• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Second Life Marketplace is coming soon!

Dexx Magic

Superstar
Ernsthaft ? Das hiesse ja, dass die anderen Sprachen nun doch übernommen werden ? Wäre mir ganz neu (würde aber extreme Arbeit sparen...)
 

Ines80 Mighty

Aktiver Nutzer
Kann es sein, das man momentan nichts im Marketplace kaufen kann?
Wollte mir das Salt Hud holen, weil ich dachte das meins nicht mehr funktioniert, aber kam nicht an, ging auch bei anderen Artikeln nicht :-(

Bauen geht ganz normal inGame mit normalen Prims, aber beim Salt Hud bekomme ich kein Megaprim zugeschickt.
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
SL MARKETPLACE FEES AND COMMISSIONS

FOR MARKETPLACE SELLERS:

Seller Sales Commissions

We charge SL Marketplace merchants a Commission for each sale that the seller makes (“Commission”). Commission rates are five (5) percent of the listed price, rounded to the nearest Linden Dollar (L$).
Seller “Cash-out” Fees

You may “cash-out” your SL Marketplace balance by transferring your USD “credit balance” into your PayPal account, through the “Process” link on your Account Summary page.
When you do so, we will charge you two percent (2%) of the total that is cashed out, up to a maximum of one dollar ($1.00) per cash-out.
In order to prevent and detect potentially fraudulent transactions, we have in place maximum cash-out limits. These limits will automatically adjust according to your individual account history.

Bin ich nun blind, oder gibt es die monatliche Gebühr nicht mehr?
Ich sehe nur die 5% Verkaufsprovision.
 

Ines80 Mighty

Aktiver Nutzer
Ich hatte gestern oder vorgestern einen Artikel verkauft aufm Marketplace. Dabei habe ich den vollen Betrag erhalten. Das hatte mich echt gewundert.

Zum anderen war mir aufgefallen, das bearbeitete Artikel wieder zum Urzustand zurückgesetzt wurden. (Ich hatte BBCodes entfernt aus SLX Zeiten)

Da mein englisch jetzt nicht so berauschend ist. Hab ich da noch eine Frage.

Muss man jetzt dafür bezahlen, wenn man Artikel im Marketplace einfügt?

LG
Ines
 

Energy Dynamo

Freund/in des Forums
Muss man jetzt dafür bezahlen, wenn man Artikel im Marketplace einfügt?

nicht das ich wüsste... Die Felder "Verbesserungen"/"Listing Enhancements" beziehen sich auf die Werbung die man schalten kann aber nicht zwingend muss....

Ich hab vor ca. 14 Tagen einen Artikel eingestellt und das ging umsonst. Wenn da nicht ganz frisch etwas geändert wurde, sollte das noch so sein.

Gruß
Energy
 
Muss man jetzt dafür bezahlen, wenn man Artikel im Marketplace einfügt?

Das Einstellen eines Artikels kostet definitiv nichts. Nur für die Verkaufsprovision zieht SL 5% ab. Wenn der Verkaufspreis entsprechend niedrig ist, dann ist rechnerisch natürlich so, daß gerundet keine Provision entsteht. (Kosten für Hervorhebungen sind ja nur optional)

Zum anderen war mir aufgefallen, das bearbeitete Artikel wieder zum Urzustand zurückgesetzt wurden. (Ich hatte BBCodes entfernt aus SLX Zeiten)

Das kann passieren. Und zwar hat SL ja alle Artikel automatisiert in den neuen Marktplatz migriert und macht es nach wie vor von Zeit zu Zeit, wodurch sich dann im neuen Marktplatz was überschreiben kann.
Du kannst das folgendermaßen verhindern: Und zwar gehst du auf die alte Seite xstreetsl.com. Dort in deinem Login gehst du zur Seite "Mein Warenbestand". Da ist oben ein Auswahlfeld, in dem du angeben kannst, daß deine Artikel nicht länger migriert werden sollen.


https://marketplace.secondlife.com/de-DE/stores/38756
 

Ines80 Mighty

Aktiver Nutzer
Das Merchant Sign von XStreet ist ja jetzt eigentlich veraltet, weil der noch auf XStreet verweist.
Gibt es da schon was neues? Beim Marketplace habe ich leider nichts gefunden.
 

Akiti Ember

Nutzer
Meine idee, mach dir doch einen URL giver, entweder du mopst dir das Logo von der website ober machst dir eins für deinen Shop was du drauf machst, aber ich denke mal sowas wie die schilder wird bestimmt noch wieder kommen wenn wir nur lange genug warten ^^
 
Das Merchant Sign von XStreet ist ja jetzt eigentlich veraltet, weil der noch auf XStreet verweist.
Gibt es da schon was neues? Beim Marketplace habe ich leider nichts gefunden.
Für den neuen Marktplatz gibt es das noch nicht, wie Akiti schon sagte. Aber das ist ja nur ein Tool, das denjenigen zu deinem Marktplatz Shop verweist. Das kannst du dir auch selbst machen. Gestalte dir einen Prim und lege ein Script mit folgendem Inhalt da rein, wobei du die Url natürlich mit der deines Shops ersetzt:
Code:
[COLOR=black]string url = "https://marketplace.secondlife.com/de-DE/stores/38756";[/COLOR]
[COLOR=black]default[/COLOR]
[COLOR=black]{[/COLOR]
[COLOR=black] touch_start(integer num)[/COLOR]
[COLOR=black] {[/COLOR]
[COLOR=black]    llLoadURL(llDetectedKey(0), "Besuche meinen SL Marktplatz Shop!", url);[/COLOR]
[COLOR=black] }[/COLOR]
[COLOR=black]}[/COLOR]
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Mit manchen Funktionen kämpfe ich immer noch.
Ich kann manche Artikel nicht in der Beschreibung ändern, egal was ich mache. Mir ist aufgefallen, dass diese Artikel noch ein zusätzliches Feld haben, nämlich eine Xstreet ID. Wie bekomme ich das weg, damit ich die Artikel überarbeiten kann?

2me4k5w.jpg
 

Nada Daviau

Aktiver Nutzer
das problem hatte ich auch kila...die beschreibung änderte sich absolut nicht.


bis ich das ganze auf englisch eingestellt habe..da war die änderung dann drin.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten