1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Openspaces Blogpost von M Linden

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Stephen Howitt, 5. November 2008.

  1. Stephen Howitt

    Stephen Howitt Moderator / amtierender Fussballgott Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    63
  2. Kottos Sperber

    Kottos Sperber Freund/in des Forums

    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hatte schon einen anderen Post aufgemacht, aber du warst scheller.

    Kurz:

    1) Preis bleibt gleich, wenn used als Wald und Wasser Sim. Das muss aber genehmigt werden. (limit wird 750 prims und 10 avatare).

    2.) Daneben gibts noch andere OS Produkte fuer 95 $, spaeter 125$. (3750 prims und 20 avatare).
    Hardware limits auf scripts/avas, etc. werden eingefuehrt.


    Edit: Prim/ava limit
     
  3. Simba Fuhr

    Simba Fuhr Guest

    is doch n super kompromiss.
    hört auf zu heulen, freut euch lieber, dass LL mal wieder auf die wünsche der user eingegangen ist, was sie nicht gemusst hätten.
     
  4. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und hier eine kurze Zusammenfassung (aus der Knowledge Base):

    1.) OpenSpace wird heruntergeschraubt auf 750 Prims [libary:d9dba35785]Kleinste Baueinheiten von [Objekt]en in [SecondLife][/libary:d9dba35785] und max. 10 Avatare. Ein Scriptlimit wird's wohl auch geben. OS ist ausschließlich gedacht für Wälder, Ozean und gelegentliche Segelveranstaltungen. Der Preis bleibt bei 75$.

    2.) Alternativ dazu wird's ab Januar 2009 die sogenannten Homestead Sims geben. Diese haben 3750 Prims, max. 20 Avatare [libary:d9dba35785][Spielfigur] in [SecondLife], welche von einem [Spieler] gesteuert wird. In [SecondLife] kann ein [Avatar] jederzeit beliebig sein Aussehen und Geschlecht ändern.[/libary:d9dba35785] und voraussichtlich auch ein Scriptlimit. Homestead ist zum wohnen oder für kleinere Geschäfte vorgesehen, jedoch nicht für größere Veranstaltung, Malls oder andere aufwändige Sachen. Homestead wird vorerst 95$ kosten, ab Juli wird der Preis auf 125$ erhöht.

    Der Umstieg von OS (neu) auf Homestead erfolgt automatisch, außer man...

    - entfernt alle Mieter
    - und sorgt dafür, daß max. 750 Prims [libary:d9dba35785]Kleinste Baueinheiten von [Objekt]en in [SecondLife][/libary:d9dba35785] verbaut sind
    - und schreibt ein Ticket an's Concierge Team

    Bildungseinrichtungen erhalten für Homestead Rabatt, für OS jedoch nicht.

    Ich finde das eigentlich ziemlich klar definiert.

    Abgesehen davon, daß mir die spätere Erhöhung auf 125$ nicht schmeckt, muss ich dir ausnahmsweise Recht geben ;-).
     
  5. Gina Masala

    Gina Masala Guest

  6. Akiko Qinan

    Akiko Qinan Foren-Neko

    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sie haben sich am Ende doch durchgesetzt.

    Ab Juli kosten die Sims wie sie jetzt noch momentan sind 125 US Dollar.

    Im Grunde das selbe Kind im neuen Gewand. (Nein ich heule nicht rum, ist eine einfache Feststellung).
     
  7. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Klingt doch nach einem fairen und kulantem Kompromiss für alle.

    Die Leute, die OS wirklich nur als Landschaft um andre Sims rum nutzen, können bei 75 USD bleiben.

    Schade nur um die ganzen guten OS, die voreilig von den Empörten platt gemacht wurden.
     
  8. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt schon, ich find die Regelung aber persönlich gut von LL, so hat man nun bis Juli 09 Zeit sich Gedanken zu machen, ob man seine OS behalten will oder nicht und muss nicht alles innerhalb der nächsten 2 Monate übers Knie brechen, von daher scheint LL sich mal wirklich gedanken gemacht zu haben.

    just 2 cents
     
  9. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, erst mal abwarten, wie das Scriptlimit aussieht. Wenn die Scriptzeit so zurückgestuft wird, daß man die Sim [libary:11fc034b57]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:11fc034b57] nicht mehr vernünftig nutzen kann, isses auch nicht das wahre. Ein Haus bei dem ich die Türen per Edit öffnen, oder ein Laden wo ich 24/7 persönlich anwesend sein muss um meine Sachen zu verkaufen bringt's dann auch nicht. Schade, daß sich M dazu noch nicht konkret geäußert hat.
     
  10. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    UNd bis Juli können sich auch mehrere OS inhaber zusammentun und vielleicht gemeinsam eine FP Sim holen... :wink:

    Wenn ich manche OS sehe wo der Club in die Rechten oberen Ecke 16000m² gequetscht wird und der Rest ist...Wald...

    Ich warte dann mal auf die ganzen GroupIMs in den nächsten Tagen.
     
  11. Kottos Sperber

    Kottos Sperber Freund/in des Forums

    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mehr werden folgen, inklusive meiner.
    So richtig "fair und kulant "klingt das fuer mich nicht.
     
  12. sehe ich auch so Kottos. Und die Zeit bis Juni/Juli ist nicht lang...und 50USD Preiserhöhung sind im Happen nicht besser als auf einmal.
     
  13. Simba Fuhr

    Simba Fuhr Guest

    jammert nicht, dann kauft euch einen viertel fp sim und gut is, oder nutzt den sim dafür, wofür er da is, ich weis nich wie oft sowas noch gesagt werden muss.
     

  14. Du gehst mir auf den Zeiger, und zwar gehörig !!

    ja, und das mein ich ganz persönlich

    Mfg Hexi
     
  15. Milosh Glasgow

    Milosh Glasgow Freund/in des Forums

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Faire Lösung finde ich.

    Die schönen reinen OS bleiben bestehen.
    Und die ganzen blinden die nicht lesen konnten oder wollten müssen Zahlen und LL ist sogar noch so kulant und gibt denen etwas mehr Zeit.
    Ist wie auf der Autobahn wenn da 120 ist .Einige fahren immer schneller weil sie es ja können!!

    Also was will man mehr.
    Jetzt wird sich zeigen wieviele reine OS es wirklich gab.

    my 2 cents

    Milo
     
  16. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar hält sich die Begeisterung in Grenzen. Ich für meinen Teil habe da immerhin noch eine Chance. Bisher konnte ich die Tier immer gerade so durch die Einkünfte meines Ladens decken. Nun gibt's dann eben zwei Möglichkeiten: entweder ich zahle demnächst drauf, oder mir fallen so viele neue geile Produkte ein, daß sich das auch weiterhin trägt. Für mich isses also eher ein Ansporn.
     
  17. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auch wenn er dir persönlich auf den Zeiger geht, er hat recht, mit seiner aussage und ich sehs genauso
     
  18. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Seh ich auch so Simba..

    Wir haben z.b. 4 OS nutzer, jeder zahlt im Monat brav seine 60 (75) USD um sein eigenes Reich zu haben.. (bzw. Später 125)

    Ich persönlich hab 8000m² und bin damit schon überforder die mit meinen zustehenden 461 vernünftig dekorativ auszustatten (Ich sag nur Strand mit riesen Meer), also sind 3750 auf 65000 im endeeffekt der Effekt das die Prims irgendwo konzentriert sind und der Rest mal ein Bäumchen im Winde ist...

    bei einer FP Sim hat jeder denn 16000m (was für einen Club, eine Mall und vielleicht 2 Privatleute) reicht mit jeweils 3750 Prims und zahlt nur noch 62 USD (glaub ne FP kostet 250, korrigiert mich wenn ich falsch lieg, selbst wenn sie 350 kostet sind 87 Pro nase und weniger als 125)..

    Wenn man unter sich sein will zieht mal halt die Access liste hoch (wenn man nicht will das Clubleute ins Privathaus kommen...) oder installiert ein Sec System.. (oder SKybox)

    Was man nur vermeiden muss sind halt 4 Clubs auf einer FP... :wink: Aber vier Privatreiche solten kein Thema sein...

    Fazit: Wer sich jetzt ne OS leisten Konnte wird sich auch ein viertel FP leisten können. Das einzige was etwas dahingeht ist das "unter sich sein."

    Aber mal wirklich.. sind wir alle in SL um uns auf eine riesen SIm zu verziehen oder um gemeinsam was zu stemmen?
     
  19. dann hättens die Prim net verdoppeln sollen, und gut wärs gewesen. Manmanman
     
  20. Sohi Moo

    Sohi Moo Gesperrt

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gut, nun haben wir die preisliste die vermutlich schon lange existierte.

    wir erhalten weiter keine belege wie ressourcen missbraucht wurden, wieviele missbraucht haben, wie sich das in der gesamtheit darstellt.

    aber darueber redet ja keiner mehr. dass linden nen automaten auf der website eingerichtet hat, der die os-sims im sekundentakt ausgesch.. hat, dass sie die prim limits auf 3750 angehoben haben, den avazugang bei 100 liessen und die sims standalone!!!!!!!!! (ahjaa, wasser und forest im nichts..jaja, gelaende an bestehendes land bauen ich lach mich schlapp) angeboten haben..alles egal.
    die tatsache, dass kurz vor der bombe ein grosser neuer kontinent nautilus geschaffen wurde, alles nicht wichtig.

    hautsache man hat uns mit dem "boesen watz" der ressourcen frass stillgelegt und gegenseitig aufgehetzt.

    kulanz und fairness - ich lach mich schlapp. ich muss mir linden labs tun nicht schoenreden um mich nicht als depp zu fuehlen wenn ich dann in sl bleibe.


    WEG mit den OS-sims. bittet eure landlords wenn es nicht unbedingt sein muss die sims einzutauschen und kehrt auf full-prim zureuck! kuschlen ist wieder angesagt. landlords koennen 4 os-sims gegen 1 full-prim eintauchen. keiner muss seine sim wegwerfen oder aufgeben. zur not muss man halt wieder mit 1/4 seiner flaeche auskommen.

    um ueberhaupt von fairness sprechen zu koennen fehlt mir hiier einfach das angebot von lindn lab, dass sie sims, die sie an uns mit bestimmten vorgaben verkauft bzw eingerichtet haben, zuruecknehmen und uns diese betraege zurueckerstatten, da die entscheidenden damals beschreibeneen eigenschaften (75 us$ pro monat / 3750 prim / 100 avas) alle zu unseren ungunsten geaendert wurden.

    man kann nicht sagen: zahl mehr oder dein invest ist weg. sowas gabs nur bei dem mann mit der watte im mund.