1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Professioneller Film-Dreh in Second Life

Dieses Thema im Forum "Sound, Video & Streaming" wurde erstellt von Bernhard McIntyre, 2. April 2011.

  1. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab auch noch eine Frage....weiss einer, wie man seinen Avatar dazu bringen kann, langsamer zu gehen. Ich brauch das für das Filmen.
     
  2. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein steuerbarer Poseball läßt den Avatar oft langsamer als normal laufen.
    Sowas sieht man oft z.B. bei Paaranimationen wie händchenhaltend laufen o.ä.
    Auch Handkarren und sonstiges, was ein Avatar so ziehen kann, bremst ihn meist etwas aus.
    Eventuell ließe sich ein steuerbarer Poseball für einen einzelnen Avatar auch bauen.

    Eine andere Methode, den Avatar im Film langsamer laufen zu lassen, wäre ganz einfach eine Zeitlupenaufnahme zu machen.
     
  3. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh interessant. Danke für den Tip. Ich kann aber für den geplanten Film leider keinen karrenschiebenden oder händchenhaltenden Avatar gebrauchen. Wer könnte denn so eine Ani bauen?
     
  4. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alles, was du brauchst, ist eine Laufanimation und ein Fahrzeugscript.
    Das dann beides kombinieren und in den Poseball tun.

    Die Laufanimation findet sich in jedem AO und ein Fahrzeugscript bekommt man auch als Freebie.
     
  5. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen Dank. Das klingt so einfach. Man muss aber wohl skripten können, um das richtig hinzukriegen.
     
  6. Lex Congrejo

    Lex Congrejo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen und vielen Dank Lex.......
     
  8. JointVenture Resident

    JointVenture Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo, frohes neues Jahr mal 2.
    Habt ihr inzwischen schon mehr Infos?
    Ich muss auch videos machen und habe mich durch das internet gequält.

    ich habe ein, für mich brauchbares Programm gefunden. Debut von NCH Software.
    debut05.jpg

    Stimmt es, das mann nur noch bei yt filme mit anständiger qualität hochgeladen bekommt??
    Mein Film ist 2 min und hat 21MB Und die qualität ist auf meinem rechner super!
    ich habe den bei myvideo hochgeladen, weil ich den schon 10 jahre oder so habe, und mir die "neuen" Datenschutzerklärungen von Google etwas angst machen :/

    Die Video Encode einstellungen, womit ich hervorragene videos von geringer Datengröße hinbekomme, ist H264
    debut02.JPG

    Aber nach dem hochladen, was durch meine geringe Internetleitung ja Zeit in Anspruch nimmt, sieht das Video gar nicht mehr so toll aus, durch das umwandeln -.-
    Muß mann unbedingt das Format HD 720p (1280x720) oder HD 1080p benutzen? Ich habe kein Breitbild, und ich croppe die Videos vor dem aufnehmen, damit Buttons und sonstiges garnicht mitgefilmt wird.
     
  9. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

  10. JointVenture Resident

    JointVenture Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    den Witz versteh ich nicht.
    ich hab ein paar uploads mit verschiedenen auflösungen gemacht. Weiß nicht was ich falsch mache die sehen nach dem upload alle matschig aus.
     
  11. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Öh, meinst du mich? Das war kein Witz, Nat ist eine absolute Profifilmerin!
     
  12. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36

    Youtube verwendet mittlerweile einen 16:9 Player als Standard, also macht es Sinn, das Video auch in diesem Format hochzuladen. 4:3 oder sonst was sollte aber auch funktionieren, d.h. man muss da keine eigenen Letterboxes machen, das sollte Youtube für einen dann erledigen.

    Die Auflösung des Videos sollte aber mindestens 640x360 sein für 16:9 oder 480:360 für 4:3, sonst ist die Qualität eher mau. Als Format ist MPEG2 oder MPEG4 und H.264 gut geeignet. Aber eine minimale Auflösung gibts nicht wirklich, und YT kann auch viele andere Formate und Codecs. An der Framerate sollte man möglichst auch nichts drehen, d.h. wenn man ein Video mit 30FPS dreht, dann sollte man das auch so hochladen. Und wenn das Video 24FPS oder 25 FPS hat, eben so lassen. Das Video darf dann noch maximal 10 Minuten lang sein und nicht größer sein als 1GB. Wobei diese beiden Limits eventuell auch erhöht wurden.
     
  13. JointVenture Resident

    JointVenture Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Shirley. Als *.mp4 mit H.246 hab ich ein klasse Ergebnis nach dem upload bei myvideo. Da habe ich herausgefunden, das mann HQ im Player aktivieren muss um ein scharfes video zu sehen. Das muß ich bei dem hochladen anhaken oder auch nicht... teste ich denn nochmal... Wer keinen anständigen adblock installiert hat sieht scheinbar werbung in den Videos bei myvideo. Hmm ist mir noch nie aufgefallen! XD
    Mir ist noch schleierhaft wie ich das Seitenverhältnis beibehalten kann, bei Vollbild wurde das letzte Video nicht vergrößert, nur der Player :/