1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Second Life und Identität: Schein und Sein (eine Umfrage)

Dieses Thema im Forum "Mitglieder-News" wurde erstellt von RSS - Newsfinder, 25. November 2010.

  1. RSS - Newsfinder

    RSS - Newsfinder Freund/in des Forums

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vanja Noel von der Universität Trier wurde von unserer Community Ende 2009 bei einer Umfrage über Second Life und Identität unterstützt. Nun liegen die Resultate der Arbeit von Vanja vor. Bei Ihrer Arbeit hat Sie ca. 560 (!) Personen elektronisch über Ihr Verhältnis zu Second Life generell und deren Avatar im Speziellen interviewt

    Auswertung als PDF

    Aus dem Berich von Vanja werden wir viele interessante Aspekte über die Avatare in Second Life erfahren, so:

    * 37% der Befragten haben einen Second-Life-Vornamen ausgewählt, der in dieser Form auch im Real Life existiert (Sabine, Angelina, Chris, Anna, Stefan, …). Bei 32% existiert der Second-Life-Vorname zwar wahrscheinlich nicht im Real Life, aber er klingt wie ein Vorname (Rigoletto, Lanadriel, …).

    Weiterlesen...
     
  2. Akiko Qinan

    Akiko Qinan Foren-Neko

    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Muss man sich mal Zeit nehmen die Ergebnise sich genauer durchzulesen manche Zahlen haben mich doch überrascht :) .
     
  3. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Kann mich nur anschließen. Interessante Ergebnisse, aber man merkt das viele trotz anonymer Umfrage ihre Aussagen verschönern.
     
  4. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    129
    Woran merkt man das?
     
  5. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Leider kann ich das PDF nicht öffnen "Datei beschädigt"

    Aber aus dem Artikel fand ich zumindest eine Zahl die sich von meiner Erfahrung unterscheidet:

    Ich hab den Altersdurchschnitt irgendwie höher eingeschätzt. Irgendwie kommts mir immer vor als ob fast alle älter als ich wären XD
     
  6. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mich hat ehrlich gesagt nur ein einziger Punkt in diesem Umfrageergebnis wirklich überrascht: dass nur 1/3 der Teilnehmenden der Meinung waren, SL sei (eher) mehr als ein Spiel. Ich dachte es würden mehr sein, die so denken.

    Was das scheinbare (äußerliche) Alter der Avatare angeht, da denke ich, dass sich das sowieso schwerer abschätzen lässt als das scheinbare Alter von Menschen. Aber meiner eigenen Erfahrung nach (von den Vielen, die ich in meinen bald 3 Jahren bisher inworld getroffen hab) kommen die Zahlen schon in etwa hin.
     
  7. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Achsö? Ich dachte damit wären die Leute hinter den Ava´s gemeint. Aber bei den Avas kommts natürlich hin, ja, sogar mehr als 53%^^
     
  8. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hast Recht, als ich nochmal alles geistig durchgegangen bin kann es sehr gut möglich sein das nicht so schlimm verschönert wurde (von den Umfrage-Teilnehmern), als ich Anfangs vermutet habe.

    Ich habe bei der Umfrage eigentliche eher angenommen das diese sich auf das breite Spektrum der SL-Besucher bezieht und nicht daran gedacht das es sich nur auf einen kleinen gewählten Teilnehmerstamm reduziert.

    So mögen die Ergebnisse bei den Community-Teilnehmern zutreffen. Doch sprechen nicht für die Allgemeinheit. Den ein Großteil der SecondLife Anwender ist gar nicht auf solchen Foren und Portalen unterwegs wie wir und wurde damit ganz sicher nicht mit in die Umfrage eingezogen.

    Verzeiht mein vorschnelles urteilen am Anfang. Aber ich wurde bei einigen Punkten in der Umfrage doch ziemlich misstrauisch bei den Ergebnissen. Second Life besteht zu 50% nur aus erotischem Angebot und erotischer Nachfrage... ebenso verwenden es sicherlich über 25% zum flirten und führen von virtuellen Beziehungen. Das hier aber nur Ergebnisse mit mit "Flirten 13,3% und erotischen Angeboten 5,9%" machte mich Anfangs stutzig.

    Aber da hatte ich die Umfrage halt noch auf alle bezogen gehabt und nicht auf einen eingeschränkten Teilnehmerkreis bei der Umfrage.

    Mein Fehler, verzeiht.
     
  9. Lurch Swindlehurst

    Lurch Swindlehurst Superstar

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    49
    Es wird ja auch nur das aktuelle Interesse angefragt. Es wurde nicht danach gefragt, warum seid ihr zu SL gekommen.

    Insgesamt finde ich die Ergebnisse nicht überraschend. Für Interpretationen gibt sie aber sicher anlaß:

    1.) Sehen die, die überdurchschnittlich lange in SL sind pro Woche, das Ganze her nicht als Spiel an, (oder grad umgekehrt).
    2.) Sind Forennutzer andere SL Bürger?

    Mehr fällt mir grad nicht ein.*gg*

    Schönen Abend
    Lurch
     
  10. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich kann das PDF immernoch nicht öffnen, irgendwie mag das mein PC nicht. Mein Firefox stürzt ab :(

    Aber:
    Geb ich dir vollkommen Recht, das macht mich auch stutzig. Das mit den erotischen Angeboten ist sicherlich in den letzten Jahren stark zurück gegangen. Vor 2-3 Jahren war SL noch ein einziger Sündenpfuhl irgendwie^^ Finde aber das sich das, nicht nur subjektiv, verändert hat. Dennoch finde ich 5,9% viel zu niedrig, aber da hast du wohl Recht, das mag an dem begrenzten Teilnehmerkreis liegen.
    Flirten nur 13,3% ist allerdings, selbst wenn man den Teilnehmerkreis berücksichtigt, zu niedrig. Das mag vielleicht nicht die Intension sein warum man SL nutzt, letztendlich macht es aber doch fast jeder irgendwie. Ist ja auch völlig normal und gesund. Und macht Spaß hihi^^ Denke das mindestens 70% in SL gerne flirten.

    Definitiv. In Foren finden sich großteils die "Macher", die Ersteller, die Skripter, die designer, die Shopinhaber usw. Nicht nur, aber zum großen Teil. Die Beweggründe für SL unterscheiden sich meist vom reinen Konsumenten, welche 90% der Residents darstellen (geschätzt).
     
  11. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also dem möchte ich widersprechen, da das mit "Flirten 13,3% und erotischen Angeboten 5,9%" eher meinen Erfahrungen entspricht - obwohl ich mehr auf Adult- und Mature-Land bin als auf PG.
     
  12. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bei mir sieht der Erfahrung halt so aus.

    Was Sex angeht, ist meiner Erfahrung nach in Second Life noch die Hölle los. Flirten tun auch viele, gerade was die Anzahl der Paare beweist die über SL gerne nach Partnern suchen und dann virtuelle oder Fernbeziehungen eingehen. In meiner Freundesliste gibt es vielleicht 3 Geeks... die einer hat eine Partnerin, der Rest baut lieber wie verrückt. Ansonsten weiß ich von den Rest das mindestens 70% davon sexuelle Handlungen mit Freunden oder Partnern ausüben und in meiner Freundesliste sind fast über 60% bereits mit wem zusammen.

    So weitere 10% in meiner Kontaktliste ist in SL wirklich nur am arbeiten um Geld zu verdienen.