1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Persönlichkeitsentfaltung in SL

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Sumy Sands, 28. August 2008.

  1. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    63
    Gilt dies auch für die Gestaltung eines Avatars? Ist nicht jede/r frei seinen Avatar nach seinen eigene Vorstellungen zu gestallten und zu bewegen? Wo könnte es Grenzen geben?


    EDIT SWAPPS:

    Der Übersichtlichkeit halber zu dem Thema auch folgender Thread:
    http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?t=18115

    ANMERKUNG MOD: Juicily Loon
    Zeit: 29.08.2008 - 10:01:33

    Nach Absprache mit Sumy wird dieser Thread wird verschoben!
    VON (Alt): Allgemeine Diskussionen zu SecondLife

    Titel und Inhalt des Eröffnungsposts gehören offensichtlich besser in das jetzige Unterforum.

    Bitte niemals Moderatoren-Texte wie diesen Hinweis im gleichen Thread kommentieren. Dies führt unweigerlich zu Offtopic-Beiträgen. Danke.

    Vielen Dank und Viel Erfolg!

    Juicily Loon
     
  2. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für mich gibt es in der Gestaltung des Avis keine Grenzen.
    Wenn ich als Kerl rumlaufen möchte, tu ich das btw ohne meinen Gegenübern zu erzählen, dass ich eine Frau bin, aber wozu auch?

    Wenn ich als Schuhkarton oder Kaktus rumlaufen möchte, fragt mich ja auch keiner, ob ich Mann oder Frau bin!

    In diesem Sinne: Leben und leben lassen!

    Peace!
     
  3. *mitunterzeichne
     
  4. Sushischwester Swindlehurst

    Sushischwester Swindlehurst Superstar

    Beiträge:
    1.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    D'accore! Tamsin!
    Besonders den Schukarton find ich super,...als Frau,..*lach*
     
  5. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich sehe bei der Gestaltung des Avatars nur eine Grenze: Die rechtliche - wo die Darstellung, bzw. das Aussehen mit bestehenden Gesetzen kollidiert.

    Wie Frage ist hier: Wessen Gesetze.

    Alles andere ist persönliche Geschmackssache.
     
  6. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir ist besonders aufgefallen, dass offenbar Männer, die durch SL als Frauen wandeln, hier besonders verschmäht werden...

    Warum ist das so, bzw. wo liegt das Problem?
    Mir ist jetzt noch nicht besonders aufgefallen, dass sich jemand über Frauen in Männeravataren "aufgeregt" hat?

    Würd gern mal wissen, worin sich das begründet! :)
     
  7. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Homophobie... "igitt, ich hab mit einem Mann geschlafen.."

    Männer verlangen das Frauen Bisexuell sind und sehen es gerne wenn 2 Frauen sic hküssen... Bei zwei Männern stösst es auf ablehnung... "ich doch nicht.."

    Männer verlangen von Frauen teilweise Sachen die sie selbst nie machen würden..

    In Der Virtuellen Welt stimmt das Bild doch... Ein Männchen hat Sex mit einem Weibchen... das Kopfkino ist richtig rum...

    DAS ist es was die Herren an sich stört... Aber wie viele Fred wollt ihr nun noch dazu aufmachen?
     
  8. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36

    • Der Mensch hat das Recht nach seinen eigenen Gesetzen zu Leben,
      zu leben wie er will,
      zu arbeiten wie er will,
      zu spielen wie er will,
      zu ruhen wie er will,
      zu sterben wann und wie er will.

      Der Mensch hat das Recht zu essen was er will,
      zu trinken was er will,
      zu wohnen wo er will,
      zu reisen auf dem Antlitz der Erde wie er will.

      Der Mensch hat das Recht zu denken was er will,
      zu sagen was er will,
      zu zeichnen, malen, schnitzen,
      ätzen, gestalten und bauen wie er will,
      sich zu bekleiden wie er will.

      Der Mensch hat das Recht zu lieben wie er will.

      Der Mensch hat das Recht sich gegen diejenigen zu wehren, die ihm diese Rechte nehmen wollen.
    Und all diese Rechte finden lediglich Grenzen in den Rechten der anderen.Grenzen gibt es da, wo die Freiheit des Anderen anfängt, die aber wiederum da endet, wo die eigene Freiheit beginnt.

    Mit anderen Worten:

    Oder um mal Luxemburg zu zitieren:
    "Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden."

    Zumindest für mich bedeutet das:

    Ich nehm mir das Recht heraus meinen Ava so zu gestalten wie ich das für richtig halte, aber ich ich gestalte meinen Ava bewusst nicht auf eine Weise, die darauf ausgerichtet ist andere Menschen aufgrund ihrer Rasse, Religion oder Weltanschauung oder ihres Geschlechts lächerlich zu machen.
    Ich erwarte auch, dass ich so akzeptiert werde, wie ich nun mal bin.

    Aber dafür verlange ich auch von keinem anderen, dass er seinen Ava auf eine bestimmte Art und Weise gestaltet, es sei denn er gestaltet den Ava gezielt um damit zu diskriminieren oder lächerlich zu machen.
     
  9. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    63
    gute Frage Momo: welche oder wessen Gesetze?

    Sicher kann man hier ein paar unterscheiden, die eigenen, die des Land-Owners gesetzliche und allgemeingültigen.

    z.B. kann ich es verstehen, wenn auf einem Sf-RP-Sim keine Ritter geduldet werden oder das in einen GAY-Club keine weiblichen Avatare Zutritt haben, aber ich glaube nicht, dass man dies verallgemeinern kann.

    Immer wieder erlebe ich es, dass Menschen wegen ihres Avatars angegriffen werden, wie kanst du nur so oder so aussehen, das ist ja krank und dann denke ich mir was mögen das für komische Gedanken sein, die jemanden so urteilen läst. Diese eigenen Gesetze beschneiden für mich die freie Entfaltung in SL.
     
  10. Torrid Luna

    Torrid Luna Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch, Maenner fragen Dich trotzdem. [x] So is das.
    Edit: Beweis durch Behauptung, ehrlich gesagt faellt mir kein Beispiel ein. Ich laufe aber auch nur als Schuhkarton rum, wenn ich mir gerade versehentlich einen angezogen habe. %-)

    Danke^^
    Torrid
     
  11. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmja, darüber grübele ich gerade.

    Mindestens die LL-TOS.
    Mehr ist, fürchte ich, in SL nicht umsetzbar.

    Ergänzung: Es ist noch gar nicht so lange her, da sah ich jemanden in einer Wehrmachts-Uniform rumrennen. Das und pornografische Avatar-Gestaltung sind für mich verbietenswerte Avatargestaltung.

    Natürlich soll sich jeder frei entfalten dürfen in SL. Aber die freie Entfaltung hört da auf, wo sie Grenzen (moralische, ethische, etc.) anderer verletzt.
     
  12. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    @Torrid:

    Etwa so?

    "Du bist ja ein süsser Schuhkarton..."
    "Deine kanten sind so schön eckig.."
    "Ich mag deine grossen....Deckel.."
    "Komm lass und endlich Schuhplattlern..."
     
  13. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ach ? und nach welchen Masstäben? Im Islam sind Frauen ohne Kopftücher bereits verletzend. Wo willst u also eine Grenze ziehen ?
     
  14. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Spaßmode on]

    Swappsi, ich fünds übrigens echt unangemessen, dass Du in SL mit so ner riesen Lockenpracht rumläufst! Denk mal drüber nach, wie es den Leuten geht, wenn sie dich auf irgendwelchen Treffen das erste Mal sehen.

    ICH jedenfalls war schokiert!

    [Spaßmode off]
     
  15. Als echte Frau fühle ich mich von Fakes diffamiert wenn sie Frau sein zu etwas spielbarem degradieren.
     
  16. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf diese Frage hab ich keine erschöpfende Antwort.

    Ich glaube, ich muss ergänzen "..... wo sie meine Grenzen....".

    Andere, als persönliche und damit unterschiedliche Grenzen lassen sich nicht ziehen, andere Maßstäbe lassen sich nicht anlegen und das ist ja größtenteils auch das spannende und schöne an SL.
     
  17. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also meine Güte ihr habt Probleme :roll:
    Was hat denn die Gestaltung eines Avantares mit dem Grundgesetz zu tun? Hier wiehert sich ja der Amtsschimmel heißer.

    Nur mal zur Info:
    Das Grundgesetz ist ein Deutsches Gesetz. In SL [libary:9fcad54c3c]Abkürzung für [Second Life][/libary:9fcad54c3c] tummeln sich jedoch auch jede Menge anderer Nationalitäten, die gegeben durch den Standort ihres PC's nicht dem Geltungsbereich des Grundgesetztes unterworfen sind.
     
  18. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Swapps ich bin enttäuscht. Die Frage nach einem Ort ohne, subjektiv betrachtet, "Fakes" und die Diskussion über die Möglichkeiten der durch das Grundgesetz gedeckten Persönlichkeitsentfaltung, sind für mich ganz klar zwei Paar Schuhe. Diese vermischt du jetzt ein wenig. Wer fragt wo er wenig Fakes findet, erwartet sicherlich keine weiterführende Diskussion warum wer wie seinen Avatar gestaltet und wie das über das Grundgesetz gedeckt ist.
     
  19. Migon Aeon

    Migon Aeon Guest

    jo - meiner meinung nach wurde hier eine zuvor hochgelobte diskusion abgewürgt und duch den "umzug" nach hier mehr oder weniger beendet. :evil:

    na ja - was solls war ja auch schon alles durch.
     
  20. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    63
    mit Fakes meinst du wohl männliche Steuereinheiten mit einem weibliche aussehendem Avatar.

    So nun aber die Frage an dich: Worin siehst du hier deine Rechte eingeschränkt? Einen X-Gender (mir gefällt das Wort einfach besser) zu verbieten würde dann heissen alle weiblich aussehenden Avatare zu verbieten. Warum darf die eine so einen Avatar steuern, der andere aber nicht? Da fehlt mir die Logik drin.

    @all: die Auszüge aus dem GG bitte nur als Denkanregung verstehen, ich wollte den Inhalt dieser Zeilen einfach nicht nocheinmal neu formulieren.