• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

NiranV Viewer

NiranV Dean

Aktiver Nutzer
ja Makunia meint was anderes , mein Viewer hatt nun die möglichkeit die Reflektionsauflösung einzustellen siehe dazu diesen Post für die unterschiedlichen stärken und was nun standart ist und was LL vorher hatte
Reflektionen
das macht sich bei dem grauenhaften LL wasser nicht groß bemerkbar , aber ich hab ja nicht mehr das grauenhafte LL preset standartmäßig dazu siehe man hier:
Neues default Wasser
und bei meinem neuen preset macht sich das schon mehr bemerktbar , vorallem bei nahaufnahmen
 
Hallo NiranV,

ich finde es toll, was du aus dem SL-Viewer herausholst.
Ich habe schon einige Viewer verwendet, aber deiner ist das interessanteste Stück Software zu diesem Thema.
Respekt!

Ich bin auf deinen Viewer über den Kirstens Viewer gekommen,
weil ich auf der Suche nach einem Client mit stereoskopischer Darstellung war.

Eine Version des Kirstens soll das ja beherrscht haben.
Leider habe ich keine Stelle gefunden, wo sich diese noch herunterladen lässt.

Wie dem auch sei. In Anbetracht deiner bisherigen Verbesserungen,
würde ich es prima finden, wenn du dem Thema Stereo 3D einen Teil deiner Anstrengungen widmen könntest.

Folgende Ansätze könnten dabei verfolgt werden.

1.) Portierung des 3D-Kerns-/Rendering von OpenGl nach Direct3D.
2.) Verwenden der anaglyphen Technik, wie sie wohl schon mal vom Kirstens unterstützt wurde.

Nummer 2 Ist sicherlich wesentlich einfacher, wobei 1.) das Nonplusultra wäre, weil dadurch das 3D-Vision-System von Nvidia eingesetzt werden könnte.
Dadurch gäbe es keine Farbverfälschungen wie bei der anaglyphen Methode.

3.) Wenn du die Vollbild-Darstellung (also nicht nur windowed, wie beim nativen SL-Viewer) beibehältst,
besteht quasi “out oft the Box“ die Möglichkeit, mit der alten Nvidia-Shutter-Technik, die noch OpenGL unterstützt,
in den Genuss von Stereo3D zu kommen. Der Nachteil dabei ist, dass die dafür notwendigen Treiber nur mit Grafikkarten bis zur Geforce 7000er Serie
(z.B. Geforce 7900GTX) funktionieren. Das stellt natürlich eine starke Performance-Einschränkung dar.

Auf alle Fälle wünsche ich dir weiterhin gute Ideen, um deinen Viewer zu etwas ganz Besonderem zu machen.
Danke dafür!

Viele Grüße
Markus
 

Leeloo Graves

Superstar
Der Viewer IST doch schon etwas besonderes.

Mal ganz abgesehen von all dem Schnickschnack das er bietet, ist er unheimlich stabil und das auf höchster Stufe... Noch kein einziges mal ist er abgestürzt.
 

Dada Runo

Forumsgott/göttin
Ich habe ihn instaliert aber irgentwie ist da kein Menu und nix wo man was einstellen kann. Habe ich ihn falsch instaliert ?
 

Rebekka Revnik

Superstar
Hab mir die neueste Version gestern auch mal installiert. Dass ich die meisten Einstellungen nicht verstehe hab ich wohl schon mal geschrieben, also hab ichs so gelassen wie es ist. Sieht ja alles ganz schön aus, bloss was nutzt es mir wenn ich nur 8 fps habe (bei Meerblick), sonst so um die 5 herum.
LG Reb
 

viola Baxter

Superstar
Gestern habe ich ihn noch mal gestartet, der Sausack (viewer, nicht niran :) verstellt meine Grafikkarteneinstellung ? Selbst nach schliessen des Viewers war meine Desktop Helligkeit vollkommen falsch eingestellt.
 

Dada Runo

Forumsgott/göttin
Wenn dein Desktop nach beenden des Viewers hell bleibt hast du den Gamma auf über 1 gestellt und mußt ihn an der GK wieder auf 1 stellen
 

SarahAndrea Royce

Aktiver Nutzer
Niran, da du die UI sowieso etwas gestalten willst. Darf ich einen Vorschlag machen? Kannst du es einrichten, dass man Funktionsfenster ausserhalb des Hauptfensters einblenden kann? Das wäre für Machinimanisten sehr interessant.

Ich habe bislang die Erfahrung gemacht, dass Niran bei mir zwar mit sehr niedrigen FPS läuft, unabhängig von der Grafikeinstellung (wir haben ja an anderer Stelle schon festgestellt, dass bei meinem System ein Flaschenhals im Chipsatz liegt) aber dafür diese stabil hält, fast egal, was dann kommt. Und manchmal sind 9 FPS dann mehr, als ich mit anderen Viewern in der selben Situation bekomme. Ich wähle jetzt schon jedes mal den Nirans, wenn ich zu gut besuchten Veranstaltungen gehe.
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
1.) Portierung des 3D-Kerns-/Rendering von OpenGl nach Direct3D.

Nanana, man sollte mal die Bälle hübsch flach halten. NiranV selber schreibt, das C++ bisher nicht seine große Stärke ist, aber gerade die Portierung von OpenGL nach Direct3D braucht solides Wissen in C++, außerdem müsste sich derjenige sowohl in OpenGL als auch Direct3D sehr gut auskennen.

Daher -> ein netter Wunschtraum. Unwahrscheinlich aber, dass NiranV das leisten können wird.
 

NiranV Dean

Aktiver Nutzer
Nanana, man sollte mal die Bälle hübsch flach halten. NiranV selber schreibt, das C++ bisher nicht seine große Stärke ist, aber gerade die Portierung von OpenGL nach Direct3D braucht solides Wissen in C++, außerdem müsste sich derjenige sowohl in OpenGL als auch Direct3D sehr gut auskennen.

Daher -> ein netter Wunschtraum. Unwahrscheinlich aber, dass NiranV das leisten können wird.

richtig ja , das wäre bei meiner jetzigen erfahrung absolut unmöglich , außerdem wollte das Kirsten alles machen wenn er seinen Viewer fortfahren sollte , zu dem Anaglyph ... bis jetzt war meine Meinung dazu das das mal schön im Kirsten bleibt , das ist einfach eine Funktion vor der ich Respekt habe und die ich nicht einbauen möchte da es den Kirsten zu etwas sehr besonderem macht ...zum einzigen Viewer der das überhaupt kann, zudem um Anaglyph einzubauen müsst ich sehr sehr tief in die trickkiste greifen und ob Anaglyph jetzt noch funktioniert wo der Viewer eine völlig neue Render Engine hatt die übrigens noch immer umgemodelt wird ...glaub ich nicht , beim umstieg von seiner Rendering Engine auf die von Shining habe ich gemerkt das er viele kleine änderungen gemacht hatt die aber wunder bewirkten...

zu dem verstehen von meinem Viewer und den Knöpfen etc , das wird bald besser , ich werd bald die Deutsch übersetzung mal wieder fortfahren , im Kirsten habe ich schon wochen damit verbracht jeden text, jeden knopf , jedes kleine sätzchen zu suchen und zu übersetzen bis der Viewer komplett in Deutsch war , das werd ich früher oder später hier auch wieder machen da durch meine radikalen änderungen viel kaputt gegangen ist

zunächst plan ich aber erstmal alles nötige wieder einzubauen , sämtliche kleinigkeiten zu fixen wie das LL Icon >.> etc , und mit dem einführen des Skin selectors mal wieder nen völlig neuen Skin mache , getauft The Darkness mit dem ich evtl die ganze UI umgestalten werde , wird also evtl ne complett umgestaltung auf die extreme weise, hab momentan so viele ideen zu denen ich garnich mehr komme sie umzusetzen heheh...

Niran, da du die UI sowieso etwas gestalten willst. Darf ich einen Vorschlag machen? Kannst du es einrichten, dass man Funktionsfenster ausserhalb des Hauptfensters einblenden kann? Das wäre für Machinimanisten sehr interessant.
Das gabs mal irgentwo , glaub bei Phoenix wurde das auch angefragt , die empfanden das aber wohl für extreme arbeit, ich würde das auch als extreme arbeit empfinden von der ich absolut keine ahnung habe wie ich sowas umsetzen könnte. Hätte aber was interssantes seine IM fenster aufn Desktop zu ziehen , surfen im normalen Browser wärend man weiter IMt mit wem aus SL oder mit ner Gruppe

wie gesagt erstmal schauen das ich bis zum Release von Build 8 komme , meine ideen soweit umsetze und alles wirklich wichtige der Community mache... unter anderem will ich auch die Sidebar zurückbringen und sie mit den Toolbars zusammen fügen und evtl Optional machen also so wie damals das man sie per Option umschalten kann auf Floater wie sie nun halt sind , so könnte man quasi seine Sidebar komplett selbst gestalten , welche Knöpfe man dort haben will :) ...naja und das schlimmste momentan ist halt das Chat Fenster , was sich LL und vorallem die Community die sich das gewünscht hat dabei gedacht hat ist mir ein Rätsel, es sticht aus dem restlichen sehr freien bild heraus , nervt nur weil man nich weis wo mans hinschieben soll und ansonsten verschwindet es nicht automatisch wenn mans nicht braucht , man muss erst das X drücken , fliegt also auch raus und wird gegenfalls optional

an die anderen bei denen der Viewer gut und stabil läuft , denen kann ich nur glückwünschen und hoffen das es auch so bleibt , mit dem Viewer wird evtl noch ne Menge passieren :)
 

viola Baxter

Superstar
Wenn Du mir hilfst, den Viewer so einzustellen, das es wirklich toll aussieht und ich mich damit herumtreiben kann, würde ich Dir bei der Übersetzung helfen wenn Du willst :)
 

NiranV Dean

Aktiver Nutzer
versprechen das er gut läuft kann ich nicht , da das maximal potential von deinem PC abhängig ist aber evtl kriegen wir nochn bissl was raus :)
 

NiranV Dean

Aktiver Nutzer
>.> ich merk schon warum niemand mehr nen komplett neuen Viewer auf LL basis aufbaut.... deren super tolle Logik scheint auf das compiling abzufärben... hier mein Problem

Wir haben:
Eine Person (Der Compiler)
Mich/Dich (Der Coder)
Einen Container
und zwei Kisten auf den steht Skin & Theme

Ich/Du lege/n nun beide Kisten in den Container , der Container ist die #1 (gibt noch andere aber uns interessiert nur #1) , jetzt sagen wir der Person (dem Compiler) such in dem Container #1 nach den Kisten(Befehlen) Skin und Theme , er geht hinein in den Container , sucht , und findet beide Kisten und sagt Ok hab sie gefunden ich kann sie nun benutzen für andere Dinge , sagt DANN aber zur gleichen Zeit , nö! ich kann Theme nicht benutzen weil es nicht in dem Container #1 ist , OBWOHL er gerade gesagt hatt es ist da und er kann es benutzen, also kommt er wieder raus und verklickert mir , nö! so geht das nich , ich brauch Theme sonst kann ich nicht weitermachen, und ich stehe daneben und schüttel den Kopf weiler Theme gerade hatte aber dennoch sagt das es nicht in Container #1 ist @.@ SO unlogisch ist compiling.... , das schema hab ich mit 2 verschiedenen Skin auswahlen gehabt , bei beiden das selbe , alles funktioniert NUR ein einzige befehl nicht obwohl er 100% da ist , heist kein Dynamische Skin auswahl wie in Kirstens & keine Statische Skin auswahl mit Themen unterauswahl von Firestorm , beide haben das selbe problem... muss ich mal WIEDER.... hackidihacki XML machi und es wie immer (was ich ja am besten kann) per UI selber machen wenns schon nich im Programmcode geht.....naja dann kann ich mir wenigstens nen tollen Skin selector zusammenschustern der mal schick aussieht he he heeee
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten