1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Meshes kommen im Sommer.

Dieses Thema im Forum "Linden Lab-Blog Übersetzungen" wurde erstellt von MystyMiracle DeCuir, 1. Juni 2011.

  1. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    83
    In kurzen Worten:

    Beginnend im Juli, in einer begrenzten Anzahl von Regionen, werden Meshes nach und nach bis Ende August auf dem gesamten Grid eingeführt.



    Hier der Original Blog:

    Mesh Coming to Second Life This Summer
    by Linden Lab on 05-31-2011 05:34 PM - last edited on 05-31-2011 05:34 PM
    Of all of the things that excite us about Second Life, and there are many, Mesh is near the top of our list. Since the Mesh Project Viewer has been available, many content creators have given it a try on the test grid and we have only seen a small glimpse of the unlimited creative potential that this technology brings to Second Life. On behalf of everyone at the Lab, we want to thank everyone who have participated in the test and created these cool videos demonstrating the power of Mesh.

    So, now that you are excited about trying it out on the Main Grid, we wanted to share the launch time line, as promised.

    In July, we will enable a limited set of regions to use Mesh and will it roll out, in a phased approach, throughout August. By the end of August, everyone in Second Life will be able to import Mesh objects. Of course, if we run into unforeseen issues or bugs, then this time line will need to shift.

    We know that you must have a lot of questions regarding policies, costs, and how Mesh objects will be weighted. Although we cannot share these details yet, we will continue to keep you informed on our progress and other relevant news on this blog.

    So buckle up and get ready for a whole new wave of creativity in SL.


    Quelle:

    Mesh Coming to Second Life This Summer - Second Life
     
  2. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sehe ich das richtig?
    Das ist dann der Tod für alle V.1 basierten Viewer oder?
     
  3. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vermutlich werden einige noch versuchen die Meshes in den Einser zu integrieren, aber es wird wohl so sein ,dass Ende August der Anfang vom Ende der V.1 Viewer sein wird.
     
  4. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Das ist das Ende der V1.x-Viewer, denke ich.

    <satire> Herr oh Herr, es wird wahr... Die Meshes, sie werden kommen und alle Probleme sind beseitigt... </satire>
     
  5. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Yistin? Alles in Ordnung? Drückt dir der Regen aufs Gemüt?

    Wer glaubt, daß die Meshes tatsächlich bis August komplett umgesetzt sind, der kennt ein anderes Linden Lab als ich.
    Aber das Hintertürchen ist ja offen :)
    So glaube ich das schon eher.
     
  6. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aha ...... und was bedeutet das für Doofies wie mich???
     
  7. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    83
    Irgendwann mussten sie ja mal in die Gänge kommen, auch wenn es sich erst einmal nur wieder um eine weitere vollmundige Ankündigung handelt.

    Langsam mussten die Leute ja glauben, dass es sich bei den Meshes nur um ein Märchen handelt.

    Lassen wir uns überraschen!
     
  8. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    *lach* hier ist heiter Sonnenschein und ich sitz auf Balkonien ;)

    Nein, ich beziehe mich nur auf etliche Threads in diversen Foren, in denen Meshes das "Halleluja - jetzt wird alles Gut" Thema waren. Ich bin immer noch nicht geneigt, in Meshes mehr zu sehen als eine weitere Möglichkeit, irgendwas zu bauen. Die Problemlöser für die Probleme von SL und Linden sind sie mit Sicherheit nicht.

    Und Umsetzung? <Bildungsbürger on> Incertus an, incertus quando - Unsicher ob, unsicher wann <Bildungsbürger off>. Das Lieblingsbeispiel Duke Nukem darf man ja nicht mehr nutzen, nachdem das wohl nun tatsächlich erscheint.
     
  9. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Ach das war in anderen Foren?
    Das hättest du doch gleich sagen können.
    Ich dachte du motzt in jedem Mesh-Thread hier nur rum, weil es jemand wagt, etwas toll zu finden was von LL kommt. ;)

    Großes Misverständnis, sorry Yistin. Ich nehme all mein Kopfschütteln zurück.
     
  10. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Verzeiung, werte Frau Masala, dass ich so manchen Glaube an Meshes, hier und in anderen Foren, schlichtweg für sektiererischen Götzenglaube halte.

    Das hat wenig mit Motzen zu tun, eher etwas mit Realitätssinn.

    Meshes sind eine logische - und durchaus konsequente - Weiterentwicklung von Standard Prim über Sculpties hin zu Meshes. Sicher kann man damit schöne Sachen machen. In wie weit die technische Umsetzung dann hält, was manche sich von Meshes versprechen, ist noch weitgehend unklar. Wieviel Polygone wird Linden denn nun erlauben? Von der Anzahl der Polygone hängt ja ab, wie detailgetreu ein "gemeshtes" Item dargestellt wird. Theoretisch können Meshes eine Riesenzahl Polygone beinhalten - wieviel werden denn nun zugelassen? Es war schon mal von 256 die Rede - das wäre schon eine deutliche Einschränkung und Limitierung der Möglichkeiten.

    Was passiert mit den Prims, die so eingespart werden? Es liegt nahe, dass diese weiter verwendet werden - was passiert dann mit der Gesamt-Performance einer SIM?

    Es gibt noch ein paar Beispiele, geschenkt.

    Vieles, sehr vieles ist noch völlig offen. Demo-Videos aus Mesh-Sandboxes geben kein klares Bild, da sie nicht unter normalen Umfeldbedingungen laufen - diese Videos haben sich in der Vergangenheit das eine um das andere mal als nicht auf die SL-Realitäten übertragbar herausgestellt. Das ist Werbung - und als solche genau so mit Skepsis zu sehen wie die Hotelfotos in Reisekatalogen.

    Linden hat einige Probleme, technischer wie rechtlicher wie finanzieller Art. Einige davon könnten sich in Zukunft als existenziell erweisen.

    Um das klar zu halten: Ich bin kein Gegner von Meshes, ich freu mich auf die baulichen Möglichkeiten. Aber der elementare Sinn für Realität hindert mich daran, das für die Lösung aller Probleme zu halten.
     
  11. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Oh also ist der Götzenglaube also doch auch hier zu finden? Wo denn? Mir ist sowas hier nicht aufgefallen. Nicht mal im Meshforum, da würde das ja nahe liegen. Also wo sind die omynösen Meshevangelisten?
    Bin ich so einer? Ich äußere mich ja positiv zu Meshes.

    Muss man jetzt unter "ich finde Meshes toll" immer "aber sie lösen keine Probleme" schreiben damit man bei dir nicht in den Verdacht gerät? Also so eine Art Disclaimer?

    So richtig Ahnung scheinst du aber nicht zu haben.
    Es gibt seid einem dreiviertel Jahr ein mesh Betagrid. Nicht nur Werbevideos. Eine rege Testgemeinschaft und regelmäßige Office hours.
    Das polygonlimit wird das Primlimit sein. Ein Mesh kann aber je nach Komplexität mehrere Prims kosten. Auf dem Betagrid sind gerade 128 Polygone == 1 Prim, wenn ich mich richtig erinnere. Klar das kann sich noch ändern. Das einzige wo sich LL sehr bedeckt hält ist die upload charge.
    Das wurde hier auch schonmal erörtert. Du hast es wohl nicht gelesen, wohl aber von deinen Meshfanboys gefaselt die du überall siehst.

    Also fang ich wieder mit dem Kopfschütteln an, aber nur ein bisschen.

    Disclaimer:
    Meshes lösen nicht die Probleme von SL!
     
  12. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun entfacht mal nicht schon wieder nen Glaubenskrieg, sondern seht es einfach als Weiterentwicklung von SL. Sicher lösen sie auch nicht die Probleme von SL aber wenn wir ehrlich sind, dann ist dieser Schjritt längst überfällig. Und wer nach so langer Zeit immer noch dem 1er-Viewer nachtrauert - ich hab hier nochn IBM-Uralt-PC rumstehn mit MS-Dos , den geb ich gerne ab *g*.

    Wie schon erwähnt, hängt es an der Limitierung und was SL zulässt und was nicht und viele Fragen sind noch offen aber das wird mit der Zeit sicher klarer werden. Ok, jedem Tierchen sein Plesierchen aber nachvollziehen kann ich diese Lager der Pro- und Contra-Evangelisten nicht immer. In ausländischen Foren diskutiert man mehr über die Möglichkeiten und gibt hier und da auch hilfreiche Tipps aber wir Deutschen suchen natürlich wieder einmal das berühmte Haar in der Suppe. Etwas mehr Gelassenheit würde uns allen mal ganz gut tun, oder?

    Gruß
    Pom
     
  13. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    63
    Da passier viel auf Seiten der GK nicht der Sim.
    Die Belastung liegt im Bereich eines Torus.
     
  14. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Hehe, das witzige ist das ich mit Yistin einer Meinung bin, verstehe nur seine Intention in jedem Mesh Thread Gift spritzen zu müssen.

    Hier wurde auch nur über die Möglichkeiten und die Limits diskutiert und in die Glaskugel geschaut was die Performance anbelangt. Hier wurde nie was in den Himmel gehoben, was da nicht hingehört.
     
  15. Yoshi Bagley

    Yoshi Bagley Superstar

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da bin ich mal gespannt..

    Passieren sollte es ja schon lange, auf dem Mesh Beta Grid hab ich auch einiges getestet.

    Nur finde ich es nicht so gescheit, dass nichts über Kosten, Limits, etc. erwähnt wird.
    So wird man ja quasi ins kalte Wasser geschmissen und ich kann irgendwie nicht wirklich großartig mich darauf vorbereiten.. nachher muss ich für vorgefertigte Objekte x-tausend L$ bezahlen.
    Im Mesh Grid hab ich den Kram einfach durch die Leitung geprügelt.. mein SL ist dann zwar 3 mal abgeschmiert inkl. 3D Programm, aber am Ende wars dann doch erfolgreich hochgeladen mit tausenden Polygonen :D
     
  16. Kes Bruun

    Kes Bruun Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da bin ich ja mal gespannt was zum Schluss dabei herauskommt.
    Aber wichtig ist, das LL endlich mal den Schritt dorthin unternimmt.

    Sicherlich eine Bereicherung, aber die Frage nach Preis und Meshlimit pro SIM, Ladezeiten und Performance sind leider noch nicht beantwortet oder ?
    Im Testgrid zumindest hatte ich so den Eindruck, das die Ladezeiten im Vergleich zu UV-Texturen kürzer waren. Kann aber auch Einbildung gewesen sein, gemessen hab ich das nicht, weil ich der Meinung war:"dauert eh noch einige Jährchen" :)

    Grüße
    Kes
     
  17. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Gerade die Kosten interessieren mich.
    Aber die Limits sind doch schon am Horizont erkennbar?
    Also Polygone pro sim/Avatar und so.
    Man kann ja im im Betagrid sehen als wie viele Prims ein Mesh gilt.

    Was doof ist, bei meinem letztem Test konnte man beim upload gar nicht sehen wie viele Prims verburnt werden. Oder habe ich was übersehen?
     
  18. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Wenn sie denn laden *lol* laden sie enorm fix. Keine Kugeln und so komische Bretter wie bei Sculpties, sondern eher vergleichbar mit den standart Prims. Plop und da sind se. Gemessen hab ich die Zeit aber nicht.
    Ich hatte nur manchmal das Problem das neue, gerade hochgeladene Meshes unsichtbar waren bis man relogt hat.

    Performance wird interessant, ich sehe das ja eher positiv und ich denke wir alle hoffen das ich mich nicht irre ;).
    Ich hab auf dem Betagrid auf ner Sim, voll mit Meshes, 10-20 FPS mehr als im Maingrid in ner Skybox wo die Sichtweite so weit runtergeschraubt wurde, das ich echt nur die Skybox sehe. Klar das sind eher Laborbedingungen aber einen so enormen Unterschied hätte ich nicht erwartet. Das soll aber auch daran liegen, das LL an der Grafikengine gefeilt hat und die Möglichkeiten neuerer Grafikkarten besser ausnutzt. Wurde hier mal angemerkt und soll nicht unerwähnt bleiben.

    Wie das dann tatsächlich auf dem maingrid läuft... warten wir es ab.
     
  19. Dain Shan

    Dain Shan Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bisher ist das Mesh zu Primkostenverhältniss immer noch ganz gut
    obwohl es bereits einmal um 50% angehoben wurde ( grob gerechnet )

    Hier ein beispiel

    http://i54.tinypic.com/maxmaa.png

    Wie man im edit Window des Meshes sehen kann, wird das linkset ( es ist nur 1 Objekt im Set ) mit 2 Prims gerechnet.
    Heist dieses Mesh kostet auf einer Parzelle 2 Prims.

    Die Streamingkosten ( 2te zeile ) betragen 1.5 für die Geometrie und 1.4 für den Physics shape ( der muss in diesem fall sein, damit man den Tunnel betreten kann. ) Da die kosten für die Geometrie die höheren sind, werden diese herangezogen und immer aufgerundet. So wurden aus den 1.5 Streamingkosten 2 Prims auf der Parzelle.

    Vor ein paar Wochen war dieses noch ein 1 Prim Mesh, also bevor die Kosten angehoben wurden.

    Theoretisch könnte dem Mesh noch Geometrie im wert von 0.5 hinzugefügt werden und es wären immer noch 2 Prims. Das Mesh auf dem Screen hat die Maße 5x5x5 Meter.
    Zum vergleich, eine Struktur die man selbst mit den Standartprims bauen würde käme auf 4 oder 5 Prims.

    Es sein auch angemerkt das die ratio Kosten Mesh zu Prim immer noch nicht Final sind.