1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Missstände am GNC in NewBerlin?

Dieses Thema im Forum "NewBerlin" wurde erstellt von Paulchen Peapod, 17. September 2009.

  1. Molina Maurer

    Molina Maurer Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, Paulchen hat den Titel geändert... das ist schon mal ein kleiner Schritt in die richtige Richtung... danke!
    Paulchen, nenne mir mal die exakten Vorgaben von Linden Lab für das Betreiben eines CGs bzw. des Betreibens einer eigenen Sim, ich bin nämlich dumm und kenne sie vielleicht nicht... also nutz die Möglichkeit und führe diese mal explizit auf. Dann würde ich dir, wäre es so, wie von dir beschrieben und wäre ich Sim-Owner, das Recht zur konstruktiven Kritik geben. Aber bitte nicht deine eigene Version, sondern eine jederzeit bei LindenLab nachprüfbare.

    ... ich warte...
     
  2. Ach Molina...DU hast von Vorgaben geredet. Und Vorgaben werden vorgegeben damit sich jemand daran hält. Nicht um zu sagen...mach das beste draus und pick dir die Rosinen da raus. Und dass sich ein Simowner nicht an die Regeln halten muss die er selbst aufstellt finde ich nun eine ziemlich lächerliche und alberne Aussage. Wenn dir nichts besseres einfällt lass doch einfach den Kommentar ganz weg anstatt so einen Unsinn zu posten. ;-)
    Und es ging mir darum klarzustellen dass man sich an VORGABEN halten MUSS!!!!! Denn es ist weder eine Empfehlung noch ist es ein Vorschlag. Nein....es ist eine VORGABE!!!!
     
  3. Todde Pick

    Todde Pick Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oha.. ö.Ö

    Moinsen ihrs,

    eigentlich geb ich ja selten meinen Senf zu irgend 'nem Thema, aber wenn ich das hier so lese wird selbst mir ganz anders *g*

    Als in newBERLIN bekannter Gestenspammer, und wahrscheinlich auch so ziemlich immer fast-Bann-Kandidat muß ich mal sagen das der Thread hier sogar für mich nen bissel überzogen ist. Ich meine was soll das bringen? Es ist nunmal so das man nicht jeden immer als Freund haben kann, und das es immer Leute geben wird die einen nicht leiden können, mein Gott, ich selber kann ne Menge Leute nicht ab *g*. Auch ich hab so meine Problemchen gehabt am GNC in Berlin mit einigen wenigen Mentoren, sogar als ich selber noch Mentor war, aber ich muß dazu sagen das es echt nur einige wenige sind, im großen und ganzen helfen die Mentoren auch wenn manche selber nicht so gut Bescheid wissen *kicher*, aber das ist ne andere Sache...

    Ich jedenfalls finde so ein Drama hier kann man sich einfach mal sparen, gibt ne ganz einfache Lösung: Dir gefällt's nicht in newBERLIN? na ja, geh doch da einfach nicht mehr hin. ^^ So mach ich das und ich muß sagen es wirkt ^^

    Aber ich mach doch dafür nicht ne ganze Grupppe nieder die ehrenamtlich ihr bestes versucht Neuen das Leben in SL zu erleichtern. Die meisten tun das jedenfalls *g*.

    Also Kopf hoch GNC, lasst Euch nicht ärgern, gibt zwar einige Ecken und Enden die ich persönlich anders handhaben würde bei Euch, aber ich bin eh nicht mehr da und denke würde auch nie wieder als Mentor zugelassen werden.

    Oha, jetzt hab ick nen halben Roman getippselt und bestimmt auch einiges wirres Zeugs ö.Ö
    Aber über SL schreiben ohne Gesten bin ich einfach nicht gewohnt -.-

    Gruß,
    Spammer Todde Pick *g*
     
  4. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Danziel
    Ich lese dich immer gerne; gerade wegen deiner ruhigen, bisher immer sachlichen Art. Aber kann es sein, dass du selbst befangen - also irgendwie beteiligt - bist? Du schießt ein paar, für dich völlig ungewöhnliche Eigentore. ;)

    So z.B. deine Definition von kon- und destruktiver Kritik. Oder so Stellen wie die hier, wo du Fässer aufmachst, die keine sind.

    Seit wann antwortest du denn auf stinknormale (Tatsachen-?)Beschreibungen mit einer "Unterstellung einer Unterstellung"? Niemand redete da von Rechten, niemand sprach anderen irgendwelche Rechte ab.

    Ich glaube, es war Sohis Posting, wo stand: Eigentlich ist doch alles gesagt. Das stimmt. Es wird niemand mehr seine Meinung hier ändern.
    Was jetzt noch geschieht ist doch nur das künstliche Ausweiten eines durchgekauten Themas auf irgendwelche "Nebenkriegsschauplätze". Ein ständiges Vorwerfen und Rechtfertigen halt. Mal hüben, mal drüben. Mehr ist das nicht. Weiß doch eh kein Unbeteiligter mehr, wem er glauben soll. :)

    Das Gefühl, vom jeweilig Anderen ungerecht behandelt/verurteilt worden zu sein, wird euch hier niemand nehmen können. Ihr euch gegenseitig schonmal gar nicht. ;)
     
  5. Molina Maurer

    Molina Maurer Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Paulchen, genau auf diese Antwort hab ich gewartet und auch nix anderes von dir ERwartet. Ich hab ne sachliche Frage gestellt und du unterstellst mir, ich rede nur Unsinn. Nee... lieber Paul, du hast dich jetzt selber disqualifiziert. Du schlägst meine Handreichung genauso aus, wie die von den GNC Verantwortlichen.
    Ich werde jedenfalls werde diesen Threat nicht mehr weiterverfolgen und dies war auch mein letztes Posting. Denn alles Weitere ist nur noch eine Ausdehnung des lächerlichen Unsinns, der hier abgeht.
    Danke Todde (komm mal wieder nach Berlin, damit ich dich auch mal kicken darf, lol) und Arno für Ihre Posts, ich voll zustimm^^
     
  6. Nein Molina. DU hast davon geredet dass ein CG nach Linden Vorgaben eingerichtet wird/wurde. Und fragst mich dann wie diese Vorgaben aussehen. Ich selbst habe nie von Vorgaben geredet sondern von den Regeln die die Mentoren den Newbies beibringen sollen....und selbst dagegen verstossen. Das sind einfache Linden Regeln die du im TOS nachlesen kannst.
    Und die Frage nach den Vorgaben finde ich einfach nur überflüssig. Aber wie ich ja schon gestern in unserem IM Verkehr feststellen musste bist du kritikresistent. :) Und damit muss ich dich leider auch zu den "angeprangerten" GNC´lern zählen.
     
  7. Todde Pick

    Todde Pick Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Omg... ö_ö

    Wären dafür nicht IM's irwie nen bissel besser geeignet? Wäre wohl auch bissel besser dazu geeignet sich nicht so ganz lächerlich zu machen ^^. Wetten die meisten Leute die hier lesen müssen mindestens schmunzeln? *g*

    Ganz ehrlich dieser Heulthreat (mehr ist das nicht in meinen Augen) wird nix bewirken auf keiner Seite. Mein Tip ist immernoch derselbe: Wenn Du Dich so ungerecht behandelt fühlst und Dich in newBERLIN nicht wohl fühlst, dann bleib da einfach weg...

    Nach dem Fred hier wird das eh eher nur schlimmer weil es jetzt heißen wird: "OMG, nicht der schon wieder, haste den sein Threat gelesen? Mußte mal machen, Du schmeißt dich weg..."

    Also so ungefähr kam ich wenigstens dazu diesen Threat zu lesen xD

    Tu Dir doch mal selber nen Gefallen und lass es einfach sein jetzt. Du hast Deine Meinung kund getan und fertig. Jeder weiß jetzt was Du von einigen (obwohl es mir bei deiner Argumentation so vorkommt als meinst Du eigentlich so ziemlich alle) GNC Mentoren hälst. Und das Du einige Sachen da nicht Befürwortest. Was der GNC draus macht ist doch am Ende Sache vom GNC. Und meiner Erfahrung nach machen sinnlose Wortklaubereien und Rumgemecker es Wahrscheinlicher das Du immer weniger ernst genommen wirst. Klingt komisch, ist aber so ^^

    Und nu mal so OT:

    Ich nach Berlin kommen? Ö_ö Das nicht Dein ernst oder? ^^
    Hmm, na wenn Du mal im Mera vorbeischaust überleg ich mir das =P
    Und keine Angst, bei uns mußte schon mehr anstellen um nen Bann zu kriegen xD

    Todde das Spammmonster ö.Ö
     
  8. Sohi Moo

    Sohi Moo Gesperrt

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke. Tut gut zu wissen, dass der eine oder andere doch sorgfältig liest und auch durchdenkt. Ein größeres Lob für einen Poster in einem Forum kann es eigentlich nicht geben.

    Die Eigentore: die können zwei Gründe haben, zum einen den, dass ich ja bisweilen die Sicht eines anderen beschreibe und das nur kurz erwähne. Das wird dann oft als meine Meinung interpretiert, da es völlig ungewohnt in Foren ist, sich mal die andere Seite vorzustellen, mal kurz in die Schuhe der anderen zu steigen.

    Das wurde ja auch in diesem Thread deutlich, wo mir gleich zwei Leute geschrieben haben, dass sie meine Wiedergabe des Forenverhaltens von X und Y als meine Meinung interpretiert haben.

    Der andere Grund ist, dass ich bisweilen keine feste Meinung poste, sondern auch mal Annahmen: Man könnte es auch so sehen ...

    Hehe, das war ja in der Kürze keine komplette Definition, sondern nur deren Beginn. Aber für mich gilt in Sachen Kritisieren: Wenn du nicht die Lösung bist, dann bist du ein Teil des Problems.

    Und ja, man kann das Problem vergrößern, indem man es öffentlich herausbrüllt. Das mag bisweilen nötig sein, aber in der Regel ist der Gesichtsverlust des Angegriffenen so groß, dass auch gut gemeinte Kritik nicht mehr angenommen werden kann.

    Ansonsten können wir uns gerne unterhalten, was an den Definitionen noch gebastelt werden muss. Was mir nur auf den Keks ging ist, dass mehrere Poster das Paulchen aufgefordert haben, konstruktiv statt destruktiv zu kritisieren .. das hat er zwei bis drei Posts ignoriert und dann einfach seine Vorgehensweise als konstruktiv definiert.
    Das ist schlau, das ist rhetorisch geschickt, das machen Politiker auch gerne, aber wenn es mir auffällt, dann merke ich das gerne auch mal an.

    Das hier:
    Gute Anmerkung, aber mein Satz enthält eine doppelte Negation. Wenn ich die rausnehme, dann bleibt: "Du musst erklären, warum die verpflichtet sind, dir zuzuhören."

    Mögliche Erklärungen wären: "weil meine Anregungen gut (gemeint) waren", oder: "weil die mich gefragt haben", oder: "weil ich zum Vorstand des GNC gehöre" oder so ...
    aber in der Form ist nichts vom Paulchen gekommen, sondern nur die Klage, dass man ihn nicht angehört habe.

    Und das meine ich wirklich so: ein CG-Betreiber mag interessiert sein an Feedback, das wäre guter Kundenservice, aber auch im Interesse seiner Kunden könnte er die Zeit, die er seine Ohren den tippgebenden, erfahrenen Avataren leiht, beschränken. Dieses Recht gestehe ich ihm zu.

    Es ging mir also nicht um Rechte, sondern eher darum, dass ich Paulchen so verstanden habe, dass die GNC-Leute die Pflicht hätten, ihm zuzuhören. Und diese Pflicht sehe ich nicht allgemein gegeben.
    Nun, ich bin ein Freak der Meinungsänderung. Ich ändere gerne meine Meinung. Gestern zum Beispiel war ich ein Handy-Muffel, heute durchdenke ich das, und es könnte sein, dass ich übers Wochenende meines auflade, damit es Montag arbeitet.

    Ich sehe Meinung nicht als festgemauert in der Erde, sondern als etwas mit dem man Lernfähigkeit beweisen kann. Wobei Meinungsänderung in diesem Sinn nicht Radfahren bedeutet, sondern flexibel neue Lebenserfahrungen und neues Wissen in seine Wertehierarchie einbauen zu können.
    Ich hoffe, es ist mir gelungen, mich genau zwischen die Stühle zu setzen in diesem Thread. Mir war das Thema auch zu durchgekaut, zu oft wiederholt, darum hab ich angeregt, zielorientiert die Mitte zu suchen. Nicht ganz gelungen, aber Foren und Meinung, das ist gerne eben schwarz und weiß.
    Genau das hab ich ja auch veruscht, dem Paulchen klar zu machen. Es nutzt nichts, so ein Ding an die Öffentlichkeit zu zerren (in diesem Fall), weil es die andere Seite verbittert, das Gesicht verlieren lässt und viele gute Leute mit in die Beschimpfung einbezieht.

    Dummerweise nimmt ja Paulchen durch seine Form der Auseinandersetzung den GNC-Menschen die Möglichkeit, lösungsortientiert zu arbeiten und ihn als konstruktiven Kritiker zu akzeptieren.
    Was immer der GNC hier nun öffentich tun würde, Paulchen könnte sagen: "Sie ändern was, ich hatte also Recht, gut, dass ich gepostet hab." oder er könnte sagen: "Sie tun nichts, sondern schweigen beleidigt, ich hatte also Recht, gut, dass ich gepostet hab." oder er könnte sagen: "Sie tun ja jetzt das Gleiche noch viel schlimmer. Gut, dass ich alle anderen darauf hingewiesen habe."
    Wenn ein guter Rhetoriker oder Politiker anderen Menschen solche Zwickmühlen aufbaut, ja, dann mag ich gerne meine Meinung dazu sagen.

    Das nun gerade nicht.
    Mein letzter Mentoren - Kontakt als Mentor mit GNC-Mentoren ist länger als 20 Monate her. Damals war ich auch als SL-Mentor zwischen den GNC-Mentoren tätig und es gab neben der Hilfe sehr gute Gespräche mit den Helfern dort. Mein Eindruck damals war, dass es dort sehr gut läuft, die Neuen gut aufgehoben sind, und ich mich vielleicht besser da engagiere, wo es mehr Not tut.
    Darum: Nein, ich bin in dieser Sache gar nicht beteiligt.
     
  10. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi

    mhh, ich hätte einen Vorschlag, wenn auch nicht zum eigentlichen Problem. Nämlich das sie sich nicht mehr Mentoren nennen, sondern Helfer. Für mich sind Mentoren welche von LL beauftragte, die eines CG sind aber nicht von LL beauftragt sondern von einem privaten Betreiber.

    Für mich persönlich ein sehr irreführender Begriff. Und ich denke mal, da bin ich beileibe nicht alleine. Zumal man besondere Fähigkeiten und Stärken unterbewußt damit verbindet.

    Als Mentor muß ich nun einmal ganz anders auftreten, meine Meinung, als als Helfer.

    Vielleicht sieht das ja mal einer der helfer dort und trägts als Vorschlag weiter.

    viele Grüße

    Fe
     
  11. Igel Hawks

    Igel Hawks Superstar

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe den Thread verfolgt und möchte mich der Tendenz der konstruktiven Vorschläge anschliessen:
    1. Niemand zwingt Dich Paulchen, dass Du den GNC Berlin aufsuchst. Wenn Du dort nicht willkommen bist, akzeptiere das und such' Dir einen anderen Platz in SL. Es ist wirklich groß genug.
    2. Wenn jemand IMs ohne Deine Zustimmung weiterleitet oder veröffentlicht, ist das ein Verstoß gegen die ToS und die einzig "richtige" Reaktion: Schreib' einen AR. Und zwar jedesmal, wenn das passiert. Das hilft auch den Verantwortlichen beim GNC, "schwarze Schafe" unter den Helfern auszusieben.
    3. Noch eine Anmerkung: Auch "echte" Mentoren (ich meine damit welche von LL) sind dort nicht willkommen. Mit dem aktiven LL Mentorentag wird man meist aufgefordert, zu gehen. Ich schicke als Mentorin jedenfalls keinen Newbie von einem Helpisland aus dorthin. Dafür gibt es bessere Plätze.
    Ansonsten schliesse ich mich dem Vorschlag von Fe an, um Begriffsverwirrungen zu vermeiden.

    Igel
     
  12. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Guten Tag,

    a pro pos konstruktiv.
    Andererseits auch an das zuletzt von Igel gesagte anknüpfend.
    Ich habe immer gern Newbies geholfen, an verschiedenen Plätzen. (Nicht das ich zu wenig zu tun hätte - aber es ist ein schöner und sinnvoller "Stresswechsel" ab und an, finde ich.)
    Im Moment habe ich da jedoch keinen Wirkungskreis.
    Da ich über den Berlin- owner eigentlich Positives hörte, dachte ich schon daran, dort ab und zu vorbei zu schauen. -Ich muß vielleicht dazu sagen, daß ich mich da nicht in irgendwelche "Schichtpläne" einbinden lassen kann, leider.
    Daher einmal hier die Frage, ob das in Ordnung wäre ?
    ... was ich da von den LL- Mentoren höre, also dass sie "weggeschickt" werden- das verstehe ich nicht ganz.
    Muß man dort explizit "GNC" sein, um einem Neuen auf Fragen antworten zu dürfen? Könnte ich mir jetzt schwer vorstellen ...

    MfG
    BukTom
     
  13. Susafox Merlin

    Susafox Merlin Nutzer

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Naja,
    die Übersetzung des Wortes Mentor ist: Mentor {m}
    Berater {m}
    Vordenker {m}
    educ. Vertrauenslehrer {m}
    ind. Pate
    Das Wort und den Begriff den gabs schon ein kleines Weilchen vor SL und ist deshalb durchaus für Leute Inworld die an CG´s helfen angemessen. Wir hattem sogar vor ca. einem Jahr es zu Helfer mal geändert gehabt was sich nicht als erfolgreich durchgesetzt hatte. Wir bekamen regelmässig die Bemerkung: ich brauch keinen Helfer, ich will nen Mentor.
    Wieso jetzt nur SL-Mentoren sich Mentor nenne sollten erscheint mir doch sehr unlogisch, besonders mit dem Wissen das nicht jeder SL-Mentor auch ein guter Mentor ist genauso wie nicht jeder GNC-Mentor sicherlich vielleicht ein guter Mentor in allen Bereichen ist. Deshalb funktioniert bei uns das System der Weiterleitung ganz gut da wir unterschiedliche Wissensbereiche oder Spezialkenntnisse haben. Zu insinuieren das ein Mentor der GNC-Gruppe weniger Wissen hat als ein SL-Mentor empfinde ich als mehr als arrogant muss ich sagen. Einige von uns haben irgendwann mal (darunter ich) mit dem Gedanken gespielt SL-Mentorin zu werden aber auf Grund diverser Tatsachen wie das man eh trotzdem an den GNC betreuten CG´s hilft und die Frau eines GNC-Owner ist davon abgesehen. Macht uns das jetzt dümmer? So lest ihr euch. Denkt da mal drüber nach. Ich habe sehr gute Freunde unter SL-Mentoren und ich würde mal behaupten das z.B. Monalisa, die in meinen Augen eine der Besten Mentorinnen ist, sich immer am GNC willkommen fühlt. Unwillkommen sind Mentoren jeglicher Gruppen die sich an unsere CG´s stellen und sofort den Newbies LMs in die Hand drücken damit die die grosse weite Welt erobern ohne auch nur ein Fitzelchen Kamerasteuerung zu beherrschen oder zu wissen wie man z.b. eine Freebiekiste kauft usw usf.. Ganz toll war auch der Mentor einer anderen Gruppe die Tage der im Voice in den ersen 5 Minuten alles schlecht machte was es am GNC-Berlin gibt und immer wieder den Namen seines CG´s erwähnte.
    Wir mögen alle unterschiedliche Auffassungen haben wie man am Besten Newbies hilft. Das mag sein, aber wenn man irgendwohin geht wo andere Mentoren aktiv helfen und von den CG-Ownern beauftragt sind dann hält man sich zurück. Das mache ich genauso und das ist auch gut so und das hat was mit Respekt zu tun. Mentoren die mit der Betreuung von CG´s beauftragt sind haben einen großen Unterschied zu SL-Mentoren. Sie sind zusätzlich noch dem CG-Owner verpflichtet. Das ist ein kleiner Faktor der immer wieder bei aller Kritik den CG´s gegenüber vergessen wird.
    Und wie so oft in diesem Threat schon erwähnt: Wem es nicht gefällt der möge die imaginären Fußfesseln lösen und anderswo hingehen. Im RL zwinge ich mich auch nicht dazu Bier zu trinken das mir nicht schmeckt. Ich gehe dann in die nächste Kneipe. Gerade für die deutschen SL´ler ist es doch jetzt mit den vielen deutschen Sims die zusammenliegen ein leichtes die Map aufzumachen und draufzuklicken.

    Oki,
    muss mal in die Wanne relaxen,
    Susa

    P.S. Nein Tom musst du nicht. Wir haben eine Menge Gäste die gerne den Neuen auch helfen. Das Einzige ist das der obere Bereich am CG bisschen freigehalten wird der für Newbies und Mentoren reserviert ist und wenn viel ist werden halt die Gäste gebeten runterzugehen und das man halt bitte die Newbies nicht sofort vom CG wegschickt halt. Wir haben nen guten 2-sprachigen Lehrpfad und gute Freebies wo man erstmal mit denen bisschen üben kann auch und die die keine Lust dazu haben gehen eh nach unten ins Cafe und tanzen oder unterhalten sich. Was glaubst du woher unsere Teammitglieder und Mentoren kommen. Das sind meist ehemalige Gäste die uns aufgefallen sind weil sie nett sind und gerne sich auch mit Newbies unterhalten und ihnen Tipps geben.
     
  14. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nabend zusammen :)

    @ Paulchen: Erstmal herzlich willkommen :)
    Ich stimme Sohi und den anderen zu, daß es einwandfrei ist, daß du hier deine Kritik öffentlich äußerst und dir mal Luft machst .... wenn das allerdings geschehen ist, dann ist es sinnfrei, weiter nachzutreten (der Eindruck entsteht leider inzwischen bei mir).

    Was deine Forderung nach Einhaltung der Vorgaben des Sim-Owners angeht - der hat allein das Recht, entsprechende Vorgaben unter Einhaltung der TOS zu erlassen. Und er hat das Recht, diese völlig willkürlich jederzeit nach seinen eigenen Wünschen zu ändern bzw. auszulegen ... ist nicht schön, ist aber so. Er bestimmt auch, ob und wen er dafür einsetzt, die Einhaltung der Vorgaben zu überprüfen und ob und welche Maßnahmen von den Personen ggf. ergriffen werden dürfen. Und am wichtigsten: Er entscheidet im Falle eines Fehlverhaltens dieser Personen, ob und welche Konsequenzen das für die betreffende Person hat.

    Wenn am Ende dabei rauskommt, das du dort fliegst, dann fliegst du da ... da ist dann nichts mehr mit man solle dir überlassen, wo du dich aufhalten möchtest. Das ärgert dich - ist auch verständlich - das kann man dann auch kritisieren, wenn man der Meinung ist, das sei nicht gerechtfertig. Letzteres hast du getan, nun laß es gut sein.

    @ GNC
    Wenn man in der "Öffentlichkeit" arbeitet, dann muß man auch mal "öffentlich" Kritik einstecken - ist auch nicht schön, ist aber auch so. Vielleicht war eure Entscheidung richtig ... vielleicht auch nicht - aber so ist nun mal der Lauf der Dinge. Hier entrüstet etwas zu verlangen oder unterschwellig zu drohen finde ich fehl am Platze und ist deutlich unter dem Niveau der Leistung die ihr dort freiwillig erbringt ...

    @ all
    Mentor hin - Mentor her - es mag sein, daß die Leistung der freiwilligen GNC Mitarbeiter nicht immer jedem Anspruch genügt - aber ich habe große Hochachtung davor. Hier erbringen Leute aus verschiedensten Motivationen mit unterschiedlichem Erfahrungsgrad private Freizeit dafür auf, anderen entweder umfangreich zu helfen oder auch nur ein paar kleine Tipps zu geben. Auch das sind nur Menschen - und Fehler und schlechte Tage sind menschlich. Perfekt sind sie sicher nicht - aber wer ist das schon ?
     
  15. Hi TC

    also ich sehe das nicht als Nachtreten was ich gemacht habe. Dies hier ist einForum in dem Postings verfasst werden auf die dann wiederrum andere reagieren. Ich habe eine Vorlage gegeben und andere haben geantwortet. Ich meinerseits habe auf diese Antworten eine Antwort gegeben. Sicherlich macht manchmal der Ton die Musik. Das bestreite ich nicht. Aber es ist auch nicht meine Art Kritik "durch die Blume" zu äussern. Und dabei kommt es schon mal vor dass der Ton dabei etwas härter rüberkommt als es eigentlich gemeint ist. Dass sich dann GNC`ler zu unterschwelligen Drohungen hinreissen lassen....nun gut. Das ist deren Sache. :)
    Aber im grossen und ganzen finde ich die Diskussion hier sinnvoll und denke dass auch die Verantwortlichen am GNC zum um- b.z.w. Nachdenken angeregt wurden. Und wenn du sagst dass das GNC in der Öffentlichkeit steht und sich auch Kritik gefallen lassen muss sehe ich genauso. Und wenn jemand in der Öffentlichkeit steht ist es meiner Meinung nach nur legitim ihn auch in der Öffentlichkeit zu kritisieren. Wenn jemand auf meiner SIM Stress macht rede ich mit ihm. Wenn ich dann kritisiert werde ist das letzte was ich mache....ihn zu bannen. Sicherlich muss ich mich nirgends aufhalten wo ich nicht gern gesehen bin. Aber wenn sich Leute zusammenschliessen,Sachen erfinden,in Privatchats über mich herziehen und sich Sachen ausdenken wie man mich dort wegbekommt....sowas macht mich sauer. Niemand von denen ist auf mich zugekommen um mit mir zu reden. Wenn hier von Handreichung gesprochen wird...naja,ein Ban (und nun letzten Endes auch ein Estateban) sehe ich eher weniger als handreichend. Und die einzig konstruktive Kritik mir gegenüber war: ....du hast dies und das gemacht,das wurde mir so erzählt und ich muss es erstmal so glauben und darum banne ich dich jetzt erstmal.....das nenne ich weniger konstruktiv als destruktiv. :) Aber es ist mir inzwischen auch egal ob ich da nun gebannt bin. Es geht und ging mir nur darum mir mal Luft zu machen. Und nochmal...ich habe niemanden beleidigt oder Namen genannt.
     
  16. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann hast du aber im falschen Unterforum gepostet.

    Wenn es um dein Wohlbefinden ging, dann wäre das Unterforum "Kummerkasten - seelisches Aufbauforum" das richtige gewesen.
     
  17. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi Susafox

    Danke für deine Antwort, auch wenn du leider einiges mißverstanden hast.

    Es steht nirgends geschrieben in meinem Posting, daß GNC-Helfer "dümmer" sind als LL-Mentoren, ihr suggeriert nur anderen mit dem Begriff "Mentor", daß ihr von LL direkt beauftragt seit. Was faktisch falsch ist. Der begriff "Mentor" ist in SL nun einmal mit bestimmten Erscheinungen verbunden, was er faktisch dabei bedeutet ist in dem Fall nebensächlich. Und diese Diskussion darüber habt ihr ja sicherlich nicht zum ersten Mal. Es wird immer wieder von LL-Mentoren angesprochen, genau aus dem Grunde den Begriff "Mentor" in SL zu schützen, warum wohl bloß?

    Und, egal welchen Begriff ich über mir in der Gruppe getragen habe, ich habe nie, wirklich nie die Antwort von einem Newbie zu hören bekommen, er will meine Hilfe nicht weil da kein Mentor steht. Sorry, ich war lange genug selbst Mentor, und ich helfe auch jetzt immer und überall wo ich helfen kann. Ein Titel habe ich dafür nie benötigt.

    Ich achte die Arbeit und Mühen dahinter , gar keine Frage. Ich bin selbst immer wieder froh wenn ich jemanden erfolgreich helfen konnte. Ich bin aber auch der Meinung, als Mentor/Helfer hat man bestimmte "Vorbildfunktion", und die beinhalten entsprechendes Handeln. Und zwar erst recht, wenn ich im Auftrag eines anderen unterwegs bin, den mein Handeln hat Einfluß auf eine ganze Gruppe. Klassisches Beiwpiel wäre dieser Thread dafür, durch einige wenige einzelne, leidet die ganze Gruppe. Und, negatives merken sich Leute nun einmal immer eher als positives, darüber redet niemand, das setzt man voraus.

    Ob man das nun Mentor, Helfer, Moderator oder sonstwie nennt.

    Viele Grüße

    Fe
     
  18. Genau das meine ich auch. Durch das Fehlverhalten einiger,weniger Mentoren/Helfer "leidet" eine ganze Gruppe. Also auch die von mir namentlich ausdrücklich ausgeschlossenen. Es leidet der Ruf des GESAMTEN GNC und ihrer Helfer. Und der Ruf leidet auch ohne diesen Thread. Wenn es eine Hilfe sein soll einem Newbie Klamotten und Landmarken zu geben und ihn dann mit dem Hinweis: "Ich habe grad viel zu tun,schau dich am besten selbst mal um".... wegzuschicken....naja...was soll ich dazu sagen. Ich habe auch selbst erlebt wie Newbies indirekt als blöd hingestellt wurden weil sie Sachen nicht beim ersten erklären verstanden haben. Das alles sind Kleinigkeiten. Aber viele vermeintlich kleine Sachen führen zu einem grossen. Wenn sich Newbies dann schlecht beraten fühlen und ihnen gesagt wird: "Geh halt woanders hin wenn dir meine Hilfe nicht passt"....das ist und kann doch nicht im Sinne aller beteiligten sein. Oder? Ihr,also speziell die Helfer/Mentoren wegen denen dieser Thread hier entstanden ist, solltet euch mal an eure Anfangszeit in SL erinnern. Wurde euch nicht auch vernünftig geholfen und alles von einem Helfer/Mentor oder einem "normalen" SL User erklärt? Dann macht es genauso. Wurde euch nicht vernünftig geholfen? Dann macht es besser! Das gilt aber eigentlich für alle SL User. Wir alle haben hier mal "klein" angefangen und jeder war dankbar für Hilfe.

    In diesem Sinne.....
    fröhliches helfen :)
     
  19. Nein. Es ging um`s GNC newBerlin! Darum denke ich dass hier der richtige Ort ist. ;-)
     
  20. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hehe, Paulchen, irgendwann solltest du dich entscheiden, worum es dir geht:

    oder