• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Neue Nachrichten von Sansar

Falk Mills

Freund/in des Forums
Ich finde beide Seiten haben recht.

SL lässt sich grundsätzlich nicht mit anderen Games vergleichen, da das gesamte Kontent userseitig erstellt wurde und nicht als 10GB Datei auf dem Rechner liegt, aber es muss sich in der Welt der Online-Games einreihen und wird dort natürlich verglichen, nicht von uns SLern aber eben von potentiellen Interessenten. Ich spiele zB immer noch HDRO und dort ist die Grafik auch nicht mit ESO etc vergleichbar, ich spiele es wegen der Atmosphäre und weil ich eben HDR-Fan bin.

Nicht nur neuen Usern fällt der Einstieg in SL schwer auch Rückkehrern zumindest in der deutschen Kommunity. Ich war mal 5 Jahre nicht on, also noch ohne Meshbody und so. Jetzt ratet mal wieviel von dem Chat noch neben der Diskussion über mein Erscheinungbild noch übrig blieb. Wenn ich mir dann die Bilder im Forum anschaue, machen die Amis da erheblich weniger Hype drum.

Und wenn ich jetzt BOM sehen, wird das wieder eine Erweiterung sein die es nicht einfacher macht, und genau da sehe ich die Schwächen von SL. Mehr und Neues heißt nicht unbedingt besser. Klar für die alten Hasen, aber sonst?
 

LILLY2008 McCallen

Freund/in des Forums
Muß Falk zustimmen, für Neueinsteiger ist SL sehr kompliziert, habs mit einer RL Freundin versucht ohne Erfolg. Wir sind mit den Anforderungen und Möglichkeiten gewachsen und hatten doch hier und da Problemchen zB mit BOM. Klar wir alten Hasen wollen mehr und schöner und realistischer, aber genau das schließt Neueinsteiger ehr aus (Ausnahmen wird es geben)
 
Ich finde beide Seiten haben recht.
SL lässt sich grundsätzlich nicht mit anderen Games vergleichen, da das gesamte Kontent userseitig erstellt wurde und nicht als 10GB Datei auf dem Rechner liegt, aber es muss sich in der Welt der Online-Games einreihen und wird dort natürlich verglichen, nicht von uns SLern aber eben von potentiellen Interessenten. Ich spiele zB immer noch HDRO und dort ist die Grafik auch nicht mit ESO etc vergleichbar, ich spiele es wegen der Atmosphäre und weil ich eben HDR-Fan bin.

Selbstverständlich kann man diese Dinge nicht vergleichen. Von daher finde ich es müßig, ein wirkliches Spiel mit SL zu vergleichen oder vergleichen zu wollen.

Jetzt ratet mal wieviel von dem Chat noch neben der Diskussion über mein Erscheinungbild noch übrig blieb.

Dann hast du eindeutig die falschen Gesprächspartner erwischt. Viele meiner Bekannten laufen noch mit Systemavas herum und werden das wohl auch auf absehbare Zeit weiter tun. Es sind reizende, liebenswürdige und höfliche Menschen, und es würde mir nicht im Traum einfallen, an ihrem Aussehen herumzumäkeln. (Obwohl es mir manchmal schon die Zehennägel aufrollt, wenn ich diese überdimensionierten Flexi-Perücken auf manchen Häuptern ansehen muss.) Man kann eben verschiedene Prioritäten setzen - manche Leute wollen einfach nur chatten und Spaß haben, ohne groß Geld zu investieren. Das soll und muss man respektieren. Bisher haben wir immer noch genügend andere Gesprächsthemen gefunden.

Ansonsten, um auf das Hauptthema des Threads zurückzukommen: hoffentlich wird diese totgeborene Fehlinvestition namens Sansar bald abgestoßen. Das war eine Virtualität, die völlig an der Realität vorbeigeplant war.
 
Ich weiß nicht ob SL vergleichbar ist oder nicht. Aber es ist (für mich jedenfalls) ein Zeitvertreib.
Und wenn ich jetzt zwei Stunden Zeit habe kann ich in SL unterwegs sein oder eben anderweitig, nämlich in "echten" Spielen.

Und SL kann manchmal richtig anstrengend sein. Grad eben kurz drin gewesen und erst einmal gleich wieder vom System abgemeldet worden. Dann läuft es wieder für Stunden problemlos und dann habe ich aber immer mal Zeiten wo ich mich ständig an und abmelden muss, weil Anhänge oder Texturen nicht oder nicht vollständig laden.

Das sind alles Probleme die ich woanders eben nicht habe. Und ohne ein gehöriges Maß an "gewusst wie" kann auch schon mal ein Kleiderwechsel zu einem mittelschwerem Drama ausarten. Aber SL ist eben auch ziemlich einzigartig, aber ich denke mir auch immer: Muss das hier wirklich so kompliziert sein oder ginge das nicht auch einfacher?
 

aviva Sparta

Superstar
Ein kleines Beispiel von heute: Ich ging heute mal wieder an meinen Rechner und begann zu fluchen, wie ich merkte das ich wiedermal vergass mich auszuloggen.
Im ersten Moment konnte ich mich gar nicht mehr erinnern, wann ich mich einloggte und sah nach (ja ich werde bei an und abmeldungen von meinem Account benachrichtigt). Es war Dienstag Abends :rofl
Also gerundet 36 Stunden ohne einer Abmeldung. Natürlich ist zu berücksichtigen, dass der Viewer/Rechner nicht viel zu tun hatte, da es doch ein eher ruhiger Ort war. Aber ich habe echt nicht solche Probleme mit Abmeldungen wie andere.
 
Aber ich habe echt nicht solche Probleme mit Abmeldungen wie andere.

Ich auch nicht. Ich behalte auch alle meine Körperteile und Klamotten beim Teleport an, seit sie das Problem (irgendwann letztes Jahr) halbwegs in den Griff bekommen hatten.
Auch mit dem Laden der Texturen habe ich keine Schwierigkeiten (mehr), seit ich beim Firestorm einen clean Install gemacht hatte.
 

Zeus Edelman

Superstar
Bei mir zerlegt es mich seit etwa 3 Wochen wieder bei teleports. Ich habe da irgendwie noch kein System entdeckt, ob das jetzt an bestimmten Sim/Server Kombinationen liegt, an bestimmten attachments. Allerdings passiert das gefühlt häufiger wenn ich mal längere Zeit auf einer Sim war (30+ Minuten?). Aber das ist alles... so Bauchgefühl. Nichts halbes, nichts ganzes. Irgendwie schon nervig.

Was solls. Nach 13 Jahren ist man hier Schmerz gewohnt. War schonmal schlimmer. Scheduled Grid Downtime, 2h jeden Mittwoch. Einmal gings bis Dienstags der Folgewoche glaube ich. Alles down. 2007. Wer war noch dabei? ;)
 
Allerdings passiert das gefühlt häufiger wenn ich mal längere Zeit auf einer Sim war (30+ Minuten?). Aber das ist alles... so Bauchgefühl. Nichts halbes, nichts ganzes. Irgendwie schon nervig.

So richtig ein System dahinter ist es wohl nicht. Aber ich merk oft das es schwierig ist aus laggy Sims rauszuteleportieren. Wenn die Sim lagged bleibts gern schon beim "request teleport" hängen.
 

Anni Silverweb

Freund/in des Forums
Ich mache jetzt ohne Skrupel ein off-topic (denn auf Sansar war ich nie und bin auch nicht scharf drauf), aber ich möchte bitte ganz energisch den "Schwierigkeiten beim Wiedereinstieg" und auch den "Schwierigkeiten von Neu Usern" widersprechen, na ja zumindesten eine Einschränkung anbringen. :oops:

Es ist in einem solchen Fall ganz besonders wichtig selber die Courage aufzubringen und sich das ganze neue "Zeug" anzusehen und zu lernen, Internet ist voll mit Bloggern, mit Tutorials, mit Ratschlägen, mit Videos und was nicht alles.
Ich selber habe eine 7 jährige Pause hingelegt, bin 2017 wieder zurück zu SL und war wie alle SL Zeiturlauber geschockt von den Veränderungen :D, tja, hab' ich halt die A....Pobacken zusammengekniffen und mir Blogs, Tutorials, Videos usw. angesehen und gelernt, zuweilen auch aus den eigenen Fehlern :notme.
Dann habe ich in den letzten Monaten eine real Freundin, die sich nun auch endlich mit SL versuchen wollte, "angelernt", das ist jetzt ungefähr 3 Monate her und sie bewegt sich bereits wie eine "Alte" durch die ganze SL Welt (nur BoM muss ich ihr noch beibringen :^^:) es ist absolut möglich dieses ganze "Meshzeugs" relativ schnell drauf zu bekommen, zur Not auch alleine, so wie ich das gemacht habe.
Natürlich hilft es ungemein die "richtigen" Leute zu treffen, Leute die wirklich ihre Hilfe anbieten und sich nicht damit begnügen auf Systemavatare herabzuschauen und sich darüber lustig zu machen (ganz niedriges Niveau)....diese hilfsbereiten Leute gibt es wirklich noch ^^ und ich habe mir selber geschworen auch zu diesen Menschen zu gehören (es fällt mir nicht besonders schwer, es kommt meiner Natur entgegen). Wer Hilfe braucht und auch bereit ist sie anzunehmen, bekommt sie auch von mir (man sollte aber mit Kommentaren wie "ach du Scheisse" oder "du hast wohl nicht mehr alle Socken in der Schublade" zurechtkommen) :D

Wie war das jetzt mit Sansar nochmal??? :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
So wie sich SL in 7 oder 10 Jahren geändert hat, haben sich auch die User verändert.
War es vor einem Jahrzehnt noch möglich, selbst Content zu erstellen und sich in SL kreativ "auszutoben", bleibt das nun Profis vorbehalten.
Zudem hat sich das Userverhalten enorm geändert.
Und damit meine ich die neuen, jüngeren User.
Diese sind nicht bereit (ohne dass ich jetzt auf Gründe eingehen möchte), wahnsinnig viel Zeit zu investieren, SL zu "erlernen".
Im Prinzip lebt SL noch von uns "Alten", neue Generationen spricht es kaum an.

/me humpelt am Stock aus dem Chat
 

Anni Silverweb

Freund/in des Forums
Im Prinzip lebt SL noch von uns "Alten", neue Generationen spricht es kaum an.
Bin zu müde um nochmal zu widersprechen, die jüngeren wollen keinen Stress und alles soll einfach sein, ja das ist tatsächlich so. Und wenn schon, wir "Alten" haben den Spass und die jüngere Generation geht shoppen und sammelt Klamotten um sich hübsch zu machen, passt mir! :D Solange sie Lindens ausgeben ist alles im grünen Bereich. Und ich kenne 'ne Menge Jüngerer die genau das machen.
 

Sixx McMahon

Superstar
Ich weiger mich einfach "alt" zu sein.. so !
tease.gif

Zocken hält jung
gamer4.gif
 

aviva Sparta

Superstar
Ich denke, dass ich teilweise für meine Hilfsbereitschaft bekannt bin. Aber meine Hilfsbereitschaft hat sich bei Newbies auf fast 0 reduziert. Wie oft habe ich versucht ihnen zu helfen, oft über mehrere Stunden an einem Stück per Text, per Voice, per Bildschirmübertragung um es ja so verständlich wie möglich zu erklären und was habe ich dafür geerntet? Ich bekam nur die schlechte Laune zu spüren und wurde angemault. Ein simples "Danke", war da eher die Seltenheit. Auf soetwas habe ich einfach keinen Bock mehr, so traurig wie es auch klingt.
 

Vickie Thorne

Aktiver Nutzer
War es vor einem Jahrzehnt noch möglich, selbst Content zu erstellen und sich in SL kreativ "auszutoben", bleibt das nun Profis vorbehalten.
Ganz so strikt kann man das meiner Meinung nach nicht stehen lassen. Aber du hast recht, dass die Hürden dafür heute wesentlich höher liegen. Mit nicht unerheblicher Einarbeitung kann man sich aber auch als "nicht-Profi" immer noch kreativ austoben. Was die Output-Menge angeht, kann man den Profis natürlich nicht das Wasser reichen. Schließlich arbeiten die oft Vollzeit und teils in Teams.
Um zurück zu Sansar zu kommen: Da wurden die Hürden dann noch einmal angehoben. Um z.B. vernünftige Kleidung zu erstellen, ist der Marvelous Designer erforderlich und der kostet nicht wenig.
 

Zeus Edelman

Superstar
Zu dem Off-Topic Thema, ich glaube das der Schlüssel - wie oft bei vielen Dingen - daran liegt, dass die User fühlen das es sich lohnt sich durch dieses ungewohnte Chaos zu wühlen.

Was für uns völlig normal wirkt, ist für neue User oft wohl nur verwirrend, umständlich, bis "dämlich". Was ich meine, ist das der "Entertainment Faktor" hier bei SL heute vielleicht einfach nur sehr spät einsetzt. Nach Stunden, vielleicht auch erst nach mehreren Tagen. Ich glaube viele merken einfach nicht, was SL so besonders macht: das was sie sehen wenn sie diese Newbie Inseln verlassen, ist zu 99,9% user created content, und nicht vorgegeben vom Spiel.

Ich glaube das es gar nicht so selbstverständlich ist das neue user diese Freiheit hier erkennen. Dann kommt sicherlich noch dazu das die Aufmerksamkeitsspanne vielleicht einfach nicht mehr so hoch ist sich mit einem "Spiel" was eher hakelig rüberkommt zu beschäftigen.

Das Problem mit dem "Content erstellen ist wesentlich komplexer geworden", dank Mesh, ist vielleicht eher ein Problem für die Leute die schon da waren und sich bautechnisch austoben wollten hier. Fluch und Segen.

Ich denke LL sollte versuchen den Leuten hier mehr Ziele zu geben. Ggf sogar ein Leveling auf irgendwas sinnvollem (was auch immer das sein mag). Sonst stehen viele Leute einfach hilflos rum und denken "und jetzt?", und im schlimmsten Fall schnallen die sich einen Freenis um und belästigen andere Leute :p

Und die Default Avatare sollten brauchbares Mesh sein, mit Wechselklamotten. Kann mir doch keiner erzählen das es da keine Möglichkeit gäbe.


Und zum Them Newbie helfen: da habe ich auch durchweg schlechte Erfahrungen mit gemacht. Man sitzt teilweise schon bis zu 2 Stunden bis es jemand geschafft hat mit Mühe und Not einen Modeartikel auszupacken, den alten auszuziehen und den neuen anzuziehen. Und nahezu alle sieht man danach nie wieder online. Das macht man nicht über Jahre mit, leider.

2cents und so, schönen Sonntag!

Z
 

Sixx McMahon

Superstar
Also wenn ich mich an meine erste Zeit in SL erinner...
laugh1.gif

Mal abgesehn davon, das ich mich nach meiner Geburtstagsfeier nachts um 3 Uhr total besoffen angemeldet und nichts gerafft habe
drinks.gif
Paar Wochen später kam es dann wieder "ach, da war doch was" Dann hab ich mich dann bewußt und nüchtern eigeloggt
meeting.gif


Und SL hat mich erschlagen. Es ist soviel auf mich eingeprasselt und ich war echt überfordert mit all den Bedienelementen und Menüs
no2.gif
Aber ich war neugierig genug um dran zu bleiben und zu lernen. Ganz banal aber total gebannt war ich immer vom Teleporter Sound. Da ist es mir jedes Mal eiskalt den Rücken runter gelaufen
rofl.gif


Irgendwann hab ich dann zwei
spruce_up.gif
Mädels
girl_drink2.gif
kennen gelernt, die mir dann auch einige Frage beantworten und vieles erklären konnten. Tja und ich bin heute, wenn auch mit Unterbrechung von 4 Jahren, immer noch da
smoke.gif


Ich finde LL müßte für neue User einen ganz simplen Client oder zumindest eine sichtbare Option schaffen, alles was man am Anfang nicht benötigt, auszuschalten. Z.B bauen am Anfang finde ich erstmal nicht wichtig. Wichtiger ist die Steuerung des Avatars, was kann der Avatar, wie wechsel ich Kleidung etc. Also eine Client der einfach nur die wichtigen Grundfunktionen unterstützt. Wenn ich nicht weiß wo ich klicken muss, wenn ich ewig suchen muss - dann bin ich schneller angenervt und habe kene Lust mehr
boredom.gif


Vielleicht hilft auch eine Art Tutorial nach den ersten Einloggen, das mir auch mit Videos zeigt was SL überhaupt ist und was man alles machen kann
JC_coffee2.gif
Wenn man garnicht weiß, was mich erwartet und dazu noch eine Grafik sehe die mit aktuellen Titeln nicht mithalten kann und ich überfordert mit allem bin, bin ich vielleicht auch schnell wieder weg. Aber wenn man sieht was alles möglich ist, kann ich mich vielleicht auf etwas freuen und werde neugierig
viannen_09.gif


Es braucht also einen ganz anderen, leichten und neugierig machenden Einstieg - Orientation Island, wo ich dann einen Weg ablaufe und aktiv lernen kann, wäre dann ein zweiter Schritt für mich
JC_ghey.gif
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten