1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Sanfte Töne in der "BluesFabrik"

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 1. Juli 2013.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Musik zum Tanzen und Träumen - Lenny McCloud am 6. Juli um 20:00 Uhr CET (11 am pdt) in der "BluesFabrik" im Virtuellen Köln im Metaverse AVINATION


    [​IMG]



    Der deutsch-stämmige Singer-Songwriter Lenny McCloud schreibt seit 1974 englische Songs. Er trat zuerst 1979 in Kneipen, Folk Clubs und Music Halls in England im Raum London auf. Lenny lebt seit 1980 in Berlin. Er spielte seither mit wechselnden Gastmusikern seine Songs, die ausnahmslos Eigenkompositionen sind, vor kleinerem Publikum in Kneipen und Cafés.
    Seit Kurzem trägt Lenny seine Songs, die irgendwo zwischen Elton John und Simon & Garfunkel
    anzusiedeln sind, vornehmlich zu seinem leichten, eigentümlichen Klavierspiel vor. Seine Texte entstammen den ganz gewöhnlichen Katastrophen und Glücksmomenten der Achterbahn eines Lebens. Sie kommen aus den stillen Räumen hinter einer normalen geplagten und getriebenen Existenz, aus dunklen Tiefen, aber auch aus hellen, wunderbaren Höhen, zu denen die Lieder doch immer wieder zurückfinden.


    Lenny's youtube channel : http://www.youtube.com/user/hsettele?feature=results_main


    TERMIN: 06.07.2013 ab 20:00 Uhr CET (11 am pdt)
    TAXI: http://avnurl.com/avination/Virtuelles Koeln/215/74/22


    Weiterlesen...