• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

neue Suche - Auswertung irgendwie unklar -

Katta Kattun

Freund/in des Forums
Hallihallo zusammen,

ich habe mal ne Frage zu der neuen Suche.

Wie kann es sein das ich z.B. einen Namen in die Such-Zeile eintrage und mir Dinge dazu ausgespuckt werden (Landinfo etc.) die definitiv nicht für die Suche freigegeben sind?

Habt Ihr das auch schon festgestellt? Irgendwas dergleichen schon gehört?

Danke schonmal für die Infos,

Gruß Katta
 

Xida Young

Superstar
Hallo Katta,

im Zuge der neuen Suchfunktion sind Land-Parzellen, User-Profile, Gruppen, Wiki-Artikel, Classifieds, Ereignisse (Events), sowie einige spezielle Objekte schon so voreingestellt, dass sie darin "gefunden werden". Da braucht man also nichts mehr freigeben. Bei diesen Sachen ist die Arbeit also dass man Suchmaschinen-Freigaben aufhebt, wenn man so will.

Das steht auf dieser Seite:
http://blog.secondlife.com/2007/11/13/new-search-with-todays-release-candidate/

steht geschrieben:
Included in the New Search
The new search includes land parcels, Resident profiles, groups, Second Life wiki articles, classifieds, events, and some individual objects. Please note that while the initial population of search was based upon various defaults, going forward, everyone will be able to determine what they would and would not like to be included in search. You are able to make changes to search visibility, although it may take between 1-3 days for changes to be reflected in the search results.
 

Xida Young

Superstar
Könnte das evtl. an dieser Aussage liegen?

although it may take between 1-3 days for changes to be reflected in the search results.

also zu deutsch: es würden 1-3 Tage vergehen bis sich Änderungen in den Suchergebnissen niederschlagen würden.

Es wäre jetzt mehr als interessant, ob das auch ordentlich funktioniert, wenn man etwas "aufhebt".

Weil ich sach mal so: Die neue Inworld-Suche basiert auf Google-Technik. Und beim großen Bruder Google geht selten was weg, wenn es einmal darin steht.

Hast du da eine "Schwäche im System" entdeckt? *kopf kratz*
 

Amelie Cimino

Freund/in des Forums
# Xida
Google ist die Schwäche. Am besten ist es eine eigene Suchmaschine einrichten, die eben nur das eigene Angebot durchsucht.
 

Magus Loon

Superstar
Xida Young schrieb:
... im Zuge der neuen Suchfunktion sind Land-Parzellen, ... schon so voreingestellt

:shock: Mein Land ist nirgends für eine Suche freigegeben und taucht aber dennoch darin auf. Wie deaktiviere ich das?

@Amelie - wenn man den Blog liest, ist es schon eine eigene Suchmaschine, gehostet bei LL, nur eben das sie auf der Technik von Google basiert. Warum auch das Rad neu erfinden?
 

Xida Young

Superstar
Magus Loon schrieb:
:shock: Mein Land ist nirgends für eine Suche freigegeben und taucht aber dennoch darin auf. Wie deaktiviere ich das?

Ich habe gerade in den Landeinstellungen, d.h. bei "About Land" und auch bei "Edit Terrain" gesucht und keine Einstellungsmöglichkeiten gefunden.

Ich glaube, ich hatte da was missverstanden und damit auch nicht richtig übersetzt.

Obige Aussage macht Angaben über das, was die neue Suche beinhaltet. Aber nicht darüber, was per Voreinstellung zunächst einmal darin erscheint.

Da heißt es nämlich an dieser Stelle:
http://blog.secondlife.com/2007/10/19/new-search-currently-under-development/
(Information on Default Settings)

Land Parcels
Land parcels will default to “not being searched”, just as it does now. All land parcels currently included in the “Places” search will be included. In order to be included in the Search results, you will need to check the “Show in Search > Places” checkbox in the “About Land” panel, under the “Options” tab. (Please note: The L$30 charge per week to be included in search is still in place for land parcels.)

D.h. Land-Parzellen haben per Voreinstellung "wird nicht gesucht". Alle Land-Parzellen, die in "Places" enthalten sind, erscheinen in der Suche.
Ich hoffe es jetzt ordentlich gerallt und übersetzt zu haben.

Wie man also explizit einstellt, dass die gewünschten Parzellen in der Suche erscheinen, wird im Folgenden gezeigt.
Kost aber 30 Tacken die Woche.
smilie_tra_090.gif


Auf seiner Parzelle bzw. seinem Land die rechte Maustaste klicken und im erscheinenden Kuchenmenü auf "About Land" mit der linken Maustaste klicken.

user_493_search_parzelle_01.jpg


Dann auf den Karteireiter "Options" und dort "Show Place in Search" anhaken. Wenn man lustig ist, kann man noch auswählen, in welcher Kategorie der Place in der Search geshowed werden soll.

user_493_search_parzelle_02.jpg
 

Magus Loon

Superstar
Show Place in Search ist nicht (und war auch nie) gesetzt und es taucht dennoch in der neuen Suche auf. Und das ist mein Problem. Ich will es da nicht.

Wer Land hat möge doch mal seinen eigenen Namen oben in das Suchfeld eingeben und kann so das Problem nachvollziehen. Denke nicht das ich da der einzige bin.

Kann das jemand so bestätigen?
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten