1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Sex für Deutsche in SL verboten?

Dieses Thema im Forum "Rechtswissenschaft & Gesetze" wurde erstellt von Sascha Davi, 17. November 2009.

  1. Sascha Davi

    Sascha Davi Gesperrt

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin gerade auf eine alte Seite aufmerksam geworden. Es geht dabei um einen alten Artikel in der Netzeitung.

    NETZEITUNG INTERNET NACHRICHTEN: «Virtueller Sex mit Tieren ist strafbar»

    Meine Frage ist jetzt ob das Alterssystem von Secondlife Rechtlich ausreichend ist oder ob ich Gefahr laufe evtl. wenn ich mal rein theoretisch ein Sexuelles Angebot annehme, derjenige evtl. Minderjährig sein könnte und nur sein Taschengeld aufbessert. Wie sieht es dann für mich aus, ich hab mich doch drauf verlassen, das Lindenlab alles erdenkliche getan hat das keine Minderjährigen nach Secondlife kommen.
    Das alles beziehe ich erstmal nur auf den Adult Kontinent Zindra oder Zyndra wie immer er heissen mag.

    Währe schön wenn mich mal jemand beraten könnte wie soll ich mich verhalten.
     
  2. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    schlecht sieht es dann für dich aus. Das einzige System was in diesem Land zur Altersüberprüfung anerkannt ist, ist das Postident Verfahren.
    Darum kann ich auch jedem nur raten der seinen Wohnsitz in dieser Bananenrepublik hat seine Finger von Sex (es sei denn man kennt die Person RL oder Ähnliches) und "Glücksspiel" (Zyngo und Co.) zu lassen.

    LG:)

    P.S. Das Geschriebene stellt meine persönliche und private Meinung da und ist keine Rechtsberatung usw....

    Edit: Was theoretisch noch möglich ist , aber es kein Gerichtsurteil zu gibt, wäre das dein Sexpartner dir seinen Perso per webcam zeigt...wird aber kaum einer machen. Einfach nur per cam gucken ob die Person volljährig aussieht reicht nicht.
    Genausowenig wie ein Scan des Persos per e-mail (kommt für SL aber wohl eh kaum in Frage:D )

    Edit2: Wenn du dich doch auf das LL System verlassen willst dann mach es wenigstens mit genutzten Zahlungsinfos. Die sind wesentlich schwerer zu faken als eine Personummer. Das mit der Personummer ist einfach lächerlich, da hat jeder 10 jährige in 2 Minuten eine passende Nummer gefunden.
     
  3. administrator

    administrator Administrator (Lurch Swindlehurst) Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    64
  4. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Am besten man macht als Deutscher in SL garnichts. Denn unsere Stasi 2.0 sorgt mit Sicherheit dafür das du gegen irgend eine Regel verstößt und wenn du nur aus der Ferne ein Wolfs-heulen hörst, kann es schon sein das da jemand sein Urheberrecht drin verletzt sieht.

    Man sollte sowieso besser als Privatmann keinen Internetanschluss besitzen, zu viel Information ist schädlich für das Volk. Das wussten schon die alten Päpste.

    Das einzige Glück was auf deiner Seite steht. ist das die lieben Politiker und Rechtswissenschaftler vor lauter Gesetzen den Überblick verloren haben und nicht so Recht wissen wie sie sich jetzt verhalten sollen.
    Deshalb hat es noch kein einziges Urteil in dieser Richtung gegeben...
     
  5. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    :rofl

    Aber Recht hast du.
     
  6. Sascha Davi

    Sascha Davi Gesperrt

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hui erstmal danke da sind ja schon etliche Antworten jetzt eingetrudelt hier.

    Aber warum informiert mich denn Lindenlab nicht das in meinem Land die Altersüberprüfung nicht ausreichen oder nicht zugelassen ist.

    Und viel interessanter finde ich die Frage können denn die anderen Kinder daran gehindert werden in den USA mit diesem System, das sie dort Ihr Taschengeld als Prostituierte aufbessern?
     
  7. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil LL in Kalifornien ansässig ist und nach der dortigen Rechtslage agiert. Die jetzige Altersprüfung für die USA eigentlich schon viel zu streng. In den USA reicht ein Button wo man draufdrückt mit "Ja ich bin volljährig".
    Alles andere muss der User mit seinen nationalen Gesetzen selbst klären. Steht glaub ich auch irgendwo in den TOS das der User seine nationalen Gesetze zu beachten hat.
    Und für jede Nation ein eigens System? Kaum praktikabel. Oder besser direkt alles nach den strengsten Gesetzen ausrichten (Was, wie fast immer, die BRD wäre. Mal abgesehn von Ländern wo Pornographie und Co. ganz verboten ist)? Dann würden die anderen Nationen wahrscheinlich wenig begeistert sein.

    LG:)
     
  8. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    LL braucht da nichts machen, die verstehen sich als Provider und sind nur an Ihre Landesgesetze gebunden. Die haben mit dem Deutschen Strafrecht ja mal gar nichts zu tun.

    Eigentlich bräuchten sie für SL Sex überhaupt keine Altersüberprüfung, da aber ein Grossteil nunmal hier aus Europa kommt haben sie dann diese Pseudo Verification eingeführt.

    Deutschen Richtern ist das wurscht ob SL aus USA oder den hinteren Fidschi Inseln kommt. Du hast das Verbrechen von deinem PC aus begangen und der steht in Deutschland.
     
  9. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Weil sie das nicht müssen und weil Menschen die Verantwortung für ihr Handeln nicht anderen in die Schuhe schieben sollten.

    Linden Labs müsste dann ja auch die Gesetzeslage von Kiribati, Dänemark, Japan, dem Kongo und für Schiffe in internationalen Gewässern darlegen.

    Linden Labs macht eine Altersüberprüfung, die auch zugelassen ist (sie ist nicht verboten), sie ist nur nicht ausrechend, dass du genau wissen kannst, dass dein Sexpartner Ü18 ist.

    Im Prinzip bist du ja selbst im Bordell im RL nie so wirklich sicher, ob die jung aussehende Prostituierte Ü18 ist oder nicht.

    Egal, was du tust, für deine Taten bist du verantwortlich, und ich finde es als Abbau des Verantwortungsgefühls, wenn man von LL fordert, das jedem für sein Land noch mal genau zu erklären.

    Im Prinzip nein. Wie willst du je einen Menschen, egal ob erwachsen oder nicht, daran hindern, etwas Unrechtes zu tun? Es ist eben nicht die Aufgabe von Linden Labs, die Rolle und Verantwortung der Eltern zu übernehmen. Es ist aber auch nicht unbedingt jedermanns Aufgabe, seine Fantasien darüber zu veröffentlichen, was andere (es sind immer die anderen) im Internet oder in SL tun könnten. :D
     
  10. Christoph Balhaus

    Christoph Balhaus Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Und die Abmahnanwälte haben noch kein effizientes Verfahren um herauszufinden wer denn nun aus Deutschland kommt...
     
  11. Leonhardo Regenbogen

    Leonhardo Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bisher ist zum Glück noch kein Fall bekannt geworden, wo jemand wegen unwissentlichem SL-Sex mit Minderjährigen verurteilt wurde.
    Ich hoffe auch nicht, dass es soweit kommt. Aber leider ist die Rechtssituation da sehr unklar.

    Das deutsche Jugendschutzgesetz ist da leider so was von realitätsfern und sollte dringend mal an die Wirklichkeit angepasst werden.

    Leon
     
  12. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nun ja, wie sollte man auch davon hören?
    Klar, für die Medien wäre es ein gefundenes Fressen, aber ein Richter unterscheidet nicht so sehr zwischen Internet und SL.

    Ich auch nicht. Aber ... ich kenne einen Fall, in dem jemand seinen Sex im Internet mit Kreditkarte bezahlt hat. Sein Verfahren und die 12 Monate bekam er fast 4 Jahre später.
    Es dauert, bis aus so einem Fall ein Urteilsspruch wird.

    Nun, ganz so unklar ist das nicht. Wenn ein Jugendlicher dich anzeigt (bzw. seine Eltern das tun), dann wird ermittelt und dann stehst du ziemlich blöd da.

    Auch wenn das Verfahren eingestellt wird, weil du nachweisen kannst, dass du es wirklich nicht wissen konntest oder der Jugendliche sich das nur ausgedacht hat ... was die Ermittlungen in deinem Bekanntenkreis anrichten, mag man sich mal ausmalen.

    Darum: seid vorsichtig.
    Es sind mehr Kindern und Jugendliche im SL, als man glauben will.
    Es ist ein Irrtum, dass die dort auch wie Kinder und Jugendliche aussehen.
    Und unsere Kids haben oft viel mehr Kenne über das, was man machen kann, als die Erwachsenen.
    Denkt dran: du bist selbst verantwortlich für das, was du tust.
    Auch in SL.

    Aber gerade das macht SL so interessant.
    Es würde keinen Spaß machen, wäre ich für mein Handeln nicht verantwortlich oder würde mir jede Entscheidung abgenommen.
     
  13. Alexandra Actor

    Alexandra Actor Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wenn ich mir mal die Definition anschaue, die auch in diesem Netzzeitungs-Artikel steht:
    ... dann habe ich bisher in ganz SL weder mit meinem Main-Account noch mit diesem Account je Pornographie gesehen. Na gut, mit ein paar Ausnahmen in gewissen RP-Bereichen die jetzt auf Adult-Regionen sind. Aber selbst das fand unter Erwachsenen, mit gegenseitigem Konsens statt und war weder gefühlsarm dargestellt noch "unter weitgehender Ausklammerung emotional-individualisierter Bezüge". Daher hat meiner Erfahrung nach SL genauso viel mit Porno zu tun wie ein gewöhnlicher Liebesfilm im Fernsehen.

    Zu den Minderjährigen:
    SL ist laut TOS erst ab 18, und jeder der sich anmelden will, muss vorher anklicken, dass er die TOS gelesen und verstanden hat. Wer sich dennoch als Minderjähriger einloggt macht sich, somit eines "bannable offense" schuldig, kann, wenn er Glück hat, sich im Teen-SL wieder finden - mit Pech auch ganz rausgekickt werden.
    Was macht man also wenn man zufällig merkt, der potentielle Sexualpartner in SL ist eben doch minderjährig? AR an LindenLab wegen Minderjährigkeit, schon ist das Kind draußen.

    Glücklicherweise gibt es ja den extra Adultbereich den man nur mit Altersnachweis betreten kann (z.B. mit Ausweisnummer - das wünsche ich mir für Gesamt-SL, schon seit ich von den Adult-Überlegungen gehört habe). Da kann man erst einmal sicher sein, dass zumindest der Ersteller des Avatars volljährig ist.

    Was die "Zugänglichmachung" betrifft, da ist nicht Linden Labs daran schuld wenn sich Eltern die mit ihren Avataren gerade auf Adult-Land sind, ihre Kinder vor dem Bildschirm zuschauen lassen, oder ihren Viewer so eingestellt haben dass die Kids ohne weiteres mit dem Avatar des Elternteils einloggen können. Ein Fall für die Staatsanwaltschaft? Auch in diesem Fall würde ich sagen: Nein. Das wäre genauso wie wenn Kinder Pornohefte unter der Matratze vom Bett ihrer Eltern finden: Haben die Eltern ihnen die Hefte bewusst zugänglich gemacht? Nein. Haben die Kids sich den Zugang verschafft/ertrickst? ja.
     
  14. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier geht es um Sex mit Minderjährigen das ist nicht zwingend gleichzusetzten mit Pornographie. Hast du Sex (welcher Art auch immer) mit einem Ava das von einem Minderjährigen bedient wird gibts mächtig Ärger wenn diese Infos, wie auch immer, in die Hände unserer Staatsmacht kommen.

    Wie ich oben schon schrieb im inet gibts an jeder Ecke Programme die dir eine passende Nummer generieren. Eine mehr als trügerische Sicherheit also.
    Deshalb wenn überhaupt auf benutze Zahlungsinfos achten. Wenn man die fakt fällt es spätestens bei der 1 Abbuchung auf und der Account ist gesperrt. Es sei denn Papi und Mami leihen ihrem Sprössling ihre Daten.....
    Aber wenns tatsächlich mal juristischen Ärger gibt hilft keins von beiden weil nicht anerkannt.... Dient also eher zur Beuhigung des Gewissens.
     
  15. Lurch Swindlehurst

    Lurch Swindlehurst Superstar

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    49
    Hallöle,

    kurze Frage in dem Ganzen..

    1.) Warum ist die Bundesrepublik Deutschland eine Bananenrepublik? Okay, habe mir gerade eine (in Zahlen: 1) Banane in den Garten gepflanzt, aber reicht das bereits?

    2.) Warum bist du in SL Doc Schnyder? Wenn es doch eigentlich alles son Mist ist? Risikobereitschaft, Verdrängung der Realität?

    3.) Es gibt mit Sicherheit bessere Medien für virtuellen Sex. Geht auf SZ, SB, Poppen.de oder wie sie alle heissen (will nicht zu viel verraten, meine Frau liest mit).

    4.) Ich möchte behaupten, dass man vom Schreibstil aufs Alter kommt. Besser gesagt, ich habe nur einmal ein Mädchen erlebt, dass mir sagte, sie sei 16 oder 17, aber schrieb wie ne Erwachsene. Ich meldete sie, und nein, es war nicht beim Sex.

    LG
    Lurch
     
  16. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meinst du das Ernst? Weil hier Alles und Jedes reguliert und reglementiert ist.
    Ich darf mir bald noch nichtmal mehr eine Glühbirne an die Decke hängen...Stattdessen darf ich mich in Neonlicht sonnen das mich depressiv macht..
    Ok, der Käse kommt aus Brüssel aber war auch nur ein Bsp.

    Edit: Du spielst Gor oder? Ihr praktiziert da auch eine Gradwanderung. Was meinst du was passiert wenn das mal ein deutscher Staatsanwalt unter die Lupe nimmt? Dann wirst du mich und Doc verstehen...
     
  17. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hehe, aber zeichnen sich Bananenrepubliken eben nicht gerade durch eine ganz andere Regulierungstaktik aus?

    Klar, die Regierungen folgen dem Mainstream und nehmen den Menschen jegliche Verantwortung über Glühbirnen und Verhalten im Internet ab, schreiben alles vor, damit wir nicht mehr selbst entscheiden können/müssen/wollen.

    In Bananenrepubliken ist es aber doch meist einer, der entscheidet, wie die Bevölkerung ihm das Geld aus den Bananenverkäufen zuzustecken hat.
     
  18. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    gute Frage...

    Ich habmal einen Fall erlebt, da hat papa den PC angemeldet angelassen und Sohnemann (9 Jahre) hat sich mit dem Ava durch ne Pornokneipe gedrückt...

    Die Frage der Rechtssituation ist ziemlich heikel... denn das ist beimm besten Willen und mit keinem System mehr prüfbar.
     
  19. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.997
    Zustimmungen:
    1.045
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich sehe nicht wo das in Deutschland ist.
     
  20. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unter Bananenrepublik fallen Länder wo unter Anderem staatliche Willkür herrscht. Hab das Gefühl, dass das in der BRD zeitweise auch so ist.
    Aber das war ja nicht das Thema;)