• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Schwanger im sl

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Chicco Runo

Guest
ihr könnt euch das gegenseitig zerfetzen jetzt eh sparen ... ich geb dem fred noch bis heute abend, dann isser eh weg hahahaha :mrgreen:

... und ihr habt euch wieeeeeder mal umsonst gefetzt, hihi .... dass das niemanden auffällt *augenverdreh hahahahaha
 

Fe McCarey

Superstar
Hi Leute

Manno, müßt ihr einem den Tag versauen? :wink:

Laßt es doch einfach mal gut sein.

Nochmals, etwas akzeptieren zeigt Größe, es verurteilen, nur weil man es nicht kennt, oder damit nichts anfangen kann, stellt dem jenigen stattdessen ein Armutszeugnis aus. Azeptieren heißt nicht, daß man es auch probieren muß, sondern einfach nur, daß man bereit ist auch mal über eigenen Vorurteile zu springen.

Und Leute, die sich von Vorurteilen leiten lassen, sind alles, nur nicht tolerant. Sie nehmen sich so selbst die Möglichkeit ganz neue Erfahrungen, Erlebnisse oder auch Ansichten zu erleben.

viele Grüße

Fe

@Maike: Sorry, aber ein Schuh mußt Du dir anziehen, ob der Beitrag hier verfälscht war oder nicht, persönliche Meinung, ein Reporter hat über den Dingen zu stehen. Sachliche Beitragserstattung heißt auch, mal die eigene Meinung zur Seite zu schieben. Es bedeutet nicht, nur weil man mit einem Thema nicht umgehen kann, das direkt irgendwo publik zu machen. Das ist eien Art Vertrauensbruch gegeüber den Leuten welche Du interviewst. :wink:
 
C

Chicco Runo

Guest
*notier ..:

a.) kein interview mit maike
b.) keine gegenüberstellung mit meinem kuschelhasen

... hahahaha *wegflitz

maike woas scho wia is moan ;)
 

Lisa Roffo

Aktiver Nutzer
Dieses Thread hat echt eine drastische Wendung genommen.

Find ich ganz schön krass....

Zum einen die, die die Meinungen anderer einfach nicht akzeptieren wollen, dass sie evtl Schwangerschaften "krank" finden und dann meinen auch noch beleidigend zu werden.

Zum anderen find ich es auch von denen lächerlich, die mit NULL Verständnis an die ran gehen die solch eine Schwangerschaft befürworten.
Es muss kein Verständnis dafür das sein, DASS sie solch eine Schwangerschaft haben, aber es sollte eine Akzeptanz für deren Meinung da sein.

Dieses Beleidigen hier untereinander führt doch zu garnichts und genau SOWAS finde ich kindisch und provozierend.

Ich sehe echt kein Sinn darin zu beurteilen ob jemand vor dem Tippen denkt oder nicht, genauso wenig sehe ich Sinn darin ein solches Kommentar zu zitieren und zu kommentieren, da dies die Provokanz nur noch mehr steigert.

Vielleicht gibt es Leute die eine solche Klinik interessant finden, um hintergründliche Erfahrungen zu sammeln.

Es gibt auch eine Insel über Sigmund Freud, was ich auch gut finde, trotzdem denke ich nicht darüber nach das Psycho analytische Model innerhalb des Games anzuwenden.

Es ist alles eine Auffassungssache also kommt bitte mal wieder runter =/
 
M

Migon Aeon

Guest
Fe McCarey schrieb:
Hi Leute

Manno, müßt ihr einem den Tag versauen? :wink:

Laßt es doch einfach mal gut sein.

Nochmals, etwas akzeptieren zeigt Größe, es verurteilen, nur weil man es nicht kennt, oder damit nichts anfangen kann, stellt dem jenigen stattdessen ein Armutszeugnis aus. Azeptieren heißt nicht, daß man es auch probieren muß, sondern einfach nur, daß man bereit ist auch mal über eigenen Vorurteile zu springen.

Und Leute, die sich von Vorurteilen leiten lassen, sind alles, nur nicht tolerant. Sie nehmen sich so selbst die Möglichkeit ganz neue Erfahrungen, Erlebnisse oder auch Ansichten zu erleben.

viele Grüße

Fe

@Maike: Sorry, aber ein Schuh mußt Du dir anziehen, ob der Beitrag hier verfälscht war oder nicht, persönliche Meinung, ein Reporter hat über den Dingen zu stehen. Sachliche Beitragserstattung heißt auch, mal die eigene Meinung zur Seite zu schieben. Es bedeutet nicht, nur weil man mit einem Thema nicht umgehen kann, das direkt irgendwo publik zu machen. Das ist eien Art Vertrauensbruch gegeüber den Leuten welche Du interviewst. :wink:



Ganz dick unterschreib!
 
eigentlich wollte ich dazu nichts mehr sagen, aber noch mal zur Erklärung:

1. Ich habe mit den Klinikbetreibern niemals ein Interview gemacht und werde das auch nie machen

2. Ich bin in keiner Weise hier angestellt und bin im forum als Privatperson

3. Ich habe den Hinweis auf meine zeitweilige Tätigkeit im sl nur gegeben, um klar zu stellen, warum ich in dieser Klinik war (sonst wäre mit Sicherheit sofort die Frage gekommen, warum warst du denn da, wenn du nicht schwanger werden willst)

4. Was ich hier geschrieben habe, war nur meine private Meinung, in keiner Weise neutral, sondern ganz subjektiv! Es besteht meiner Meinung nach null Grund zu journalistischer Objektivität, wenn ich im Forum etwas poste!

..und wenn ihr euch noch so darüber aufregt und mir Klagen angedroht werden, das Recht werde ich mir auch weiterhin herausnehmen!

so long

...so langsam werde ich sauer :twisted:
 

Laetitia Koenkamp

Freund/in des Forums
Unabhängig vom Thema dieses Threads gibt mir das jetzt aber doch zu denken: Ich versuche zwar grundsätzlich bei allen Postings von mir in diesem und jedem anderen Forum sachlich zu bleiben (oder ganz deutlich witzig-ironisch, muss ja auch mal sein), aber muss ich ab sofort, weil ich ebenfalls journalistisch tätig bin (ja auch in der SL-Szene), jeden meiner Beiträge darauf hin prüfen, ob die auch gefälligst neutral sind, bevor ich ihn veröffentliche?

Hat Maike das Recht auf ihre eigene Meinung verloren, weil sie als Journalistin arbeitet? Mal davon abgesehen, dass Journalisten durchaus auch ihre eigene Meinung in ihren Artikeln mehr oder weniger deutlich machen können oder sogar ganz deutlich aussprechen, wie z. B. in einer Kolumne (da natürlich unter dem Deckmantel der Ironie).

Zumindest ich halte es so, dass ich nur über Themen schreibe, die mich interessieren, für die ich mich begeistere oder sonstwas. Hätte ich z. B. die Titelstory der letzten SLM schreiben sollen, wäre nix gutes (im Sinne von lesbar, informativ und unterhaltsam) bei rausgekommen, einfach weil ich persönlich so gar nichts mit der Materie anfangen kann. Und so arbeitet Maike offensichtlich auch. Deshalb wird sie doch wohl trotzdem die Freiheit haben, ihre Meinung zu einem Thema mal zur Diskussion zu stellen.

Hatte jetzt nix mit dem Thema an sich zu tun, aber so'n bisschen fühle ich mich mit Maike verbunden und wollte da mal eine Lanze für sie brechen ;-)
 

Schinder Toll

Aktiver Nutzer
Samantha Henhouse schrieb:
Schinder Toll schrieb:
Samantha Henhouse schrieb:
:lol: Ich muss echt lachen über die Kleinkariertheit mancher hier in SL und
am besten sind diejenigen die im Profil noch stehen haben, ich bin ein total
toleranter Mensch :lol:

Wo im Profil kann ich das denn hier reinschreiben ?

Im Ingame Profil

Eigentlich fehlt hier sowas auch, wo man sich mit paar Zeilen outen kann. 8)
 

Marsha Auer

Superstar
Schinder Toll schrieb:
Samantha Henhouse schrieb:
Schinder Toll schrieb:
Samantha Henhouse schrieb:
:lol: Ich muss echt lachen über die Kleinkariertheit mancher hier in SL und
am besten sind diejenigen die im Profil noch stehen haben, ich bin ein total
toleranter Mensch :lol:

Wo im Profil kann ich das denn hier reinschreiben ?

Im Ingame Profil

Eigentlich fehlt hier sowas auch, wo man sich mit paar Zeilen outen kann. 8)


Guckst Du bei "Zusätzliche Info" und schreibst da rein, dass Du toll bist.
 
C

Chicco Runo

Guest
Laetitia Koenkamp schrieb:
... , aber so'n bisschen fühle ich mich mit Maike verbunden und wollte da mal eine Lanze für sie brechen ;-)

ich auch! grrrrrrRRRRRRRRRR *alle mit der gebrochenen lanze pieks die näher als 5 schritte kommen ... grrrrrRRRRrrrr :mrgreen:

aber ein prim-baby kauf ich mir jetzt auch :mrgreen: hehe
 
E

Epposina Uggla

Guest
Chicco Runo schrieb:
Laetitia Koenkamp schrieb:
... , aber so'n bisschen fühle ich mich mit Maike verbunden und wollte da mal eine Lanze für sie brechen ;-)

ich auch! grrrrrrRRRRRRRRRR *alle mit der gebrochenen lanze pieks die näher als 5 schritte kommen ... grrrrrRRRRrrrr :mrgreen:

aber ein prim-baby kauf ich mir jetzt auch :mrgreen: hehe

Aha!!! Und was hast du damit vor??? Wüstling!!! :twisted:
 

Marsha Auer

Superstar
Schinder Toll schrieb:
Guckst Du bei "Zusätzliche Info" und schreibst da rein, dass Du toll bist.
Bin ich sowieso. Scheinbar auch blind. Wo meinst Du genau ?
ST

Gehst auf Dein Profil, dort siehst Du doch so Mitte rechts einen Kasten und über Profil ändern, kannst Du da die wundervollsten Dinge über Dich eintragen. Eben bei "zusätzliche Info". Da kannst Du reinschreiben, dass Du wie toll schindest, oder gerne in der Südsee Aale angelst, dass Du Hobbies hast, und nicht verraten willst, welche das denn sind....
 
G

GelöschteMitglieder 18291

Guest
hi

Also ich hab nix gegen Kinder, so ne kleine Bande könnte ich mir auch zulegen :D :D :D
 
M

Migon Aeon

Guest
Laetitia Koenkamp schrieb:
Unabhängig vom Thema dieses Threads gibt mir das jetzt aber doch zu denken: Ich versuche zwar grundsätzlich bei allen Postings von mir in diesem und jedem anderen Forum sachlich zu bleiben (oder ganz deutlich witzig-ironisch, muss ja auch mal sein), aber muss ich ab sofort, weil ich ebenfalls journalistisch tätig bin (ja auch in der SL-Szene), jeden meiner Beiträge darauf hin prüfen, ob die auch gefälligst neutral sind, bevor ich ihn veröffentliche?

Hat Maike das Recht auf ihre eigene Meinung verloren, weil sie als Journalistin arbeitet? Mal davon abgesehen, dass Journalisten durchaus auch ihre eigene Meinung in ihren Artikeln mehr oder weniger deutlich machen können oder sogar ganz deutlich aussprechen, wie z. B. in einer Kolumne (da natürlich unter dem Deckmantel der Ironie).

Zumindest ich halte es so, dass ich nur über Themen schreibe, die mich interessieren, für die ich mich begeistere oder sonstwas. Hätte ich z. B. die Titelstory der letzten SLM schreiben sollen, wäre nix gutes (im Sinne von lesbar, informativ und unterhaltsam) bei rausgekommen, einfach weil ich persönlich so gar nichts mit der Materie anfangen kann. Und so arbeitet Maike offensichtlich auch. Deshalb wird sie doch wohl trotzdem die Freiheit haben, ihre Meinung zu einem Thema mal zur Diskussion zu stellen.

Hatte jetzt nix mit dem Thema an sich zu tun, aber so'n bisschen fühle ich mich mit Maike verbunden und wollte da mal eine Lanze für sie brechen ;-)

Wer sagt denn das Maike nicht ihre meinung äussern darf?

doch bitte , bitte, ihr seid beide journalistisch vorbelastet - ihr müst doch beide den unterschied kennen, wenn ich einen beitrag hier schreibe als lieschen müller - oder als lieschen müller von beruf oder nebenberuf journalistin, ärztin, bundeskanzlerin, poliszistin, anwältin oder was auch immer.
sowie der beruf genannt wird - noch zu ein so prominenter wird der artikel automatisch und unwillkürlich in diesem kontext gelesen und bewertet.

wenn karl müller seine meinung zum klimawandel schreibt und dazu seinen beruf maurer anklingen lässt ist das ein anderer kontext als wenn er metereologe oder wissenschaftler ist.

wenn lieschen müller meint pickel am hintern turnen sie ab ist es was anderes als wenn frau dr. lieschen müller das schreibt.

und bitte - so naiv das nicht zu wissen seid ihr beide nicht. :lol:

und darum geht es mir.
 
C

Chicco Runo

Guest
Epposina Uggla schrieb:
Chicco Runo schrieb:
Laetitia Koenkamp schrieb:
... , aber so'n bisschen fühle ich mich mit Maike verbunden und wollte da mal eine Lanze für sie brechen ;-)

ich auch! grrrrrrRRRRRRRRRR *alle mit der gebrochenen lanze pieks die näher als 5 schritte kommen ... grrrrrRRRRrrrr :mrgreen:

aber ein prim-baby kauf ich mir jetzt auch :mrgreen: hehe

Aha!!! Und was hast du damit vor??? Wüstling!!! :twisted:

na piksen ...sag ich doch hehe :twisted:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten