1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Probleme mit der Maus im Phönix Viewer

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von Violetta Andretti, 1. August 2012.

  1. Violetta Andretti

    Violetta Andretti Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich benutze den Phönix Viewer 1.6.1.1691 unter Windows 7 Ultimate und habe urplötzlich Probleme mit der Maus:
    - Klicke ich im Inventar einen Gegenstand an, um ihn wie gewohnt mit gedrückter Maustaste zu verschieben, wird
    das Eigenschaftsfenster geöffnet, ein Verschieben ist nicht möglich. Handelt es sich um eine LM, erfolgt sofort
    ein TP zum Ziel.
    - Das Anklicken eines Ordners öffnet ihn für einen Sekundenbruchteil und schließ ihn dann wieder. Erst nach
    mehrmaligen Versuchen klappt es schließlich.
    - Versuche ich ein Fenster mit gedrückter Maustaste zu verschieben, geht das nicht wie gewohnt auf dem oberen
    Fensterrand, sondern auf dem unteren, aber nur, wenn ich etwa 5 sec warte.

    Am Maustyp (Logitech Optical Cordless Mouse) kann es nicht liegen. Ich habe den neuesten Treiber des Herstellers
    neu aufgespielt. Mit anderen Maustypen besteht dasselbe Problem. In Windows selbst funktioniert die Maus
    einwandfrei.

    Weiß jemand, woran das liegen könnte?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2012
  2. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mit Logitech Maus war da was ... weiß aber nicht mehr genau :(

    Ansonsten vermute ich Malware. beispielsweise in Form von Browser Toolbars oder AddOns. Ein Scan mit einem aktuellen Virenscanner wäre meine Empfehlung.
     
  3. Violetta Andretti

    Violetta Andretti Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Probleme mit der Maus

    Danke Nicoletta für Deinen Beitrag. Aber es war schlicht und einfach ein Fehler im Empfänger der drahtlosen Maus. Ich hatte zwar andere drahtlose Mäuse eingesetzt, sie aber mit dem Empfänger synchronisiert. Daher hatten natürlich alle dieselben Fehler :). Nach dem Tausch des Empfängers liefen alle Mäuse wieder einwandfrei..
     
  4. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schön das Du wieder ungehemmt Dein Püppchen bewegen kannst ;)