• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Neue Breedable in SL 2021 - Amaretto Mystical Dragons

Wolfi

Aktiver Nutzer
nach so langer Zeit machten mir die Starter heute noch einen Ceondet :-/ jetzt will ich auch nicht mehr, will was neues!
Ich habe meine Starter schon gehimmelt weil z.b. einen ceondet bekommt man schon für wenig Linden zu kaufen ,wird Zeit das was neues kommt denn der Markt ist so langsam ausser den speziell
gezüchtenen Drachen schon überschwemmt
 

BOSABI Albatros

Freund/in des Forums
Gibt nix neues vor Xmas:D

Läuft doch eh wie gehabt....Die Araber/Fabio und Topper kriegen alles neu oder kaufen es direkt und wir gucken in die
Röhre.
Die Xmas LE sollten schon sehr gut aussehen damit ich welche kaufe.
Viel wird da eh nicht drin sei, event. dann die fehlenden Markings und dafür das man die nicht bekommt, muss/soll man wieder 100 Tage Drachen füttern.

Ich fang jetzt mal an richtig hübsche Drachen zu züchten.
Da hat man schon zu tun und auch zu zahlen wenn man Horn, Claws, Eyes und Ornamente haben will.
Alles was gut gebreedet ist und nett aussieht wird immer gekauft.
Das war bei den Pferden schon so.
 

Wolfi

Aktiver Nutzer
Gibt nix neues vor Xmas:D

Läuft doch eh wie gehabt....Die Araber/Fabio und Topper kriegen alles neu oder kaufen es direkt und wir gucken in die
Röhre.
Die Xmas LE sollten schon sehr gut aussehen damit ich welche kaufe.
Viel wird da eh nicht drin sei, event. dann die fehlenden Markings und dafür das man die nicht bekommt, muss/soll man wieder 100 Tage Drachen füttern.

Ich fang jetzt mal an richtig hübsche Drachen zu züchten.
Da hat man schon zu tun und auch zu zahlen wenn man Horn, Claws, Eyes und Ornamente haben will.
Alles was gut gebreedet ist und nett aussieht wird immer gekauft.
Das war bei den Pferden schon so.
So handhabe ich es im Moment ebenso ich versuche alles gleich sprich Skin eyes usw. In einen Drachen rein zu bekommen und dazu noch ein schönes marking d dazu . Und mit den xmas sehe ich es auch so wie du lieber pulver ich dann die Linden die ich für einen xmas berappen müsste in einen Drachen wo mir z.b. das Horn noch fehlt rein
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Ich habe meine Starter schon gehimmelt weil z.b. einen ceondet bekommt man schon für wenig Linden zu kaufen ,wird Zeit das was neues kommt denn der Markt ist so langsam ausser den speziell
gezüchtenen Drachen schon überschwemmt
Man muss schon dran denken nachhaltiger zu züchten, sonst wird es demnächst schwierig.

Denn weiterhin einfach nur immer ein neues Element oder neues Marking auf irgendeinen Skin
(womöglich noch auf Starter) zu breeden, dass wird bald nicht mehr reichen, mittelfristig und
langfristig schon gar nicht.

Was die Araber, Fabio und auch Topper angeht, da wird es so sein (vor allem bei den Arabern), dass die bald
wieder verschwinden, oder zumindest nicht mehr so groß sein werden.
Fabio wird sich halten mit seinem Studservice denke ich, aber über mehrere Generationen hinweg breedet
er auch nicht.

Bei den Arabern sehe ich es so, dass die oft alles einfach zusammen breeden was nicht bei drei auf den Bäumen
ist. Und wenn sie mal was gut gebreedet haben, dann kostet es auch bei denen mehr.
 

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
Nachdem LindenLab die Sim neu gestartet hat:
1x versteinerter Drache, 2x angeblich duplicated (obwohl kein zweiter vorhanden ist) und gehatchter Drache ist wieder zum Ei geworden.
Es nervt.

PS: Vier Drachen, die gestern schon grundlos versteinert waren, hatte ich gleich ins Nirvana geschickt.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Nachdem LindenLab die Sim neu gestartet hat:
1x versteinerter Drache, 2x angeblich duplicated (obwohl kein zweiter vorhanden ist) und gehatchter Drache ist wieder zum Ei geworden.
Es nervt.

PS: Vier Drachen, die gestern schon grundlos versteinert waren, hatte ich gleich ins Nirvana geschickt.

Ich schreibe da gnadenlos Tickets wenn ich Fehler habe (zum Glück habe ich nicht oft einen versteinerten
Dragon).
Soll Amaretto was tun und reparieren!

Wenn du die Dragons nicht willst die versteinert sind, tät ich die auf Arid stellen und sich gesund
fressen lassen mit Arid, und anschliessend dann ab in den Himmel gegen Punkte.
 

BOSABI Albatros

Freund/in des Forums
Das ist doch die, die schon Ceondet hatte mit allem dran und für 300K verscherbeln wollte.
Haben die soviel Glück oder ballern die soviel Kohle rein um möglichst schnell alle Traits zu kaufen egal was sie kosten ?
Alle Teile muss man dann ja auch noch an einen Drachen bekommen und wir wissen wie schwer das ist.
Sie hat gleich 2 perfekte Skin mit allen Teilen....Hut ab:oops:
 

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
Ich schreibe da gnadenlos Tickets wenn ich Fehler habe (zum Glück habe ich nicht oft einen versteinerten
Dragon).
Soll Amaretto was tun und reparieren!

Wenn du die Dragons nicht willst die versteinert sind, tät ich die auf Arid stellen und sich gesund
fressen lassen mit Arid, und anschliessend dann ab in den Himmel gegen Punkte.

Ticket habe ich für die 2 duplizierten geschrieben, Drachen wieder verpackt, an Avalon geschickt, zurück bekommen. Einer der duplizierten wurde übrigens schon letztes Mal repariert.
Es nervt trotzdem und ich erwarte eigentlich als Kunde, dass ein Produkt funktioniert - vor allem wenn ich dafür zahle. Und das ist für Breedables schon verhältnismäßig viel an L$ bei den Drachen. Da sollen die mal ihren A**** bewegen betreffs Update und Abstellen der Fehler.

Denen dann noch Arid Futter zu kaufen für ein paar mickrige Ascension Points und Amaretto da noch mehr L$ zukommen zu lassen fällt mir im Traum nicht ein.
Kannst sie gern nächstes Mal haben. :idn1
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Ticket habe ich für die 2 duplizierten geschrieben, Drachen wieder verpackt, an Avalon geschickt, zurück bekommen. Einer der duplizierten wurde übrigens schon letztes Mal repariert.
Es nervt trotzdem und ich erwarte eigentlich als Kunde, dass ein Produkt funktioniert - vor allem wenn ich dafür zahle. Und das ist für Breedables schon verhältnismäßig viel an L$ bei den Drachen. Da sollen die mal ihren A**** bewegen betreffs Update und Abstellen der Fehler.

Denen dann noch Arid Futter zu kaufen für ein paar mickrige Ascension Points und Amaretto da noch mehr L$ zukommen zu lassen fällt mir im Traum nicht ein.
Kannst sie gern nächstes Mal haben. :idn1
Ja gerne, schmeiss dann rüber, ich habe noch einen Rest Arid:)

Diese Points wozu die mal gut sein werden, wir werden sehen.
Bei den anderen Amaretto Breedables gibts Vendoren, da kann man
sich dann aussuchen was man für eine gewisse Anzahl von Punkten
eintauschen will.
U.a. ist da bisher immer ein besonderer Coat drin gewesen, den man nur dort
bekommt.
Diese Coats werden auch mal ausgetauscht. (Dauert aber immer eine lange Zeit).
 

Anni Silverweb

Superstar
Ich hatte einen Teil meiner Dragons (vor allem die Starter) ins Inventar genommen um sie später zu himmeln, brauchte frisches "Blut" und hab' es auch bekommen ;).
Da ich zur Zeit eine intensiv Schulung absolviere, bin ich nicht mehr soviel online, obwohl ich jeden Abend mal reinschaue.
Gestern abend wollte ich also die "alten" himmeln, gut die Hälfte davon war versteinert :sorry:

Von den KittyCats kenne ich das so, du nimmst sie ins Inventar, dann werden sie zwar weiterhin älter, brauchen aber keine food, werden also nicht krank.
Natürlich hab' ich meine Statuen nicht geheilt um sie dann ins Nirvana zu schicken, sondern hab' nur die gehimmelt die noch intakt waren und hab' die versteinerten einfach gelöscht.
 

Wolfi

Aktiver Nutzer
Ich hatte einen Teil meiner Dragons (vor allem die Starter) ins Inventar genommen um sie später zu himmeln, brauchte frisches "Blut" und hab' es auch bekommen ;).
Da ich zur Zeit eine intensiv Schulung absolviere, bin ich nicht mehr soviel online, obwohl ich jeden Abend mal reinschaue.
Gestern abend wollte ich also die "alten" himmeln, gut die Hälfte davon war versteinert :sorry:

Von den KittyCats kenne ich das so, du nimmst sie ins Inventar, dann werden sie zwar weiterhin älter, brauchen aber keine food, werden also nicht krank.
Natürlich hab' ich meine Statuen nicht geheilt um sie dann ins Nirvana zu schicken, sondern hab' nur die gehimmelt die noch intakt waren und hab' die versteinerten einfach gelöscht.
Dachte immer wenn sie versteinert sind können sie nachdem sie 3
Tage gefressen haben wiedr lebendig werden
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten