• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Neue ConfigDatei für Regionen

Maik Galaxy

Aktiver Nutzer
Hallo,

Melanie (aus dem Dev-Team) hat vor wenigen Stunden einige Veränderungen der Regions-Dateien in der r9943 vorgenommen, man hat nun eine RegionsConfig.ini in dem man seine Region eintragen kann, es ist das gleiche wie die generierten "regions.xml" die man beim Erstellen von einer neuen Region bekommt, im Moment werden sowohl "xml"-Dateien als auch die "ini"-Datei supportet.

Ein Vorteil hat die "ini"-Datei man kann laut Melanie's Beschreibung nun mehre Regionen aus einer "ini" laden aber auch wie gewohnt die "xml"-Dateien.

Archived Message - CIA.vc

Hier mal das RegionConfig.ini.Example:

; * This file must be renamed to RegionConfig.ini and moved to the Regions/
; * subdirectory to work!
; *
; * You can put multiple regions into one file or make one file per region
; * The section name is the region name
; *

[Default Region]

; *
; * You MUST change this! It will NOT be done for you!
; *

RegionUUID = "11111111-2222-3333-4444-555555555555"

Location = "1000,1000"
InternalAddress = "127.0.0.1"
InternalPort = 9000
AllowAlternatePorts = False
ExternalHostName = "SYSTEMIP"

; *
; * Master avatar stuff. Set either a UUID (from OSGrid or your server)
; * OR a first and last name. Password is only needed for sandbox mode
; * The default assigns no master avatar
; *

MasterAvatarUUID = "00000000-0000-0000-0000-000000000000"
; MasterAvatarFirstName = ""
; MasterAvatarLastName = ""
; MasterAvatarSandboxPassword = ""

; *
; * Prim data
; * This allows limiting the sizes of prims and the region prim count
; *

; NonphysicalPrimMax = 256
; PhysicalPrimMax = 10
; ClampPrimSize = False
; MaxPrims = 15000

; *
; * Multi-Tenancy. Only set if needed
; *

; ScopeID = "00000000-0000-0000-0000-000000000000"

Hier sind die Gemüter verschieden, bzgl. das Eintragen von mehren Regionen in einer "ini" oder wie gewohnt als einzelne Dateien.

Was sagt ihr dazu?
 

Pixel Tomsen

Aktiver Nutzer
Ja ich gewohnt bin die .xml, .ini macht vll Neueunsteigern die Sache einfacher, ich selbst habe meine fixierten Regionen, welche ich auch nicht weiter ausbauen werde aus Grund Hardware und Emultationsverhältnissen.

Es vereinfacht vll Neuen, im OSGRID mit einer Ini Datei eine Config vorzunehmen, da Windows selbst per default den IE als Editor vll nimmt;-)

Ist ein guter Zug, um es evt. einfacher zu machen, aber ich werde es nicht nutzen, da ich die andere Variante favorisiere;-)


lg
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten