1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

RapidSL Sim Weg... was ist da los?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Michelle Argus, 23. September 2010.

  1. Klara Roxley

    Klara Roxley Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmal ich!,

    soll mich der Zynussmus von euch ansporen, Euch auch mal zu Linken, oder was wollt ihr damit sagen?
     
  2. "Zynussmus" "ansporen" ?

    Alles klar, ich hab verstanden.
     
  3. Pauline Pottzen

    Pauline Pottzen Gesperrt

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welcher Zynismus? Ich hab nicht vor zynisch zu sein und war es auch nicht.
     
  4. Klara Roxley

    Klara Roxley Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OMG! Pappnase!.........ich schiebe nochmal nen "N" hinterher!

    Und spende Oreste Pessoa 100 L für Interlektuelles erfassen von Texten zu erlernen!

    bekommst noch nen X ( Schlaumeier Points )
     
  5. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde es auch schade, war ja auch ein paar Jahre auf den RAPID Sims.

    Hat nie Probleme gegeben und auch nie ein böses Wort wenn ich mal zu viele Megaprims auf dem Grundstück hatte *gg*

    Ich hab es auch nicht mitbekommen, war also auch ohne Vorwarnung weg.

    War allerdings auch meine Schuld, hätte die NC dazu mal besser angenommen als weg zu klicken...lol

    Auf jeden Fall war es eine schöne Zeit auf Terra Solaris und Micron und ich wünsche dir Milz alles Gute und vielleicht geht es ja auch bald weiter.
     
  6. "Und spende Oreste Pessoa 100 L für Interlektuelles erfassen von Texten zu erlernen!"

    Du solltest sofort nach einem Duden suchen! So gehts ja wirklich nicht weiter. :)
     
  7. Colin Dragonash

    Colin Dragonash Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal so als Unbeteiligter der hier bisher nur mitgelesen hat.....
    .....Ärger hin oder her, aber ich persönlich denke das mit Schlägen unter der Gürtellinie keinem geholfen ist.
    Da ham sich wieder zwei gefunden zum Draufhauen...

    Ich würd mal einfach sagen:


    :troll
     
  8. Klara Roxley

    Klara Roxley Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach, goar nix los!

    Oreste sucht doch nur Kontakt!.....lol
     
  9. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Superstar

    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, 2007 / 2008 waren wir ja auch mit dem XCESS auf der Solaris - war (abgesehen von Milz riesem Werbeständer *gg) eine schöne Zeit, denke da gern zurück. Schade dass es die Sim nicht mehr gibt.
     
  10. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.753
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    123
    Randbemerkung
    Mir ist schleierhaft warum Paulchen noch so viel Energie dazu verschwendet hier im Forum Werbung fuer seine Laender zu machen.
    Da ja hinreichend bekannt ist, das er laut eigener Aussage seine Mieter fuer Schwachsinnig haelt.

    guckst du hia?
    LG
    Dae
     
  11. Angie Vita

    Angie Vita Superstar

    Beiträge:
    3.427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend Ihr Nachteulen ;-)

    Kommt bitte wieder auf s'Thema zurück und lasst persönliches aussen vor.

    <- auch ne Nachteule
    Mod. Angie Vita
     
  12. Simba Fuhr

    Simba Fuhr Guest

    Ich bin unbeteiligt... Kommt in den Thread... Lese das Kindische Verhalten... Bemerke, dass den Mietern eines Großen Estates kaum Zeit gegeben wurde zu handeln... Lese, dass der Betreiber LL die Schuld gibt anstatt seine offensichtlichen Fehler zuzugeben... Und zack !

    Wieso wohl werde ich NIE auf Estates mieten ?
    Wegen sonem Mist.
     
  13. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde ein Estate, welches 30 Sims abschalten lässt, nicht als ein "Großes Estate" ansehen. Dazu benötigt es 100 Sims und mehr. Wenn 30 Sims abgeschalten werden, ist das auch kein Weltuntergang in SL. Auch nicht wenn ein Lindenbüro geschlossen wird. Die momentane Panikmache hier finde ich übertrieben. Seit Jahren kocht diese Weltuntergangsstimmung immer wieder auf. Das finde ich nicht gerade prickelnd, wenn dann alle Estate Owner über einen Kamm geschoren werden.

    Es gibt immer noch andere deutsche Estates, die dennoch nicht ans Aufgeben denken. Die werden bei solchen Aussagen (siehe obendrüber) mit schlecht gemacht, obwohl sie gar nichts damit zu tun haben.

    Ich gebe zu, dass es für die Mieter nicht gerade schön ist, wenn die Heimatsims verschwinden. Normalerweise erstattet man bei Simabschaltungen noch bestehendes Tierguthaben oder bietet Ersatzfläche an. Aber Milz wird in Anbetracht der Zahlungsmoral der Mieter seine Gründe für sein Handeln gehabt haben. SL ist eben schnelllebig und 4 Jahre eine lange Zeit in SL.
     
  14. Shoya, ein einfaches Beispiel: ich habe früher längere Zeit im Kontinent der Fairchangs gewohnt auf einer kleinen Lowprimsim da. Das war schön, persönlicher Kontakt zu den Landlords, man konnte in Ruhe durch viele Sims segeln, eine entspannte Community da und auch gut vermietet.

    Wenn ich mit jetzt auf der Karte mal dort die Leerstände ansehe, dann ist dort mindestens 50% der Landfläche frei und etliche Sims von dort sind bereits verschwunden. Wenn es nur bei denen wäre, wäre es eine Sache, aber es ist vielerorts dasselbe in grün. Die Fairchangs sind auch seit 2005 im Geschäft, sie haben also schon wirklich viel mitgemacht.

    Wenn ich aber so über Land fliege und mir anschaue, wieviel inzwischen auf den meisten Estates so leersteht - das sieht nun wirklich nicht mehr gut aus. Das ist das Problem, es steht einfach zu viel leer, mehr Angebot als Nachfrage und daher wird es schrumpfen müssen.
     
  15. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    129
    Logisch wird es schrumpfen müssen, seit 2 Jahren steigt die Landmasse jedes Quartal kontinuierlich an, aber die Userzahlen stagnieren. Das ist dann ein normaler Vorgang.
     
  16. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    Frage ist: warum stagnieren die User Zahlen....
     
  17. Die Frage ist rhetorisch, wir wissen es ja alle: chronisch schlechte Leistung des Grids und Unzuverlässigkeit desselben, zu hohe Landpreise, eine unberechenbare Firmenpolitik von Seiten Linden Labs (Tateru Nino moniert, im neuen Credo Fast, Easy and Fun fehle ein viertes Wort, nämlich Trust), Viewer 2.x, kaum aktive Werbung/PR mehr, und und und...
     
  18. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das ist leider bezeichnend hier im Forum. Da wird oft jede Kleinigkeit als "Hiobsbotschaft" hingestellt. Der SL Weltuntergang wird dauernd vorausgesagt, LL ist ja sowieso schon pleite, der Linden-Dollar wird Morgen nix mehr wert sein, und überhaupt ist alles ja sooooooo schlecht. Nebenbei bemerkt: Morgen geht die Welt unter ! [Ironie_off]

    Die Leerstände sehe ich auch als Problem. Und durch die "Linden Homes" hat das kurzfristig noch zugenommen. Ob die Lindenhomes langfristig für mehr Premium-User sorgen und User, die dann auch mehr als 512 m² Land halten, bleibt abzuwarten.

    Aber es ist klar, dass es bei ständig wachsender SL Landmasse und nicht proportional dazu steigender Useranzahl zu Verfall von Landpreisen, Leerständen, Estate-Schliessungen etc. kommt. Das wird LL aber sicher auch bemerken oder haltet Ihr die für soooo blöd ?

    Warum die Userzahlen nicht weiter ansteigen ? Mit Sicherheit liegt es nicht an:

    Die "inworld-experience" in Bezug auf Einloggen, Zuverlässigkeit des Grids, Viewer-Abstürze, und sonstige Probleme im SL "Alltag" etc. etc. ist IMHO seit 2007 um ein vielfaches besser geworden. Und die Landpreise (zumindest für Erwerb) sind durch das Überangebot deutlich verfallen (okay - die monatliche Tier nicht. Das wäre ein Punkt, wo LL meiner Meinung nach schnellstens die Preise senken sollte).

    Und die Firmenpolitik an sich ? Ja, die ist bestimmt ein Grund. Andererseits muss man bedenken, dass durch M.Linden etc. vieles schief gelaufen ist und das durch Viewer 2.0 u. Emerald, schlechte Presse (wie z.B. Kinder-Porno-Diskussion) usw. viel Staub aufgewühlt wurde. Noch dazu ist durch Glücksspielverbot, "Banken" Drama in SL, Rückzug von Firmen-Präsenzen und X-street/marketplace Verkäufe (anstatt inworld Shopping Malls) viel Landbedarf entfallen.

    Man muss SL und den Usern etwas Zeit zur Erholung geben. Ein niedergetretener Grashalm richtet sich auch nicht binnen 1 Minute wieder auf - aber im Regelfall stirb er auch nicht ab sondern wächst danach wieder weiter.
     
  19. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    1.167
    Punkte für Erfolge:
    114
    Hi

    Zuviel landmasse, klaro, jeder will seine eigene Homestead haben - die Full werden dann natürlich leerer.

    Ständig wechselnde Mieter - auch kein Wundern, wie soll man sich im einer Sim identifiezieren, wenn beim "Kauf" nur der Preis ausschlaggebend ist. Da baut man sich dnan sein kleines Bürgchen mitten am Strand und ärgert sich über den Nachbarn, der mal eben nee Winterlandschaft hinknallt.

    Ich bin seit 3 Jahren auf dem gleichen Estate, und ich weiß schon warum :mrgreen: . Dem wurde zwar bereits schon vor Jahren der Tot propagiert, aber, wenn auch verkleinert, ist es immer noch da. Und fast alle dort sind Langzeitbewohner.

    Fe
     
  20. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    1.167
    Punkte für Erfolge:
    114
    Hi

    ach ja, und im Zweifel fragen wir halt beim weissen Kaninchen nach, das weiß doch alles :mrgreen:

    Fe
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden