1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Offener Brief zum Projekt "Kirche in virtuellen Welten"

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Magus Loon, 23. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    An

    Fachstelle Pastoral im Internet im Erzbischöflichen Seelsorgeamt
    Erzdiözese Freiburg


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    auf ihrer Webpräsenz zum Projekt "Kirche in virtuellen Welten" findet sich folgende Beschreibung:

    Das Projekt läuft nun bereits mehrere Jahre in Second Life und ich würde mich über eine Beantwortung folgender Fragen freuen.

    • Welche positive und negative Erfahrungen sind gemacht worden?

    • Wie ist die allgemeine Resonanz bzw. Akzeptanz des Projektes virtuell sowie real?

    • Inwiefern ist nach Ihrer Ansicht eine seelsorgerische Tätigkeit in Second Life / virtuellen Welten überhaupt möglich?

    • Wurde aufgrund einer Kontaktaufnahme in Second Life im realen Leben seelsorgerisch gewirkt?

    • Welche Angebote werden virtuell am intensivsten wahrgenommen? (Bibelstunden, Gebetskreis, Diskussionrunden, ...)

    • Welchen Stellenwert genießt das Projekt in ihrer Einrichtung und welche anderen Online-Projekte existieren noch oder sind in Planung?
    Ich formuliere diese Anfrage öffentlich, da es sicher noch andere Interessierte gibt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Magus Loon
     
  2. Benedetto Burger

    Benedetto Burger Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Magus, vielen Dank für das Interesse an unserem Projekt!
    Offizieller Start war vor fast 2 Jahren, am 1.11.2008. Das Projekt ist auf 2 Jahre befristet, also bis Ende dieses Jahres. Im Januar werde ich einen Projektbericht schreiben, den ich auch auf unserer Website veröffentlichen werde. Bis dahin bitte ich um ein wenig Geduld.
     
  3. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    Vor der Kirche ist man ned mal mehr in SL sicher...:(
     
  4. SarahCat Diavolo

    SarahCat Diavolo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Kirche vor nölenden Kirchengegnern/Andersgläubigen/wasauchimmer anscheinend auch nicht!

    Ich bin Atheistin und habe nichts mit der Kirche am Hut. Aber gerade in SL wurde ich noch nie belästigt. Ich habe Benedetto auch noch nicht bei anderen hier im Forum nölen sehen. Nase fassen, Respekt und Toleranz üben. Und wenn der falsche Fuß als erstes aus dem Bett geht, nochmal hinlegen und neu versuchen.
     
  5. Nun ja. Als ich noch aktiv Vampir-RP betrieben habe, wurden wir mal von einem jungen Pfarrer "heimgesucht". Er hat nicht verstanden, des es ein Spiel ist und keiner von uns wirklich denkt, wir seien Vampire. Er hat uns beschimpft und aufs äußerste beleidigt. Egal was wir erzählten, egal wie wir es versuchten zu erklären, er hörte nicht zu, sondern nannte uns Gotteslästerer, Satanisten etc.

    Benedetto war es nicht, keine Bange. Ich habe sogar mal von einer alten Bekannten gehört, dass er ganz umgänglich sein soll und sie lebt in SL die Rolle der Vampirin komplett aus. Aber es hat mich sehr schockiert und ich verstehe bis heute nicht, wie solch eine Ignoranz zustande kommen kann.

    Ich glaube an Gott, aber wenn der Pfarrer damals an den selben Gott glaubt, frage ich mich wirklich, ob er nie gelernt hat, was Respekt anderen gegenüber bedeutet...
     
  6. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie überall gilt auch hier: Leben und leben lassen!
     
  7. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich sehe auch die Möglichkeit, dass dieser Mensch im RL ebensowenig Pfarrer war wie du Vampir.
     
  8. Wie auch immer Danziel...

    Ich hoffe Benedetto hat viele positive Erfahrungen sammeln können.
     
  9. Benedetto Burger

    Benedetto Burger Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe eine ganze Reihe von angeblichen "Pfarrern" in SL kennengelernt, die sich nur als Pfarrer ausgegeben haben.
     
  10. Benedetto Burger

    Benedetto Burger Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verstehe ich nicht. Worin besteht die Unsicherheit?

    Wir sind jetzt 2 Jahre in SL, haben wir dich je belästigt?
     
  11. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    ***BEITRAG ENTFERNT***
    ***MOD MASSNAHME***
    Kritik an der massnahme bitte wenn denn im Ticketsystem
     
  12. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stari, das ist aber heftig! Ich bin bekennende und praktizierende Heidin und als solche denke ich gar nicht ans Missionieren. Und solange mich die Kirche genauso in Ruhe lässt, wie ich sie, ist's für mich i.O. Ich meine, keiner muss ja schließlich zu irgendwelchen kirchlichen Veranstaltungen gehen, oder?

    Das einzige, was mich manchmal stört, ist, dass die christliche Religion oft so in den Vordergrund gerückt wird. Religion ist nun mal was zutiefst Privates und sollte es meiner Meinung nach auch bleiben. Mich interessiert herzlich wenig, ob ein Politiker sich kirchlich engagiert o.ä., kann trotzdem ein Depp sein. Aber wenn jemand die Gegenwart Anderer zur Ausübung seines Glaubens brauch, soll's mir recht sein. Ich brauche das nicht, auch nicht, als ich noch "Christin" war. Aber letztlich geht es keinen was an....

    Ich denke übrigens nicht, dass es wirklich absolute Atheisten gibt, Agnostiker vielleicht.
     
  13. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Ein Atheist ist in gewissem Sinne sogar sehr gläubig, denn er erweist durch seine Gegenwehr-Haltung der Kirche eine Referenz, die ein Ignorierender oder ein Agnostiker nicht zeigt....

    Meine persönlichen Erfahrungen mit der Kirche lassen eine halbwegs objektive Teilnahme an diesem Thread ansonsten nicht zu.
     
  14. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    Solange die Kinder der Welt gezwungen sind sich mit Relligionen und Glauben ausseinander zu setzen (so wie meine) so wird sich meine Einstellung auch ned ändern...und wie Du siehst...reicht ihnen der Zwang in der Schule noch nicht einmal...die versauen auch noch unser Hobby mit ihrer anwesenheit...:(
     
  15. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Musst dich ja nicht mit ihnen abgeben, Stari! Meine Kids sind beide getauft und konfirmiert, zumindest letztes ganz bewusst, trotz heidnischer Mutter.
    Ich bin der Meinung, man muss möglichst viel über die verschiedenen Religionen wissen, um sich dann einmal mit gutem Gewissen dafür oder dagegen entscheiden zu können.

    Mir hat's auch nicht geschadet, im Gegenteil. Durch die intensive Beschäftigung mit Christentum und Bibel habe ich festgestellt, dass das nichts für mich ist! Wäre ich nur so ein "lauwarmer" Christ gewesen, wäre ich's wahrscheinlich heute noch. Aber durch die vielen täglichen Widersprüche, was diese vorderasiatische Halbnomadenreligion angeht, wollte ich da mehr wissen.

    /me lacht beim Gedanken, dass es den Pfarrern zunächst grade recht war, dass sie die Bibel las... zunächst!
     
  16. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    Doch muss ich leider weil ich in Bayern (in der Stadt der bösen Bischöfe) lebe und deshalb bin ich gezwunden diesen Krampf mitzumachen...um meine Kinder in der Schule nicht dem Spott auszusetzen...die würden schon mal schief angeschaut werden sonst....
     
  17. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus Stari!

    Ich hab Deinen Beitrag mal gemeldet. Du setzt hier ganze Menschengruppen mit Massenmördern auf eine Stufe. Nicht einzelne Verrückte, sondern alle! Und das tust Du offensichtlich ganz gezielt und absichtlich.

    Nichts gegen Deine Meinung und Deine Erfahrungen die Du gemacht hast. Mit solchen Aussagen bist Du endgültig unten durch bei mir. Ich tät mir wünschen, dass Du Dein Gift mal eine Zeitlang fernab vom Forum verspritzt.

    Servus
     
  18. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    Damit kann ich leben..denn die meisten Kriege gingen und gehen von irgendeiner Relligion aus und wehe man wagt es gegen die Brüder was zu sagen..:)
     
  19. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    wie man an Claros Post unschwer erkennen kann ist man vor angriffen nicht mal hier sicher wenn man es wagt die Kirche zu kritisieren....
     
  20. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus!

    Nochmal, Du beschimpfst hier Gruppen von Menschen, die Du nicht kennst. Du kennst einzelne Vertreter. Bekämpfe die, die Deiner Meinung nach Verantwortung tragen für das, was Du ihnen vorwirfst. Wirf nicht alle in einen Topf. Sehr viele hier im Forum sind Teil in den von Dir genannten Gruppen und dadurch, für Dich, auch Kommunisten und Nazis. Das Stari, ist ein Angriff!

    Wenn Du meine Meldung auf Deinen Beitrag als Angriff der Kirche, oder was auch immer Du dahinter sehen willst, kann ich Dir nur sagen, dass das nicht so ist. Auch wenn's tausendmal in Dein "Unterstellungs-Schema" passen mag.

    Servus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.