Ab Minute 27 sieht man wie der Kopf verformt wird. Strawberry Singh hat Unmengen von solchen Videos zu fast allen Köpfen gemacht und auch für je 99L$ ihre Shapes verkauft.


 
Zuletzt bearbeitet:

Charlie Namiboo

Superstar
Das mit dem „einfach den alten Skin tragen“ bei BOM ist aber mit Vorsicht zu genießen. Alte Systemskins aus der Prä-Mesh-Ära kann man durchaus tragen, aber sie werden auf vielen Köpfen nicht besonders vorteilhaft aussehen. Die meisten Meshköpfe haben ein eigenes spezielles Rig, das von den UV Maps von LL für Skins (teilweise massiv) abweicht. Meines Wissens hat sich nur der Genus an den Standard Maps orientiert und der ist derzeit leider nicht verfügbar.

Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben als zu testen, zu probieren, zu verwerfen und weiter zu suchen. Ich würde mir erst einmal die Demos von Köpfen und Bodies besorgen.

Die gängigsten Bodies sind:
  • Maitreya Lara (hat im Hud die kompletten Skintones von Glam Affair eingebaut)
  • Slink Hourglass (und der Vorgänger Slink Physique)
  • Belleza (mit drei Bodies namens Venus, Freya und Isis)
  • Legacy (mit den Versionen Classic und Perky)
Es gibt noch etliche mehr, aber die werden kaum von den Klamottenherstellern bedient.

Bei den Köpfen gibt es folgende:
  • Genus (derzeit durch einen DMCA ausgebremst)
  • Catwa
  • Lelutka
  • LAQ
  • Akeruka
  • LOGO … und noch mehr.

Jeder dieser Anbieter hat mehrere Köpfe im Angebot, für die es wiederum unzählige Skins gibt. Manche liefern einen hauseigenen Skin mit, aber daran scheiden sich die Geister des Geschmacks. Ich würde mich umschauen und mal durch ein paar Blogs und Gruppen scrollen, um Hinweise zu bekommen, wo man gute Skins findet. Im FLF findet man immer wieder Skins von Glam Affair (die dann mit denen im Hud von Maitreya passen) oder Belleza, die auch im Bodyhud ihre eigenen Skintöne mit eingebaut haben.

Letzten Endes kann man fündig werden und mit etwas Glück Freebie Skins für den einen oder anderen Kopf und auch Body finden. Aber wirklich kostenlos wird das nichts. So abgedroschen es klingen mag, aber Qualität hat ihren Preis.
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Wenn man es nicht eilig hat, muß Qualität keinen sehr hohen Preis haben! Außer dem Maitreya Lara Body und dem Catwa Helena Static Kopf für Leora habe ich nie den vollen Preis gezahlt.

Alle meine 6 Mädels haben massig Bodies und Köpfe auch nahmhafter Hersteller im Inventar, die es irgendwann gratis oder billig als Aktion gegeben hat. Komme garnicht mit dem Auspacken und Anprobieren hinterher! ;)

@carly Carami sollte sich schnell den The Shops Body und den Akeruka Kopp holen - gibt es beides noch, habe Freitag @AnnaJournalista damit ausgerüstet. Dann kann sie in Ruhe rumprobieren und hier in den Threads nachlesen. Wenn es später mal was anderes, teureres sein soll, dann hat sie schon mehr Erfahrung!
 

Charlie Namiboo

Superstar
Mein Reden, man kann durchaus Glück haben und mal ein Angebot abgreifen wie neulich den Genus for free oder jetzt den Body von The Shops (wobei der ja nicht BOM fähig ist oder irre mich jetzt). Aber dafür braucht’s neben Glück halt auch jede Menge Geduld und Spucke.

Carly sollte sich im Vorfeld darüber klar werden, ob ihr eine auf gut Glück durch ein derzeitiges Angebot zusammengeschusterte Variante zusagt oder ob sie nicht lieber den Leidensweg der Demo-Testerei geht und am Ende ein Resultat hat, das vielleicht doch etwas kostet, aber vollumfänglich zufrieden stellt.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Das mit dem „einfach den alten Skin tragen“ bei BOM ist aber mit Vorsicht zu genießen. Alte Systemskins aus der Prä-Mesh-Ära kann man durchaus tragen, aber sie werden auf vielen Köpfen nicht besonders vorteilhaft aussehen. Die meisten Meshköpfe haben ein eigenes spezielles Rig, das von den UV Maps von LL für Skins (teilweise massiv) abweicht. Meines Wissens hat sich nur der Genus an den Standard Maps orientiert und der ist derzeit leider nicht verfügbar.

Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben als zu testen, zu probieren, zu verwerfen und weiter zu suchen. Ich würde mir erst einmal die Demos von Köpfen und Bodies besorgen.

Die gängigsten Bodies sind:
  • Maitreya Lara (hat im Hud die kompletten Skintones von Glam Affair eingebaut)
  • Slink Hourglass (und der Vorgänger Slink Physique)
  • Belleza (mit drei Bodies namens Venus, Freya und Isis)
  • Legacy (mit den Versionen Classic und Perky)
Es gibt noch etliche mehr, aber die werden kaum von den Klamottenherstellern bedient.

Bei den Köpfen gibt es folgende:
  • Genus (derzeit durch einen DMCA ausgebremst)
  • Catwa
  • Lelutka
  • LAQ
  • Akeruka
  • LOGO … und noch mehr.

Jeder dieser Anbieter hat mehrere Köpfe im Angebot, für die es wiederum unzählige Skins gibt. Manche liefern einen hauseigenen Skin mit, aber daran scheiden sich die Geister des Geschmacks. Ich würde mich umschauen und mal durch ein paar Blogs und Gruppen scrollen, um Hinweise zu bekommen, wo man gute Skins findet. Im FLF findet man immer wieder Skins von Glam Affair (die dann mit denen im Hud von Maitreya passen) oder Belleza, die auch im Bodyhud ihre eigenen Skintöne mit eingebaut haben.

Letzten Endes kann man fündig werden und mit etwas Glück Freebie Skins für den einen oder anderen Kopf und auch Body finden. Aber wirklich kostenlos wird das nichts. So abgedroschen es klingen mag, aber Qualität hat ihren Preis.

Hinzufügen möchte ich noch, dass es ganz wichtig ist, einen Shape zu finden, denn der
lässt ja einen Skin auch anders aussehen.

Auch hier gilt testen.
 

Charlie Namiboo

Superstar
Es spielt alles zusammen … der Skin muss auf den Kopf erst mal generell passen, also dafür gemacht worden sein (ein Catwa Skin sieht auf einem Lelutka Kopf besch*** aus) und natürlich auch über den passenden Body Skin verfügen. Und dann steht und fällt dieses Konstrukt mit dem Shape, da hat Lucky völlig recht. Wenn man das vergurkt, nützt einem der schönste Skin nichts.

Daher … jeder Kopfhersteller bietet einen Basisshape an, der im Regelfall modify ist. Diesen Shape muss man dann einfach solange bearbeiten, bis man ein Resultat hat, das einen zufrieden stellt.

Gaaaanz wichtig sind meiner persönlichen Erfahrung nach dabei auch die Augenbrauen, also das Körperteil „eyebrows“. Damit kann man auch nochmals völlig unterschiedliche Ergebnisse erzielen.
 

Fe McCarey

Superstar
Ich kann nur sagen wie ich es damals gemacht habe. Ich wollte relativ nahe an dem bleiben wie ich vorher schon ausgesehen habe. Also habe ich mir einen Kopf gesucht der dem am nächsten kam. Dafür habe ich über Tage hinweg Demos gesammelt, von Köpfen und von Skins. Wichtig war mir zudem das die Gesichtsanimationen einigermaßen realistisch sind und dann ist problemlos für diesen Kopf auch Dinge wie MakeUp usw bekomme. Wer dann noch wie ich sowas wie extra Ohren trägt - inzwischen - sollte auch diese direkt mitprobieren. Muss sagen, ich habe locker 1-2 Wochen nur Demos gewälzt. Was ich damals nur teils auf dem Schirm hatte waren Haare und damit verbunden die Kopfhaut. Mein Rat wäre, auch das inzwischen direkt mitzuprobieren. So und dann heißt es testen, Kopfformen anpassen, schauen wie wirkt welcher Skin usw. Am besten noch 1-2 Tage drüber zu überlegen wenn man einen hat wo es passt und dann erst zu kaufen.

Klar kann man es auch so machen wie Leora sagt und sich mit Freebies etwas zusammenbastenln. Das kann sogar recht gut aussehen wenn man extrem viel Zeit und Mühe reinsteckt. Wird dann jedenfalls nichts was man in 1-2 Wochen hat, eher 1-2 Monate. Oder man nimmt etwa 10.000 Linden in die Hand und kauft Kopf, Körper und Skin, dazu Augen, Haare, Hairbase und ein paar Klamotten und hat den deutlich größeren Pool an Möglichkeiten offen. Mein Rat in dem Falle wäre auch sich dann bei den verschiedensten Verkaufsevents umzuschauen. Mit Glück hat man dann auch noch, wenn das Geld langt, einen AnimationsOverider mit Bento dabei und ist dann erst einmal für den neuen Start sehr gut ausgestattet.
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Beide Methoden erfordern Zeit, Eure auch noch viel Geld, dafür ist das Ergebnis dann eher so wie man es sich vorgestellt hatte.

Ich hatte anfangs vor meinem ersten und einzigen zum vollen Preis gekauften Catwa Helena auch eeewig rumprobiert.

Aber wozu ich keine Lust hatte war endlos Demos anprobieren, dann viel Geld ausgeben und schließlich doch merken, daß mir mein System- Head immer noch am besten gefällt! :p:D
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten