1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Second Life is Expanding to Steam...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Durandir Darwin, 17. August 2012.

  1. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.898
    Zustimmungen:
    6.910
    Punkte für Erfolge:
    154
    As some sharp-eyed developers have speculated, we’re going to make Second Life available on Steam in the next month or so...

    Hier weiterlesen...
     
  2. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    nett .-)

    Solange sie das Ganze nicht "Steam only" machen, sondern Steam optional einbinden (bzw. den Client nun auch zusätzlich über Steam verfügbar machen) - warum nicht.
    Werbung und PR ist eine der Sachen, die LL bisher fast total vernachlässigt hat. Schön, dass sich das nun ändert.
     
  3. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    123
    Na großartig...

    Statt SL in den entsprechenden Marktnischen als "shared creativity platform" zu vermarkten und den Non-profit Org. und Bildungseinrichtungen die ehemals gegebenen Erleichterungen wieder zurück zu geben, dient LL sich einer dussligen Mainstream Game-Plattform an.
     
  4. Tharkan Tungsten

    Tharkan Tungsten Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist so eine typische "das Glas ist halb voll oder halb leer" Nachricht. Sicher ist es zu begrüssen wenn LL mal intensiver anfängt über Werbung. Marketing und Geldverdienen nachzudenken. Denn ohne das LL mit SL auch gutes Geld verdient werden wir wohl nicht mehr lange mit Weiterentwicklungen oder auch nur dem langfristigen Bestand von SL rechnen können.
    Andererseits habe ich mir für Skyrim einen Steamaccount einrichten müssen (und relativ schnell aufwendig wieder gelöscht) und muss sagen, dass - sollte SL irgendwann mal ausschließlich über Steam verfügbar sein - das mein Dasein in SL wohl beenden würde. Steam schnüffelt mir viel zu sehr rum, aber da ist man dann schnell wieder beim Thema Social Networks & Co.
     
  5. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Solange es Third Party Viewer gibt, wird SL nie rein über Steam verfügbar sein können. Und solange maximal ein Drittel aller SL-Spieler den offiziellen Viewer nutzt, muss sich auch keiner unnötig gegängelt fühlen.
    Ich finde das eine gute Sache - Steam ist in den letzten Jahren viel besser geworden (hier habe ich, obwohl vehement jedes soziale Netzwerk vermeidend, eine exakt konträre Meinung zu Tharkan) und auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass SL auch nur einen normalen Gamer interessieren wird, ist es zumindest ein Signal, dass Linden sich nicht völlig von der Realität abgekoppelt hat. :D
     
  6. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    43
    Linden Lab hat gestern gleich zwei Dinge in ihrem Blog angekündigt. Die Steam Geschichte ist für Leute, die schon SL nutzen, weniger interessant und hat eher Werbeeffekt, als dass es neue Nutzer bringt. Immerhin hat Steam 40 Mio. Accounts, die nun mitbekommen, dass es sowas wie SL gibt.

    Die andere Meldung von LL, die sie gestern rausgegeben haben, ist viel interessanter. Sie werden in Zusammenarbeit mit den Exodus Entwicklern demnächst Normal Maps und Specular Maps einführen.

    Hier gehts zum Blogpost von LL:
    >> New Open Source Project to Improve Graphics Rendering Performance

    Hier das zugehörige Video.
    [video=youtube;pr3AP_DADAY]http://www.youtube.com/watch?v=pr3AP_DADAY[/video]

    Damit wird die Optik in SL einen echten Schub nach vorne machen und dann auch grafisch zu den Titeln passen, die sonst noch so auf Steam angeboten werden. Vielleicht interessiert sich dann doch der eine oder andere Gamer auch für SL.
     
  7. Maybeso

    Maybeso Guest

    **********
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2012
  8. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.381
    Zustimmungen:
    3.271
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wo soll der Nachteil sein, wenn man SL a u c h auf Steam findet?

    Die Gamer die sich vorher nicht für SL interessiert haben (z.B. aus den von Mayboso genannten Gründen), werden es dann halt ignorieren, aber bei anderen Leuten wird vielleicht Interesse geweckt werden.
     
  9. Maybeso

    Maybeso Guest

    **********
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2012
  10. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.381
    Zustimmungen:
    3.271
    Punkte für Erfolge:
    114
    Versuch macht aber klug.
    :)


    Bisher machte LL null Werbung, nun beginnen sie sich dahingehend etwas zu bewegen und nun ist es manchen auch nicht recht...kopfschüttel*
     
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die 96 - 97 Leute die herum erzaehlen das sie mit SL nicht zurecht kommen sind aber noch lange nicht so schlimm wie die Pissnelken, die aus gutem Grund in SL Hausverbot haben und ueberall herum erzaehlen, wie scheisse SL doch ist und versuchen mit dubiosen Geruechten die Leute nach Alternativ Grids zu locken.

    LG
    Dae
     
  12. Maybeso

    Maybeso Guest

    **********
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2012
  13. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    83
    Alles was neue User nach SL bringt ist gut. Auch wenn ich auch denke das die typishen Gamer da eher enttäuscht sein werden. Aber warum nicht, solang es nicht Plattformgebunden wird, gibts doch nichts einzuwenden. Muss man doch nicht gleich wieder rumunken^^
     
  14. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.422
    Zustimmungen:
    1.416
    Punkte für Erfolge:
    129
    Wir haben doch aber hier im Forum auch Gamer, man sieht es ja immer wieder, und auch die spielen Secondlife. Also schliesst das eine das andere nicht aus. Man kann nämlich beides machen ;-)
     
  15. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sie "spielen" SL? DU hast Jehova gesagt! :D
     
  16. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dass Gamer die falsche Zielgruppe sind, hätte Linden Lab wissen müssen, wenn die Lindens auch nur minimal aufgepasst hätten seit SL SL heißt; wenn sie selbst auch nur die geringste Ahnung hätten was SL eigentlich ist. Linden World war ein Game, SL ist wesentlich mehr.
    Wenn die bei LL aufgepasst hätten, würden sie wissen, dass die meisten Griefer und Honks aus der Gamer-Ecke kommen, dass diese Griefer auf die Weise kompensieren, dass es inworld keine Möglichkeiten zum Leveln oder Punkten gibt (es sei denn man teleportiert auf Sims mit entsprechenden Games oder entsprechendem RP)

    Ganz einfach, weil Gamer die völlig falsche Zielgruppe sind.

    Und da siehst du deren Fehlinterpretation. Man kann Second Life nicht spielen, sondern höchstens IN Second Life. Genauso spielst du auch nicht RL sondern im RL.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
  17. Leeloo Graves

    Leeloo Graves Moderatorin

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    mh... Gamer die in SL unterwegs sind, "spielen" SL also nur? Ich würde mich aber auch zu denen zählen, hätte ich mehr Zeit und Arbeitslos und Kinderlos usw....
    Aber trotzdem "spiele" ich doch ned nur ...
    Schmeisst die armen Gamer nicht in den Topf... :)

    SIE WARS! SIE WARS! /me auf die Aubergine zeig
     
  18. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    83
    Interessant. Du weisst also besser was SL ist als die Leute die es erfunden, programmiert und vermarktet haben?^^ Donnerwetter.
    LL zu unterstellen sie wüssten nicht was SL ist entbehrt nicht einer gewissen Komik, sorry :D Vielleicht solltest du ihnen dann mal schreiben und es ihnen mal erklären, da sind sie bestimmt dankbar und können ihre zukünftige Strategie darauf auslegen.
     
  19. Maybeso

    Maybeso Guest

    **********
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2012
  20. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    83
    Was SL ist und wie es von manchen Leuten gesehen wird mag auseinanderklaffen, ja. Deswegen ist es dennoch nicht richtiger.
    Das ist als würde ich sagen Microsoft hätte keine Ahnung was Windows ist^^ Ich kann dir ein Pferd verkaufen, für dich mag es wie eine Kuh aussehen, dennoch bleibt es ein Pferd ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden