• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Neue Gruppenmitglieder gesucht

Carra Fargis

Aktiver Nutzer
*auch mal bewerb*

Ich helf immer gern und bin geduldig (auch wenn mein RL-Ego vielleicht manchmal schreit *g*). Also gut für Newbiehilfe geeignet, denke ich.
Nehmt mich! ;)
 

Frederike Rau

Aktiver Nutzer
hallo
habe mich soeben angemeldet, find eich klasse ich bin selbst mentor bei Linden lab natürlich ehrenmatlich und freue mich immer wieder weiter zu helfen.

grüssle frederike
 
Huhuuu

Hab mich dann auch mal beworben.
Hab nicht immer Zeit, aber helfe eigentlich auch gerne.
Und bin ja nu auch schon ein "alter Hase" :lol:

LG

Colania
 

Frederike Rau

Aktiver Nutzer
danke , habe heute die gruppe bekommen, ich war heute auch da ein kleiner anreiz NC boxen fehlen, damit auch die neuen sich das immer wider sich durchlesen können, wenn ihr möchtet kann ich das auch aufstellen, eine rück meldung währe toll.
grüssle
frederike
 

heiko123 Allen

Freund/in des Forums
Wohli ich würd mich dann gern mal beratend und helfend am Stand aufstellen. Ich hab da so an 1 oder 2 Stunden gedacht, wenn dir das was weiterhilft.

Sag einfach wann !


Gruss


heiko123
 
E

Exolate Carter

Guest
Hallo,

ich danke erstmals Frederike für die Freischaltung :) und möchte mich als neues Mitglied dieses Projektes euch vorstellen.

Der Hauptgrund für mich beizutreten war, Unterstützung im Bereich Rollenspiele zu bieten, da mir dieses Feld in SL sehr vertraut ist.

Da ich neu dabei bin und niemanden nahetreten will, frage ich an dieser Stelle mal ganz unverbindlich, ob es o.k. ist für euch, wenn ich im speziellen an:
- RP-Kursen zu verschiedensten damit verwandten Themen
- Anlaufstelle für RP-Fragen jeglicher Art

hier mitwirke.

Ich denke, dass es auch Sinn machen kann sich beizeiten zu überlegen, wie weit man einem Newbie hier noch weiter sinnvollen Support anbieten kann.

Für ein Feedback bin ich dankbar.

Liebe Grüße
Exolate
 

Atrista Vig

Aktiver Nutzer
Hallo Exolate,

man muss da differenzieren. Gerade ein Kurs für Newbies hin zum RP ist besonders schwierig. Du hast zum einen echte Newbies die sich auch sonst in SL noch nicht auskennen und du hast zum anderen "Neue", die schon ein paar Wochen oder Monate in SL sind aber in Bezug auf das Roleplay völlig jungfräulich sind. Beide Gruppen muss man unterschiedlichen Support geben. Letztendlich kann es uns nur darum gehen den Newbies zu zeigen wie sie sich am Besten informieren, wie sie als Besucher/Observer sich zu verhalten haben damit sie auch "störungsfrei" im Spiel ihrer Wahl weiter einsteigen können und wie sie, wenn sie zufällig oder auch mutig genug und schnell in ein RP einsteigen sich behaupten können. Den Rest müssen die freundlichen und hilfsbereiten Spieler vor Ort machen. Echte RP-Kurse haben die Feinheiten und Techniken als Lernziel.

Grüße

Atrista
 
E

Exolate Carter

Guest
Liebe Atrista,

weisst du, was das schwierige an Posts ist?
Schreibt man viel, um ja alle aufkommenden möglichen Fragen und/oder Unklarheiten sofort zu beantworten oder nicht mal entstehen zu lassen. Hier läuft man Gefahr, dass es eine riesen Litanei wird und keiner den Bock hat, sich dem Inhalt zu widmen. Dazu kommt, dass es Phasen im Alltag eines Menschen gibt, wo einem schlicht die Zeit fehlt, ausführlichst und umfangreich etwas zu erläutern, beschreiben etc.

Schreibt man wenig, minimalistisch, dann ist das Risiko da falsch interpretiert zu werden bzw. die anderen zu "nötigen" zu hinterfragen.

Nun zu deiner Antwort auf mein Post:
Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass Newbies - und damit verstehe ich absolute Neueinsteiger in SL (nicht zu verwechseln mit jenen in RPs, die schon erfahrene SLer sein können) - leicht verwirrt werden können, wenn der Vortragen mit einer Abhandlung über z.B. "Force-RP" beginnt.

Da ich über eine gewisse Erfahrung im RP verfüge, selbst mal damit begonnen habe, häufig, wenn nicht sogar öfters von - wohlgemerkt - RP-Newbies (selten absolute Newbies) angesprochen werde und glücklicherweise einen Schuss Empathie in mir habe, waren mir deine Bedenken schon vorab nicht ganz fremd.

Nochmal, ich dachte laut über die Möglichkeit eines Engagements meinerseits in diesem Projekt nach und da ich im Bereich RP meine Stärken sehe (ich hoffe jetzt nicht, dass ich das jetzt noch begründen muss warum ich mir das anmasse, dafür kennen wir beide uns schon zu lange, letztlich haben wir ja gemeinsam im Projekt "RP-Neueinsteiger" zu tun gehabt), ist es denke ich nachvollziehbar, dass ich mich damit anbiete.

Wie, wo und in welcher Form kann man besprechen.
Wenn du jetzt sagst: "für das SLINC kommt der Bereich RP überhaupt nicht in Frage, dann ist das eine Aussage mit der ich etwas anfangen kann.
Auch mit der Information "Wir brauchen keinen, der sich hier einbringt" kann ich gut umgehen.
Mit einem Post von wegen "Weisst du, dass ist sehr schwierig, weil das muss man schon können und jeden selbsternannten Meister können wir da auch nicht hinschicken" habe ich schon eher meine Probleme.

Herzlichst
Exolate
 
Prima, dass du mitmachen willst, Exo!

Wir sind über jeden froh und glücklich, der bereit ist, mit zu arbeiten und das Projekt unterstützen will!

Besonders gut, ist es natürlich, wenn wir Personen gewinnen können, die schon so viel Erfahrung aufweisen können, wie du, Exo!

Also, stürz dich mal in die Arbeit! Es gibt viel zu tun! :wink:
 

Atrista Vig

Aktiver Nutzer
Exolate Carter schrieb:
Ich denke, dass es auch Sinn machen kann sich beizeiten zu überlegen, wie weit man einem Newbie hier noch weiter sinnvollen Support anbieten kann.

Darauf wollte ich dir eine Antwort geben mein lieber Exo


Exolate Carter schrieb:
Liebe Atrista,......................
Mit einem Post von wegen "Weisst du, dass ist sehr schwierig, weil das muss man schon können und jeden selbsternannten Meister können wir da auch nicht hinschicken" habe ich schon eher meine Probleme.

Herzlichst
Exolate

Und das hat damit herzlich wenig zu tun. Verstehen ist auch eine Kunst.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten