• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

resize script

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Code:
[COLOR=red]                 .  /´¯/)                                 (\¯`\
               .  /¯..//      ´¯`·.           .·´¯`:      \\..¯\
              . /....//      '·.   •`·.   .·´•   .·'      \\....\
       . /´¯`/''   ''/´¯¯`·¸     `:--·´   `·--:´     ¸·´¯¯`\''   ''\´¯`
   ./''/    /    /    /¨  /¯\     `·.  ' ' .·´    /¯\  ¨\   \    \    \''\
  .(''(    ´    ´     ¯\/''   '')   ;`·-·´;     (''   ''\/¯     `     `  )'')[/COLOR]
ok, mit diesem beitrag werden mich wohl so eineige hassen, aber selber schuld :twisted:

vielen von uns ging es sowas von aufn piss beim TP stiefel oder aehnliches vorher ausziehen zu muessen, nur weil die sachen NO MOD und diese scheiss resize scripte darin es auch waren.

es bleibt dann nur die moeglichkeit jedes einzelne script einzeln raus zu loeschen oder einen Estate Manager deines vertrauens u fragen ob er sie komplett deaktiviert, in beiden faellen sind die scripte UNBRAUCHBAR und eine groessen anpassung der items nicht mehr moeglich.

vor allem laggen die stiefel dann wie sau (stifel mit 800 Prims = 800 scripte) GEHTS NOCH???

es ist einfach ne sauerei Ottonormal User so ein Protukt zu verkaufen, drum mal an alle designer die werrt auf so ein resizemist legen MACHT DAS SCHEISS SCRIPT MOD wenns die stiefel schon nicht sind.

Drum hab ich mich entschlossen es hier FULLPERM einsustellen das es keinen grund mehr gibt es NO MOD anzubieten.

erster teil fuer das rootprim:

Code:
key owner;                      // var that names the owner
string dialog_message;          // the text showed in the dialog
list buttons = ["Inc 1%", "Inc 5%", "Inc 10%", "Dec 1%", "Dec 5%", "Dec 10%", "reset", "close"];     // the buttons
integer channel;                // the channel for comunication with the dialog
integer num = 1111;             // this number makes sure, that only this script resizes the children
vector size;                    // vars for primsize
vector org_size;
float scale;
string inventory;
integer lhandle;

init()                          // initialization
{
    channel = ((integer)llFrand(2147483640) * -1) - 1;            // a random channel generation. this is needed if more objects using this script 
    dialog_message = "Click the Buttons to increase or decrease the Size of the Prim and its Linkset by 1, 5 or 10%. Click reset to revert to original size and close to leave the menu.";      // dialog text
    integer i;
    inventory = llGetInventoryName(INVENTORY_LANDMARK, 0);
    size = llGetScale();
    org_size = llGetScale();
    llSetScale(size);     // get original sizes
    scale = 1;
    llMessageLinked(LINK_SET, 1111, (string)scale, NULL_KEY);
}

reset()
{
    llSetScale(org_size);     // reset original size
    scale = 1;
    llMessageLinked(LINK_SET, 1111, (string)scale, NULL_KEY);
    llDialog(owner, dialog_message, buttons, channel);
}    

bigger()                        // make bigger
{
    size = llGetScale();        // get size
    size = size * scale;          // add ten percent
    llSetScale(size);        // resize
    llMessageLinked(LINK_SET, 1111, (string)scale, NULL_KEY);
    llDialog(owner, dialog_message, buttons, channel);
    llSetTimerEvent(30);
}

smaller()                       // make smaller
{
    size = llGetScale();        // get size
    size = size * scale;          // take 10% from that
    llSetScale(size);    // resize
    llMessageLinked(LINK_SET, 1111, (string)scale, NULL_KEY);
    llDialog(owner, dialog_message, buttons, channel);
    llSetTimerEvent(30);
}

menudone()
{
    llListenRemove(lhandle);
    llSetTimerEvent(0);
}

default
{
    state_entry()
    {
        init();
    }
    
    changed(integer change)
    {
        if (change & CHANGED_OWNER)
            init();
    }

    touch_start(integer total_number)
    {
        // owner = llDetectedKey(0);        // make everyone use the script
        lhandle = llListen(channel, "", NULL_KEY, "");
        llSetTimerEvent(30);
        owner = llGetOwner();               // only owner can use it
        if (llDetectedKey(0) == owner)
            llDialog(owner, dialog_message, buttons, channel);
        else
            llGiveInventory(llDetectedKey(0), inventory);
    }
    
    listen(integer channel, string name, key id, string message)
    {
        if (llListFindList(buttons, [message]) != -1)  // make sure we listen only to us
        {
            // llSay(0, name + " picked the option '" + message + "'."); // write order to chat
            if (message == "reset")
                reset();
            else if (message == "Inc 1%")
            {
                scale = 1.01;
                bigger();
            }
            else if (message == "Inc 5%")
            {
                scale = 1.05;
                bigger();
            }
            else if (message == "Inc 10%")
            {
                scale = 1.1;
                bigger();
            }
            else if (message == "Dec 1%")
            {
                scale = 0.99;
                smaller();
            }
            else if (message == "Dec 5%")
            {
                scale = 0.95;
                smaller();
            }
            else if (message == "Dec 10%")
            {
                scale = 0.9;
                smaller();
            }
            else if (message == "close") {
                menudone();
            }
        }
    }
    
    timer()
    {
        menudone();
    }
    
}
zweiter teil fuer die ganzen childprims:

Code:
vector org_size;
vector org_pos;

default 
{
    state_entry() 
    {
        org_size = llGetScale();
        org_pos = llGetLocalPos();    
    }
    
    link_message(integer sender_num, integer num, string str, key id) 
    {
        float scale; // size factor
        list    primparams;
        scale = (float)str;
         if (scale == 1)
         {
            primparams = [];
            primparams += [PRIM_SIZE, org_size];
            if (llGetLinkNumber() > 1) 
            { // only move if we're not the root object
                primparams += [PRIM_POSITION, org_pos]; // reposition
            }
         }
         else 
         {
            primparams = [];
            primparams += [PRIM_SIZE, llGetScale() * scale]; // resize
            if (llGetLinkNumber() > 1) 
            { // only move if we're not the root object
                primparams += [PRIM_POSITION, llGetLocalPos() * scale]; // reposition
            }
         }    
        llSetPrimitiveParams(primparams);
    }
}
:erledischt

PS: boese briefe ueber meine beweggruende dieses posts beachte ich erst gar nicht.
uebrigens, wer rechtschreibfehler findet, DARF SIE GERN BEHALTEN^^

eure Dae
bussi
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
darum gehts nicht, die Designer sollen die schXXXX scripte MOD lassen das man sie ueber Werkzeug deaktivieren und wieder aktivieren kann oder gleich raus lassen.

und wer das gegenteil behauptet und meint das diese resize-schXXXXX nicht laggy ist oder TPs verhindert , kann ja mal bei uns im Club ne umfrage starten.

muss aber aufpassen nicht gevierteilt zu werden
 

magaluffi Vella

Neuer Nutzer
Kann Daemonika nur recht geben hatte tag probs und war zuhause gefesselt und wusste nicht warum...........und so macht SL kein spass, hat ja net jeder Daemonika als Freundin

Bussi maga
 

June Trenkins

SLinfo-Freebiehunter
Nu beruhig dich mal und gewöhn dir ne vernünftige Ausdrucksweise an.

Die resize scripte sind doch eh an verschiedenen Stellen full perm und free zu haben.

Für die Leute, die Schwierigkeiten haben an sich Prims anzupassen, wie Haare, Silks etc
ist es ein Segen. Nicht jeder hat das Feingefühl.

Ich verwende es auch für meine Haare übrigens.

Der Gedanke, die Scripte mod zu lassen zur Deaktivierung ist gut, ich werds mir annehmen.

Junebug
 

Danziel Lane

Superstar
Nein, ich will Daemonika gar nicht in der Luft zerreißen, ich wundere mich nur ein wenig über die Sprache. Sie ist kräftig und enthält viele Dinge, die man auch im örtlichen Klärwerk wiederfinden kann.
Ich denke, man kann eine gute Idee oder Ärger auch etwas gelassener zur Sprache bringen.

Ein paar Fragen und Anregungen hab ich dennoch:

1. Wer hat die beiden Skripte gemacht? Ist die Veröffentlichung legal, oder hast du nun das Werk eines Skripters veröffentlicht, der dadurch seine Rechte eingeschränkt sehen mag.

2. Wenn du schon die Hersteller solcher Schuhe belastest, warum lässt du dann die Erkennung und Ausgabe der LM im Skript? Spart ein paar Zeilen, wenn man das weglässt ... und das spart wieder Lag.

3. Was soll das mit der Konstante num = 1111, die als Variablenname nie mehr verwendet wird, und wie soll diese Variable/Konstante die Linkmessages an andere Prims verhindern?

4. Warum gibt man die Linkmessage an LINK_SET aus, um dann im Childprim zu überprüfen, ob es nicht doch das Rootprim ist. Würde man einfach an LINK_ALL_OTHERS senden, oder würde man das Child-Skript nicht auch ins Rootprim stecken, wäre das doch auch erledigt. So aber wird bei jedem Aufruf in 800 Prims eine unnötige If-Abfrage durchgeführt.

5. OK, meine Schuhe haben nur 150 Prims, ohne jedes Skript. Aber wenn ich die Avatar Rendering Costs einschalte, dann ist da ein deutlicher Unterschied zwischen Schuhe an und barfuß.
Nicht diese Skripte machen unbedingt Lag, zumal sie ja nicht 800 mal auf dem Server laufen, sondern in der Regel nur einmal (wenn auch 800 x aufgerufen) es sind vor allem auch die Prims, die Lag machen, denn sobald man auftaucht in einer Sim, müssen diese 800 Primbeschreibungen und alle ihre Texturen vom Sim-Server und Asset-Server an alle anwesenden Avatare übermittelt werden, damit die die auch sehen.

6. Letzte Frage: Wieso macht man das Child-Skript in jedes einzelne Prim? Es gibt doch auch die Funktion llSetLinkPrimitiveParams, die hab ich zwar bisher nicht für die Größe verwendet, aber die müssten das Problem doch super auf ein Skript im Root reduzieren.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
erstens, wenns den autor dieses scriptes stoeren wuerde, gaebe es nicht free und fullperm.

zweitens, so wie du das script gerade un der luft zerissen hast isses fuer den autor wenn er/sie damit auch noch namentlich in verbindung gebracht wird, auch nicht gerade geschaeftsfoerdernd wenn jeder so ein script als negativ einstuft
ausserdem da es als freebie unterwegs ist, wird es wohl warscheinlich schon x mal neu gemacht worden sein, wobei der eigentliche autor nicht mehr zurueck zu verfolgen ist.

drittens, moechte mich noch fuer meine ausdrucksweise entschuldigen, aber ich denke ich habe vielen aus der seele gesprochen die immer wieder probleme hatten mit solchen resite items und wiederum keine wenn man sie abgenommen hat.

is doch nen eigenartiger zufall, glaub mir es sind devinitiv die scripte schuld bei einer so hohen anzal prims als attachment.

habe es gestern erst getestet:
ein paar stiefel bestehent aus 6 teilen wobei jedes teil 0.280ms und mehr hatte. rechne das mal hoch

6 X 0.280 X AVA = viel lag in einem vollen club

uebrigens, ich musste die stiefel als estate deaktivieren da es ueber Werkzeug nicht ging weil die komplett no mod sind
 

Danziel Lane

Superstar
erstens, wenns den autor dieses scriptes stoeren wuerde, gaebe es nicht free und fullperm.
Hehe, das kann man ja so nicht sagen. Es gibt viele Skripte, die fullperm verkauft werden, aber mit der Auflage, dass sie nicht fullperm weitergegeben werden.
Fullperm bedeutet nicht unbedingt, dass der Creator sein Einverständnis zur Nutzung und Verwertung seines Werkes gegeben hat.
zweitens, so wie du das script gerade un der luft zerissen hast isses fuer den autor wenn er/sie damit auch noch namentlich in verbindung gebracht wird, auch nicht gerade geschaeftsfoerdernd wenn jeder so ein script als negativ einstuft
Jau, mich interessiert ja auch gar nicht, wer es nun war, aber es sind nun mal einige Macken drin, und bei dem Multiplikationsfaktor sollte man schon genau hinsehen.
Meine Verrisse waren ja auch nur Hinweise, die Sache noch lagärmer zu machen.

Aber es ergibt sich die Frage, ob nicht Designer und Skripter generell besser zusammen arbeiten sollte. Ich beobachte, dass sehr oft Skripte einfach genommen werden, weil sie von außen gesehen das tun, was sie sollen. Ob sie es auf eine umweltschonende Art tun, wird oft nicht geprüft.
ausserdem da es als freebie unterwegs ist, wird es wohl warscheinlich schon x mal neu gemacht worden sein, wobei der eigentliche autor nicht mehr zurueck zu verfolgen ist.
Exakt, es sieht so aus, als seien einige dran gewesen, die es sich "vereinfacht" haben, oder noch ne Sache reingeschrieben haben ...
drittens, moechte mich noch fuer meine ausdrucksweise entschuldigen, aber ich denke ich habe vielen aus der seele gesprochen
Das ist erst mal lieb und mutig.

Und ja, es scheint viele zu interessieren, 35 Leser hatte der Thread grad, das ist auch am Sonntag Mittag eine ganz gute Zahl.
6 X 0.280 X AVA = viel lag in einem vollen club
Nun, soooo viel sind 0,280 Millisekunden gar nicht. Leider sehen wir die Millisekunden (Tausendstel) immer nur für die Skripte, ich hab noch nicht entdeckt, wo man genau sehen kann, wie lange der Server mit dem Feststellen und Übertragen von Primmaßen und Texturen beschäftigt ist.

Was ich aber sehe: Wenn ich an einem dieser Automaten spiele, und nebenan ist eine Party, dann sorgt das Auftauchen eines Avas mit viel Primborium in der Kleidung einfach dafür, dass der Server sich damit beschäftigt, den andern diesen Avatar vorzuzeigen und mein Spiel stockt ... nicht für 6 x 0,28 x 20 (= 33,6 Millisekunden = 0,0336 Sekunden), sondern für mehrere Sekunden.
Und es passiert natürlich immer genau dann, wenn ich grad einen Joker bekommen hab, den ich einsetzen könnte ... ja, wenn der Server mal wieder zum Spiele-Skript käme.
uebrigens, ich musste die stiefel als estate deaktivieren da es ueber Werkzeug nicht ging weil die komplett no mod sind
Die Idee ist gut. Man sollte diese Skripte deaktivieren können oder eben extrem vereinfachen. Zum Beispiel auch so, dass man sich eine Kopie der Stiefel macht, diese in der Größe anpasst, und dem Menu dann einen Befehl eingibt, der alle Skripte darin vernichtet. Dann müssten die Dinger nicht mal mod sein.

Leider, und da gebe ich dir Recht, machen sich viele nicht so besonders viel Gedanken darüber, wie sie die Laglastigkeit ihrer zugegeben schönen Produkte minimieren können.

Das wär mal ein Thema, bei dem sich Designer und Skripter treffen sollten.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
^^

Nun, soooo viel sind 0,280 Millisekunden gar nicht. Leider sehen wir die Millisekunden (Tausendstel) immer nur für die Skripte, ich hab noch nicht entdeckt, wo man genau sehen kann, wie lange der Server mit dem Feststellen und Übertragen von Primmaßen und Texturen beschäftigt ist.

0.280 is auf dem ersten blick auch nicht viel ABER es ist ein attachment.
beweg mal ein objekt mit 200 prims so ueber die sim , selbst ohne scripts merkst schon ruckeln in der grafik.

und ein attachment is ja dauernd in bewegung und dann noch die scripte darin?

aber mal ne andere frage:
ob ein script wirklich nix macht wenn es nicht arbeitet wage ich schon fast zu bezweifeln, oder wozu gibt es die moeglichkeit den haken zu setzen?

[x] Läuft

also fuer mich heist es, das script sei es noch so klein ist immer aktiv mit andern worten es steht auf bereitschaft ( der server verarbeitet es mit, obs grad was macht oder nicht).

also ich sehe das so, aktiv ist aktiv, lass mich aber gern vom gegenteil ueberzeugen.
 
L

Linda Paine

Guest
Manchmal braucht es eben eine herbe Ausdrucksweise zum aufrütteln.
Aber das vertragen hier bekanntermaßen ja einige nicht so und man wird recht schnell mit einem Stempel auf der Stirn versehen.

Aber was wahr ist wird wahr bleiben.

Was meint ihr wie schnell gemosert wird der Club sei aber was von laggy.
Viele wissen gar nicht, was sie selber die Lag-Schleudern sind. Ich wünschte jeder könnte mal Einblick nehmen im Estae-Menü. Oft sind die die am meisten maulen ganz oben auf der Liste der "Milisekunden" zu finden. Sie sind ja oftmals nicht selbst schuld. Wie viele wissen überhaupt nicht was sie da alles mit sich rumschleppen. Daher finde ich das aktive Handeln von Daemonika nicht zu bemosern. Manchmal kann einem eben die Hutschnur platzen, wenn manche über die Auswirkungen ihres Tuns nicht weiterdenken als sie sich selber werfen könnten. Oder denen es scheißegal ist, was sie unter die Leute bringen.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
stimmt genau linda
Was meint ihr wie schnell gemosert wird der Club sei aber was von laggy.
Viele wissen gar nicht, was sie selber die Lag-Schleudern sind

dazu kommt ja noch der unterschied zwischen servelag und viewerlag
saemtliche sensoren, tools, huds und und und belasten den server
beispiel:
radar, AO, TanzHUD, spanker, titler und natuerlich unmengen prims und so weiter

dann noch die ganzen particle schleutern die den viewer belasten (was ich auch ganz gern mal mach^^) schaem

poofer, vectoren und sonstige effecte
dazu gehoeren auch saemtliche flexy teile die den viewer extram belasten.

das alles sind attachments die die leute selber mit in den club bringen und sich dann wundern wiso es laggt, verursachen den lag aber selber ohne es zu wissen.

da sollte man sich als designer oder creator von attachments gedanken machen wie man das minimiert und nicht einfach alles auf den markt werfen weils grad angesagt ist, sondern auch die folgeerscheinungen im auge behalten.
denn die leute die sowas kaufen koennen am wenigsten dafuer, um so aergerlicher isses dann noch wenn man ausser ablegen keine andere moeglichkeit hat.

so richtig im sinne des designers kanns doch auch nicht sein wenn sich herum spricht das sein produkt laggt, es wird doch nicht mehr gekauft.
 

Jhary Priestly

Aktiver Nutzer
Manchmal kann einem eben die Hutschnur platzen, wenn manche über die Auswirkungen ihres Tuns nicht weiterdenken als sie sich selber werfen könnten. Oder denen es scheißegal ist, was sie unter die Leute bringen.

Exakt. Und da fragt man sich doch - wenn jemand dann ein Script hier her wirft, daß zu 80% aus einem aus der Libary übernommen wurde, das nicht anbietet, sich selbst zu löschen, das nichtmal eine Absicherung gegen Überschreitung der Prim-Grenzen (10m/10 cm) bietet,
wenn also all das nicht gegeben ist, wieso tönt man dann
GEHTS NOCH???

es ist einfach ne sauerei Ottonormal User so ein Protukt zu verkaufen, drum mal an alle designer die werrt auf so ein resizemist legen MACHT DAS SCHEISS SCRIPT MOD wenns die stiefel schon nicht sind.

Wenn ein paar Stiefel 800 Prims hat (also 4 Teile mit je etwa 200...), dann sind nicht die scripte, die als einzigen Event den link_message beinhalten, die Ursache, sonder 800 Prims, von denen ein (Groß- ?) Teil sculpted und auch noch mit 1024²-Texturen versehen sind.

Der Ansatz, ein Resize-Script offen zu stellen, ist gut, bevor da mit zig Listens um sich geworfen wird - wie ich es auch schon gesehen habe. Aber die Adaptierung der schon existierenden Lösungen ist in keiner Weise herausragend oder lagfreier. Und Ich kann jeden Designer verstehen, der seine (ihre) Produkte nur no-mod herausgibt, denn ansonsten ist eine direkte Kopie mehr als nur trivial.

Wie schon mal gesagt: Das soll kein Angriff auf Daemonika sein, aber der Anspruch, damit die Lösung des Problems auch nur in Ansätzen zu bieten, ist meines Erachtens nach bei weitem verfehlt.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Wenn ein paar Stiefel 800 Prims hat (also 4 Teile mit je etwa 200...), dann sind nicht die scripte, die als einzigen Event den link_message beinhalten, die Ursache, sonder 800 Prims, von denen ein (Groß- ?) Teil sculpted und auch noch mit 1024²-Texturen versehen sind.
natuerlich ist es nicht die feine englishe mit so viel prims herum zu laufen, das wiederum liegt aber auch im ermessen des designers so wie das unterbringen solcher scripte in jeden einzelnen prim.

es waehre aber schon mal nen anfang und sehr hilfreich diese scripte wenn sie schon sein muessen MOD zu lassen damit man sie auch de/aktivieren kann.

habs ausprobiert mit stiefeln die 700 prims zusammen hatten, mit aktiven scripten war mir kein TP moeglich , da sie aber MOD waren konnte ich sie einfach uebers Werkzeug-menue deaktivieren und siehe da :lol: schon konnte ich wieder teleportieren ( mit diesen stiefeln)

Und Ich kann jeden Designer verstehen, der seine (ihre) Produkte nur no-mod herausgibt, denn ansonsten ist eine direkte Kopie mehr als nur trivial.

wer es drauf anlegt kopiert auch no mod items oder wieviele threats wegen copybots gibts schon?

es reicht genau genommen auch no trans das is eh benutzerfreundlicher wenn man die items auch in laenge und breite aendern kann udn nicht nur prozentual weils nen script vorgibt
 
G

Gina Masala

Guest
Hmm modify scripte sind full perm scripte. Einfach öffnen, alles auswählen, kopieren, ein neues script erstellen, einfügen. Fertig.
Darum sind scripte no modify.
 

Jhary Priestly

Aktiver Nutzer
Das ist ja Daemonikas Ansatz: Wenn das Script hier veröffentlicht ist, gibts keinen Grund, es No-Mod zu halten.

Aber aus den oben angeführten und noch ein paar Gründen mehr bin ich eben nicht der Meinung, daß das Vorgestellte das prophezeite Script, zu enden alle Resizer-Scripte. Mal ganz abgesehen davon, daß ich glaub ich kein einziges Resizer-Script in Verwendung habe, das nativ Deutsch ist (von meinen eigenen abgesehen)
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
hehe,

ich hoff doch das dieses script nicht die endloesung ist und bleibt^^
denn ich hab hier in diesem thread schon einige gute vorschlaege gelesen von scriptern die PROFI im profil stehen haben.
wovon mindestens einer dazu in der lage sein muesste ein wesentlich besseres, benutzerfreundlicheres und lagfreieres script zu schreiben.

andernfalls hab ich mich in dieses forum getaeuscht und uns wird niemand von diesem laggy schXXXX den ich online gestellt habe befreien.

dennoch hat meine veroeffentlichung 2 positive aspekte:
zum einen, es sind viele drauf aufmerksam geworden
zum andern dieses script wird wohl weniger no mod verwendet und man kann es abschalten^^

bussi
 
G

Gina Masala

Guest
Also scripte die gar nichts machen außer warten , selbst das New (Hello Avatar) Script, braucht 0.001 oder 0.002 ms. Das mal 700 macht dann 0.8 bzw. 1.6 ms.
Hat ein Schuh so viele Prims oder beide? Ich denke mal das Problem ist da eher die Masse.

Die beiden scripte von dir brauchen in Ruhe 0.004. Von lag kann also keine Rede sein. Aber pro prim 0.001 oder gar 0.002 mehr, dann sieht das schon anders aus.

Mich bringt das eher dazu nach dem Sinn solcher scripte zu fragen. Die machen ja nichts anderes als der Baumodus auch, nur enorm limitiert.

Benutzerfreundlich und lagfrei wäre seine Primteile modify zu verkaufen und statt solcher scripte ein Anleitung für alle Anpassungsrelevanten Funktionen des Baumodus mit rein zu tun.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Benutzerfreundlich und lagfrei wäre seine Primteile modify zu verkaufen und statt solcher scripte ein Anleitung für alle Anpassungsrelevanten Funktionen des Baumodus mit rein zu tun.
so sehe ich das auch, denn was nuetzt es wenn man was groesser und kleiner machen kann, aber nicht am shape anpassen bzw laenge und breite unabhaengig von einander aendern kann.

ich habe schon viele IMs bekommen in denen es heisst den schXXXX braucht und will kein mensch hab die dinger geloescht.

so oder so kann sich ein verantwortlicher designer der mit solchen scripten arbeitet sicher sein das er NICHT weiter empfohlen wird , im schlimmsten fall ehr noch das gegenteil.

weiterhin kenne ich einige (mich selbst eingeschlossen) die einige items (meist stiefel) mit solchen scripten weg geschmissen haben weils trotz hin un her anpassen nicht passte, weil wie gesagt nur die groesse beeinflusst wird.

uebrigens, um noch mal auf das thema direktes kopieren zu kommen^^
ich moechte zu gerne sehen wie du ohne copybot stiefel mit 700 prims direkt kopierst Jhary Priestly: jeden prim einzeln reoesse, form, rotation, position, farbe und textur.
von daher denke ich das eine MOD version der stiefel kein problem darstellen
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten