• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Schlunzenlogo

Ralfo Rossini

Aktiver Nutzer
Ahoi Schlunzis :wink:

bei der letzten Besprechung zur Zusammenarbeit zwischen Neko-Schlunzen-Schiffsratten, wurde ja auch ein gemeinsames Community-Banner mit den drei Logo's der einzelnen Gruppen besprochen.

Dabei hat sich herausgestellt das Ihr ja noch über kein Logo verfügt. Nun habe ich mich der Sache mal angenommen, und wollte Euch meinen Vorschlag für ein Schlunzenlogo präsentieren:

schlunzenlogo.jpg


Vielleicht gefällt es Euch ja, ansonsten stehe ich Änderungsvorschlägen offen gegenüber :wink:

Edit: So hab mal die Firmenbezeichnung geändert. Ausserdem unten das Logo wie es auf einem Communitybanner 700x100 px aussehen würde. Da ist SLInfo.de schon schwer zu erkennen. In der Mitte hab ich dann nur RS eingefügt. Schlunz & Co. kann man aber noch erkennen.

schlunzenlogo_100.jpg



Gruß, Ralfo

P.S.: Achja den kleckser zwischen o und s hab ich mal so belassen, das artet sonst in A****t aus :p
 

Akiko Qinan

Foren-Neko
Sehr genial bin begeistert.

*Neko-Fahne schwenk*


Hatte mir das zwar wie eine Art Starbuckstasse vorgestellt aber die Umsetzung gefällt mir 1000 mal besser ^^.

Hoffe den Schlunzis gefällts auch. Und ihr musstet nicht mal dafür a*******

^^
 

Vadda Hammerer

Aktiver Nutzer
witzige Idee

mir persönlich würde ein RS-Spezial genügen, find ist sonst zu viel Schrift drinne

geht vielleicht auch ne andere grünschrift, die is so schrecklich gerade, aber der Klecks muß bleiben :)
 

Judith Hoorenbeek

Aktiver Nutzer
/me gefällts, und am besten daß wir dafür nicht a****ten mußten :)) Kleiner Änderungsvorschlag: den Text oben von "Schlunzenbüro" in "Schlunz & Co." änder, so heißt die Firma schließlich.

Sonst beschwert sich hinterher noch die Chefin und der Konzernboss :))
 
R

Rigoletto Schroeder

Guest
Jau, nicht schlecht!

Aber Judith hat schon recht: "Schlunz & Co." statt "Schlunzenbüro" fänd ich besser, weil exakter.

Aber nicht RS-Spezial, denn das S steht ja schon für Spezial. Vielleicht R und S groß, und "igoletto" und "pezial" in kleinerer Schrift als Kompromiss?
 

Judith Hoorenbeek

Aktiver Nutzer
Ach ja, und um Kimmis völlig korrekte Anmerkung an anderer Stelle hier auf zu greifen:

Rigoletto's Spezial

bitte ohne den Apostroph :)) Rigolettos Spezial reicht völlig, spart schon wieder ein Zeichen, vermeidet damit Ar***t und ist somit völlig schlunz-authentisch :D
 
T

Tonia Brockholst

Guest
Kinners :) .. Das ist doch kein Apostroph :wink: !!
Das ist ein Klecks Sahne :) .....
Jo, Ralfo :) .. sieht sehr nett aus !!!
 

Judith Hoorenbeek

Aktiver Nutzer
Klasse Ralfo, danke sehr !!!

Und über den Kleckser seh ich dann auch mal diskret weg, wenn das wegmachen was mit A***it zu tun hat, kann /me das als Schlunze natürlich nicht länger erbitten :) :)
 
R

Rigoletto Schroeder

Guest
Doch, schick geworden. (/me zerdrückt vor lauter Rührung eine Träne)

Und das sogenannte "Deppen-Apostroph" ist leider seit der letzten Auflage vom Duden auch zulässig, die haben einfach kapituliert. Die spinnen halt, die Dudenser. :cry:
 

Vadda Hammerer

Aktiver Nutzer
gelesen, genehmigt und für gut befunden
aber würde den Swappsklecks etwas kleiner bzw versprenkelter machen, der arme Kerl is ja total zugedeckt


obwohl ich ja nicht unbedingt auf grüne Farbe stehe
 

Kimm Aeon

Freund/in des Forums
OT an
Rigoletto Schroeder schrieb:
Und das sogenannte "Deppen-Apostroph" ist leider seit der letzten Auflage vom Duden auch zulässig, die haben einfach kapituliert. Die spinnen halt, die Dudenser. :cry:
TROTZDEM empfehle ich allen Deppen und solchen, die es noch oder nicht werden wollen, die Lektüre von Bastian Sick, "Happy Aua", vor allem des Kapitels "Katastrophen mit Apostrophen" sowie der Seite 64: um sich anregen oder abschrecken zu lassen oder sich vor innerer Erschütterung lachend am Boden zu kringeln, je nach Neigung... Hier findet sich auch die erstmalige wissenschaftliche Erwähnung des "apostrophus stupidus incredibilis" (a.a.O, S. 26)
OT off

Naa gut, wenn es A**** macht, den Apostroph-förmigen Sahneklecks wieder zu entfernen, lassmer ihn halt stehen. Wir wollen es ja nicht übertreiben. Sehr schön das Logo.
:D :D :D :D

Edit stellte einen grammatischen Schnitzer fest! :oops:
 
T

Tonia Brockholst

Guest
Ralfoooooo :oops: ??

Sach´ mal .... könnten wir das (zweite, kleinere) Logo auch für unsere Inworld-Gruppe benutzen ???

Falls ja, wäre es sehr lieb, wenn ich es in "ein bisschen größer" haben könnte. 100x100 lassen sich nicht so gut hochladen (wird alles total verschwommen). Und vergrößern bringt auch nix irgendwie.

Ich lad´s mir auch selber hoch :).

@ all : Gibt keine Deppen mit Apostroph !!! Nur Marcus(se) mit Schnösel-C´s.
 

Matteo Tedeschi

Freund/in des Forums
Das ist absolut genial. Ein Genie bei der Arbeit...

Die grüne Schrift ist doch ganz genau dieselbe wie die auf unserem Kantinengeschirr, oder? *unschuldig guck*

Wenn das Rigoletto's zum Beispiel eine Kneipe wäre, wäre die Schreibweise übrigens zulässig, da Eigenname - und in Eigennamen kann man sich schreiben, wie man will. So gesehen - RS ist mittlerweise ja ein eingeführter Produktname - kann das bestimmt so bleiben.

lg
Matteo
 

Ralfo Rossini

Aktiver Nutzer
@ Tonia

Ich speicher es mal im Format TGA, in der Größe 512x512 px

Sende es Dir dann InWorld.

@Matteo

Danke für die Blumen :wink:

Gruß, Ralfo
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten