1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Neuer Griefer Angriff

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von k2 Loon, 23. April 2015.

  1. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Falls man nicht generell Autoreturn aktiviert hat, muss man sehr aufpassen, dass alles auf die richtige Gruppe gerezzt ist. Sonst steht man unter Umständen auf ner leeren Sim, lach. Also nicht vergessen das zu überprüfen, wenn man den Autoreturn verwenden will.
     
  2. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich mache mir gerade Gedanken über ein halbintelligentes Return Skript.

    PHP:
    Wer weniger als 10 Sachen rezztbzw ObjectEntrymit sagen wir mindestens 10 Sekunden Abstand
    und nicht in der warned
    -Liste (s.u.) ist:
    {
        
    Einstufung als unverdächtig/Kunde
    }
    else
    {
      < 
    50 Sachen gerezzt (willkürlich festgelegt)
      {
        
    sanfter Hinweisdas das keine reguläre Sandbox ist
        und wusch
    llReturnObjectsByOwner() als erster kleiner Denkzettel
        zusätzlich Eintragen in eine 
    "warned"-Liste, die bei Simverlassen des Avatarsdiesen selbst austrägtbzw nach einer festgelegten Zeit von selbst leert.
      }
      else 
    // mehr als die 50
      
    {
        
    llReturnObjectsByOwner()
        
    Eject limitierter Bann (Parcel oder Regionfür sagen wir eine Stunde
      
    }
    }
    natürlich hat das Ganze die selben Haken wie die bisher geposteten Skripte, ein Einsatz wenn bereits der Teufel los ist,
    wird wohl einfach vom Server wegen der immensen Skriptlast gedroppt, aber in Friedenszeiten aufgebaut.....
    könnte klappen und spart auch, das in Kampfzeiten beinah unmögliche, manuelle Eintragen des Stänkerers.
     
  3. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich hab da noch eine Frage zum Autoreturn: Vor Jahren einmal (da waren K2 und ich noch relativ neu in SL), da hatte ich mal aus versehen ein Autoreturn eingestellt und prompt war die halbe Sim verschwunden, sprich ein Großteil der Dinge, die K2 und ich aufgebaut hatten. Ist mir klar, dass das daran lag, dass man nicht immer unter derselben Gruppe gebaut hatte. Nun ist das aber wieder so, dass zumindest ich nicht immer mit derselben Gruppe gebaut habe (nicht mit Absicht, aber eben, weil das Bauen so problemlos geht) und die anderen auf der Sim wahrscheinlich auch. (Damals konnten wir das zum Glück durch ein Rollback wiederherstellen soweit ich mich erinnere.)

    Wie kann man denn jetzt verhindern, dass so ein Unglück wieder passiert, wenn man Autoreturn einstellt? Ich hab von sowas keine Ahnung.
     
  4. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    die Objekte auf die richtige Gruppe setzten
    Objekt edit > Gruppe > choose a Group
    wenns viele sind isses ne heiden arbeit , ums zu vermeiden kann man in den meisten Viewern einstellen allways rez objects under the landgroup
     
  5. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Man kann auch alle eigenen Objekte auf der Sim zusammen auswählen, dann ist es ne Sache von einer Minute. Einfach die Draw-Distance entsprechend hoch setzen und dann langsam über die ganze Sim einen Rahmen ziehen. Wie eine Mehrfachauswahl geht, kann man in DIESEM Video sehen. Im Baumenu muss man unter Optionen noch darauf achten, dass "nur meine Objekte auswählen" aktiviert und "nur bewegliche Objekte auswählen" deaktiviert ist. Dann kann man für alle eigenen Objekte die Gruppe auf einen Schlag setzen. Das muss dann natürlich jeder User machen. Und Skyboxen nicht vergessen. Und Gruppenobjekte auch nicht vergessen (kann man auch unter "Bauen->Optionen" setzen).

    P.S. Bitte dabei aber auch vorsichtig sein, denn auf diese Art kann man auch alles auf der Sim auf einen Schlag verschieben oder löschen, lach. Wenn man mehr als 1000 Prims auf diese Art auswählt, sollte man alles sehr langsam und vorsichtig machen. Und sich nicht ablenken lassen.

    P.P.S. Auf diese Art kann man übrigens auch eine Sicherheitskopie von allen eigenen Objekten auf der Sim machen. Ich empfehle dann aber die Koordinaten der Mehrfachauswahl zu notieren, sonst kann mans unter Umständen nicht mehr rezzen, weil beim Rezz-Versuch immer irgendwas ausserhalb der Sim liegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2015
  6. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke, dann werde ich mich da vorsichtshalber mal dranmachen in der kommenden Woche :)
     
  7. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich gehe bei sowas einfach solange den Objekt-Tab im Parcelmenu (About Land) durch,
    bis "Owned by Others" auf 0 ist, bevor ich den AutoReturn scharf schalte.
     
  8. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    So, nun hat es uns auch erwischt - da jemand vom Ownerteam anwesend war, bevor sich der Kram weiter verbreitete, konnten wir das glücklicherweise recht schnell abwehren - da wir ein Simverbund sind, kann das ansonsten recht schnell verheerende Ausmaße annehmen.

    Komischerweise scheint der bei Rechtsklick auf ein Grieferobjekt angezeigte Owner des Mists nicht zu existieren - ich finde ihn nicht in der Suche, kann dadurch weder bannen noch einen AR schreiben.

    Der Angriff erfolgte identisch wie hier beschrieben: https://thegreenlanterns.wordpress....ttacks-show-hal-jordan-as-the-object-creator/

    Im Chat wurden aber die Objekt Keys genannt die irgendwelchen Mist gespammt haben - kann man darüber irgendwie an die Owner kommen?

    Oder hat jemand eine aktuelle Liste der Typen die so was machen und die man bannen sollte?
     
  9. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Du kannst immer einen AR schreiben, nimm einfach einen Linden als Platzhalter und schreib es dazu. Wenn ein Account zu neu ist, wird er in der regulären Suche (Websuche) nicht erscheinen, aber in der Funktion des Estates Bans oder des Land bans oder der Block Liste schon.
     
  10. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das scheint aktuell Methode zu haben.
    Als es mich erwischte habe ich gehört das noch zahlreiche andere Sims betroffen waren.
    Immer das gleiche oder ähnliche Muster, wie in dem Blog erwähnt.
    Hal Jordan hat übrigens auch zu meinen Helfern gehört.

    Die Accounts der Griefer sind verschwunden, von LL permanent gebannt, die waren eh nur wenige Tage alt.
     
  11. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich würde das nächste mal (was hoffentlich nicht sein wird), das Objekt über das Tortenmenü reporten - da scheint dann auch der Owner auf.

    Ich hatte auch nie Probleme, jemanden zu reporten oder zu bannen, auch wenn er in der Suche nicht zu finden war.
    Man darf allerdings "Resident" nicht angeben, sonst wird er nicht gefunden im AR System
     
  12. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    124
    Der Trick ohne Eigentümer ist recht simpel, aber naja, das wie gehört hier nicht hin.
    Ich versuche schon herauszubekommen, wie ich da eine Lösung zu finde.

    Aktuell ist es mal wieder schlimm mit solchen Scriptkiddie Sachen.
    Es ist als ob irgendwo ein Supermarkt mit Griefer-Tools eröffnet hat.
     
  13. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Tja, ich wurde immer als Petze oder Blockwart betitelt, wenn ich hier ueber solche Tools und Huds auf dem Marketplace berichtet habe, darum habe ich das vor langer Zeit schon voellig eingestellt.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2015
  14. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    So nun hab ich noch ein Objekt von der Attacke davon gefunden und da auch den Namen des Owners gesehen und konnte meine AR's und Banns machen.

    Das komische ist, dass es ein drei Jahre alter Account ist der gar nicht nach Griefer aussieht - also vielleicht gehackt. Geantwortet hat er jedenfalls nicht.
     
  15. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    So - nun mit einiger Verzögerung hat er nun doch geantwortet, und es ist offenbar folgendes passiert:

    Beim Aufräumen hat er in seinem Inventar einen Ordner namens "Green Lantern Excelsior" gefunden, an den er sich nicht erinnern konnte. Und wie man das so macht, halt mal die Box die da drin war gerezzt um zu sehen was das ist.

    Und BUMMS. :roll:

    Falls so Zeugs als Freebies weitergegeben wird, ist das natürlich ne ganz böse Falle.

    Es könnte natürlich eine Ausrede sein, aufgrund des längeren Gesprächsverlaufes glaube ich es allerdings.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2015
  16. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich empfinde es nicht als "Petzen", wenn man vor solchen Dingen warnt, die Sims und/oder Avas bedrohen und griefen. Petzen wäre es, wenn jemand einen harmlosen Streich spielt oder jemand etwas macht, was aber niemandem anders schadet und man den dann denunziert. Aber Leute oder Namen von Dingen, deren Nutzen es ist, "Verbrechen" zu begehen, sollten auf jeden Fall reportet oder verbreitet werden, finde ich.
     
  17. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    506
    Punkte für Erfolge:
    129
  18. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich hatte das eine zeitlang in meiner Sandbox mehrmals die Woche. Seit ich allerdings mein Autoreturn umgestellt habe und alles ca. 20 Minuten nach verlassen der Parzelle automatisch zurückgebe, ist Ruhe eingekehrt. Scheinbar macht es den Griefern keinen Spass mehr, wenn sie anwesend bleiben müssen.
     
  19. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Letzte Nacht wurde ich noch von einer Bekannten(ziemlicher SL Frischling) um Hilfe gebeten weil an ihrem Haus, ein Lindenhaus, irgendwas passiert was wohl nicht Ok wäre. Als ich dann den TP zu ihr machte sah ich dass die Griefer wieer aktiv waren. Ich habe dann einen Abuse gechrieben. War etwas problematisch weil man dort ja einen Namen eingeben muss. Hab dann einen entfernteren von der Sim genommen, aber in der Abuse vermerkt dass die Person wahrscheinlich nichts damit zu tun hätte, aber ich ja zwangsweise einen Namen angeben muss.

    Zwischenzeitlich habe ich dann versucht es noch im Livechat zu klären...aber die sagten nur sie können nichts machen und wenn ich einen Abuse geschrieben hätte wäre es ja ok. Vielleicht normal die Aussage, ich war trotzdem etwas pikiert.

    Aber auch was positives zu dem Fall. Innerhalb von 10 Minuten war eine Governance16Linden auf der Sim und der Spuk war dann schnell beendet.
     
  20. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    "Governor Linden" steht in einem Abuse Report für "Unbekannt".