1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Patentstreit: Samsung vs Apple (Sammelthread)

Dieses Thema im Forum "Spiegel-Netzwelt" wurde erstellt von spiegel-Netzwelt, 25. August 2010.

  1. Zu dem Vorgang selber: etwas blöderes, dämlicheres und hirnverbrannteres als das konnte Apple nun wirklich nicht machen. Gerade was verboten ist wird doch erst recht interessant!

    Eine bessere und vor allem kostenlose Werbung als diese Aktion hätte sich Samsung nun wirklich nicht wünschen können!

    Normal ist Apple doch was Marketing anbelangt gut beraten, aber hier? Eindeutiger Griff ins Klo!
     
  2. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da bin ich mir wirklich nicht sicher.

    Durch die flächendeckenden Verbote die Samsung kassiert ( sind ja auch Länderverbote und Niederlande tut als Europazugang besonders weh ), werden ganz sicher mehr Verluste eingefahren als durch neugierig interessierte zusätzliche Einnahmen entstehen.
     
  3. Milz Yue

    Milz Yue Superstar

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ******************Newsticker*************
    Äpfel weltweit aus den regalen verschwunden.
    Steve Jobs verklagt Natur wegen Patentverletzung
    ******************Newsticker*************
     
  4. Ah na endlich, wird auch Zeit. Frechheit von der Natur die Äpfel so wie das Appel Logo Dings aussehen zu lassen.
     
  5. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    123
    Erstens: Es sin d keine Flächendecken den Verbote, sondern nur eine Einstweilige Verfügung in Bezug auf den Verkauf in Deutschland. Und auch das nur, weil D als einziges da ein offenes Ohr für das Gejammer für Apple hatte - die anderen kümmern sich einen Scheiß um angebliche "Designpatente", denen sind die Unterschiede zwischen Apple iPad (oder was auch immer) und dem Samsung Tablet-PC signifikant genug.
    Und zweitens: Wenn etwas nicht in D verkauft werden darf (was bisher ja nicht mal durch ein richtiges Gerichtsurteil, sondern halt eben nur durch eine Einstweilige Verfügung entschieden wurde - und es wäre nicht das erste Mal, dass ein Gerichtsurteil im direkten Widerspruch zur vorherigen Einstweiligen Verfügung stünde), dann kauft man es halt offiziell in einem Nachbarland und führt es n ach dem Kauf nach D ein, was solls?
    Ich sehe da kein Problem drin.
    Vor allem wenn es sich um so eine vollkommen unsinnige und unbegründete Entscheidung wie die wegen diesem Samsung-Tablet handelt, glaube ich nicht, dass sich das tatsächlich irgendwie negativ auf den Gesamtumsatz von Samsung auswirken dürfte, im Gegenteil. Wie Barth schon richtig sagte: Verbotenes wird erst recht interessant.
     
  6. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nö.
    GNU/Linux FTW :p
     
  7. FTW? Heißt das nicht WTF? Ihr macht mich noch Gaga mit dieser Abkürzungswut.
     
  8. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halb falsch.

    Es ist eine einstweilige Verfügung das ist richtig, wer aber damit schon mal zu tun hatte, weiß auch das es genauso reale Verluste sind wie ein Verbot.

    Falsch ist, das es auf Deutschland beschränkt ist, was ich ja auch schrieb.

    Apple-Patentklage: Verkaufsstopp fr Samsungs Galaxy-Serie in Europa - COMPUTER BILD

    Schock für Samsung: Einfuhrstopp verkündet! - Apple, Samsung, Patentstreit, Galaxy S, Galaxy S2 - 24mobile Handy Blog für Handys und Handyverträge

    Da Deine Grundannahme falsch ist, sind auch die ganzen Schlussfolgerungen falsch, tut mir leid.

    Klar, wenn die Verfügung aufgehoben werden sollte, dann kann man es wieder kaufen. Wenn--dann..aber in der Zeit macht Samsung einen gewaltigen Verlust.

    Was Du glaubst oder nicht, ob es nun richtig oder falsch ist, ist aber in dem Fall nicht relevant.

    Erstens: Einstweilige Verfügung zieht nicht nur in Deutschland, sondern flächendeckend in Europa, es gibt da noch mehr Links, aber Du da ja selbst gut googlen kannst, wirst Du die auch finden :)

    Zweitens: Durch den aufgehaltenen Verkauf liegt Ware im Lager herum, produziert eine Menge Kosten und gleichzeitig wird kein Umsatz gemacht, weil es nicht verkauft werden kann. Dadurch muss länger zwischenfinanziert werden, was die Zinsen hochtreibt und und und.

    Fazit, deutlich gestiegene Kosten für Samsung und damit auch Verluste
     
  9. Seca Skosh

    Seca Skosh Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na und? Die letzte Mondlandung war 72. Was sind schon 3 jahre... Das die Plaene weg sind, hat man nicht sofort gemerkt, erst bei den Sparmassnahmen in den 90ern. *zwinker... ich mein das nicht ernst, aber meinetwegen kann das jemand ernst nehmen, hehehe, die Erde ist grrrrrross genug fuer weitere Verschwoerungstheorien, je schwammiger, desto besser*

    Ja. so denken viele. Es ist schade, wenn man wegen guter Produkte irratinonal wird. Aber es ist auch schade, wenn man wegen Irrationalitaet gute Produkte verschmaeht.

    Halt Moment. Das gilt nur fuer angebissene Aepfel!!! Wer angebissene Aepfel produziert, liegenleasst, zur Schau stellt, weiterreicht oder in der Hand haelt, bekommt ne Klage...
     
  10. Viola, da sind deine Quellen aber veraltet. :)

    Die einstweilige Verfügung der Düsseldorfer gilt nur in Deutschland, denen fiel nämlich noch von sich aus auf, dass sie das für Europa nicht festlegen können.

    Zitat: "Das Verkaufsverbot galt zunächst für beinahe die gesamte EU, wurde dann aber auf Deutschland beschränkt, nachdem das Gericht bemerkte hatte, dass es gar nicht die Befugnis besaß, ein über Deutschland hinausreichendes Verkaufsverbot zu erlassen."

    Apple siegt vorerst: Samsung darf Galaxy Tab 10.1 weiterhin nicht verkaufen - Golem.de
     
  11. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du Dir die Links oder was ich geschrieben habe auch angesehen bart oder soll das ein Nebelgefecht werden ?

    Das das Düsseldorfer Verbot/Verfügung nur für Deutschland gilt, ist ja wunderbar, hatte ich nicht bestritten, aber ich hatte auch einen Link vom, 26.08.2011 über das Verbot in den Niederlanden, keine Ahnung ob das bereits soo veraltet ist.

    Weiterhin war in meinem ersten Link zu lesen, das ein Gericht in Den Haag, was meines Wissens nach nicht direkt in Düsseldorf liegt, das Verbot für Europa ausgesprochen hat.
    (Datum 25.08.2011:
    Nachdem der Verkauf des Galaxy Tab 10.1 durch Apple vorerst gestoppt wurde, kommt es nun noch dicker für Samsung: Ein Gericht in Den Haag verbietet ab Mitte Oktober auch den Vertrieb der erfolgreichen Modelle Galaxy S, Galaxy S2 und Galaxy Ace in Europa.)

    Das man natürlich immer den Quellen und Berichten glauben muss, ist eh klar, kann auch alles falsch sein.
     
  12. SamVicious Resident

    SamVicious Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achsoooo, jetzt hab ich es auch verstanden :D
    Ich dachte du meinst das Apple besser ist als Microsoft...
    Nichts gegen Apple user, aber wenn mir einer sagt das Apple Besser ist als Micro, dann hab ich meistens nur ein Lächeln als Antwort.

    Denn; die Diskussion zwischen apple und Micro usern was nun besser ist oder Nicht, ist für mich so sinnlos wie:
    Smarties sind besser als m&m oder Blau ist schöner als Rot :)

    greets:sam

    ps:Micro ist ganz viel toller als Apple :D

    @Janina FTW= For the Win
     
  13. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Habe ich schon getippert das seit heute morgen mein geiles Android Smartphone auf dem Weg ist * mit den Füßen scharr und Däumchendreh [​IMG]
     
  14. Andre Geiger

    Andre Geiger Guest

    von wegen sinnlos pfff.....haste schon mal smarties mit erdnüsse gesehen ? ha! also bitte ;)
     
  15. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ääh. halt mal, ich komm da nicht mehr ganz mit.

    Ein deutsches Gericht kann den europaweiten Verkauf nicht verbieten, aber ein niederländisches kann es?

    Seit wann hat mir ein Käskopprichter zu sagen, was ich in Deutschland kaufen und verkaufen darf und was nicht?
     
  16. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.599
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    129
  17. Gylie Oh

    Gylie Oh Freund/in des Forums

    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe mich vor kurzem ganz bewusst gegen Apple entschieden und für das Galaxy S2 von Samsung ... und ich habe die Entscheidung kein Sekunde bereut, dieses Smartphone zu nehmen. Der absolute Hammer beim I-Phone ist für mich, dass man da nicht einmal selbst den Akku tauschen kann, sondern dies nur in einer Fachwerkstatt vorgenommen werden darf, für mich ein echter Schildbürgerstreich. Das Galaxy ist grösser, dünner, leichter, schneller und vor allem billiger ... da viel mir die Entscheidung wirklich leicht :)

    Gute Nacht zusammen ^^
     
  18. Apple-Produkte sind und bleiben eben Wegwerfprodukte, so erklärt sich das beim Iphone, Ipad als auch den Macbooks.

    Nach zwei Jahren spätestens tauscht der werte Kunde das Gerät ohnehin aus, so lange hält inzwischen in etwa auch der Akku, also wozu soll er den dann noch selbst wechseln können?

    Das sagt auch der bekannte Kristian Köhntopp: man benötige Backup mit Timemachine, geht dann zum Händler und lässt sich ein Ersatzgerät geben. So dauere jede Reparatur maximal vier Stunden, ansonsten sei man bei der bekannt schlechten Servicequalität von Apple gearscht.

    Drei Jahre auf dem Mac - Die wunderbare Welt von Isotopp
     
  19. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Abgesehen von der nationalen Verunglimpfung, das kann ich Dir nicht beantworten, vielleicht war auch einfach nur gemeint, das es in Holland verboten wird womit der europäische Import von Samsung blockiert wird, keine Ahnung. Es geht aber darum, was wo in den Nachrichten stand.

    Ich habe vor meinem Iphone auch immer Samsung Geräte gehabt, als ich erst mal ein wenig Ahnung hatte, wonach ich bei Handys schauen muss.
    Aber auch ich habe den Umstieg und den Kauf meiner Iphones nie bereut und bin vollkommen zufrieden damit.

    Was Du über das Galaxy sagst, mag alles stimmen aber mein iphone kann einfach mehr.

    Abgesehen davon, weil es gerade so schön dazu passt .
    http://www.slinfo.de/vb_forum/spieg...android-gegen-iphone-150-0-a.html?post1325650


    @Bart: Schade das Du nichts mehr zu den Nachrichten gesagt hast, aber gut mit dem Beitrag jetzt sehe ich woher der Wind weht, Du bist einfach ein Apple Gegner, fertig :)

    Nach zwei Jahren tauscht so gut wie jeder sein Handy aus, nicht nur Apple Benutzer, nicht wahr ? Ich habe schon immer mein Handy alle zwei Jahre geändert, warum also auf Apple zeigen ?

    Im Gegensatz zu anderen Handys habe ich auf dem Iphone nämlich auch einen ständig synchronisierten Stand in meinem itunes und kann jederzeit vollkommen problemlos das Handy wechseln und verliere nicht einen Bit an Daten.
     
  20. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48

    Na ich weiß nicht... Verkauf mal einen 8 Jahre alten, nie aufgerüsteten Windows-Rechner - und daneben einen ebensoalten, ebenfalls nie aufgerüsteten Mac. Für den ersten bekommst du noch einen Euro - für den zweiten etwa das hundertfache :) Also bevor du dein nächstes Apple-Produkt nach zwei Jahren wegschmeißt, schick es mir bitte, ich "entsorge" es für dich .:grins:. Egal ob iPhone, iPod, Desktop, Notebook - nur her damit!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden