1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Schwebehöhe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Peter Serrano, 3. März 2018.

Schlagworte:
  1. Peter Serrano

    Peter Serrano Nutzer

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Seit einiger Zeit muss ich andauernd die Schwebehöhe neu einstellen, weil ich entweder mit den Füßen im Fußboden versinke oder ein ganzes Stück darüber schwebe. TP auf ne andere Sim, Höhe einstellen, auf ein Tanzpad, Höhe einstellen, runter vom Pad, Höhe einstellen, auf ne Couch legen, Höhe einstellen, ...

    Ich bin ziemlich genervt von dieser ewigen Einstellerei. Und ich, als Mesh-Muffel, hab das Gefühl, dass das der Fall ist, seit ich den Mesh-Body hab. Ich weiß nicht, ob das vorher auch schon war, jedenfalls ist mir das nie aufgefallen und den Schwebehöheneinsteller hab ich jetzt erst kennengelernt.

    Gibt es ne Möglichkeit für automatische Einstellungen oder habt ihr alle das gleiche Problem und es ist für euch selbstverständlich? Gelesen hab ich da bisher kaum etwas über dieses Thema.
     
  2. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    129
    Es sollte genügen, wenn du eine Shoe base anziehst :)
     
    hkalegre Koba und Peter Serrano gefällt das.
  3. Jadzia Barzane

    Jadzia Barzane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich hab das Problem auch ... als Frau die mal Schuhe mit Absätzen trägt oder Flache .. das hatte ich früher auch schon. Inzwischen schiebe ich meine ava ganz automatisch wieder dahin wo er hingehört, aber bei Peter ist das wirklich ausgeprägt und ich weiss nicht wie man das lösen könnte. Ich weiss auch nicht wie SL überhaupt weiss wo Füsse aufhören und der Boden anfängt oder umgekehrt ;-)

    LG
    Jad
     
    Peter Serrano gefällt das.
  4. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    1.838
    Punkte für Erfolge:
    103
    Zuallererst würde ich nachschauen ob die Hover Height im Shape auch auf 50 bzw. 0 steht je nach Viewer.
    Die Höhe über Grund im Shape ist die alte Methode, die in den Quickprefs Schiebereglern im Firestorm die neuere. Jedoch beeinflußen sie sich nicht gegenseitig.
    Dann gibt es noch eine Menge AO's die dafür sorgen das man entweder einsackt oder über den Dingen schwebt, sozusagen.
    Einfach mal AO ausschalten und sehen was passiert.
    Seit es Bento gibt, können diese Skeletterweiterungen auch verformt werden, zb auch durch Animationen/AOs/Tänze etc.
    Das kann man beheben, indem man auf seinen Avatar klickt und Aussehen bzw. Appearance anklickt und dann Reset auswählt und dort dann Skelett & Animation.
     
    Peter Serrano gefällt das.
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.384
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das gleiche Problem kenne ich vom Open Collar.
    Manche Anis daraus bekommen automatisch eine neue Schwebehoehe zugewiesen, damit man sich je nach Pose immer richtig auf dem Boden befindet.
    Wenn man nun zugleich eine AO verwendet und diese Animation die aus dem Collar nach einem Teleport ueberschreibt, sieht das so aus als ob die Schwebehoehe nicht mehr stimmt, dabei laeuft im Hintergrund in wirklichkeit immer noch die Ani und die Schwebehoehe aus dem Collar.

    Einmal habe ich vergessen die Anis aus dem Open Collar zu stoppen und dachte gar nicht mehr daran, wunderte mich jedoch das ich immer im Boden steckte.
    Kurze Hand alle Anis aus dem Collar gestoppt und siehe da, nach einem Teleport steckte ich ploetzlich nicht mehr im Boden.

    LG
    Dae
     
    Peter Serrano gefällt das.
  6. Peter Serrano

    Peter Serrano Nutzer

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke an alle.

    Also Höhe im Shape auf 50 und Schwebehöhe auf 0 und dieser Reset haben was bewirkt.
    Shoe base hatt ich vorher auch schon an
    Collar trage ich nicht. Jemanden einen tragen lassen wäre mal ne Idee.

    Es ist jedenfalls erheblich besser geworden.
     
  7. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    63
    Grundsätzlich sollte man die "Shoe Base" anziehen. Trägt man zB die Shoebase vom Maitreyabody gibt es nur eine Base für alle 3 Fußhöhen. Passen tun dann eigentlich nur die für die High-Füße und man muss dann bei Flat oder Midi nachkorrigieren. Wenn aber bei den Schuhen eine eigene Shoe Base dabei ist, dann auf alle Fälle diese anziehen, weil etwas anspruchsvollere Ersteller passen dann die Shoe Base an, so dasss man in den Schnelleinstellungen nicht mehr nachkorrigieren brauch.
     
  8. Peter Serrano

    Peter Serrano Nutzer

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Irgendwie war das mit dem "besser" wohl nur kurze Zeit. Ich bin kurz davor, wieder zu meinem "Vor-Mesh-Body" zurückzukehren, nachdem ich probiert und festgestellt habe, dass diese ganze Einstellerei tatsächlich ein Mesh-Problem ist. Mit dem alten Körper funktioniert alles wunderbar und die Höhe stimmt immer.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden