1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Patentstreit: Samsung vs Apple (Sammelthread)

Dieses Thema im Forum "Spiegel-Netzwelt" wurde erstellt von spiegel-Netzwelt, 25. August 2010.

  1. June Ashmoot

    June Ashmoot Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich muss bei einem anderen Apple kaufen als du;) Meine Macbooks mussten immer schonmal einige Stürze erleben. Bis auf eine eventuelle Beule nix passiert (Alu books). Mein Dell hat es zerlegt als es vom Schreibtisch fiel.
    Und die Pros gibt es auch mit entspigeltem Display (15 und 17 Zoll books; Air ist auch nicht richtig glänzend) ;)

    lg:)
     
  2. Was beim Iphone 4 mit Empfang gemeint ist, ist nicht der Mobilfunkanbieter - Telekom ist da wirklich sehr gut - sondern das Designproblem mit der Antenne. Beim Iphone 4 ist die Antenne Teil der Gehäuseeinfassung aus Metall. Je nachdem aber, wie man es auf der linken Seite anfasst, geht die Empfangsqualität schlagartig in den Keller, weil man mit der Hand das quasi kurzschließt (naja, dumme Begriffswahl). Bekannt wurde das als der sog. "Todesgriff" und Apple durfte für diesen peinlichen Designfehler seinerzeit einiges an Spott und Häme einstecken.

    Apple probierte es, als das bekannt wurde, zuerst mit dem Schönreden und zeigte Telefone der Konkurrenz wie Nokia und dergleichen in Youtube-Videos Marke "Alles nicht so schlimm." Letzten Endes aber musste Apple diesen Serienfehler eingestehen und um die verärgerten Kunden zu beruhigen setzten sie dann ein Programm auf, dass man durch Runterladen einer kostenlosen App eine isolierende Plastikhülle umsonst anfordern konnte.

    Aber das ist schon lange ein alter Hut und mit Hilfe der Hülle hat man das Problem auch im Griff - oder man packt es anders an. Also nichts, worüber man sich beim Iphone 4 Sorgen machen müsste!
     
  3. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiß das , deswegen sagte ich ja, das D1 nichts damit zu tun hat. Aber ich habe auch dieses Griff Problem nie selbst erlebt :)
     
  4. Um es abzuschließen: die Zeitung "connect" macht einmal jährlich ihren großen Netzabdeckungstest. Die fahren dabei mit einem Auto samt entsprechender Ausrüstung tausende von Kilometern durch die Republik und testen da alles Mögliche.

    Das Ergebnis von 2010: Spitzenreiter ist Vodafone, auf Platz zwei kommt O2 (die seit einiger Zeit Milliarden in den Aufbau einer eigenen Infrastruktur investieren), dann kommt T-Mobile und ewiger Letzter ist und bleibt E-Plus. Wer auf sein Mobiltelefon wirklich angewiesen ist, der sollte E-Plus meiden.

    Connect Netztest 2010: O2 verdrängt T-Mobile von Platz 2 | Surf Stick Vergleich mobiles Internet
     
  5. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    das seh ich anders.. mir geht es erst um die funktion und dann ums aussehen. und richtig robust sind die dinger alle nicht mehr.

    die zeiten dass ein 5110 den sturz aus 5 metern überlebt hat, sind leider vorbei und das letzte zumindest spritzwassergeschütze und bezahlbare handy, war eins von siemens.

    da ich (noch) ohne apps leben kann, bin ich mittlerweile so weit, dass ich mir billige einfachhandys hole, wenn meins wieder mal zum puzzle geworden ist. stylisch ist da nebensache, bluetooth, empfang und ein mindestgewicht sind mir da wichtiger. und bis es in der preisklasse bis 100 euro smartphons gibt, wird wohl noch ne weile dauern.

    jeder halt wie es es braucht, aber so ein ding mit mir rumzuschleppen, nur weil es gut aussieht und ich es nur bedingt nutzen kann, käme bei mir nicht in frage. das isse es dann auch egal. welcher hersteller das ist.
     
  6. June Ashmoot

    June Ashmoot Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kauf die Sachen ja nicht weil sie stylisch sind. Brauche alles täglich. Aber wenn ich was kaufe möchte ich ein perfektes Design. Egal ob Notebook, Handy, Auto, Sofa, TV,Toaster....:D
    Ein Tablet brauche ich im Moment nicht, also hab ich auch keins.

    Aber mal davon abgesehen ich komme mit Apple auch am besten zurecht. Blackberry, HTC, Samsung...alles probiert....

    lg:)
     
  7. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich werfe meine Handys auch nicht täglich 5 Meter herunter auf den Boden oder gehe mit ihnen tauchen :)
     
  8. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Ich rede von Design. "Sehen so aus als ob" wenn du nochmal nachlesen würdest.
    Und ja ich habe einen Macbook pro mit mattem Display gefunden. Der Rest war hochglanz, was für ein pro Produkt ein nogo ist (finde ich). Sowas ist einfach ein Anbiederung an den Konsumermarkt (die wissen ja mittlerweile nicht mehr das es auch was anderes, besseres gibt ;) )
    Die Hochglanzdisplays werden bestimmt nur für Blödmarkt und Co produziert.

    Aber egal, ich will dich ja nicht überzeugen, sondern nur meine Meinung zum jetzigen Design der Apple Macbooks kundtun.
    Schick sehen sie allemal aus wecken bei mir nur kein Vertrauen.
    Das liegt aber auch daran das Schick sein kein Verkaufsargument für mich ist sondern Funktionalität und da kannst du mich auch nicht vom Gegenteil überzeugen. ;)
     
  9. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Barth.. das motorola wäre ne überlegung wert. das samsung scheint wieder mehr ein möchtegern zu sein, wenn man den testberichten, die ich jetzt auf die schnelle gefunden habe, glauben kann.

    und NEIN.. ich werf keine handys, auch wenn ich ab und zu kurz davor bin :)

    es ist aber so, dass der boden in den meisten messehallen aus beton ist und das scheißding, bei manchen nicht ganz BG konformen aktionen, sich schonmal selbstständig macht. deswegen auch ein mindestgewicht.. dann rutscht es nicht so schnell aus der tasche. beton tötet nunmal fast jedes handy, da ist der preis egal.
     
  10. So zurück zum Thema: der Volltext des Urteils vom Landgericht Düsseldorf ist veröffentlicht worden. Zunächst einmal: mit Patentrecht hat das absolut NICHTS zu tun, es geht dabei einzig und alleine um sog. Geschmacksmuster.

    Bei RA Stadler in seinem Blog gibt es dazu einen interessanten Kommentar.

    Die Kurzfassung ist: Samsung hat zu offensichtlich beim Design von Apple abgekupfert und daher wird die Firma auch in der Berufung recht wenig Chancen auf Erfolg haben.

    Die längere Fassung: das Gericht entschied einzig und alleine auf Grund des Geschmacksmusterrechts, ein wettbewerblicher Leistungsschutz wurde nicht berücksichtigt.

    Das Gericht hat sich auch mit der Frage des vorbekannten Formenschatzes befasst, also die Frage, ob es bereits vor Apples Geschmacksmuster on Apple Designs gegeben hat, die ausschließen, dass man die Gestaltung vom Ipad als neu und einzigartig betrachten kann. Auch erörterte man die Frage, ob das Design einzig und alleine technisch oder funktional bedingt ist.

    Sie betonten sogar, dass es bei der Anmeldung seitens Apple noch kaum Tablets gegeben hätte und damit eine geringe Musterdichte, und damit ein großer gestalterischer Spielraum bestanden habe, so dass selbst gewisse Abweichungen im Design auf Seiten Samsungs keinen abweichenden Gesamteindruck vermitteln würden.

    Ach ja, und das Urteil gilt für den Bereich der EU.
     
  11. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ist ja alles schön und gut, nur dann kannste auch die Hälfte der neuvorgestellten PKWs auf der IAA wieder von den Ständen rollen.

    Ich bin noch immer der Meinung Apple übertreibt da ein wenig.
     
  12. Ich habe da mit Samsung kein Mitleid, auch wenn das manchen vielleicht verwundern mag, denn dass die bei Apple gehörig abgekupfert haben sieht man deutlich. Auch wenn "form follows function" gilt, und nunmal ein rechteckiger Flachbildschirm da schon gehörig die Form vorgibt, dann ist es immer noch so, dass es dennoch genügend von Apple abweichende Gestaltungsmöglichkeiten im Design gibt, dass man nicht als Apple-Klon durchgeht, sondern eine eigene Identität beweisen kann.
     
  13. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.436
    Zustimmungen:
    1.450
    Punkte für Erfolge:
    129
    Schade dass man die Abbildungen nicht sieht, welches Samsung Handy dem Iphone so sehr gleicht.


    Diese Merkmale trifft auf fast alle Smartphones zu.


    Das ist das gleiche, wenn ich beim Auto sage, das hat vier Räder und ein Lenkrad, aussen herum hat es eine Karosserie und vorn und hinten sind Lampen.


    Ich finde diesen Streit absolut albern.
     
  14. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dass bei Messen per Anwalt Zeug von den Ständen geräumt wird, ist ja nicht wirklich neu. Von daher ist Mitleid auch nicht wirklich angebracht

    Neu ist eher, dass sich da zwei "Platzhirsche" auf die Art bekriegen.

    Ich seh da eher andere Sachen, die Apple noch sauer aufstoßen könnten. Für Samsung war das ein Gesichtsverlust und wer die Asiaten ein wenig kennt, der kann sich ausrechnen was das bedeutet. Ich hätte zugerne mal Mäuschen bei dem anschließenden Meeting gespielt ^^

    Ich denke da kommt auf jeden Fall von Samsung noch was nach. Auch gilt, man trifft sich im Leben immer zweimal
     
  15. Bisher war Samsung der Hauptlieferant von Apple für LCD-Panels gewesen. Aber Apple fährt da inzwischen Risikominimierung und bestellt fortan lieber wieder bei LG. Zudem kaufte Apple auch im großen Stile bei Samsung Prozessoren, auch da werden sie sich sicherlich nun einen anderen Lieferanten suchen.

    Dass von Seiten Samsungs noch etwas kommen wird ist logisch, das lässt kein Unternehmen auf sich sitzen.
     
  16. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.575
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
  17. Patentstreit: Samsung will das iPhone 5 in Korea verbieten

    Kleinkrieg zwischen*Samsung und*seinem größten Kunden Apple: Jetzt bereiten die Koreaner eine Klage gegen das iPhone 5 vor - obwohl Apple das neue Modell noch gar nicht vorgestellt hat. Ungeachtet des Streits bleibt Apple Samsungs wichtigster Hardware-Kunde.

    Weiterlesen auf spiegel-online.de ...

    und diskutiere die News jetzt hier mit der Community.
     
  18. Patentkrieg: Samsung will iPhone 4S ausbremsen

    Nächste Runde im Patentstreit der*Hardware-Giganten:*Kaum hat Apple sein neues iPhone 4S präsentiert, grätscht Samsung dazwischen. Die Koreaner wollen den Verkauf des Smartphones in Italien und Frankreich verbieten. Dabei steckt das Handy voller Samsung-Technik.

    Weiterlesen auf spiegel-online.de ...

    und diskutiere die News jetzt hier mit der Community.
     
  19. Netzwelt-Ticker: Samsung will Apples Tablet-Schutz löschen lassen

    Apple*soll*das europäische Geschmacksmuster fürs iPad-Design verlieren - Konkurrent Samsung will den Design-Schutz löschen lassen. Außerdem*im Nachrichten-Überblick:*Ein Test schreibt Microsoft die schnellsten*Cloud-Computing-Rechenzentren der Branche zu.

    Weiterlesen auf spiegel-online.de ...

    und diskutiere die News jetzt hier mit der Community.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden