1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

MMOG: World of Darkness by CCP

Dieses Thema im Forum "Sonstige Virtuelle Welten und MMO" wurde erstellt von administrator, 10. August 2009.

  1. administrator

    administrator Administrator (Lurch Swindlehurst) Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    64
    Vampir-Rollenspiel-Fans warten noch immer auf ein gutes MMORPG mit Vampiren und Werwölfen.

    Nachdem sich erst vor kurzem die Gerüchte um ein "Twillight"-MMOG wieder in Luft auflösten scheint sich mit "World of Darkness" endlich ein Licht am Ende des Tunnels abzuzeichnen.

    CCP (Crowd Control Productions), bekannt geworden durch das SciFi-MMO EVE-Online hatte bereits 2006 die Lizenz über White Wolf gekauft und arbeitet seitdem an der Entwicklung eines gleichnamigen MMORPG.

    Bereits im Januar ist durch einen im Internet veröffentlichten Finanzbericht (PDF-Dokument) ein Termin aufgetaucht. Demnach ist geplant World of Darkness bereits 2010 fertigzustellen.

    CCP hat sich einen sehr guten Namen durch EVE-Online gemacht und ist bekannt für solide und gut durchdachte Entwicklungen. Ein Schnellschuss ist also eigentlich nicht zu erwarten, so dass man sich besser erst auf eine Veröffentlichung in 2011 einstellen sollte.
     
  2. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wäre ich aber dabei, wenn das rauskommt :)
     
  3. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    "The Grand Masquerade" ist eine Art Convention für das Vampire-Rollenspiel "World of Darkness" das regelmäßig in New Orleans stattfindet.


    Dort hat CCP Games erstmals einige Details über die Entwicklung von WoD verraten. In dem MMORPG sollen Spieler anfangs nur als Vampire antreten können.

    Hier ein Mittschnitt eines Trailers:

    [video=youtube;I5Wsf31WIdY]http://www.youtube.com/watch?v=I5Wsf31WIdY[/video]


    Das MMORPG soll auf dem in der Gegenwart angesiedelten Szenario "Vampire: The Masquerade" basieren. Das MMORPG wird wohl nicht vor 2012 erscheinen. Vieleicht wird erst im März 2011 wieder mehr dazu bekanntgegeben, denn dann findet in Island das nächste "EVE Online Fanfest" statt, die Hausmesse von CCP.

    Quelle:
    Breaking: World of Darkness Online « Ardwulf's Lair
     
  4. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
  5. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als begeisterter WoD-Pen&Paper-Spieler sehe ich das mit sehr gemischten Gefühlen. Das gibt vermutlich wieder so einen Kommerzgandalf, der im schlimmsten Falle auch noch Twilight-Vampire beinhaltet ...

    Aber ich lasse mich jederzeit positiv überraschen.

    Gibts in SL eigentlich kein WoD-RP? Auf Dark Ages hoffe ich ja mal gleich gar nicht, ich wäre schon mit Masquerade zufrieden. :D
     
  6. Gabs, bzw gibt es noch, aber ist momentan eingefroren mangels Zeit und Sim ^^
     
  7. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Dir!
    Da ist aber der letzte Eintrag mit WoD-Bezug leider schon deutlich über ein Jahr alt ...
    Und "normalen" Vampirkrempel brauch ich nicht so. :D Dieses Romantikgedudel brauch ich nicht und wenn ich D/s will spiel ich ja schon Gor. ;)
     
  9. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau Dir mal Eve online an und dann sag mir, das sei weichgespültes Mainstream MMO :mrgreen:

    Ich bin mir da sehr sicher, wenn CCP das herausbringt, wird das auch gut.

    Auf der WoD Sim war ich auch mal, genau gesagt einmal. Ich spiele auch WoD Vampire und kenne mich da sehr gut aus. Als ich dann von den Spielleitern erfuhr, welches ihre Charaktere seien ( die meisten Assamiten ) und wie sehr deren Vorstellung von White Wolf abweicht, bin ich gleich wieder gegangen.

    Das wird CCP sicher besser machen.


    Ich kann die Videos im Büro nicht ansehen, falls es nicht dabei ist, sucht mal bei Youtube nach WoD Carbon Engine. Das soll bei Vampire eingesetzt werden und angeblich zum Teil in Eve schon realisiert sein.
     
  10. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hab das mal rausgesucht

    [video=youtube;Gf26ZhHz6uM]http://www.youtube.com/watch?v=Gf26ZhHz6uM[/video]


    Das selbe nur als Kopie:


    [video=youtube;Tr_KVNrxtRI]http://www.youtube.com/watch?v=Tr_KVNrxtRI[/video]
     
  11. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du nun noch in kurzen Worten sagen würdest, was Du da zeigst ( wenn man die Videos nicht sehen kann )
     
  12. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0

    Na, als langjähriger Warrior-Banu Haqim(die heißen nicht Assamiten! :p )-Spieler hätt ich mich da vielleicht wohlgefühlt. Andererseits ... Masquerade ... nur im Notfall.
    Auf jeden Fall bin ich seit WoW der Meinung, dass RP in einem MMORPG schlicht nicht möglich ist. In UO ging es noch, danach war der Ofen aus, da zuviel Engine der Tod jeder Kreativität ist.
    Wer wirkliches RP mit echtem Kopfkino möchte, spielt entweder P&P oder SL, da man in SL zumindest die Freiräume hat, die man braucht um dem Charakter und der Welt Leben einzuhauchen ohne ständig an Mauern (Quests, Fraktionen, Begrenzungen ...) zu stoßen.

    Gutes RP braucht Anarchie. Und MMORPG sind das Gegenteil davon.

    (Ja, ich spiele gern WoW. Und das seit 2005. Auf einem RP-Server. Ist in meinen Augen aber definitiv kein RP.)
     
  13. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ach sähe doch SL so hübsch aus wie die Videos von dem Spiel *seufz*
     
  14. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde ja immer, ein Assamiten Spieler ist oft das, was Powergamer in anderen Systemen sind. Diejenigen, die den ÜbOrKrieger spielen wollen :twisted:

    Ehrlich, Quietus, Geschwindigkeit, Verdunklung, Diablerie erlaubt ? Das sind Powergamer.

    Da gebe ich Dir recht, aber man kann eine schöne Geschichte spielen in einem MMO.
    Wobei ich mir bei Vampire noch die grössten Hoffnungen auf RP mache, weil es einfach auch elend viele Live spielen.
    Und wer das kann, der macht das auch in einem MMO.
     
  15. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit dem Dark-Ages-Regelwerk bist Du als Banu Haqim der Depp vom Dienst. Quietus 4 (Baal´s Caress) kostet pro Ladung Gift einen Blutpunkt (gut, man hat 7. Generation und deshalb 20 davon - aber die Gegner auch!), Geschwindigkeit kostet pro zusätzlicher Aktion pro Kampfrunde 1 Blutpunkt (gut, bekommt man, wenn man irgendwann mal die 21 XP für die Metadisziplin aufgebracht hat im Laufe der Nacht laaaangsam zurück) und Verdunkelung funktioniert im Kampf bekanntermaßen nicht. ;)
    Kurz gesagt: Du gibst von allen Leuten im Klüngel in jedem Kampf das meiste Blut aus. Du bist ein One-Trick-Pony. Und nur Leute mit ´nem echten Faible für den Hintergrund spielen bei Dark Ages Krieger-Banu-Haqim .... Also nix mit Powergamer. Und immer mit geschlossenen Augen kämpfen, damit dich der nächste Kappo nicht in Starre versetzt, der nächste Malkav nicht wahnsinnig macht, der nächste Toreador nicht die Wände hochjagt oder der nächste Ventrue Dich beherrscht braucht auch das Gemüt eines Metzgershundes. :D

    Zu Vampire-LARP sag ich mal nix. Die Leute dort möchte ich immer wieder gern anzünden. :D Ich habe den Ghoul eines Brujah gespielt und da konnte keiner auch nur ansatzweise mit dem Machtgefüge umgehen ...

    Für RP bleibe ich bei SL und P&P. Andere MMORPGs guck ich mir für Fun und Atmosphäre an. Die sind eh zu 90% von der Konsolenspielgeneration geflutet, für die RP ist, in einem Menü auf "use item" zu klicken. *seufz* Ich bin alt!
     
  16. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau, deswegen spielt man ja auch einen Assamiten, weil der der schnellste ist, der seine Generation senkt und dann bei der nächsten Stufe schon gleich 30 BP hat und nicht mal eine Blutjagd deswegen fürchten muss, weil ja alle Asssamiten immer die Aura von Diableristen haben.

    Rischtisch, wenn es ein unvorbereiteter Kampf ist. Noch mal das Diablerie Argument, das der Assamit mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch der am Tisch ist, der die niedrigste Generation und damit das meiste Blut hat. Obendrein dauern die seltensten Kämpfe so lange, das Blut leer läuft. Und danach gibts ja genug zu Tanken.

    Normalerweise hast Du auch am meisten davon.

    Was denn für Hintergrund ? Den finde ich bei Assamiten nicht so besonders, wie zb. bei Giovanni, Tremere oder so.

    Das ist ja nun kein Assamiten Problem, sondern von jedem Kainiten :)

    Wie versetzt ein Kappa Dich denn mit einem Blick in Starre ? Mit welcher Mortis Stufe geht das ? :)
     
  17. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Punkt 1: Dark Ages. Jeder in der Gruppe ist Generation 7, das ist da normal. Ich habe noch nie diableriert und werde es auch nicht tun, da der Machtsprung von 7 zu 6 so enorm ist, dass man solch einen Gegner mit 95%iger Sicher nicht kaputtbekommt. Von in Starre ganz zu schweigen, denn Asche hat kein Herzblut. Im übrigen enden Kämpfe bei uns praktisch nie mit verwertbarem Blut. Immer Asche. Wenn wir denn mal eine direkte Konfrontation gewinnen und nicht rennen müssen!
    Wenn Dein Spielleiter den Clansnachteil mit der Aura nicht ausspielt, ist das sein Fehler. Ich habe dafür schon etliches an Ärger bekommen!

    Punkt 2: WENN ich Erstschlag habe und WENN der Kampf rein physisch ist, ist er tatsächlich nach einer Kampfrunde beendet - WENN gleichzeitig der völlig utopische Fall eintritt, dass ich genug (oder überhaupt!) Blutgift auf den Schwertern habe und genug Blut um mal eben so 3 Punkte für 3 mal Celerity (pro Kampfrunde!!) rauszupusten. Dieser Fall ist in vier Jahren Spielen exakt ... Nie eingetreten. Ich habe im Schnitt an jedem beliebigen Spieleabend 7 Blutpunkte. Also nur wenig Spielraum bis Raserei. Jeder Kampf ist da Maßarbeit. Unser Spielleiter ist auch sehr fordernd und hart, das gebe ich zu. Da gibt es sicher Weichbrötchen, die sich die NSCs mal eben so umkloppen lassen. Unsere Gegner sind nie Kanonenfutter. Halt, doch .. Einmal habe ich eine Gargyle umgelegt und war noch tagelang überrascht, dass das so einfach ging!

    Punkt 3: Der Hintergrund mit den von Haqim eingesetzten Beschützern der Menschen vor kainitischer Willkür finde ich grandios. Wenn man als Nature Defender hat passt das super. Im übrigen kommt die Hälfte meiner Familie aus Dailam, von daher... :D
    Ist aber wie immer Geschmackssache. Ich wollte keinen anderen Clan spielen. Wir sind die Guten! :) (in unserer Vampirekampagne ist unsere Gruppe tatsächlich heldenhaft und gut.. Fuck the system!)

    Punkt 4: Als physischer Nahkämpfer betriffts einen aber am ehesten. Außer mir hat nur noch der Gangrel der Gruppe ähnliche Probleme.

    Quintessenz: Mit einem harten Spielleiter ist alles schwer. Du magst keine Banu Haqim - sei Dir unbenommen. Ich würde nichts anderes spielen - auch meine Sache.
    Zu behaupten, der Clan würde nur von Powergamern gespielt ist völlig aus der Luft gegriffen. Wenn man nicht aus allen Richtungen Fremddisziplinen dazuholt (was ich aus Charakterkonsistenzgründen nie tun würde! ... Kein Serpentis 3 für mich ... Kein Bruhja-Zeitstopp ... Keine Beherrschung und kein Lasombra-Gedöhns...), ist man ein superber Stealth-Nahkämpfer wenn man Erstschlag hat (jeder unserer Gegner hat mittlerweile absurd hohe Auspexwerte....). Und das ist die Nische des Charakters.

    We agree to disagree. ;)
     
  18. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Finde ich aber nicht schlimm, sondern trotzdem interessant darüber zu reden.

    Das stimmt nicht. Du fängst mit Generation 12 ! an in Dark Ages. Wenn ihr alle Hintergrund Generation auf 5 nehmt, dann starten alle mit Gen 7, das stimmt schon. Also einen Hintergrund auf maximal Ausprägung.

    Das mag ja sein, das Du den Assamiten so spielst. Dann folgst Du sicher auch nicht dem Pfad des Blutes oder ?

    Nun ja, wenn ich sagen mir mal drei Vampire Generation 7 habe und einen mit Generation 6, weiß ich nicht, auf wen ich da wetten würde. Ein einziger! Erfolg beim Bissangriff und der Generation 6 ist Geschichte. ( Ekstase anyone ? :)

    Ja schon natürlich, aber jeder weiß, das Haqims Brut immer so eine Aura hat, man daher nicht genau weiß, ob sie etwas getan haben oder nicht.

    Gut, das würde ich als künstliches Kleinhalten empfinden, ich spiele ja keinen Gen 7 Vampir, um mit 7 BP weniger drauf zu haben als ein Gen 12 Vampir. Eure Sache :) Aber das alles was Du sagst ist vollkommen untypisch, kann also nicht als Maßstab gelten :)

    Ja, die Idee als Beschützer finde ich auch gut, unsere Assamitin spielt den auch so.

    Ja, in unserer ist der Assamit auch der 'guteste' von allen :)

    Mit schwer heilbarem Schaden austeilen ? Gut, wenn alle nur 7 BP haben, ist es sicher immer eng. Aber das ist nicht typisch.

    Volle Zustimmung :)

    Nö nur weil Du denn untypisch spielst ( 'guter Charakter, nur 7 BP, keine Diablerie ) ist mein Argument nicht aus der Luft gegriffen. Ich habe auch nicht gesagt, 'nur' Powergamer spielen den, aber es liegt nahe :)

    Temporis haben bei uns auch nur NPC wenn überhaupt. Tatsächlich gab es erst einen NPC, der das hatte.

    Lasombra Gedöns ? Meinst Du Schattenspiele ?

    Wie gesagt, ich würde so eine Spielleitung als Gängelung und künstliches kleinhalten empfinden, aber da ist sicher jeder Jeck anders :)
     
  19. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0

    Jap, jeder von uns hat 5 Punkte auf Generation geklatscht, da wir alle mit 7 spielen wollten. Aber auf jeden Fall ist diablerieren nicht. Und wir haben bisher auch keinen 6er getroffen der so blöd gewesen wäre, Leute arglos auf Grappledistanz ranzulassen. Okay, der hätte wegen extremer Dummheit das auch verdient. :D (Vampire gehen nicht in Extase beim Gebissenwerden, sonst wären Kämpfe ja deutlich zu einfach. Eine Runde Brawl-Angriff, eine Runde beißen, dann trinken. 3 Blutpunkte pro Kampfrunde macht bei Maximalpegel 10 Runden in denen man den Typen festhalten muss ... ;) )

    In Dark Ages weiß gerade in Europa keine Sau etwas über die Banu Haqim. Und die sorgen auch dafür, dass es so bleibt. Von daher: Clansnachteil bedeutet manchmal bei Ankunft in einer Domäne Insta-Blutjagd!

    Ja, Weg des Himmels, Unterpfad Retribution. Beinharter Nizarit.

    Ich stimme Dir zu, unser SL hält uns sehr kurz. Das ist auch ein stetiger Kritikpunkt. Andererseits sind so mächtige Charaktere (unsere Kampagne ist schon vier Jahre alt) auch schwer zu handhaben, ohne dass es ins Utopische geht. Im Übrigen sind Kämpfe mittlerweile sowieso sehr rar gesät, da wir mehrere soziale und Wissenscharaktere dabeihaben, die da gnadenlos untergingen. Ich mag auch die Stimmung viel lieber als das Gekloppe.

    Und "Untypisch" ist nur, dass wir auf Intrigen verzichten und "gut" sind (jeder andere Vampir ist z.B. genauso intrigant wie in den Regelwerken geschilder! Nur unsere Gruppe und ein paar NSCs sind anders). Der Rest ist völlig normales Setting. Aber auch hier gilt: Das geschriebene Wort wird von jedem anders interpretiert. Vermutlich würdest Du in unserer Runde nicht klarkommen und ich würde eure hassen - das Schöne an P&P ist eben, dass jeder das finden kann, was ihm passt. Das kann kein MMORPG bieten!

    Ich denke mal, was wir hier machen, geht deutlich am Thread vorbei. Wenn Du noch weiter diskutieren möchtest (obwohl ich da jetzt keinen Bedarf sehe, wir haben halt unterschiedliche Sichtweisen, unterschiedliche Mitspieler, unterschiedliche Erwartungen und an unterschiedlichen Dingen Spaß. Ist ja nix Schlimmes! :) ), kannst mich ja per IM anschreiben. Wenn ich nicht im RP häng antworte ich gern. :)
     
  20. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, wenn ihr das anders Hausregelt, sind Kämpfe natürlich schwerer. Im Normalfall (sozusagen btb :) geht jeder in Ekstase ( es sei denn, ein Giovanni beißt ihn ).

    Hast Post, wenn Du Lust hast.