1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Neues Materialsystem - Fluch oder Segen? (Vorsicht Ironie!)

Dieses Thema im Forum "Entwickler-Forum" wurde erstellt von Kelith Resident, 21. Juni 2013.

  1. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Normal Maps aus Fotos können bei bestimmten Strukturen sicher brauchbar sein, aber bestimmt nicht immer, da hast du recht. Nicht immer ist eine Struktur ja durch Hell-Dunkelunterschiede abgebildet. Ich bin schon sehr gespannt, was die Ersteller sich in SL noch alles an Ideen dafür einfallen lassen. Ich fand die "nasse Badehose" von Fate schon sehr eindrucksvoll.

    Nun hoffen wir nur, dass der Firstorm-Viewer das möglichst bald auch noch unterstützt.
     
  2. Bela Beleza

    Bela Beleza Nutzer

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    wieso sollst du ungestraft hohe Baelle ins Aus schiessen?

    Sag mir doch mal:

    Auch wenn es welche gibt, die sich nicht bemuehen, wieso spielt das fuer Dich bei der Diskussion um die zunehmende Schwierigkeit der Anfoerdungen eine Rolle? Ich weiss sehr wohl, und nicht aus dem SL, sondern aus dem RL, das der doofmann meristens nicht vor der tastatur sitzt, sondern in den Softareentwicklungsabteilungen dahinter. Das zu deinem Vorwurf, ich wuerde von mir auf andere schliessen. Ich nenne es empathie. "Wussten Sie schon, das es mehr Handys als Deutsche gibt? Und vorallem mehr Handys als Deutsche die sie bedienen koennen?" (Volker Pispers). Sind das alles dumme Menschen? Aber man muss ja den Zeitgeist pflegen. Kapierst du das Beispiel?

    Na der naechste Kommentar duerfte dann sein, das mir jemand Jammerei unterstellt. Wahrscheinlich von einem Experten. Oh Wunder. Dabei sollten die Experten mal besser dafuer sorgen, das dien Dinge einfacher werden und nicht immer komplizierter. Aber mit deiner Aussage in deinem Beitrag traegst du dazu garantiert nicht bei, sondern bestaetigst sie in ihren Elfenbeintuermen.

    Du wirst es nicht glauben, aber ich habe nicht nur an mich gedacht, sondern auch an die, die nicht mehr mitkommen. Aber wer braucht sie schon? LindenLab braucht sie nicht mehr. Heut braucht man Experten als Residents, die das testen, was LL kocht, denn LL will ganz links auf die Ueberholspur und hat nie daran gedacht einen Garten fuer die User zu machen sondern einen Expereminallabor fuer sich selber, mit residents als Labormauese. Lindenleute wollen ja auch experimentieren, ist verstaendlich. Und fuehl dich ruhig beleidigt, wenns keinen Grund dafuer gibt. Dein Problem.

    ach was... das ist mir ja voellig entgangen: Neue Materialen haben nichts mit Bauen zu tun... Ueberhaupt hat alles nichts miteinander zu tun. Der titel Fluch oder Segen war ja auch ironisch. Alle sind dafuer, das es alles gut ist. Schon gut, vergiss es einfach und mach weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2013
  3. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal eine Bitte an Bela und Sven, könnt ihr das nicht einfach per IM klären? Solche Konflikte machen immer die Threads kaputt.
     
  4. Catie Chiung

    Catie Chiung Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Denke mal das größte Problem bei den Materialien ist das niemand wirklich weiß wie man sowas erstellt und wie viel Aufwand das dann wirklich macht. Ansich denke ich ist es eine tolle Sache, wie man sowas erstellt fände ich interessant.
     
  5. Kelith Resident

    Kelith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bereite gerade was vor, wo ich auf die neuen Materialien eingehe und versuche, Hintergundinfos und praktische Tipps zur Erstellung zu geben.
     
  6. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wenn ich die Diskussionen so verfolge, dann drängen sich mir ein paar Fragen auf:

    Sollte LL Neuerungen in der Schublade lassen, weil einige Newbies sich vielleicht durch die hohe Qualität der Produkte abgeschreckt fühlen könnten selbst etwas zu erstellen?

    Warum sollte ich weniger Spaß am Basteln, Kreieren usw. haben, nur weil andere es besser machen oder machen können?
    (Gerade das könnte ich genauso als Ansporn sehen)

    Sollte man SL auf den Stand von 2005, 2006 oder 2007 zurückschrauben, damit der Spaß zurückkommt?

    Ein paar Gedanken von mir:

    Alles kann, nichts muss...

    SL bietet mir ständig neue Möglichkeiten zur Erschaffung von Inhalten in der virtuellen Welt. Niemand zwingt mich aber diese zu nutzen. Jeder, der will, kann sich die Techniken aneignen, um Inhalte zu erstellen. Es gibt aber auch genügend Residents, die überhaupt keine Lust haben irgendetwas zu erschaffen, sich aber riesig über die verbesserten Dinge freuen, die sie dank der neuen Möglichkeiten erstehen können.

    Auch Leute, die selbst gerne bauen(ich selbst zähle mich auch dazu), machen nicht immer alles selbst. Auch ich habe mich oft gefreut, bestimmte Sachen kaufen zu können, die ich selbst nicht so gut hinbekommen hätte. Dadurch hat sich dann aber beispielsweise mein Ergebnis bei der Gestaltung meiner Sim deutlich verbessert.

    Jemand der baut, ärgert sich ja auch nicht über Verbesserungen beim Scripten, nur weil er nicht scripten kann, und es dann vielleicht noch weniger leicht lernen kann. Wer etwas von diesen Möglichkeiten nutzen will, der wird auch den Weg finden, das Nötige zu erlernen. Wer das nicht will, der kann sich zurücklehnen und darauf warten, dass es das was möglich ist, in einem Shop zu kaufen gibt.

    Also wo ist das Problem?

    Oder wollen wir alle wieder wie vor 10 Jahren durch SL laufen, nur damit keiner frustriert über Nachbars Zaun schaut, weil der dann etwas hat, was besser aussieht.
    (Aber dann bitte auch mit Systemhaar, Systemschuhe, Systemkleidung... nicht zu vergessen ausschließlich LL Viewer... alles andere, waren nämlich damals auch Neuerungen, die so manche Residents frustriert hatten, weil sie mit der Entwicklung nicht mehr Schritt halten konnten oder wollten)
     
  7. Kelith Resident

    Kelith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer nur so für sich baut, braucht sich doch eigentlich keine Gedanken machen und baut einfach weiter wie bisher. Es fallen ja keine Möglichkeiten weg. Der-/Diejenige ist aber natürlich auch gerne eingeladen, die neuen Möglichkeiten zu testen. Ok, Gedanken wie "Anschluss verpassen" drängen sich bei denjenigen evtl. auf. Aber mal ehrlich, man kann nicht jeden Trend mitmachen (Zeit, Aufwand). Man muss auch nicht jeden Trend mitmachen. Das "abgehängt" fühlen ist eine Kopfsache, niemand wird einen privaten Bastler schief angucken, weil dieser die neuesten Features nicht alle in seine Kreationen einbaut.

    Wer professionell baut und die Sachen verkauft, der/die muss logischerweise mit wachsenden Ansprüchen der Kunden rechnen. Wer Dinge mit den neuen Features anbietet, hat einen Wettbewerbsvorteil. So ist das nun mal. Eine gewisse Einsatzbereitschaft bei professionellen Erstellern würde ich auch mal erwarten. Aber Moment! "Wettbewerb?" Beim SL-Marketplace gehts doch nicht um Wettbewerb, nicht um Konkurenz, keiner lebt davon, alles ist Hobby. (Oder?) Aber auch hier gilt, wie ja MYSTY schon sinngemäß schrieb: Man "muss" gar nichts.

    Mir scheint, dass größte Problem, welches einige Leute haben ist schlicht, dass sich "etwas ändert". Änderungen sind bei wenigen offenbar unerwünscht oder unbequem. (Ich schrieb "wenige"! Ich meine noch nicht mal Leute, die hier im Thread schreiben! :) )
     
  8. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Naja ich denke der dahinterliegende Wunsch ist, das man zwar die ganzen schönen Möglichkeiten haben will, aber die sollen dann bitteschön mit 2 Mausklicks zu machen sein und für jedermann in 5min erlernbar.
    Und eben da beisst die Realität halt die Katze in den Schwanz^^ Denn es ist schlicht nicht möglich alle technischen Baumöglichkeiten in handliche 2-Klick Inworld-Tools zu verwandeln. Zumindest nicht wenn wir sie dieses Jahrzehnt noch haben wollen.
    Aber wie Mysty schon sagt: wollen wir wirklich darauf gänzlich verzichten nur weil man es nicht einfach so mal im Handumdrehen machen kann? Wollen wir auf Skripte verzichten nur weil nicht jeder Skripten kann? Nicht wirklich oder? SL hat durch Mesh und auch Sculpts damals grafisch einen riesigen Sprung nach vorne gemacht. Das kam für mich gerade bei der letzten Home&Garden Expo richtrig schön zum Vorschein, was die Contentersteller im letzten Jahr so alles dazugelernt haben - fantastisch teilweise! Und das wird mit neuen Materialien nicht anders. Klar, es gibt höhere Hardwareanforderungen, mehr Komplexität, vielleicht mehr zum lernen - aber mal ehrlich, wo im Softwarebereich ist das nicht so? Das ist einfach der Lauf der Zeit, fertig.

    Da muss man sich überlegen, will man die vorgefertigten 2-Klick Möglichkeiten um Häuser zu bauen wie z.B. bei dem Spiel "Die Sims", oder will man die Freiheiten und komplette Individualisierungsmöglichkeiten wie bei SL? Ich persönlich würde SL wählen^^
    Was ich nicht erlernen will zu bauen, muss ich ja nicht! Ich für meinen Teil hab kein Problem damit das mal die Experten machen zu lassen und mir dann eins der fertigen tollen Produkte für ein paar L$ zu kaufen.

    Und seien wir mal ehrlich - das ist alles keine Hexerei. Egal ob Sculpties, Blender, oder jetzt die neuen Materialsachen, das ist alles erlernbar! Auch für Laien! Vielleicht nicht in 5min, aber hey, wirklich gute Prim-only Bauten erlernt man auch nicht in 5min oder?
    Meine persönliche Erfahrung, bei fast allem neuen das ich gelernt habe, ist dass das allermeiste lange nicht so kompliziert ist wie es aussieht. Alles keine Zauberei. Alles machbar wenn man sich bisschen reinarbeitet (wenn man die Muse dazu hat).
    Und wenn nicht, lasst es die Leute machen die es können und erfreut euch an deren Produkten.

    Man sollte die Userschaft da auch nicht unterschätzen. Wenn man sieht was viele User z.b. auch im Computerspiel-Modding zustandebringen, und das obwohl die Games nicht mal dazu ausgelegt sind von Userhand gemodded zu werden, bin ich sehr zuversichtlich das es auch in SL immer findige Entwickler geben wird die tolle Sachen vollbringen. Wir müssen es nicht alle können, aber wir können alle davon profitieren ;)
     
  9. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich bin sowieso fertig, ich habe klargestellt, was ich wollte und gut ist.
     
  10. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das ist genau das, was Sven meinte, viele Neulinge kommen, sehen und wollen es auch können und sind dann enttäuscht, wenn es eben nicht in 5 Min erlernbar ist. Nicht jeder hat halt den Ehrgeiz stunden oder gar tagelang rumzubasteln, bis es einem gefällt. Die einen suchen sich halt ne andere Nische und die anderen verlassen SL wieder.

    Ansonsten, gemeckert wird eh immer... die einen wollen ihr SL von vor 10 Jahren wieder, die anderen noch mehr neue Sachen. Ein Dritter mault weil seine Hardware nicht mehr ausreicht. Das haste aber überall und nach drei Jahren in SL bin ich der Meinung, dass Linden es einigermaßen gut hinbekommt, möglichst viele Nutzer bei der Stange zu halten, auch wenn mich nicht alles was die Lindenbären so treiben, begeistert.
     
  11. argus Portal

    argus Portal Freund/in des Forums

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich verstehe die Aufregung nicht. Schwieriger wird es nur für die Leute, die Produkte erstellen. Und das sind diejenigen, die ohenhin einen eher technischen Ansatz gewohnt sind. Die müssen sich mit den neuen techn. Möglichkeiten auseinandersetzen, wenn sie konkurrenzfähig bleiben wollen. Wurde ja schon angedeutet. Technische Weiterentwicklung ist prinzipiell gut. Das "Anschalten, Spass haben" wird weiterhin möglich bleiben. Nicht weil LL so lieb ist, sondern weil es geschäftsmässig notwendig ist.
     
  12. Falk Mills

    Falk Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    63
    Jo, alles nur Kommerz, denn jetzt rennen doch alle SL-Süchtigen den Designer wieder die Shops ein.

    Das hat nichts mit verbessern zu tun, schon gar nicht wenn die aktuelle Hardware aussteigt, sondern mit der Aufrechterhaltung der Wirtschaft und Bei-Laune-halten der Stamm-User.
    Und die Aussage, alles wäre ja zu erlernen, trifft sicher nicht auf den Otto-Normal-User zu, der nach seinem 8-Stunden-Tag nach hause kommt und ein paar Stunden in SL entspannen will. Da helfen auch kostenlose Programme wie Blender und Gimp nichts.
     
  13. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich kann ja nachvollziehen, dass man über Mesh meckert, da Blender wirklich eine steile Lernkurve hat. Aber das Materialsystem? Wer gute Texturen haben wollte, musste die doch schon vorher mit der Bildbearbeitung erstellen. Nun kann man damit halt auch unkompliziert ein paar Glanz und Oberflächeneffekte erzeugen.

    Und nicht nur die "SL-Süchtigen werden nun den Designern die Shops einrennen" (tun sie das nicht eh?), sondern auch die Fotografen werden sich freuen.

    Übrigens kann man das Materialsystem auch einfach abschalten.
     
  14. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    "können" und "wollen" sind 2 verschiedene Dinge. Ich bin durchaus der Meinung das man so ziemlich alles erlernen kann, wenn man nur will.
     
  15. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und noch etwas zum Kommerz, auch wenn es hier OT ist: Gäbe es nicht genug User, die Geld in SL steckten, dann gäbe es auch SL nicht.
     
  16. Und wer Steinzeit SL erleben will, für den gibts ja OS Grids :mrgreen:
     
  17. Kelith Resident

    Kelith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann sein. Ich rechne damit, dass 80% der "neuen" Objekte total übersteigerte Effekte haben, was Normal Map und Glanz angeht. So nach dem Motto, viel hilft viel. Viele Händler werden in dem Ich-Muss-Was-Anbieten-Druck das sooo geil finden und diesen Mist raushauen. Und viele Kunden werden das begeistert kaufen, ist ja jetzt "In". Dann, später, werden Leute in Foren behaupten, dass das doch alles zu übertrieben texturiert sei, eine Menge Prügel ernten und am Ende recht behalten.

    Hihi, das hast du aber ironisch gemeint, oder?

    Ja, genau. Aber das ist doch ok. Soll SL genau so weiter machen.

    Nochmal: Keiner MUSS das lernen! Wer das lernen will, der lernt das. Punkt. Wer das nicht lernen will, der lässt es eben. Der macht eben in der Beziehung nichts, gar nichts, noch nicht mal Jammern, dass Lernen Zeit kostet.
     
  18. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich habe nur die Befuerchtung, dass einige "Ersteller" mit Scheiss 10€ - 20€ Grafikkarten, die gerade mal Middle oder High settings schaffen, mit den Effecten wieder so hoffnungslos uebertreiben, dass alle mit einer guten Grafikkarte, die eigentlich Locker Ultra inclusive Schatten schafft, Augenkrebs oder gar LAG bekommen.
    Klassiches Beispiel "Facelight"

    Meiner Meinung nach, sollten Baumenue-Optionen fuer Effecte, welche eine Ultra Grafik vorraussetzen, ausschliesslich nur dann im Viewer waehlbar sein, wenn Ultra eingestellt ist!

    LG
    Dae
     
  19. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist sehr menschenfreundlich von dir, das auf die schlechte Grafikkarte zu schieben. Ich vermute ja eher, es ist der schlechte Geschmack. o_O
     
  20. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das liegt in der Natur der Dinge.
    Im Grunde kann man den Leuten keinen Vorwurf daraus machen, wenn se sich keine Leistungsstarke Grafikkarte leisten koennen oder wollen.
    Das Problem ist halt, dass gerade die jenigen mit den Effecten voll automatisch die Werte von sagen wir mal Licht hoeher drehen, damit sie etwas davon sehen. Genau die wissen meistens nicht, dass es mit Ultra Grafik voellig uebertrieben aussieht.

    LG
    Dae