1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Nachbarschaftsgrenzen

Dieses Thema im Forum "Besitz, Erwerb, & Gruppen-Rechte von Land" wurde erstellt von Fe McCarey, 17. März 2019.

  1. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Bin zwar kein Newbie, aber ich denke es passt trotzdem am besten hierhin.

    Habe aktuell das Problem das bei mir auf dem neuen Land der eine Nachbar immer wieder was zurückschickt. Obwohl ich, soweit erkennbar, die Grenzen einhalte. grenzen sind schwer genau zu erkennen weil Steilhang. Trotzdem würde ich sagen, liegt das teil innerhalb meines Landes, auf jeden Fall aber das Rootprim. Es wird auch bei mir im Landmenü angezeigt, beim Nachbarn taucht es nicht auf. Habe gerade mal über die Landinfos gegen gescheckt. Dafür kann der Nachbar deutlich über meine Grenze bauen, ohne das ich was dagegen machen kann. Vom Griefing mal ganz abgesehen.

    Schaut euch mal die Bilder an und dann zeigt mir den Fehler den ich evtl übersehe. Erstes Bild eine weiße Platte zum besseren markieren der Grenze. Im zweiten besagter Felsen und die durchsichtbare Platte zum besseren erkennen.

    Ach ja, Abuse wegen Griefing ist raus, dafür hat der nette Nachbar einen Alt geopfert

    Landgrenze_001.jpg Landgrenze_003.jpg
     
  2. Sepdilia

    Sepdilia Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wie hast du das Objekt erstellt?
    Inworld, oder offworld?
    Irgendwie Mesh?
     
  3. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    6.397
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie kann jemand was zurückschicken, wenn es nicht auf seinem Grund ist/war?
    Ich versteh das nicht ganz.
     
  4. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ist Mesh, habe ich aber nicht erstellt. Sind mehrere Felsen von Fanatik welche ich zu einer Wand zusammengebaut habe.

    @leo, genau das wundert mich eben auch. ich füge mal noch ein Bild vom Nachbargrundstück dazu mit den Landinfos. Und eines mit meinen Landinfos und allen markierten Objekten die sich auf diesem befinden.

    Landgrenze_004.jpg Landgrenze_005.jpg
     
  5. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Gerade gesehen, immerhin ist der Nachbar jetzt Geschichte :D. Jedenfalls der derzeitige Mieter. Dann war der Griefing-Angrief wohl das Abschiedsgeschenk: Landgrenze_002.jpg

    Blöde halt für die Tussi das ich den Trick mit dem Hinsetzen kannte und dann in Ruhe den Abusereport schreiben konnte :D:p
     
  6. Sepdilia

    Sepdilia Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich bin mal von einem Agenten meines Landlords darauf hingewiesen worden, dass eines meiner Objekte in das Nachbargrundstück hineinrage. Ich hatte es erstmal nicht verstanden, weil das Objekt ja gar nicht im Grenzbereich lag. Der Agent empfahl mir, es auf Phantom zu setzen.

    Nach einer Weile freundlichen Geplauders erfahre ich dann: So manches Mesh-Objekt, das man im Marketplace kaufen kann, könne in Wirklichkeit größer sein als es aussieht. Das könne leicht passieren, wenn das Objekt offworld (Blender o. ä.) nicht ganz sauber erstellt werde.

    Ich hab's in mein Inventar zurückgenommen und die Gestaltung mit anderen Objekten gelöst.
     
  7. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    ja, aber auch das fällt hier weg. Schau mal:

    Landgrenze_007.jpg
    Auch das hatte ich kontrolliert. Wobei mich das bei Fanatik auch gewundert hätte.

    PS Rot ist alles was transparent ist.
     
  8. Sepdilia

    Sepdilia Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    @ Fe
    Du hast einen Kniff drauf, den ich noch nicht kenne.
    Aber so oder so - es bleibt rätselhaft.
     
  9. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Für mich auch. Die Mieterin, die gar nicht mehr Mieterin ist, hat es mir schon wieder zurück geschickt. Überlege gerade ob ich nicht ein Ticket eröffne. das will ich jetzt nämlich wissen.
     
  10. Sepdilia

    Sepdilia Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    Was hast du unter "Zugang" eingestellt?
     
  11. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wieso Zugang?
    Zugang regelt nur wer auf mein Grundstück darf. Nicht was derjenige darauf machen kann.

    PS Die war und ist nie meine Mieterin gewesen. Sondern die vom Nachbarn
     
  12. Sepdilia

    Sepdilia Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    'tschuldige, ich habe mich vertan.
    Ich wollte nur sagen, unter Optionen kann man einstellen, dass keine Fremdobjekte eindringen können.
    Ich weiß aber nicht, wie gut das funktioniert.
    (Ich glaube, das bezieht sich z. B. auf fallendes Laub von Nachbarn.)
     
  13. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ist alles gesperrt bei mir, eingestellt zudem Autoreturn. Aber der Nachbar der dort vermietet hat alles offen. dafür hat er aber Terraforming verboten obwohl er mir die Tage gesagt hat, dafür wäre er nicht verantwortlich, die Mieter würden das terraforming machen. Mich deucht, der hat etwas zu viel Land und einiges da falsch eingestellt und jetzt hauen sich Landrechte und das was über die Rentbox geregelt wird gegenseitig. bei den anderen Grundstücken welche er dort hat, hat er es nämlich anders eingestellt. Aktuell darf da jeder bauen, ebenso Gruppe, dafür wird aber nicht angezeigt wer wie viele LI nutzt. Habe das Land jetzt mal für eine Woche gemietet.

    Landgrenze_008.jpg
     
  14. Sepdilia

    Sepdilia Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    28
    :thumpdown:
    Gesperrt ist allerdings blöd.

    501 Snapshot_001.jpg
     
  15. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    2.748
    Punkte für Erfolge:
    154
    Auf Mainland kann man als Landbesitzer alles, was auch nur einen Millimeter vom Nachbarn überragt, ohne Probleme zurückschicken.
     
    Sepdilia gefällt das.
  16. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Uli, klar, wenn es rüber steht. Steht es aber eben nicht. Ich kann jedenfalls nichts erkennen. das ist ja das Problem.
     
  17. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Hier, schau mal. Da ist reichlich Platz zwischen Grenze und Felswand

    Landgrenze09_001.jpg
     
  18. LaraMaria Laville

    LaraMaria Laville Superstar

    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1.375
    Punkte für Erfolge:
    119
    Ich habe genau dieses Problem auch mit einem "netten" Nachbarn auf Mainland. Eine Lösung habe ich dafür nicht gefunden - als alles mit etwas mehr Abstand zur Landgrenze zu verbauen.
    Es gibt eben immer wieder solche Nachbar, die jedes heruntergefallene Blatt zurückschicken obwohl es sie eigentlich in keinster Weise stört. Entweder sind die abgrundtief dumm oder eben auf Krawall aus.
     
    Fe McCarey gefällt das.
  19. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    114
    Bin aktuell so oder so am überlegen umzuziehen. Auch weil die Mieter meinen dort den Staudamm trocken legen zu müssen. So sehr hänge ich nicht an dem Stück Land das ich es auf Teufel komm raus behalten muss. wenn ich mir zudem die steigenden Landpreise dort anschaue, könnte dabei noch ein netter Profit bei raus kommen :D
     
  20. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.753
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es sieht so aus, als ob der transparente Teil deiner Baeume ueber die Grundstuecksgrenzen ueberragt.
    Aus diesem Grund habe ich mal auf dem Mainland die halbe Parzelle meines Nachbarn returnt (zu dumm wenn man alles verlinkt) schliesslich wurden durch seine Baeume meine Vendoren unbrauchbar. Und ich kaeme nie auf die Idee, buendig jeden cm meiner Parzele zu fuellen, das sieht naemlich scheisse aus.
    Das heisst, der unsichtbare Teil der Baeume ragte Meter weit in meine Parzelle hinein.
    Jetzt hat der Nachbar seine Parzelle neu gestaltet und es stoert mich nicht, das seine Mauer optisch 2cm ueber die Grenze ragt.
    Ich habe keinen Bock auf Maschendrahtzaun Theater und die paar cm kosten mich keine Prims.

    LG
    Dae
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden