1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Probleme mit dem Rollenspiel

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Zoid Burt, 25. Juli 2008.

  1. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.742
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Könnte man als aufnahmeritual machen. Eine Vor/Hintergrundgeschichte zu jedem ist Pflicht... Wo kommt er her, warum ist man so... wie ist er eingestellt...

    *würfelt mit einem W20 Ihren Charisma wert aus*

    3....
    ...
    .....
    ....
    *guckt links, guckt rechts......radiert den Wert schnell mit der Zunge im Mundwinkel weg*

    *schreibt 17 hin*

    *pfeift unschuldig*

    Apropos.. DAS wäre doch mal was.. anstatt Combat Meter einen Würfelmeter... Einstellbar W6, W10, W20... und die Menge. Über Hud kann gewürfelt werden .. und das Ergebnis wird dann im Fliptitle angezeigt...
     
  2. Lina Foulon

    Lina Foulon Nutzer

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nee.......RP im sl ist was anderes....ohne social networking geht da nix...hihi würfeln...das wär dann combat meter ballern...kein rp


    meine meinung
     
  3. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Öhh den Würfelmeter gabs mal in einem Vampir-HUD von SigmaChi.
    Keine Ahnung ob es das Ding noch gibt, aber da konnte man W20 simulieren. Ausgegeben wurde das dann im Chat.
    Ansonsten wär das ziemlich leicht herzustellen.

    Und gegen das Schummeln beim Auswürfeln der wichtigsten Werte *g* hilft es z.B. jedem 20 Punkte zur freien Verteilung auf 8 Attribute zu geben, wobei dann aber z.B. kein Wert höher als 5 sein darf.
    Und man wirft einfach mit einem W10 ob man etwas kann oder nicht.

    So kann man auch Kämpfe recht einfach per Würfelwurf entscheiden.
    D.h. das Schwert "würfelt" einfach mit der Fertigkeit des Trägers, ebenso wie der Bogen.
    Und nicht mehr der über 120m geschossene Primpfeil sondern allein der Fertigkeitswert der Schützen und die Entfernung entscheidet über einen Treffer.

    Klar werden die Kämpfe dadurch etwas "langweiliger" im Vergleich zu denen, bei denen es auf den Umgang mit der Maus ankommt, aber das ist ja auch ein wenig Sinn der Sache die Kämpfe schnell beenden zu können (in 2 bis 4 Kampfrunden, d.h. jeder kann angreifen und muss dann den anderen aktiv werden lassen bevor er selbst wieder kann) um sich aufs Spiel als Wesentliches zu konzentrieren, nämlich das Rollenspiel.

    Machbar ist da sicher viel - aber es müsste wer machen...und das ist viel Aufwand.

    Und mit wirklich guten Rollenspielern brauchts sowas wie ein Würfelsystem nicht mal. Die sehen freiwillig mal ein einen Kampf zu verlieren...
     
  4. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.742
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es sei denn es sind Orks..

    denn Orks nie verlieren..

    Orks Gewinnen oder Orks kommen wieder...

    Aber Orks NIE verlieren!!
     
  5. Rynard Benedict

    Rynard Benedict Neuer Nutzer

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    mir gings/gehts ähnlich wie dir, Zoid. Auf deutscher Seite hab ich schnell aufgegeben, bzw. ich bin recht früh auf Midian City (englisch) gestoßen, wo ich sehr nett aufgenommen wurde und gleich auch in einer dortigen Faction als Hacker landete. Crack Den fand ich auch nett, vor allem, weils größer als eine Sim [libary:f42d2dfe7a]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:f42d2dfe7a] ist. Unter'm strich aber kam das RP [libary:f42d2dfe7a]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:f42d2dfe7a] nicht richtig aus dem Kwark, was zuletzt auch an mir lag, bzw. an der latenten Faulheit, was Englisch angeht. Ich selbst bin auch sehr SF/Cyberpunk-orientiert.

    Eine Gruppen-Ideen schwirrt mir auch schon länger im Kopf herum. Also statt sich irgendwo auf eine spezifische Sim [libary:f42d2dfe7a]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:f42d2dfe7a] festzulegen, eben eine Gruppe zu bilden, die mindestens einen gemeinsamen Context hat und die spielt, wo sie Lust hat - sofern das keinen echten Konflikt für den jeweiligen Sim [libary:f42d2dfe7a]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:f42d2dfe7a] darstellt. Oft spielen sowieso viele, was sie wollen ... sofern sie nicht gegen offensichtliche Rules wie z.B. "No Furries" etc. verstoßen. Das würde dann auch Sims einschließen, die per se gar keine RP-Sims sind, sondern z.B. einfach nur hübsch aussehen und sich als möglichen Ort anbieten. Mir persönlich ist eine einzige Sim [libary:f42d2dfe7a]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:f42d2dfe7a] zu beschränkt ...
    Wie weit die Gruppe ihr RP [libary:f42d2dfe7a]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:f42d2dfe7a] gestaltet, könnte einfach ausgemacht werden und immer wieder neu, es ginge in erster Linie darum, ein gemeinsames "Dach" zu haben und zu schauen, was man miteinander anstellen kann und wie man sich auch gegenseitig unterstützen kann. Ich selbst z.B. kann mir auch vorstellen, mal einen NPC zu spielen, um die Story anderer zu unterstützen, ich mag Abwechslung. Ich meine, jeder der gern rp't, trägt die ein und andere Idee mit sich rum ...

    Also ich klink mich auch mal ein, sprich mich an, bzw. ich werde mal sehen, ob ich dich erreichen kann, Zoid. Und vielleicht sollte man sich mal in SL [libary:f42d2dfe7a]Abkürzung für [Second Life][/libary:f42d2dfe7a] zusammenfinden, also alle, die ein Interesse hieran hegen.

    :)
     
  6. Sunray Aeon

    Sunray Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schön zu wissen dass es überall so abläuft *kicher ^^
     
  7. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Man stelle sich eine geheime Organisation vor, die vielleicht den Untergang der Welt verhindern soll, verrückte Wissenschaftler stoppen muß und ähnliches.

    Diese Organisation operiert von einer geheimen Basis aus (der allgemeine Treffpunkt).

    Szenarien könnten theoretisch überall in Secondlife gespielt werden - ein Stück Land ist relativ schnell gemietet, um dort die Basis eines irren Diktators oder alte Fabrik aufzubauen, um z.B. eine Geiselbefreiung durchzuführen oder eine Raumstation um einen Schmuggler einer gefährlichen Substanz zu stoppen.

    Und wenn gerade nichts anliegt, dann schweigt man sich eben in der Kneipe der eigenen Basis kollektiv an ;-) oder macht einen gemeinsamen Rundflug um nach dem rechten zu schauen. Oder haut einfach mal gemeinsam auf den Putz.

    Nur mal so als Anriß oder Grundidee, um nicht auf eine RP-Sim angewiesen zu sein ..... ein RP wie dieses könnte man mit relativ geringen Mitteln (bei vermutlich viel Zeitaufwand) realisieren.
     
  8. Catalina Losangeles

    Catalina Losangeles Superstar

    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meld!

    "Streets of Dark City"

    Hier versuche ich zur Zeit den Einstieg.
    Die RP-Sim ist noch recht neu, zudem ist es DarkFuture/Cyberpunk RP.
    Vielleicht besteht ja Lust.
    lg
     
  9. Zoid Burt

    Zoid Burt Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für einen intensiveren Austausch habe ich eine Gruppe eingerichtet: "SL-LARP".

    Ihr seid herzlich eingeladen und habt nun Gelegenheit die guten Vorsätze umzusetzen.

    Ich bin schon gespannt!

    *ZB*
     
  10. Jenny Lyne

    Jenny Lyne Freund/in des Forums

    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    mmhh ja....das Problem was es auf den meisten SIMs leider gibt...das absolut JEDER am RP teilnehmen kann....also wer sich mit lol, rofl und co., wenig durchgespielte Storys zufrieden gibt...die SIM ist ohne Frage toll gemacht, auch einige gute RPler (soweit ich das beurteilen kann) habe ich dort angetroffen, aber auch einige RP Neulinge die die Stimmung schnell kaputt machen können....jeder hat mal angefangen, aber über gewisse Dinge sich vorab zu informieren halte ich für das mindeste....

    Eine Mittelalter SIM kenne ich mit einem kleinen aber recht beständigen Spielerkreis, wo erstmal bevor derjenige aufgenommen wird, geschaut wird, ob es zu dem Rest der Spieler passt und ob derjenige sich Mühe gibt zu verstehen was RP überhaupt ist.

    Mir kommt es auf vielen SIMs so vor, das das Haupt-RP aus Fangen und ****** besteht und Storys die sich wie ein roter Faden durchziehen einfach fehlen, weil erste Ansätze schon kurz darauf vergessen sind, nach dem Motto täglich grüsst das Murmeltier.
    Ich würde mir einfach wünschen das es mehr SIMs gibt wo man halt nicht mal eben ins RP reinschneien kann, und man sich ein paar Gedanken machen muss bevor man dort einsteigt, gerne auch Tests bestehen muss....einfach um die allgemeine RP Qualität zu steigern, ansonsten kann es schnell enttäuschend sein und gute RPler verlassen den Schauplatz des RP Grauens...was bleibt übrig? Ballerfritzen und Popphäschen mal böse ausgedrückt 8)
     
  11. Shady Zabelin

    Shady Zabelin Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das problem ist: 4 rollenspieler haben 6 unterschiedliche vorstellungen von dem, was gespielt werden soll.
    machst du eine offene SIM mit crossover rollenspiel, weil du viele leute anlocken willst, die sich verwirklichen sollen, sind die meisten einfach überfordert.

    machst du eine offene SIM mit einer festen story, sagen 90% das wäre aber gerade im augenblick nicht ihr ding. von den anderen 10% hörst du nie wieder was.

    sprichst du leute gezielt auf ein durchgeplantes abenteuer an, dann sind sie gerade auf einer tanzparty und können nicht kommen.

    hast du BDSM-geräte auf deiner SIM, fühlen sich gerade alle besucher abgestoßen. hast du keine, fragen alle warum nicht.

    schneist du selber auf einer dieser tollen themen-sims rein, spielst nur du, die anderen aber nicht. biste du selber auf deiner Sim und baust, kommen sie und wollen plötzlich spielen. na gut - du spielst. etwa 10 min, bis eine ominöse IM den besucher fortlockt.

    RP in SL??? es ist, als würde man ein phantom jagen. und je mehr mühe man sich macht, desto sinnloser ist es.

    meine erfahrung ist: die leute, die man nicht RL kennt, kann man SL fürs rollenspiel vergessen - sorry! denn alle anderen möchten gerne ans händchen genommen werden und möglichst nur emoticons tippen.

    ich sage nur eins: wenn sich fünf leute auf ein thema einigen könnten und an einem abend in der woche zum spielen kämen, ich würde meine Sim nach deren wünschen gestalten.

    sweet dreams
    shady
     
  12. Catalina Losangeles

    Catalina Losangeles Superstar

    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist doch kein Problem...
    Alle jammern nur, mehr als 5-6 Leute braucht es doch nicht...
    Wenn aber keiner den Anfang macht wird das nichts, RP in SL kann durchaus sehr viel Spaß machen.
    Vielleicht sind nur die Erwartungen zu hoch.
    Wir sind eben nicht beim Pen and Paper RP, es braucht eben etwas Arbeit um eine Sim mit Leben zu füllen.
    Es ist hier halt nur durchhaltevermögen gefragt, wenn man Erfolge will.

    Just my 2 cents...
     
  13. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    shady hat, hatte mal eine schöne raumstation aufgebaut, und eine intressante (wenn auch für mich nicht) Rollenspielumgebung geboten.

    gibt es die nicht SSS oder so mein ich hies die?

    und ja in gewisser weise muss man in SL abstriche machen, dafür kommen neue andere aspekte hinzu die man in P&P nicht hat, man trift zufällig Leute (kan) man kann dynamich und individuell spielen.

    hat vor und nachteile alles.

    man muss nur die gegebenheiten annemen und versuchen das beste draus zu machen
     
  14. Shady Zabelin

    Shady Zabelin Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...und es gibt sie noch

    @ andera
    ja, die station (sss oder S3) gibt es noch.
    ich mußte umziehen und habe nägel mit köpfen gemacht: ich habe eine ganze SIM gemietet und alles vergrößert.
    war eine heidenarbeit.

    hauptantrieb war und ist meine sturheit mich zu weigern anzuerkennen, daß ich nicht "mein rollenspiel" kriege :)

    wer mag kann mich besuchen.

    und wer noch mehr mag, der kommt und spielt!
    bin bereit mich freitags für 21.00 uhr bis 0.00 uhr zum rp zu verabreden!

    shady

    http://slurl.com/secondlife/Leyla/152/109/734
     
  15. Zatron McMahon

    Zatron McMahon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unterschreibe ich zu 100 %

    Grüße
    Zat
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden