• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Offline-IMs kommen nicht mehr an

ich bekomme auch seit 1-2 wochen keine offline nachrichten mehr ich habe alle einstellungen gemacht bzw auch nich geändert...ich könnte heulen...ich bin bei gmx und bei google mail....bei beiden kommt nix an kann iner helfen?
 

Bartholomew Gallacher

Aktiver Nutzer
Wer bei solchen Umsonstmailern ist, der kann weder erwarten, dass jede Mail zuverlässig ankommt noch, dass es einen Kundendienst gibt, der das für einen ändert.
 

Bartholomew Gallacher

Aktiver Nutzer
Man bezahlt nichts dafür, also ist man nicht Kunde, sondern das Produkt. Wer wirklich auf zuverlässige Emails angewiesen ist, der fährt mit einem gescheiten Mailanbieter deutlich besser.
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Für SL reicht so ein Free Anbieter, für private Mails habe ich einen anderen Account. Mit dem kann man sich dann auch anständig bewerben.
 

Bartholomew Gallacher

Aktiver Nutzer
"Für SL reicht so ein Free Anbieter," - eben nicht jeder, wie man hier sehen kann, denn wer auf seine Offline-IMs angewiesen ist, der schaut zumindest bei United Internet gerne mal in die Röhre. Und wenn es bei Gmail, Hotmail&Co. zu oft als Spam gemeldet werden sollte, dann womöglich auch.
 

Sixx McMahon

Superstar
Man bezahlt nichts dafür, also ist man nicht Kunde, sondern das Produkt

Bin zahlender Kunde bei der Telekom - Mails kommen nicht an
Bin zahlender Kunde bei 1und1 - Mails kommen nicht an

Wer bei solchen Umsonstmailern ist, der kann weder erwarten, dass jede Mail zuverlässig ankommt noch, dass es einen Kundendienst gibt, der das für einen ändert.

Bin zahlender Kunde bei GMX - Mails kommen auch nicht an

"Für SL reicht so ein Free Anbieter," - eben nicht jeder, wie man hier sehen kann, denn wer auf seine Offline-IMs angewiesen ist, der schaut zumindest bei United Internet gerne mal in die Röhre. Und wenn es bei Gmail, Hotmail&Co. zu oft als Spam gemeldet werden sollte, dann womöglich auch.

Gmail - bei dem man nicht bezahlt, funktioniert seit Ewigkeiten

Irgendwo hinkt Dein Vergleich in meinen Augen !
 

Bartholomew Gallacher

Aktiver Nutzer
United Internet, also 1&1 und GMX wird wohl bei seinem Blacklisting kaum einen Unterschied zwischen Freeusern und zahlenden Kunden machen, denn das haben sie noch nie getan. Um es mal deutlich zu sagen: wer bei denen Kunde ist, der ist es selber schuld. Die Telekom, och ja, die T-Onlineadresse ist mehr so Dreingabe, um die sie sich auch sonst nicht weiter groß kümmern.

Gmail funktioniert solange, solange nicht genügend das Zeug als Spam taggen. Auch da gibt's keine Gewähr dafür, dass das ewig funktioniert, und wenn es das mal nicht mehr tun sollte, dann schaut man in die Röhre. https://monaeberhardt.wordpress.com/2013/12/31/fixing-second-lifes-gmail-woes/ zum Beispiel, ist jetzt auch nicht so alt.

Ich sehe daher keinen Grund, meine Meinung zu ändern. Gute Anbieter sind beispielsweise Posteo und Mailbox.org.
 

Nelly Yumako

Superstar
@Bartholomew Gallacher Man muss halt immer noch abwägen, wofür man welche Mailadresse nimmt.
Meine GMX-Adresse ist meiner Familie und meinen RL- Freunden seit Jahren bekannt, da kann ich nicht alle halbe Jahre ne neue Adresse rumschicken, merkt sich sowieso kein Mensch. Für online-Games generiert man sich halt immer mal Adressen bei Gmail und Co, die kann man notfalls immer noch umleiten.

Was ich auf keinen Fall machen werde, ist eine Mailadresse zu nutzen, die mit einer auf mich registrierten Website verknüpft ist. Es gibt ja doch noch Leute, die Whois bedienen und Header lesen können :p
 

aviva Sparta

Superstar
Ich verwende auch gmail seit einigen Jahren und es hat mir schon oft graue Haare bescherrt.
Als beim ersten Male Probleme auftraten, setzte ich einen Filter. Dazu geht man wie folgt vor:

1) Login bei gmail
2) Einstellungen (rechts oben das Zahnrad) wählen
3) "Filter" wählen
4) "Neuen Filter erstellen" wählen
5) von "im.agni.lindenlab.com", an "dein e-mail account" (je ohne Anführungszeichen), "mit Anhang" anhaken, "Filter mit diesen Suchkriterien erstellen" wählen, "Nie als Spam einstufen" anhaken und "Filter erstellen" wählen
6) Logout bei gmail
7) SL: im Viewer in den Einstellungen "IM an e-mail senden" abhaken, übernehmen und wieder anhaken und übernehmen. Relog
8) Login bei gmail


Einige Zeit lang ging es gut, doch immer wieder spüre ich den sogenannten intelligenten Spamordner von gmail.
Das bedeutet das sich der Spamordner an den Benutzer anpasst.

Meist geht es einige Monate gut, doch dann landen immer wieder welche im Spamordner und die Erziehung meines Spamfilters geht von vorne los...

Allgemeines zum Spam-Filter von GMail


  • Grundsätzlich können Sie bei GMail keine eigenen Filter-Stufen einstellen. Der Spam- Schutz bei GMail lernt mit der Zeit selbstständig, welche Mails unnötige Massen-Werbungen sind und welche nicht. Anfangs kann es daher noch dazu kommen, dass Ihre Nachrichten falsch zugeordnet sind.
  • Nachdem Sie ein paar solcher Mails richtig markiert bzw. wieder in den Eingangs-Ordner verschoben haben, sollte Gmail alles richtig verwalten.
1. E-Mails vom Spam-Ordner in den Posteingang bringen

  • Hat GMail eine Nachricht von Ihren Freunden als Spam markiert, müssen Sie diese Mail als "kein Spam" deklarieren. Dazu wechseln Sie in den Spam-Ordner, öffnen die Nachricht und entfernen oben das Spam-Label.
  • Danach verschiebt sich die Nachricht automatisch in den Posteingang. Haben Sie erst mal zwei bis drei solcher Mails als sicher eingestuft, werden kaum noch private Nachrichten im Spam-Filter hängen bleiben.
 
hi das nenne ich mal eine ausführliche hilfe, vielen dank ich hab jetzt alles gemacht. ausser punkt 7.
7) SL: im Viewer in den Einstellungen "IM an e-mail senden" abhaken, übernehmen und wieder anhaken und übernehmen. Relog

das finde ich nicht in viewer ich benutze den firestorm wo genau finde ich das denn?
 

aviva Sparta

Superstar
Ich hab zwar schon inworld geantwortet, doch der Vollständigkeit halber auch hier.

Einstellungen öffnen und in der Suchzeile nach "mail" suchen.

Dann zeigt er dir das Register an: Chat - Notice

78a4d29ecce90b38a9cb4a48ba8826ce.png

https://gyazo.com/78a4d29ecce90b38a9cb4a48ba8826ce
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Nur zur Info:

Offline E-Mails an freenet.de kommen seit einer Woche auch nicht mehr an. Vor zwei Jahren funktionierten web.de, gmx.de, 1und1.de und mail.com nicht; hat sich da inzwischen was geändert? Ich bin erstmal wieder zu Gmail, da scheint es ja immer zu funktionieren.
 

Charlie Namiboo

Superstar
Mein Alt läuft über gmx.de ... ich hab ewig überhaupt keine offline Nachrichten bekommen, seit gut 3 Wochen erhalte ich (allerdings nur sehr sporadisch) wieder Gruppenmitteilungen, allerdings kann ich keine Regelmäßigkeit erkennen, wonach sich das richtet.

Mit Charlie bin ich bei Gmail, da hab ich absolut keine Probleme.
 

Nelly Yumako

Superstar
Ich nutze auch Gmail dafür.

Allerdings erinnere ich mich dunkel, dass man vor einiger Zeit im SL-Account seine Mailadresse neu verifizieren sollte. Wenn's nun neue Probleme gibt, würde ich mal prüfen, ob das erledigt ist.
 

Bittersweet Frostbite

Moderatorin in Urlaub
Ne, am Verifizieren liegts nicht, das dachte ich auch zuerst und war das Erste, was ich gecheckt habe. Inzwischen habe ich auch web.de und gmx.de noch mal gecheckt, die funktionieren noch immer nicht. Freenet.de funktioniert dann jetzt also ganz neu nicht mehr und zwar gar nicht mehr, nicht mal mehr Gruppennachrichten. Mein Vermutung wäre, dass auch 1und1.de und mail.com immer noch nicht funktionieren. Lediglich Google und Yahoo funktionieren noch...
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten