• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Prime: Rückkauf von Land

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

TC Slade

Superstar
Doktor Beerbaum - das was hier manchmal im Forum passiert, hat nach meiner Erfahrung recht wenig mit den Bewohnern der einzelnen deutschen Estates zu tun ... dort funktioniert die einzelne SIM-Gemeinschaft im Normalfall recht gut.

Aber - Mainland hat seine Vorteile ;-)
 
Na ja, so ist das halt mit der Simplifizierung von Kausalitäten in unserer deutschen Gesellschaft, TC. Aber ist doch schön, wenn dann in SL jedes Deckelchen sein Töpfchen findet. :lol:

Gute Nacht 8)
Balt
 

Doktor Beerbaum

Superstar
"Simplifizierung von Kausalitäten"

Klingt gut Balthasar, aber was soll ich denn machen: Die "Kausalitäten" kennen hier doch höchstens noch einige Eingeweihte - aber trotzdem werden wir alle mit den Problemen konfrontiert.
Also können wir doch nur "Simplifizieren" - oder sollen wir die Klappe halten und das alles übersehen???

Wenn das "deutsch" ist? Aber Deine Nerven scheinen wohl auch etwas blank zu liegen - oder?

@ TC: Im Übrigen wollte ich nicht über SIM-Gemeinschaften herziehen, sondern über diejenigen, die sich zu Sprechern, Wohltätern etc. der "deutschen Community" machen.
 
L

Linda Paine

Guest
/me hat sich das jetzt alles durchgelesen und denkt, dass Simowner und Forenbetreiber irgendwie das gleiche Volk sind.

Beide gehören der Rasse der Landlords an oder mutieren dazu (ich meine das im deutschen, nicht im englischen Sinne).

Hier ist eben die Sim das Forum. Bei beiden brechen Hausherren-Allüren durch. Brecheisen machen ja auch viel schöner Krach. Manche Sims funktionieren wegen der Simowner, manche funktionieren trotz der Simowner. Für Foren gilt manchmal das Gleiche. Zwei Foren derart kenne ich jetzt. Deutsche Simowner zu meiden im Angesicht der Gemengelage bestätigt sich. Weniger Persönliches in Foren zu schreiben auch. Ich glaube beides mit gutem Erfolg.

Mal so von außen vor betrachtet
Linda
 
B

Beauty Miles

Guest
Was man hier so mitlesen darf wird wohl nur noch durch das
"Nachmittags-Schmuddel-Talkshow-TV" übertroffen.

Mal ehrlich, könnt ihr eure Probleme nicht auf unkomplizierte Art und Weise unter euch klären?

Oder brauchts für manche persönliche Kämpfe eben doch die Öffentlichkeit, weils ja sonst keinen Spaß macht ?
:evil: :evil: :evil:
 
I

Iman Dryke

Guest
erstaunlicherweise gibt es, nicht nur in diesem Forum sondern auch in jeder beliebigen PC-Anwendung ein sehr hilfreiches Tool, das sieht in etwa so aus:

kreuzhr4.jpg


Wenn mich ein Thema nicht interessiert, dann lese ich nicht mit, so einfach ist das :lol:

LG,
Iman
 
I

Iman Dryke

Guest
genau das meine ich, da regen sich Leute auf, die damit nix am Hut haben, nur um ihren Senf zum Thema gegeben zu haben :wink:

Ich frage mich gerade, wer mehr Spaß davon hat, ich jede Menge :lol:
 
H

Hoerman Hermans

Guest
Hmm,
man stellt sich nun vor in der Talk-Show sitzen Freunde und Bekannte.
Da kommt ein ganzes Sammelsurium an Gefühlen hoch...

LG Hoerman
 

aladin Bourne

Superstar
Mal für alle:

Was einige Schlammschlacht nennen ist aus einem Misverständniss heraus entstanden.
Der zweite Post in dem Thread, den ich zurückgezogen habe wurde aufgrund der Antwort von Mel als negativ von vielen angesehen. Das war der aber absolut nicht, ich denke das können die wenigen die den Post gelesen haben auch bestätigen.

Das Zwischen Mel und Swapps hier eurer meinung nach öffentlich ausgetragene hier, ist überhaupt nicht öffentlich denn die meisten die hier schreiben haben nicht mal nen Plan wovon die beiden überhaupt schreiben sondern interpretieren da vieles rein.

Ein wirkliches Statement gab es in einem geschlossenen Forum und nur darauf aufbauend wurde hier der Rest diskutiert.

Und wenn man es genau nimmt und sich das alles mal durchliesst wurde dieser Thread nur künstlich am Leben gehalten, ab Seite 2, und zwar von den Leute die sich über eine nichtexistierende Schlammschlacht aufregen.

Ich würde mal vorschlagen das jetzt mal langsam gut ist und den Mods nahelegen den Thread zu schliesen , denn wie man merkt ist das Kopfkino bei einigen Leuten hier schlimmer als das worum es eigendlich ging!

aladin
 
B

Beauty Miles

Guest
Ich möchte mich eben mal bei allen bedanken, die mir wiedermal gesagt haben wie und wann ich (öffentliche) Forenbeiträge zu lesen habe.

Von dem "x"-Knopf hatte ich wohl auch schon etwas gehört, aber ich behalte mir vor diesen dann zu betätigen wenn ich es für richtig halte !

Es tut mir echt leid, ich werde auch weiterhin meinen Senf dazu geben wenn mir etwas nicht passt.

Also dann : Ein schönes Wochenende und freut euch auf die Sommerzeit !
 

Doktor Beerbaum

Superstar
Liebe mißverstandene Hauptpersonen dieses Threads,
liebe Mit-Senfgeber

O.K. - Ich streue Asche auf mein Haupt und zerreiße meine Kleider (sobald ich ein entsprechendes Script dafür finde) - wie kann ich mich denn auch einfach in eine Diskussion einmischen die bewusst öffentlich in einer Community geführt wird, der ich angehöre. Ganz schön naiv und unklug von mir. :oops:

Die Hauptakteure sind einem Mißverständnis aufgesessen (schön zu lesen, dann herrscht also wieder Friede, Freude, Eierkuchen auf Germania) und die "Schlimmen" sind wir Zaungäste. Alles klar!

Bliebe nur noch die Frage: Wie kann ich Dummerchen eigentlich erkennen, ob eine bewusst offen geführte Diskussion von Dritten nur mitgelesen werden soll / darf / muss - oder ob eventuell sogar Meinungen (= Senf) erwünscht sind?

Liebe Moderatoren, wie wäre es denn, wenn man jeden Thread zusätzlich mit den beiden Kürzeln

"LAKH" - Lesen, aber Klappe halten

"LUSD" - Lesen und Senf drauf

versehen würde - dann wüsste man doch gleich, was erwünscht ist - und würde nicht so negativ auffallen.

Einen Satz habe ich übrigens nicht verstanden lieber Aladin:

"Das Zwischen Mel und Swapps hier eurer meinung nach öffentlich ausgetragene hier, ist überhaupt nicht öffentlich denn die meisten die hier schreiben haben nicht mal nen Plan wovon die beiden überhaupt schreiben sondern interpretieren da vieles rein."

Also, wenn das alles nur unserer Meinung nach öffentlich, aber eigentlich "überhaupt nicht öffentlich" ist - wieso bitte wird es denn von den Akteuren öffentlich diskutiert?
Oder gibt es in dieser Community verschiedene Definitionen von "Öffentlichkeit"? Verdammt, da hab ich bestimmt den entsprechenden Thread nicht gelesen!

Noch mehr Asche auf mein Haupt.

Doc
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
Ich finde Senf gut. Vor allem diese eine Sorte: der On-Topic-Senf :wink:

Also, wenn das alles nur unserer Meinung nach öffentlich, aber eigentlich "überhaupt nicht öffentlich" ist - wieso bitte wird es denn von den Akteuren öffentlich diskutiert?

Gute Frage! Das Nachdenken über die Antwort lohnt sich. Melina hatte angedroht, den Thread zu schließen, es aber nicht getan. Warum wohl?

LG Sepp
 
B

Beauty Miles

Guest
höhö...gröhl
Herr Dr. Beerbaum danke für Ihren Beitrag. Er entschädigt für vieles vorher hier widerrechtlich Gelesene.

Da drängt sich mir aber der Gedanke auf ob man nicht auch sowas wie ne Projektgruppe "SL-Info - Scheibenwischer" gründen sollte.

Ein Mangel an kabarettistischen Talenten scheint jedenfalls nicht vorzuliegen.
:wink:
 

Melina Loonie

Superstar
/me liegt lachend vor dem Bildschirm

*Tränen aus den Augen wisch*

okay, okay, ich mach das jetzt zu hier, denn so viel zum Thema (siehe ersten Post) schreibt hier ja von euch niemand.

Schönes Wochenende noch!

Mel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Users who are viewing this thread

Oben Unten