• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Second Life Ruckler/Laggs!!!

Ghosti

Neuer Nutzer
Hallo ^^ ich hab ein klein naja großes problem also ... ich lagge oder ruckle sehr stark in sl .. XD ich wüsste nicht woran es liegen könnte (max einstellung):shock: und würde mal grob sagen das mein pc normal mit klar kommen muss oder???? danke schonmal :p

myimg.de - Unbenannt8a816.jpg

 

Dada Runo

Forumsgott/göttin
ich vermute das es an der GK liegt da die Ti ausführungen immer die Sparversionen sind.

560Ti - G560 - GT560 - GTX560
 

Ghosti

Neuer Nutzer
ich vermute das es an der GK liegt da die Ti ausführungen immer die Sparversionen sind.

560Ti - G560 - GT560 - GTX560


die GK ist die momentane 3 beste gaming grafikkarte die TI in dem falle bedeutet lediglich das sie etwas schneller als nur die GTX 560 ist

in dem sinne ist das GTX nur die reihe der gaming grafikkkarten also bezweifle ich deine antwort vieleicht haste aber doch noch eine vermutung oder jemand anderes ...;-)
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
@ Ghosti

Koenntest du deine Ruckler und Laggs mal etwas ausfuehrlicher beschreiben?
Wenn wir wissen um was fuer Situationen es sich handelt, kann man dem Problem leichter auf die Spur kommen.
Meistens genuegt naemlich nur eine kleine Einstellung oder ein haken hier und da.

LG
Dae
 

Ghosti

Neuer Nutzer
@ Ghosti

Koenntest du deine Ruckler und Laggs mal etwas ausfuehrlicher beschreiben?
Wenn wir wissen um was fuer Situationen es sich handelt, kann man dem Problem leichter auf die Spur kommen.
Meistens genuegt naemlich nur eine kleine Einstellung oder ein haken hier und da.

LG
Dae

laggs nunja bei vielen objekten fängts an bei .... partikeln hab ich keine probleme eigentlich nur objekte was bei "avataren" allerdings nicht zählt also die objekte am avatar haben keine einwirkung sobald ich mehr als 30 objekte sehe .... plopp starke laggs oder ruckler kann icht nicht genau beurteilen

dauerhafte FPS von 8-19 ob high settings mit x16 antialiasing oder aus mit anti filter oder aus egal welche einestellung von 8-19
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Zuerst reduziere deine Bandbreite in den Einstellungen mal runter. Mir ist voellig egal ob du moeglicherweise 10000 kannst, nuetzen tuts dir doch nix, da du kein Ami bist. Fuer Deutschland ist eine Bandbreite bis 3000 in meinen Augen mehr als ausreichend. Weniger ist oftmals mehr, denn bei zu hoher Einstellung verlierst du uebern Ocean wahrscheinlich zu viele Packete (packet lost).

Dann 16x Antialiasing ist hoffnungslos uebertrieben, fuer SL ist 2x - max. 8x voellig ausreichend.
Das Anisotropic Filter kannst auch abschalten, viel besser wird SL davon auch nicht, es verlangsamt nur deine Grafik.
Dann der Textur Memory, stell den auf 3/4 deiner verfuegbaren MB ein.
Zwischen Grafik High und Ultra besteht kaum unterschied, du kannst bequem auf High stellen und in den Custom Settings das erhoehen worauf du mehr wert legst.
Zum guten Schluss wuerde ich empfehlen im Advanced bei Network das "Velocity Interpolate Objects" und "Ping Interpolate Object Positions" einzuschalten.

Ich hoffe damit erzielst du bessere Resultate als mit deinen aktuellen Einstellungen.

PS: Mit den Einstellungen habe ich durchschnittlich 65 FPS (ohne Schatten) mit der Muehle:
CPU: AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor (3400.07 MHz)
Memory: 8192 MB
OS Version: Microsoft Windows 7 64-bit Service Pack 1 (Build 7601)
Graphics Card Vendor: NVIDIA Corporation
Graphics Card: GeForce GTX 460/PCI/SSE2
Windows Graphics Driver Version: 8.17.0012.8579
OpenGL Version: 4.2.0

Nachtrag:
Wenn du dich nur in SL aufhaelst, kann ich dir waermstens empfehlen deinen Antivirus ganz abzuschalten.
Solltest du zudem noch TuneUp Installiert haben, wierst du bemerken das deine FPS sofort um 10FPS steigt, wenn du den Schrott deinstallierst.

LG
Dae
 

Ghosti

Neuer Nutzer
Zuerst reduziere deine Bandbreite in den Einstellungen mal runter. Mir ist voellig egal ob du moeglicherweise 10000 kannst, nuetzen tuts dir doch nix, da du kein Ami bist. Fuer Deutschland ist eine Bandbreite bis 3000 in meinen Augen mehr als ausreichend. Weniger ist oftmals mehr, denn bei zu hoher Einstellung verlierst du uebern Ocean wahrscheinlich zu viele Packete (packet lost).

Dann 16x Antialiasing ist hoffnungslos uebertrieben, fuer SL ist 2x - max. 8x voellig ausreichend.
Das Anisotropic Filter kannst auch abschalten, viel besser wird SL davon auch nicht, es verlangsamt nur deine Grafik.
Dann der Textur Memory, stell den auf 3/4 deiner verfuegbaren MB ein.
Zwischen Grafik High und Ultra besteht kaum unterschied, du kannst bequem auf High stellen und in den Custom Settings das erhoehen worauf du mehr wert legst.
Zum guten Schluss wuerde ich empfehlen im Advanced bei Network das "Velocity Interpolate Objects" und "Ping Interpolate Object Positions" einzuschalten.

Ich hoffe damit erzielst du bessere Resultate als mit deinen aktuellen Einstellungen.

PS: Mit den Einstellungen habe ich durchschnittlich 65 FPS (ohne Schatten) mit der Muehle:


Nachtrag:
Wenn du dich nur in SL aufhaelst, kann ich dir waermstens empfehlen deinen Antivirus ganz abzuschalten.
Solltest du zudem noch TuneUp Installiert haben, wierst du bemerken das deine FPS sofort um 10FPS steigt, wenn du den Schrott deinstallierst.

LG
Dae


danke hat mir beim imprudence geholfen bin zwa ab und an noch unter 10 aber jetz meistens bei 39 fps ^^ zusätzlich hab ich mal spawn intervall von objekten alle 15 secs eingestellt hat mir von 24 auf 39 verholfen (mittelwert)
 

thinkangel McAlpine

Aktiver Nutzer
Zur Info,
Es existiert keine Graphikkarte die SL mit maximal möglichen Einstellungen und ausgereitzter Sim/Umgebung darstellen kann ohne zur Diashow zu werden.

Noch nicht beachtet wurden Schatten ( luxus den man sich gönnt wenns geht/sein muss) und die Sichtweite (zwischen 128 und 248 ist in der Regel ausreichend).
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Was Texture Memory angeht: Das kann man meiner Erfahrung nach unter WinVista/Win7 komplett auf Anschlag hochdrehen mit einer GPU mit >= 1GB Grafikram.
Denn WinVista/Win7 kann mit dem WDDM Treiber System eben nicht nur den RAM auf der GPU nutzen, sondern wenn nötig (und der dedizierte Grafik RAM voll ist) auch noch freien RAM dazu nehmen. D.h. man kann da durchaus mit 8GB RAM und 1.3 GB dediziertem RAM einen "Gesamtgrafikspeicher" von z.B. 4GB haben, den man nutzen könnte. Klar ist da normaler RAM bisschen langsamer als Grafikram - aber das ist immer noch schneller als die alten Texturen aus dem Speicher zu werfen und die neuen wieder aus dem Cache von der Platte zu holen.

Unter einem alten Windows XP sieht das allerdings anders aus: Da kann der Treiber nicht von sich aus freien RAM verwenden, sondern wirklich nur das, was auf der Karte auch verlötet ist bzw. im Bios als Shared RAM eingestellt ist. Und da macht es dann eventuell auch Sinn, wenn man nicht seine vollen 512MB für Texturen hergeben möchte, sondern auch noch was für das OpenGL System über lassen möchte.


Und: Es gibt durchaus schon Rechner, mit denen man SL problemlos auf einem 2560er Bildschirm in maximaler Qualität usw. darstellen kann - aber diese SLI-Systeme aus HIgh-End Teilen sind nicht nur schweineteuer in der Anschaffung (Systeme mit 2x GTX 590 + Intel i7 usw. kosten locker mal > 2500€), sie hängen dann aber auch mit 1.5 kW am Stromnetz (im Gegensatz zu den 250W eines "Mittelfeld PC"). D.h. Heizen braucht man den Raum dann wohl nicht mehr zusätzlich.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten