1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Rollenspiel in "Amazon River"

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Nikira Naimarc, 17. August 2017.

  1. Nikira Naimarc

    Nikira Naimarc Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    nach vielen Jahren habe ich nun endlich auch die Rollenspiel-Regionen "Amazon River" entdeckt und bin von der Gestaltung der Sims begeistert. Es kommt dort direktes Dschungel Feeling auf. Die Experience unterstreicht dabei auch noch das Erlebnis Amazonas einschließlich der Gefahren. Seit dem letzten Bericht von Maddy ist der Sim-Verbund auf sage und schreibe 10 Regionen angestiegen. Es ist also viel zu erkunden und man kann dort natürlich auch toll Rollenspiele spielen.

    Da möchte ich gern ansetzen. Ich wollte hier mal fragen ob einige in der deutschen Community Interesse haben sich dort zu einem regelmäßigen Rollenspielabend zu treffen. Hierbei soll es weniger um ein serielles Rollenspiel handeln, sondern es sollten in sich abgeschlossene RPs sein, da einige Charaktere ja auch mal sterben können. Was natürlich nicht ausschließen soll, dass man mal ein Rollenspiel auf 2 oder 3 Abende verteilt.

    Als Nikira würde ich eine skrupellose Söldnerin spielen, die für Geld alles macht, einschließlich der sogenannten "Drecksarbeit". So ist sie z.B. mal in Diensten von multinationalen Ölkonzernen, um Proteste der Einheimischen im Keim zu ersticken, oder sie ist der Schutz für gierige Forscher, die auf der Suche nach legendären Goldschätzen sind.

    Für die eher guten Rollen würde ich mit Nafaika als Einheimische auftreten, wobei sie auch kämpferisch ist, wenn es um ihre Interessen oder die ihres Stammes geht.

    Ich bin noch dabei, meine Charaktere dort aufzubauen. Wer Amazon River kennt, weiß, dass man dort auch Lebensenergie verliert und auch mal etwas essen muss. Außerdem muss die Ausstattung, einschließlich Munition erarbeitet oder gekauft werden.

    Also, wer Lust verspürt kann sich ja hier mal melden.

    Hier für weitere Informationen die Homepage von Amazon River in SL:
    http://amazon-river-in-sl.blogspot.de/

    Die Niki
     
    Khufu Greymoon gefällt das.