• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mesh-Köpfe: Informationen und Bewertungen

Seconde Vivre

Freund/in des Forums
Danke Dexx und ja, ich mag auch das Aussehen meiner Kaya, was ich daraus gemacht habe und immer wieder mache, das ist auch der Kopf den ich am häufigsten trage, neben den anderen Meshköpfen die ich noch habe.

Doch Realtalk, das ist Meckern auf hohem Niveau (da der Kaya einst ein Lelu Gift war...räuspert sich) und jeder hat seine Vorlieben, der eine mag Kartoffelnasen, der andere mag Pausbacken, der nächste mag es Pickel im Gesicht zu haben, Schlauchbootlippen in Kombination mit Michelinmännchenbody oder auch alles zusammen in einem, jeder so wie er mag und Außenstehende müssen es nicht schön finden, doch können es, wenn sie mögen :D

And again, Inworld habe ich eine Gruppe ins Leben gerufen, in der jeder, der mit seinen Meshes struggelt, nicht klar- und weiterkommt, Hilfe suchen und finden kann und um Tips und Tricks auszutauschen, jeder ist willkommen. :)

Und hier nochmal die URI Helpgroup for Meshheads and Bodies secondlife:///app/group/cd3f79e2-e269-cf71-e974-d279cc35d401/about
 

Dexx Magic

Superstar
Ich hab da jetzt gröbere Verständnisprobleme, @Dexx Magic.
Man kann doch bei einem Bento-Kopf die Form (Länge, Breite, Höhe, Tiefe) ganz genauso verändern wie beim seinerzeitigen Systemkopf.
Ebenso die Augen.
Was also hindert dich daran, einen "pummeligen" Kopf länger und schmäler zu ziehen?

Ja. Das geht bis zu einem gewissen Punkt. Ist aber sehr zeitaufwändige Fummelei, denn dann muss man natürlich auch Kinn, Mund, Nase etc. verschieben und anpassen. Und ganz 100% bekommt man es meiner Meinung nach nicht hin (ist aber natürlich auch stark vom Kopf abhängig).

Ich habe z.B. einen AK Andro Kopf (war ein GG). Der hat so eine merkwürdige Höckernase. Da kann ich an den Reglern schieben wie ich will - DIE geht nie weg. Und dieser Kopf ist auch in der Wangen- und Kinnpartie absolut nicht so richtig an andere Formen anzupassen. Man kann ihn dezent verändern, aber ein gewisser Grundeindruck bleibt immer (bleibt halt "Androgyn").
 
Zuletzt bearbeitet:

Dexx Magic

Superstar
Ist alles klar Leonorah. Manchmal sehen aber die "Werkseinstellungen" schon ganz gut aus - oder sind kaum zu verbessern (ist natürlich alles Geschmackssache - Schönheit liegt ja bekanntlich immer im Auge des Betrachters).

Aber wenn ich einen Kopp kaufe, dann suche ich logischerweise den aus, der schon im Ist-Zustand serienmässig meinem Geschmack am Nächsten kommt. Beim Geschenke-Kopf natürlich nicht. Den nimmt man und versucht das Beste draus zu machen.

Und - last not least - macht ja auch der Skin und die diversen Layer nochmal extrem was aus. Selbst bei "Werkseinstellungen" ;)
 

Charlie Namiboo

Superstar
Wer noch einen gutgemachten Skin für einen Lelutka EvoX Kopf braucht/möchte, kann von heute bis zum 28.10.2022 zu amara beauty gehen, dort gibt es die Skins im Bild im Sale:


99l$ sale skins by Shana Banana, on Flickr

Jeder Skinton kostet 99 L$. Es kommt zwar kein Extra Makeup mit, aber je drei unterschiedliche Augenbrauentöne und einmal ohne Augenbrauen, was sie meines Erachtens nach recht wandelbar macht.

Die passenden Bodyskins gibt amara beauty kostenlos raus, der Vendor hängt im Raum rechts neben dem Eingang. Dazu gibt’s noch Body Add-Ons für Bauch und Brüste, ebenfalls kostenlos.
 

Charlie Namiboo

Superstar
Amara Beauty setzt etwas um, dass ich mir schon soooooo lange gewünscht hab. Ganz oft habe ich das Demo eines Skins probiert und mochte davon nicht jedes Detail, z.B. Nase oder die Lippen, die mir wiederum bei einem anderen Skin gefielen.

Als Testlauf bietet Amara Beauty jetzt einzelne „Bausteine“ ihrer Skins an, das Ganze sieht im Laden dann so aus (derzeit noch alles im linken Verkaufsbereich):



Im Demo bekommt man den jeweiligen Baustein in den Skintönen, die der entsprechende Skin umfasst, und kann dann mit anderen Skins mal munter rumprobieren, also Skin A als Basis, Nase von Skin B, Mund von Skin C etc. Kostenpunkt sind, wenn ich mich nicht verschaut hab, später dann 149 L$/Skinbaustein.

Sie hat das jetzt testweise für diese Skins im Mainstore eingerichtet: Alena, Alix, Amalia, Callie, Charli, Cleo, Dani, Fiona, Gabrielle, Gwen, Janina, Josie, Kari, Lara, Leslie, Sienna, Skylar & Tamira und schreibt dazu auf Flickr, dass sie noch mehr Bausteine anderer Skins bereitstellen will, wenn dieser Versuch jetzt erfolgreich ist.

Also ICH find die Idee sensationell!


amara beauty introduces MIX n MATCH by Shana Banana, on Flickr
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten