1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Models in SL, Verdienst, sinnhaftigkeit, Meshbodies,....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Peacy Cortes, 4. März 2019.

  1. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    3.814
    Zustimmungen:
    7.199
    Punkte für Erfolge:
    154
    Geh mal im Hud auf "Settings" und da findest Du die einzelnen Layer. Dort auf die Träne vor dem jeweiligen Layer klicken und er wird gecleared ;)

    [​IMG]

    P.S. Vielleicht könnte ein Mod die Posts ab #93 abtrennen und in den Meshköpfe-Thread verschieben? *lieb guckt* @Kila Shan @Archon Short
     
  2. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.189
    Zustimmungen:
    3.154
    Punkte für Erfolge:
    114
    Danke Charlie.:)
    Ich bin halt den Laq Hud gewöhnt und der kommt übersichtlicher vor.
     
    Fe McCarey gefällt das.
  3. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    3.814
    Zustimmungen:
    7.199
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ich dachte auch, ich könnte mich nie dran gewöhnen, aber wenn man einmal dahinter gestiegen ist, ist der Hud gar nicht so verkehrt. Das einzige, was ich wirklich aufrichtig vermisse, sind die Slots zum Speichern von Skins, Lipsticks, Makeup etc. wie ich es vom Catwa Hud gewöhnt war.
     
  4. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.189
    Zustimmungen:
    3.154
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ich speicher nie was ab beim Laq, ich habe mir jeweils versch. Make ups auf meinen Köpfen abgespeichert
    und wechsel den dann ganz.
     
    kitten Mills gefällt das.
  5. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    43
    So trage ich auch noch was zu der Diskussion bei.
    Eines meiner Motti ist "Style isn´t a question of money!" Du kannst dein ganzes SL/RL Konto plündern und und unterirdisch aussehen und du kannst halt mit Zeit und Mühe dir schöne Freebies zusammensuchen und so deinen Style definieren.
    Damals als ich noch keinen Meshbody hatte, laberte mich mal so ein intelligenzferner Typ bei Blueberry an, wieso ich denn keinen Meshbody hätte, weil man könne ja nicht mit der Cam unter meinen Rock und meine privaten Teile sehen,
    ich trug ein Meshkleid bei dem auch der Unterleib ausgeblendet war, und daß es halt hässlich aussähe, was auch immer. Leider war ich nicht schnell genug und auf Zack, doch ich hätte ihm sagen sollen, daß er mir die Kohle gibt und ich
    mir dann dafür dann die entspechenden Meshes kaufe, ich hätt den ausnehmen sollen wie eine Weichnachtsgans, Idiot.
    Wenn man auf Mesh umsteigen will, sprich Kopf und Körper muss man roundabout bis 10kL$ investieren, doch das Investment ist einmalig und was Klamotten anbelangt, da sind wir wieder beim Anfang meines Postings, es gibt Massen an
    schönen Freebieklamotten, mein Inventar ist voll davon und mit etwas Know-How kannst du deine Püppi pimpen und nicht billig/hässlich aussehen lassen.
    Jetzt zu Models und den Modenschauen, hey ich bekomme nie oder selten mit wenn mal so ein Event ist (bin wohl in den falschen Gruppen und kenn nicht die richtigen Leute) ich war ein oder zweimal bei einer Modenschau und es ist eine
    nette Abwechslung, also Leute sagt mir bescheid wen so ein Event ist. Was ich mir schon öfter angeschaut habe waren die Tanzshows die von A&M Mocap veranstaltet wurden, da ich in der Gruppe war bekam ich dann auch die Info darüber
    und sowas ist immer eine willkommene und schöne Abwechslung und wieso auch nicht.
     
  6. Jehenna Bleac

    Jehenna Bleac Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    59
    Freebies sind immerhin heute oft hochwertiger als vor 11 Jahren noch, auf dem Freebie/1 Linden Land mit den Wursthaaren, dem Bling Bling , den Klotzschuhen, den 2 meter Frauenshapes und den komischen Skins von neon orange bis weiss. Heute gibt es wenn man aufpasst oft Sachen von 0-100 Linden mit denen man sich durchaus unter Leute trauen kann. Ich habe vor einiger Zeit ein paar 1L Pumps auf dem Marktplatz gefunden die vor 5 Jahren in der Qualität noch 500 l gekostet hätten xP

    ----
    Zum Thema Mesh - Den Lara Body hatte ich mir relativ flott geholt, da es einfach kein Vergleich zum Systembody ist mit den ganzen Ecken und Kanten.
    Kleidung anlegen ist so viel einfacher geworden, gerade sowas wie Mini-Röcke wo man früher noch immer dieses kleine "Ding" hatte welches vorne und hinten die Beinlücke schloss das irgendwie nie richtig passen wollte XD, Hoodies wo man sich den "Weiten" unteren Teil und die Ärmel extra anhängen musste, stundenlanges anpassen ... Mesh ist in der Beziehung schon was feines, 1x aufs Dress klicken, 1x auf Schuhe klicken - Fertig. Wenn die Kleidung gut gemacht ist muss man nichtmal Teile des Bodys ausblenden.

    Mit dem Kopf habe ich mich schwerer getan, weil das Gesicht einfach auch irgendwo personalität ist und mir alle Köpfe bis auf einen nicht gefallen haben.

    Was Dancer, Models, Escords und co angeht - Da ist Mesh eine Investition. Der Ava ist da "Ware", Ware verkauft sich wenn sie schön, exclusiv und modern ist. Wenn einige Clubbesitzer/Fotografen und Designer darauf bestehen, kann ich es daher nachvollziehen. Gerade wenn es um Kleidung geht, ist diese halt heute meist auch garnicht mehr für Systembodys gemacht. Was wenn du ebenso ggf. möchtest das deine Models ein bestimmtes Makeup oder einen bestimmten Skin tragen? Bentoposen nutzen? Eine ebstimmte Mimik? Was nutzt dir dann also ein Model ohne Mesh, wenn das Model die Dienstleistung garnicht erbringen kann für die es gebucht wurde. Wer möchte denn, wenn man auf einem Bild ggf. Hände oder Füße sieht heute noch Klötze sehen auf einem Verkaufsposter? Das ist wie im realen Leben, wirkt das Model auf den Fotos/Der Modenschau "sexy" und modern, wirkt die Ware/Firma für die es steht auch gut und Leute kaufen. Sieht das Model veraltet aus, bleibt die Ware liegen. Würde einer von euch eine Hautcreme kaufen, wenn das Model in der Werbung eine schlimme Haut hat? Das ist dann auch kein "Model-RPG" mehr sondern für einen Hersteller oder Fotografen mit Auftrag geht es da ggf um echtes Geld und investierte Zeit, das muss man da ganz klar realistisch sehen. Ebenso im Erotik und Unterhaltungsbereich. Was nützt es dir, wenn viele eben sexuell gesehen auf die "realeren" Körper abfahren und die Kundschaft ggf fehlt?

    Ich hoffe man versteht irgendwie was ich meine, ich will hier den Systemkörper nicht schlecht machen, er hat viele Jahre gute Dienste geleistet und viele sehen ja auch noch heute toll aus, wenn sie sich Mühe geben. Aber überall wo eben der Körper das Kapital ist, gehört eben auch die Oberflächlichkeit dazu, wer damit nicht klar kommt hat sich die falschen Berufe ausgesucht. Das bringt die Sache mit sich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2019
  7. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    43
    Diese Läden und Freebies gibt es ja heute noch, zum Beispiel die "Freebie Galaxy" oder auch in London City bekommst du noch so ein altes Zeugs. :rofl
    Und was hochwertige Freebies anbelangt, hier im Forum verfolge ich den Freebie Thread, lese online einige Blogs und schaue auf entsprechenden Seiten und schaue immer mal wieder auf dem MP nach kostenlosen Sachen, momentan
    speziell nach Möbeln und Einrichtungsgegenständen.

    Mit diesen blöden Dingern hab ich Stunden verbracht und sie passten trotzdem nicht und wenn dann Hersteller auf die glorreiche Idee kam das Ding auf No Modify zu setzten, dann konntest du da garnichts machen und musstest mit dem schiefen Ding rumlaufen oder das Kleid sofort entsorgen. :^^:
     
    Leora Jacobus und Jehenna Bleac gefällt das.
  8. Jehenna Bleac

    Jehenna Bleac Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    59
    Omg, ernsthaft? Die gibt es noch? Die muss ich mal besuchen so der alten Zeiten willen :^^:
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  9. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    43
    Einfach die Suche betätigen, dann wirst mit Sicherheit fündig :D
     
    Jehenna Bleac gefällt das.
  10. Ysanne Korpov

    Ysanne Korpov Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    43
    Oh Gott, stimmt, damals gab es zu jedem Minirock ein Läppchen zum vorn und hinten dranhängen. Das waren noch Zeiten...
     
    Jehenna Bleac gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden