• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Missstände am GNC in NewBerlin?

P

Paulchen Peapod

Guest
Es ging mir NUR darum mir meinem Ärger über`s GNC newBerlin mal Luft zu machen. Hier ist das newBerlin Forum. Also bin ich hier richtig. Oder nicht? ;-)

Nachtrag: ist vielleicht komisch formuliert. Aber du bist ja ein schlaues Köpfchen und weisst was ich meine. *grins*
 

Danziel Lane

Superstar
Und, egal welchen Begriff ich über mir in der Gruppe getragen habe, ich habe nie, wirklich nie die Antwort von einem Newbie zu hören bekommen, er will meine Hilfe nicht weil da kein Mentor steht.

Hallo Fe,
ja, grundsätzlich stimmt das, ich hab es auch nie anders erlebt ... allerdings nur mit der Einschränkung, dass wir über Newbies reden, echte Newbies.

Ich habe definitiv auch so was erlebt, dass ein Avatar mit Rezzdatum heute oder gestern Hilfe abgelehnt hat (Frage: Ich seh alles so rot, welche Tastenkombination macht das weg?) und unbedingt einen Mentor sprechen wollte oder jemanden aus der lokalen Helfergruppe.

Eigentlich hat er sich damit ja schon geoutet als Nicht-Newbie, und wenn man geschickt weiter fragt, dann gestehen solche Typen eben auch, dass sie die Mentoren testen wollen.

Und genau das können wir nicht wirklich brauchen. Die Welt ist voll von Steuerprüfern, GEZ-Kontrolleuren, Ticketkontrollen, Polizisten, Parkuhrablesern und anderen Kontrolleuren. Es reicht vollkommen aus (und ist auch nötig), wenn diese Leute von den zuständigen Behörden in die Welt geschickt werden.

Wir brauchen NICHT auch noch privat Berufene, die unaufgefordert, inkognito, undercover solche Kontrollen durchführen und sich öffentlich erregen, wenn solches Verhalten eben nicht so gerne gesehen ist. Wer sich berufen fühlt, die anderen Menschen auf solche Weise zu kontrollieren, wird nicht mein Mitleid erregen, wenn er bei seinen dann folgenden öffentlichen Anklagen ziemlichen Gegenwind erfährt.

Aber, wie gesagt, du hast Recht, ein echter und wirklicher Newbie hat meine Hilfe auch noch nie abgelehnt ... und war im Gegensatz zu den Undercover-Privatdetektiven sehr überrascht, dass hier eine Tastaturkombination hilft.
 

Danziel Lane

Superstar
Es ging mir NUR darum mir meinem Ärger über`s GNC newBerlin mal Luft zu machen. Hier ist das newBerlin Forum. Also bin ich hier richtig. Oder nicht? ;-)

Richtig wäre hier eine sachliche Diskussion gewesen, möglichst ohne Emotion.

Persönlichen Ärger ablassen ist fehlpositioniert in einem Themenforum.

Wenn es um DEINEN PERSÖNLICHEN Ärger geht, dass ist das kein Thema für das GNC - Forum, auch wenn das GNC nach deiner Weltsicht deinen Ärger versursacht hat.

Die Adrenalinpumpe auf Hochtouren laufen zu lassen, war aber eine Entscheidung DEINES Nervensystems, nicht eine Entscheidung von GNC-Leuten.

Nachtrag: ist vielleicht komisch formuliert. Aber du bist ja ein schlaues Köpfchen und weisst was ich meine. *grins*

Hehe, da kannst du durchaus sehr recht haben.
In allen vier Aussagen dieser beiden Sätze. :)



Das Interessante an diesem Thread ist ja, dass wir praktisch nichts Genaues wissen, worum es eigentlich geht. Ein paar Verallgemeinerungen haben wir gelesen, aber kaum einer der Nicht-Direkt-Beteiligten hat wirklich eine Chance zu entscheiden, welche Seite denn nun tatsächlich im Besitz der ultimativen Wahrheit ist. Ich denke, ich will das auch gar nicht wissen.

Wir diskutieren fleißig ... aber es geht nicht um die Sache GNC oder um das, was wirklich passiert ist ... es geht um persönlichen Ärger, Postingverhalten, Definition Mentor/Helfer und um Gott und die Welt.

Aber irgendwie sind wir auch auf der vierten Seite immer noch nicht auf dem Weg zu Lösungsansätzen in der Sache, die dem Thema GNC und damit dem Unterforum helfen würden.
 
P

Paulchen Peapod

Guest
aber kaum einer der Nicht-Direkt-Beteiligten hat wirklich eine Chance zu entscheiden, welche Seite denn nun tatsächlich im Besitz der ultimativen Wahrheit ist. Ich denke, ich will das auch gar nicht wissen.

Wir diskutieren fleißig ... aber es geht nicht um die Sache GNC oder um das, was wirklich passiert ist ... es geht um persönlichen Ärger, Postingverhalten, Definition Mentor/Helfer und um Gott und die Welt.

Aber irgendwie sind wir auch auf der vierten Seite immer noch nicht auf dem Weg zu Lösungsansätzen in der Sache, die dem Thema GNC und damit dem Unterforum helfen würden.

Ich denke mal dass nicht nur keiner die Chance hat die Wahrheit zu beurteilen oder herauszufinden hat wer die Wahrheit sagt. Das wissen nur die beteiligten Personen. ;-) Und daraus,dass das hier niemand von den Postern die nicht beteiligt sind sich herausnehmen kann die ultimative Wahrheit zu kennen,resultiert für mich dass die Lösung oder auch nur Lösungsansätze für die GNC Probleme nur von den beteiligten Personen gefunden werden können.
Aber dazu kommt sicherlich von dir jetzt das "passende" Gegenargument. ;-)
 

Cry Tenk

Aktiver Nutzer
Es ging dir nicht nur einzig darum, deinem persönlichen Ärger in diesem Forum Luft zu machen, du kalkulierst ein, dass sowieso niemand (kein Leser) die Wahrheit beurteilen oder kennen kann.
Mit Verlaub: Es ist dir nicht gelungen, deine wie auch immer gearteten Konflikte innerhalb des Kreises der Beteiligten zu lösen oder dem GNC einfach den Rücken zu kehren, daher gehst du vermeintlich einen Schritt weiter und glaubst, das GNC in einem Forum verhauen lassen zu können und stellst gleichzeitig fest, dass niemand der Leser die Wahrheit wirklich kennt, kennen kann und je kennen wird.

Sag mal, geht's noch?
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Es ist doch ganz normal dass niemand die Wahrheit kennen kann. Ausser den beteiligten! Du kannst dir eine Meinung bilden...aber die Wahrheit wirst du nie kennen!

btw.....ja es geht noch...mir gehts super. Dir auch? :)
Schönen Tag wünsche ich dir....
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
... und glaubst, das GNC in einem Forum verhauen lassen zu können ...

Cry, ich denke mal, dass viele hier im Forum schon wissen, wie man die Beiträge von Paulchen lesen muss. Und ich wette mit Dir: Wenn wir jetzt nach diesem Thread eine Umfrage starten würden, mit der Frage, ob man es bewiesen ansieht, dass es Missstände am GNC in newBerlin gibt, dann wird das Ergebnis bestimmt eindeutig negativ ausfallen.
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Selbstverständlich wird man es nicht als bewiesen ansehen. Die Umfrage wäre also sinnlos. Aber ich bin nicht hier um etwas zu beweisen. Ich will einfach nur die Sachen ansprechen die dort schief laufen. Da Kritik bei den Verantwortlichen des GNC auf taube Ohren stösst habe ich diesen Weg gewählt. Wenn man über die Öffentlichkeit eines Forums geht bewirkt es sicherlich etwas. Bei denen die angesprochen sind auf jeden Fall. Und ich weiss auch dass am GNC drüber gesprochen wurde. Und b.t.w .... der Tipp mit dem Forum wurde mir von einem GNC`ler gegeben. Und es war niemand von denen die ich im Eröffnungsthread ausdrücklich ausgeschlossen habe. Also ich meine die Personen die ich namentlich erwähnt habe.
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Wenn man über die Öffentlichkeit eines Forums geht bewirkt es sicherlich etwas.

An was hast Du denn gedacht?

Und ist Dir auch bewusst, dass Du mit Deinem öffentlichen Beitrag nicht nur die beim GNC erreichst, sondern auch unbeteiligte? Und was meinst Du, welchen Eindruck Du mit Deinem allerersten Beitrag in diesem Forum bei diesen Unbeteiligten hinterlassen haben könntest?
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Ziel eines Forums ist es ja eine breite Masse zu erreichen und nicht nur eine kleine Gruppe! Darum ist es mir schon klar dass ich auch unbeteiligte erreiche. Das war das Ziel. ABer ich erwarte nicht dass mir jemand glaubt. Aber meine Meinung wurde wargenommen. Auch beim GNC....und ich hoffe im Sinne aller beteiligten,auch im Sinne der Newbies die dort Hilfe suchen, dass sich nun etwas ändert oder dass drüber nachgedacht wird etwas zu ändern.
Und sorry wenn ich dich jetzt auch noch kritisiere...aber ich verstehe deine beiden Beiträge nicht. ALso den Sinn. Vielleicht kannst du mich ja aufklären...ich will dich ja verstehen :)
 

Danziel Lane

Superstar
Ziel eines Forums ist es ja eine breite Masse zu erreichen und nicht nur eine kleine Gruppe! Darum ist es mir schon klar dass ich auch unbeteiligte erreiche. Das war das Ziel.

Gut, du hast mich erreicht.

Aber sag mal: machst du das im RL auch so?
Bist du einer von denen, die ihren Lebenspartner vor die Fernsehkamera zerren, um ihn/sie in einer Nachmittags-Talkshow zum Thema "Mein Parnter steht auf pinke Plastiksexwäsche - ich will grünes Latex - Helft mir!", um sich dann vor einer breiten Öffentlichkeit zu zoffen?

Löst du auch deine privaten Unstimmigkeiten damit, sie in der Zeitung plattzutreten oder im lokalen Fernsehsender ... mindestens aber beim Damien kurz nach Mitternacht?

Und ist dir eigentlich klar, dass dieser Thread so herzlich wenig über die GNC aussagt, aber so extrem viel über dich?

Aber meine Meinung wurde wargenommen.

Wie in diesen unsäglichen Talkshows: eher als Bespaßung.

Und sorry wenn ich dich jetzt auch noch kritisiere...aber ich verstehe deine beiden Beiträge nicht. ALso den Sinn. Vielleicht kannst du mich ja aufklären...ich will dich ja verstehen :)

Das ist das erste mal gute Selbstkritik. Wenn du etwas nicht verstehst, dann ist es gut und richtig, zuerst einmal die eigene Fähigkeit, einen Text sinnentnehmend zu lesen, zu zweifeln.

Mach weiter so, dann wirst du auch die beiden Posts verstehen. Es geht darum:
Wir lesen immer nur ICH. Wir lesen:
ICH will Dampf ablassen.
ICH will meinen Ärger rauslassen.
ICH will denen sagen wo es lang zu gehen hat.
ICH treffe auf taube Ohren.

Dies ist eine Gemeinschaft. Denk mal über die anderen nach, nicht nur über dich und deinen Adrenalinhaushalt:
Interessiert das die anderen überhaupt?
Haben die anderen vielleicht andere Informationen und Erfahrungen?
Haben die anderen überhaupt Zeit, meinen Ärger zu lesen?
Nehmen sich die anderen auch das Recht heraus, das Forum eines anderen als eigenes Dampfventil zu missbrauchen?
Was soll es bei den anderen überhaupt bewirken?
Möchten die anderen überhaupt, dass ich etwas bewirke?
usw.
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Hmm...woher weisst du worauf mein Partner steht?
Aber mal im Ernst. Du sagst dass ich dich erreicht habe. Gut. ;-)
Dieser Thread sagt nichts über mich aus. Oder bist du einer von den Hobbypsychologen die Menschen an ihrem geschriebenen in Foren beurteilt?
Was hast du immer mit meinem Adrenalinhaushalt?
Du schreibst:
Wir lesen immer nur ICH.
Wir lesen: ICH will Dampf ablassen.
ICH will meinen Ärger rauslassen.
ICH will denen sagen wo es lang zu gehen hat.
ICH treffe auf taube Ohren.

Sprichst du jetzt für die allgemeinheit? Urteilst du für die anderen mit?Begibst du dich womöglich sogar auf mein Niveau?

Zu deiner Frage ob es die anderen interessiert...JA! Es scheint sie (dich mit eingeschlossen) zu interessieren. Sonst würden sie (wieder dich mit eingeschlossen) das ganze einfach ignorieren!

Zur anderen Frage ob sie (dich inbegriffen) überhaupt Zeit haben das zu lesen: scheint ja fast so. Wenn ich mir die Antworten,ob sie nun für oder gegen mich sprechen tut dabei ja nichts zur Sache, so anschaue,scheinen sie (auch du) Zeit genug zu haben. ;-)

Wofür andere das Forum nutzen ist deren Sache. Ich werde niemanden hier kritisieren wenn er hier Dampf ablässt. Da bin ich anders als du.

Aber um zum Ende zu kommen. Deine ganzen Posts beinhalten im grossen und ganzen immer das gleiche. Da solltest du dich fragen ob andere die Zeit haben deine sich ständig wiederholenden Fragen zu lesen. ;-)
Und du solltest dir mal ein anderes Wort neben Adrenalinhaushalt als Lieblingwort wählen. Es wird langweilig. ;-)
 

BukTom Bloch

Freund/in des Forums
Hallo,

das Thema heißt ja (jetzt):
"Mißstände am GNC in NewBerlin?".

Da sag' ich doch jetzt einfach mal pauschal:
"Ja- sicher dat!!".

Wie an Allen anderen Punkten dieser Art auch.
Es wäre schier überirdisch und unnatürlich, wäre es anders.

Eine große, ungeheuer vielfältige, im Prinzip nie endende Aufgabe, ein Dienstleistungsbetrieb der -als Ankunftspunkt als solcher- erst mal non profit arbeitet, eine große Schar von MitarbeiterInnen mit den unterschiedlichsten Lebensaltern, Intelligenzquotienten, Ausbildungen, Vorerfahrungen, Attitüden, Tagesbefindlichkeiten, Sprachkenntnissen, etc. pp.
Das an einem Arbeitsort, der idealerweise 24 Stunden am Tag 7 Tage die Woche besetzt sein sollte, mit der Anforderung von mindestens Zweisprachigkeit, die de facto nahezu unverzichtbar ist -und das bei einem Lohn, der, ... der, ... Lohn?
:)
Die "Kunden", also die Neuen, stehen keineswegs nett in einer Warteschlange, sondern brechen mal stundenlang gar nicht, dann aber in "10er- Packs" über das Ganze herein- und: sie sind eher NOCH unterschiedlicher, als die bunte BeraterInnenschar ...
Unterschiedlich in ihren Vorerfahrungen, in ihren Absichten, in ihrer Auffassungsgabe, ihrer Intelligenz, ihren Sprachkenntnissen, etc. pp.
Kleinigkeiten wie das Beobachten des Umfeldes, die Verständigung mit den KollegInnen und Gästen, Auseinandersetzung mit der eigenen PC- Technik im speziellen und der SL- Technik im allgemeinen Sinne, usw. ließen sich auch noch erwähnen.

Hm, wenn ich es genau überlege ... Eigentlich ist es nicht vorstellbar, daß es in SL betreute Ankunftspunkte für Neue gibt. Viel zu schwierig. Könnte gar nicht klappen, wenn man so etwas vorhätte!

:)

Nun ja. Gleichwohl.
Natürlich kann, soll und muß man versuchen immer besser zu werden, sich zu entwickeln und zu wachsen (in einem qualitativen Sinne).
Ein Organismus und auch Organisationen die hierauf verzichten, werden unweigerlich zurückfallen und letztlich degenerieren und verschwinden.

Eingedenk des Begriffes "konstruktiv" möchte ich sagen, daß es evtl. eine schöne Sache wäre, eine Art "Freien Qualitätszirkel" zu begründen.
Ich setze bei dieser Überlegung die Prämisse, daß die Intention ist, SL qualitativ zu bereichern und potentielle NeueinwohnerInnen (Newbies) zu tatsächlichen zu machen. Dies durch freundliche Beratung und Versorgung mit Informationen, Erfahrungsberichten, Ratschlägen, u.ä.
Hier könnten sich (in einer geschlossenen Gruppe) alle interessierten ownerInnen, HelferInnen, MentorInnen, anerkannte SympathisantInnen, u.ä. zwanglos und ohne dezidierten Eigeninteressen einmal austauschen, zugunsten des größeren, gemeinsamen Zieles.
Ein Ansprechen der lokal je größten aktuellen Probleme könnte und sollte hier inhaltlich ebenso dazu gehören wie Berichte über das "best practice" -zum Nutzen Aller.

MfG
BukTom

Paulchen ... mögen Elche eigentlich Fische?
><+++°>
 

Danziel Lane

Superstar
Sprichst du jetzt für die allgemeinheit?
Du wolltest Öffentlichkeit.
Nun kommt sie, und es ist wieder nicht recht. :)
Urteilst du für die anderen mit?
Nicht mehr als Leute, die nicht gehört werden, und deshalb meinen, sie müssten das öffentlich machen.
Begibst du dich womöglich sogar auf mein Niveau?
Ob ich jemals so weit hoch komme?
Zu deiner Frage ob es die anderen interessiert...JA! Es scheint sie (dich mit eingeschlossen) zu interessieren. Sonst würden sie (wieder dich mit eingeschlossen) das ganze einfach ignorieren!
Ich? Interessiert? Hab ich schon irgendwas zum Thema gesagt?
Und nein! Ignorieren geht in einem Forum nicht.
Antworten ist ein Zwang wie Schokolade essen. Merkst du das nicht selbst?
Zur anderen Frage ob sie (dich inbegriffen) überhaupt Zeit haben das zu lesen: scheint ja fast so.
Ich langweile mich bisweilen, wenn meine Schüler Übungen machen, und dann ist das der PC, mit dem Internet ... und slinfo ... und einem Paulchen, das über die Stöckchen springt ...
Ich werde niemanden hier kritisieren wenn er hier Dampf ablässt. Da bin ich anders als du.
Abwarten.
Und eigentlich wollte ich doch nur, dass du den Dampf mal in positive Lösungsansätze umsetzt. Aber die Wiederholung langweilt dich sicher auch.
Aber um zum Ende zu kommen.
Gute Idee.
Es ist ganz einfach: nicht mehr antworten in diesem Thread.
Deine ganzen Posts beinhalten im grossen und ganzen immer das gleiche.
Danke für die Bestätigung. Stimmt also, was ich über die Befähigung zum sinnentnehmenden Lesen sprach. ;)
Da solltest du dich fragen ob andere die Zeit haben deine sich ständig wiederholenden Fragen zu lesen. ;-)
Das frag ich mich ständig! Heute morgen erst wieder, beim Frühstück. Die Antwort war: sie lechzen geradezu danach!
Und du solltest dir mal ein anderes Wort neben Adrenalinhaushalt als Lieblingwort wählen. Es wird langweilig. ;-)
Wow, bei zwei Mal schon? Eine Wiederholung und Langeweile?
Wie müssen sich die anderen da erst bei deinen Posts fühlen?

SCNR
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Zu deiner Frage ob es die anderen interessiert...JA! Es scheint sie (dich mit eingeschlossen) zu interessieren. Sonst würden sie (wieder dich mit eingeschlossen) das ganze einfach ignorieren!

Ich habe es bis hier und nicht weiter gelesen. Du hast vollkommen recht. Durch unsere gute Absicht, Dir zu sagen, dass es wesentlich bessere Wege gibt, um Deine Wut zu ventilieren, haben wir uns unbewusst für das Thema interessiert. Allerdings, das Thema an sich lässt mich eiskalt. Es interessiert mich nicht, welche persönlichen Probleme Du mit einem Anonymen hast.

Was Du wohl bei mir erreicht hast, ist der Eindruck: "Pass bloss auf, wenn Paulchen kommt. Wenn er mit Dir ein Problem bekommt und mal wieder lüften muss, stehst Du morgen in der Bild Zeitung." Und solche Leute meide ich lieber ...



Ps. Dies ist meine persönliche Einstellung und ist keine offizielle Meinung des SLinfo-Teams.
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Uli? Auch du redest von uns. Aber von dir kamen weder gute Absichten noch einen Hinweis auf bessere Wege um mir Luft zu machen. Es kamen nur Reaktionen auf andere Posts. Und die waren.....naja... :mrgreen:
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Hallo Fe,
ja, grundsätzlich stimmt das, ich hab es auch nie anders erlebt ... allerdings nur mit der Einschränkung, dass wir über Newbies reden, echte Newbies.

Ich habe definitiv auch so was erlebt, dass ein Avatar mit Rezzdatum heute oder gestern Hilfe abgelehnt hat (Frage: Ich seh alles so rot, welche Tastenkombination macht das weg?) und unbedingt einen Mentor sprechen wollte oder jemanden aus der lokalen Helfergruppe.

Ein frischer Newbie kann doch überhaupt gar nicht wissen was ein Mentor ist, deswegen glaube ich es auch nicht das er einen verlangt.

@GNC Mentor klingt natürlich "chicer" als Helfer...:cool:
Aber wenn das zu Verwechslungen mit den LL Mentoren führt, würde ich mir die Begriffswahl nochmal überlegen.
 

BukTom Bloch

Freund/in des Forums
Hallo,

Das frag ich mich ständig! Heute morgen erst wieder, beim Frühstück. Die Antwort war: sie lechzen geradezu danach!


SCNR


n1 !!

:))

Zitat:
Und du solltest dir mal ein anderes Wort neben Adrenalinhaushalt als Lieblingwort wählen. Es wird langweilig. :wink:
Wow, bei zwei Mal schon? Eine Wiederholung und Langeweile?
Wie müssen sich die anderen da erst bei deinen Posts fühlen?

SCNR

... schlage "Epinephrinzirkularität" vor, ggf.

MfG
BukTom

P.S.: Wäre an Rückmeldungen zu meinem - wie ich hoffe konstruktiven- Vorschlag weiter oben interessiert. Dank im voraus.
BTB
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten